Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple hat die AirPods 2 der nächsten Generation angekündigt , das lang erwartete Update seiner zukunftsweisenden echten drahtlosen Kopfhörer.

Die neuen AirPods werden jetzt von einem speziellen Apple-Kopfhörerchip namens H1 angetrieben, der eine längere Akkulaufzeit durch höhere Effizienz, schnellere Verbindungen und freihändige Hey Siri-Steuerung verspricht.

squirrel_widget_148285

Die neuen AirPods bieten eine verbesserte Synchronisation und Apple gibt an, dass sie doppelt so schnell von einem Gerät zum anderen wechseln können - zum Beispiel von Ihrem iPhone auf Ihr iPad wechseln und schneller reagieren, wenn Sie einen Anruf entgegennehmen.

Das Hinzufügen von Hey Siri zum Freisprechen bedeutet, dass Sie mit Ihrer Stimme noch viel mehr tun können. Ideal, wenn Sie mit vollen Händen unterwegs sind, sei es, wenn Sie die Lautstärke Ihrer Musik ändern oder Nachrichten senden.

Apple

Apple führt außerdem einen optionalen kabellosen Ladekoffer ein. Dies bedeutet, dass Sie es auf ein drahtloses Qi-Ladegerät legen können, um es zu verbessern. Das Gehäuse bietet genügend Aufladevorgänge, damit Ihre AirPods 24 Stunden lang sprechen können. Die LED am Gehäuse zeigt den Ladestatus an.

Sie können die neuen AirPods 2 für £ 159 mit einem Standardgehäuse kaufen, aber mit dem kabellosen Ladekoffer kosten die neuen AirPods £ 199.

Der kabellose Ladekoffer wird für 79 GBP auch als Zubehör erhältlich sein - und dies funktioniert auch mit AirPods der ersten Generation , sodass hier für jeden etwas dabei ist.

AirPods 2 und der kabellose Ladekoffer sind ab sofort erhältlich.

Schreiben von Chris Hall.