Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die meisten Smartphones werden mit einem kostenlosen In-Ear-Kopfhörer geliefert, aber meistens sind sie nicht gerade von hoher Qualität. Für gelegentliche Musikhörer sind sie in Ordnung, aber wenn Sie das Beste aus Ihren Musikstücken herausholen möchten, ist ein Upgrade angebracht.

Wenn Sie nach einem neuen In-Ear-Kopfhörer suchen, sollten Sie sicherstellen, dass er bequem ist und genau in Ihre Ohren passt, um eine dichte Abdichtung und damit einen besseren Bass und eine verbesserte Geräuschisolierung zu gewährleisten.

Sie müssen sich auch entscheiden, ob Sie ein kabelgebundenes oder kabelloses Paar wünschen. Kabelpaare klingen im Großen und Ganzen etwas besser, aber WLAN bietet Komfort. Welche Optionen stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie ein Upgrade durchführen möchten? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Pocket-lint

V-Moda Forza Metallo Wireless

squirrel_widget_141026

Das jüngste Angebot von V-Moda an Kopfhörern war fantastisch, und dazu gehört auch die neueste drahtlose Version des Forza Metallo-In-Ears. Sie folgen einem ähnlichen Designpfad wie andere, mit ihrem Nackenbandformfaktor, aber V-Moda hat ihn - wie immer - in eine etwas andere Richtung eingeschlagen.

Anstatt einen klobigen Kragen zu haben, werden die Elektronik und der Akku alle im Kunststoffgehäuse im Nacken aufbewahrt, während halbstarre, dicke Kabel vorne zu den Ohrhörern führen. Dieses Design bedeutet, dass sie den ganzen Tag über sehr leicht und leicht zu tragen sind und dass Sie sie leicht unter Ihrem Kragen verstecken können, wenn Sie möchten.

Noch wichtiger ist, dass der V-Moda fantastisch klingt. Es gibt viele Bässe und Mitteltöne, die ein sehr angenehmes Hörerlebnis schaffen. Sie sind nichts für Audiophile, aber sie haben eine gute Balance.

Pocket-lint

Libratone Track +

squirrel_widget_145060

Der Libratone Track + ist aufgrund seines komfortablen Designs, seiner sicheren Passform und seiner Langlebigkeit ein Favorit bei Pocket-Lint. Sie begleiten Sie bei Ihren härtesten Trainingseinheiten, spielen großartigen Sound und bieten eine bewundernswerte Leistung. Darüber hinaus sind sie mit ANC ausgestattet, um Außengeräusche noch stärker zu reduzieren, als dies bereits durch die passive Geräuschunterdrückung möglich ist.

Pocket-lint

Bang & Olufsen Beoplay E8

squirrel_widget_145367

Bang & Olufsens erstes In-Ear-Paar innerhalb der Beoplay-Reihe hebt sich von vielen anderen ab, da es nicht nur ein Stück Plastik-Technologie in Ihren Ohren ist. Besonderes Augenmerk wurde auf das Design in Form der lederbeschichteten Tragetasche sowie auf die Konstruktion und das Gefühl der In-Ears selbst gelegt.

Mit der respektablen Akkulaufzeit und der Smartphone-App, mit der Sie das Audioerlebnis an Ihre Bedürfnisse anpassen können, sind diese Kabel für den anspruchsvollen Musikliebhaber wirklich fantastisch.

Pocket-lint

Master & Dynamic MW07

squirrel_widget_145803

Master & Dynamic nahm sich Zeit, um in den drahtlosen Markt einzusteigen, aber diese Zeit war wirklich gut angelegt. Im MW07 verfügt der Hersteller über einige der am besten klingenden In-Ears, die es gibt, und zwar nicht nur in der Kategorie der drahtlosen Geräte. Der Sound ist voll und detailliert mit viel Bass und Mid, damit Sie Ihre Musik stundenlang genießen können. Darüber hinaus unterscheidet sich das Design von allem anderen in dieser Kategorie, insbesondere von den mit Schildpatt gemusterten Oberflächen.

Fügen Sie dies zu dem einzigartigen, aber sehr komfortablen Ansatz für In-Ear-Flossen hinzu, um einen sicheren Sitz zu gewährleisten, sowie zu diesem fantastischen, glänzenden Ladekoffer, und Sie haben nicht nur einen der optisch markantesten Kopfhörer, sondern auch den beeindruckendsten Klang.

Pocket-lint

Beats Powerbeats Pro

squirrel_widget_148688

Wenn Sie nach einem völlig drahtlosen Kopfhörer suchen, ist der Powerbeats Pro wahrscheinlich der vielseitigste. Sie sind nicht nur billiger als die meisten namhaften Konkurrenten, sondern halten auch bei voller Ladung länger, sie klingen großartig und sind super angenehm zu tragen.

