Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nach viel Fanfare und Mysterium kündigte Nothing letzten Monat sein erstes Produkt an – die Ear 1-Kopfhörer – oder "Ohr (1)", von denen Sie sich frei äußern wollen.

Jetzt hat es angekündigt, sie und andere Produkte bei Selfridges in Großbritannien zu verkaufen.

Eine Partnerschaft mit Selfridges macht die neue Marke sicherlich zu einer exklusiven Option. Es gibt jedoch noch keine Neuigkeiten darüber, wann es Aktien zum Verkauf geben wird.

Nothing hat sich mit Smartech (einem Online-Tech-Shop innerhalb von Selfridges) zusammengetan, um die In-Ear-Ohr-1-Kopfhörer auf den Markt zu bringen. Wir wissen derzeit nicht viel über diese mysteriösen Knospen. Aber sie sind anscheinend transparent im Finish (damit Sie genau sehen können, was Sie bekommen) und werden "rohe Schönheit der Technologie" - was auch immer das bedeutet.

Nichts sagt, dass es mit seinen Produkten ein Ökosystem schaffen wird, mit einer weiteren Verbindung durch seine "ikonischen Designs". Klingt bekannt, aber wir müssen herausfinden, ob es irgendwann in der Zukunft durchgezogen wird.

Vorerst warten wir noch einmal ab, wann Nothing tatsächlich sein erstes Produkt veröffentlichen wird. Für mehr über den Gründer, Carl Pei, und die Schaffung von Nichts, über Kopf hier für unser früheres Stück.

Schreiben von Claudio Rebuzzi. Bearbeiten von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 22 Juni 2021.