Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Focal ist bekannt für seine hervorragend klingenden kabelgebundenen Kopfhörer , einschließlich seiner geschlossenen Dosen wie Elegia und Stellia. Kein Wunder also, dass die französische Audio-Firma ein neues Modell namens Focal Celestee herausbringt .

Der Celestee wird für £ 999 ($ 990) in den Handel kommen und verspricht eine außergewöhnliche Klangqualität und erstklassige Handwerkskunst, wie wir sie von Focal gewohnt sind.

Die zirkumauralen Überohren haben 40-mm-Kuppelmembranen, die aufgrund ihres Querschnittsprofils aus einer Aluminium- und Magnesiumlegierung als M-förmig bezeichnet werden. Andere Spezifikationen umfassen einen Frequenzgang von 5 Hz bis 23 kHz, eine Empfindlichkeit von 105 dB SPL bei 1 mW / 1 kHz, einen THD von 0,1 Prozent bei 1 kHz / 100 kB SPL und eine niedrige Eingangsimpedanz von 35 Ohm. Abgesehen von der audiophilen Fachsprache erwarten Sie eine angemessene Klangbalance mit tiefer Bassverlängerung und präzisen Mitten und Höhen.

Die Ohrpolster und das Stirnband sind in halbanilinfarbenes Leder mit Mikrofaser an der Innenseite des Stirnbandes gehüllt. Mit diesem Design sollten Sie eine schöne Schallisolierung erzielen . In Bezug auf die Farbgebung ist der Celestee dunkelblau mit kupferfarbenen Akzenten und verfügt über eine passende Hartschalen-Tragetasche und ein vier Fuß langes Kabel.

Pocket-Lint pflanzt mit Resideo weitere 1.000 Bäume

Laut Focal werden die Celestee-Kopfhörer Ende Februar / Anfang März 2021 erhältlich sein.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 29 Januar 2021.