Natürlich wird ein großer Zug für die Leistung während des Trainings sein. Das leichte, kabellose Gefühl ist perfekt für lange Läufe und harte Trainingseinheiten im Fitnessstudio. Die neu gestaltete Form macht sie außerdem viel bequemer als frühere Powerbeats-Modelle.

Fügen Sie das der Tatsache hinzu, dass der Klang sehr angenehm ist und sie den H1-Chip in den AirPods haben, und Sie haben ein sehr gut abgerundetes Paar In-Ears.

Pocket-lint

Sony WI-1000MX

squirrel_widget_142133

In Bezug auf Funktionen und Sound gehört der Sony WI-1000X zu den erfolgreichsten In-Ears, die wir je getestet haben. Das Nackenbügel-Design ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber die Klangqualität und Vielseitigkeit machen das mehr als wett.

Sie sind nicht nur mit der beeindruckenden aktiven Geräuschunterdrückungstechnologie von Sony ausgestattet, sondern Sie können den Klang auch auf ein beeindruckendes Maß an Granularität einstellen. Sie erhalten den üblichen manuellen EQ sowie eine Auswahl an Presets, einen Voice- und Bass-Boost. Sie können sogar ändern, woher Sie den Sound hören, oder das Gefühl haben, in einem leeren Raum mit zusätzlichen Hall-Effekten zu hören.

Mit 260 Pfund sind sie bei weitem nicht die billigsten auf der Liste. Aber wenn Sie ein fantastisches Paar drahtloser In-Ears wollen und sich nicht darum kümmern, wie viel Sie dafür bezahlen müssen, liefern diese und noch einige mehr.

Pocket-lint

OnePlus Bullets Wireless

squirrel_widget_167970

In vielerlei Hinsicht sind die OnePlus Bullets Wireless die viel günstigere Alternative zu den Beats X. Sie sind den ganzen Tag angenehm um den Hals zu tragen, eignen sich hervorragend für Laufsitzungen und klingen tatsächlich gut. In Verbindung mit einem OnePlus-Telefon bieten sie außerdem einige nützliche Funktionen.

Wenn die Magnete zusammenschnappen, pausiert Ihre Musik und die Kopfhörer schalten sich automatisch aus. Wenn Sie nicht angeschlossen sind, wird die Musik dort fortgesetzt, wo Sie aufgehört haben. Es ist ziemlich toll.

Pocket-lint

Beats X.

squirrel_widget_140228

Die drahtlosen In-Ear-Kopfhörer von Beats X haben ebenfalls ein Nackenbügel-Design, aber es handelt sich ausschließlich um ein Kabel, das um den Hinterkopf verläuft, und nicht um ein Gehäuse für Elektronik. Dies sind keine geräuschunterdrückenden In-Ears, aber sie haben trotzdem eine clevere Technologie im Inneren. Sie sind mit dem W1-Chip von Apple ausgestattet, der sie nur für iPhone-Besitzer sofort mit Ihrem Telefon koppelt, wenn sie in der Nähe platziert werden.

Sie sind normalerweise für Beats-Kopfhörer bassig, aber sie dominieren nicht übermäßig und bieten auch eine gute Passform, was die Geräuschisolierung unterstützt. Insgesamt sind sie ein vollendetes Paar In-Ears und es lohnt sich, sie anzuhören, wenn Sie ein iPhone-Besitzer sind, der regelmäßig Musik hört.

Pocket-lint

Apple AirPods 2

squirrel_widget_148285

Die AirPods haben das getan, was andere Apple-Produkte in der Vergangenheit normalerweise getan haben. Nehmen Sie etwas, das bereits da draußen ist, entwickeln Sie es weiter und machen Sie es populär. Sie sind nicht die ersten vollständig drahtlosen In-Ear-Kopfhörer, aber sie haben als erste den W1-Chip eingeführt, der das sofortige Pairing mit iOS-Geräten ermöglicht. In der zweiten Generation wurde dieser durch den intelligenteren H1-Chip ersetzt.

Das Aussehen von ihnen mag die Meinung teilen, aber sie sind unverkennbar Apple. Die Klangqualität ist anständig, obwohl wir nicht sagen würden, dass sie die beste in dieser Liste ist. Für die Mehrheit der Zuhörer, die unterwegs sind, werden sie die Arbeit jedoch gut machen.

