Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die selbstladenden ANC-Kopfhörer von Urbanista sind ab sofort erhältlich.

Die kabellosen Over-Ears von Urbanista Los Angeles sind solarbetrieben, können also bei Sonnenlicht und in Innenräumen durch konventionelle Beleuchtung aufgeladen werden.

Wir haben erstmals im April 2021 über die Kopfhörer berichtet und sogar 2020 den CEO von Exeger, dem Unternehmen hinter der Powerfoyle-Solartechnologie, für den Pocket-lint Podcast interviewt. Schön, dass die Idee endlich Wirklichkeit wird.

Neben der dauerhaften Aufladung durch Solarzellen bietet die Batterie der Los Angeles 80 Stunden Batteriereserve. Bei Bedarf ist auch USB-C-Laden verfügbar.

Audio wird über einen dynamischen 40-mm-Moving-Coil-Treiber in jedem Ohr bereitgestellt (20 Hz bis 20 kHz Frequenzgang).

Das Headset verfügt über eine hybride aktive Geräuschunterdrückung und verfügt über eine Ein-/Aus-Erkennung, um die Musik beim Abnehmen zu pausieren. Außerdem lässt sich ein Ambient-Sound-Modus aktivieren, mit dem Sie Außengeräusche hören können, ohne den Kopfhörer abnehmen zu müssen.

"Los Angeles war ein mit Spannung erwartetes Produkt und ein technologischer Fortschritt, auf den unsere Branche gewartet hat. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Urbanista Los Angeles jetzt weltweit ausgeliefert wird und wir freuen uns, diese bahnbrechende Technologie auf den Markt zu bringen. “, sagte der CEO von Urbanista, Anders Andreen.

Die Urbanista Los Angeles Kopfhörer in Mitternachtsschwarz sind ab sofort für 169 £ / 199 $ / 199 € erhältlich. In den nächsten Wochen wird es auch ein Sandgold-Modell geben.

squirrel_widget_6152731

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 14 Oktober 2021.