Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die erwartete Aktualisierung der AirPods konnte weder bei den letzten iPhone- noch bei den iPads-Starts eintreten , aber Apple AirPods 2 wird voraussichtlich bald verfügbar sein. Obwohl jetzt Anfang nächsten Jahres.

Darüber hinaus wird das Unternehmen 2020 eine zweite Aktualisierung mit einem "brandneuen Design" veröffentlichen, so der renommierte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo.

Apple Insider behauptet, einen neuen Bericht des Analysten gesehen zu haben, der einige seiner früheren Schätzungen revidiert. Darin sagt er, dass die AirPods 2 mit Bluetooth 5.0 und Unterstützung für drahtloses Laden ausgestattet sein werden - obwohl dies wahrscheinlich durch den bereits angekündigten Ladefall geschieht. Ein überarbeiteter W-Chip wird eingesetzt, behauptet er.

Laut Apple Insider wird die AirPower-Ladematte jedoch überhaupt nicht erwähnt, sodass die Firma sie möglicherweise ganz fallen gelassen hat.

Stattdessen richtet Kuo seine Aufmerksamkeit auf die AirPods 3, die 2020 erscheinen und sich von den vorhandenen und nachfolgenden Ohrhörern unterscheiden werden. Es wurden nur wenige weitere Details gemeldet, aber Apple wird angeblich die aktuellen AirPods zu diesem Zeitpunkt einstellen.

Kuo hatte in der Vergangenheit Recht mit vielen Apple-Starts, aber AirPods waren schwierig vorherzusagen. Immerhin haben wir die AirPods 2 vor ein paar Monaten erwartet und sie nehmen sich ihre süße fröhliche Zeit.

Schreiben von Rik Henderson.