Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Sportkopfhörer der Jaybird X-Serie gibt es seit einem halben Jahrzehnt, und das neueste Jaybird X4-Paar bietet die bisher beste Wasserbeständigkeit.

Sie könnten den Jaybird X3 des letzten Jahres in einem Regensturm tragen oder mit ihnen stark schwitzen. Mit dem Jaybird X4 können Sie all das tun, können aber auch in Wasser getaucht werden.

Sie sind IPX7-wasserdicht, was bedeutet, dass die Kopfhörer 30 Minuten lang in bis zu 1 m Wassertiefe herumhängen können.

Aber nein, du kannst immer noch nicht mit ihnen schwimmen gehen.

Andere Funktionen ähneln denen des letztjährigen Jaybird X3. Der X4 hält acht Stunden ohne Aufladung, und eine zehnminütige Explosion ist eine Stunde Musik wert.

Der Jaybird X4 ist ein leichtes Nackenbügelpaar mit einem Kabel, das über den Nacken verläuft. Und Jaybird hat die stabilisierenden Ohrhaken für besseren Komfort neu gestaltet.

Wie immer erhalten Sie eine Reihe von Silikonspitzen, darunter ein spezielles Paar aus thermoreaktivem Comply Ultra-Schaum, der sich an Ihre Gehörgangform anpasst. Diese Tipps sollten sich als besonders bequem erweisen, obwohl sie nach dem Schlucken eines Monats Trainingsschweiß möglicherweise nicht besonders gut aussehen.

Der kabellose Sportkopfhörer Jaybird X4 ist ab September für rund 109,99 Euro erhältlich.

Schreiben von Andrew Williams.