Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Chord, der in Großbritannien ansässige Hersteller von High-End-Audiogeräten, hat sein beliebtes Mojo aktualisiert und das Mojo 2 hervorgebracht.

Dieser DAC/Kopfhörerverstärker ist so konzipiert, dass er tragbar ist, mit einem kompakten Formfaktor, was bedeutet, dass Sie jeden Kopfhörer anschließen und sicherstellen können, dass Sie die bestmögliche Musik hören.

Das ursprüngliche Mojo wurde 2015 mit der Prämisse auf den Markt gebracht, Smartphone-Musik besser klingen zu lassen, Ihnen eine erstklassige Konvertierung von digital nach analog zu ermöglichen und Ihre kabelgebundenen Kopfhörer mit einem Qualitätssignal zu versorgen.

ChordAkkord Mojo 2 Foto 2

Das Mojo 2 geht in die gleiche Richtung, wieder aus einem massiven Metallblock geschnitzt, erweitert aber jetzt die Eingänge und gibt Ihnen dank einer modifizierten Tastenauswahl mehr Kontrolle.

Es ist PC Gaming Week in Zusammenarbeit mit Nvidia GeForce RTX

Es gibt jetzt USB Type-C, d. h. Sie können die neuesten Geräte als Musikquelle einfach und direkt anschließen - zum Beispiel Ihr Smartphone oder Tablet - und bieten weiterhin Micro-USB, optisch und Dual-Data-Koaxial als Optionen an.

Für diejenigen, die eine kabelgebundene Quelle vermeiden möchten, wurde der Mojo 2 so konzipiert, dass er weiterhin Chord Poly unterstützt, den Streaming-Aufsatz des Unternehmens, der Wi-Fi-, Bluetooth- oder AirPlay-Konnektivität zu Quellgeräten ermöglicht.

Der größere Akku kann jetzt schneller aufgeladen werden, was eine Wiedergabe von über 8 Stunden ermöglicht, während es auch einen Desktop-Modus gibt, sodass Sie ihn ohne Verwendung des Akkus ausführen können.

ChordAkkord Mojo 2 Foto 1

Es gibt einen neuen „UHD DSP“, der 18 Anpassungsschritte über einen vollen Frequenzbereich bietet, sodass Sie die Ausgabe an Ihre Vorlieben oder die von Ihnen verwendeten Kopfhörer anpassen können.

Um die Steuerung der Funktionen des Mojo 2 zu erleichtern, gibt es jetzt eine Menütaste, sodass Sie vier Kugeln an der Seite des Mojo 2 haben, deren Feedback über eine farbige Beleuchtung erfolgt.

Chord sagt, dass das neue Mojo 2 besser klingt, besser funktioniert und flexibler ist als das Modell, das es ersetzt. Mit mehr Auswahlmöglichkeiten für digitale Musik in hoher Qualität, die in den Stream kommen, stellt der Mojo 2 sicher, dass Sie immer die bestmögliche Qualität erhalten, wo immer Sie sich gerade befinden.

Das Chord Mojo 2 ist ab sofort für 449 £ erhältlich.

Schreiben von Chris Hall.