Pocket-lint

Bose QuietComfort 30

squirrel_widget_140627

Bose ist eine Marke, die für gute Klangqualität und noch bessere Geräuschunterdrückung steht. Seit Jahren gelten die QuietComfort-Over-Ear-Modelle des Unternehmens als einige der besten Dosen, um Außengeräusche zu unterdrücken. Die QC 30 nehmen diese Technologie und kombinieren sie zu einem In-Ear-Paar mit fantastischen Ergebnissen.

Mit der begleitenden Bose Connect-App können Sie einstellen, wie viel Umgebungsgeräusch ausgeblendet wird. Wenn Sie sich Ihrer Umgebung bewusst sein müssen, beispielsweise beim Radfahren, aber dennoch Musik hören möchten, sind die QC 30 eine ideale Wahl.

Wir mögen zwar ein Nackenbügel-Design, aber die Art und Weise, wie Bose es entworfen hat, und die Bedienelemente zum Ändern der Spuren oder zum Einstellen der Lautstärke hätten etwas besser durchdacht sein können, da es gelegentlich an einem der Ohrstücke ziehen kann. Aber sonst sind sie ein enormer In-Ear-Kopfhörer.

Pocket-lint

Audeze iSine10

squirrel_widget_140948

Wenn Sie ein Paar In-Ear-Monitore wie kein anderes wünschen, ist der Audeze iSine10 genau das Richtige für Sie. Besonders wenn Sie mit dem Look "TIE Fighter in Ihrem Ohr angedockt" zufrieden sind. Durch die planaren magnetischen Treiber können sie ein Gleichgewicht und eine Klarheit erreichen, die Sie normalerweise nicht von winzigen In-Ears erhalten. Sie bedeuten auch, dass das äußere Gehäuse viel größer ist als die meisten anderen und dass sie interne oder externe Ohrhaken benötigen, um sie an Ihren Ohren zu halten.

Für iPhone-Benutzer gibt es eine Version, die mit einem Lightning-Anschluss geliefert wird, der auch über ein eingebautes 24-Bit-DAC / Amp-Verarbeitungssystem verfügt, damit Ihre Musik noch besser klingt als über eine 3,5-mm-Buchse. Darüber hinaus kann es von der Audeze-App gesteuert werden, um EQ-Voreinstellungen mithilfe eines 10-Band-Equalizers anzupassen.

Das lange und kurze daran ist, dass sie seltsam aussehen, aber erstaunlich klingen und überraschend angenehm zu tragen sind.

Pocket-lint

RHA CL2 Planar

squirrel_widget_146224

Hin und wieder holen Sie ein Produkt in einer Kategorie ab und es ruiniert jedes andere Produkt für Sie vollständig. Bei Nackenbügeln oder drahtlosen In-Ears ist der CL2 Planar von RHA dieses Paar. Das einzige Problem ist, dass sie viel Geld kosten.

In jeder Hinsicht ist dies ein Premium-Kopfhörer, der Klang und Vielseitigkeit durch die Schaufelladung bietet. Seine Leistung beruht hauptsächlich auf einem winzigen planaren magnetischen Treiber in einem unglaublich kleinen Gehäuse, das aus sehr hochwertigen Cermic-Materialien besteht. Dies wird dann über praktisch jede erdenkliche Spitze in Ihr Ohr abgegeben.

Darüber hinaus können Sie mit dem MMCX-Anschluss das Bluetooth-Nackenband oder den Bluetooth-Schalter für ein herkömmliches sauerstofffreies Kupferkabel mit 3,5-mm-Buchse oder ein silberbeschichtetes Kabel und eine 2,5-mm-Buchse verwenden.

Es ist ein einfach erhabener Kopfhörer, aber einer, der Ihre Brieftasche verletzt, wenn Sie das Geld dafür aufgebraucht haben.

Pocket-lint

Audio Technica ATH-LS70iS

squirrel_widget_141275

Für den Preis werden Sie kaum etwas finden, das so ausgewogen klingt wie das Audio Technica In-Ears. Sie halten ihr Versprechen, wie "Live-Sound" zu klingen, nicht ganz ein, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht beeindruckend sind.

Das Ohrhakendesign bedeutet, dass sie sicher auf Ihren Ohren sitzen und eine schöne, isolierte Passform bieten, die Geräusche von außen passiv unterdrückt, sodass Sie in einer schönen Musikblase zurückbleiben.

Crowd-Schreie und Klatschen bei Live-Songs werden unglaublich gut vermittelt, damit Sie sich als Teil des Publikums fühlen und der Gesang ganz im Vordergrund steht. Sie sind druckvoll, klar und in einigen Fällen während unserer Tests Gänsehaut-induzierend.

Pocket-lint

Brainwavz B400

Wenn Sie nach einem großartigen Paar verkabelter In-Ears unter 200 Euro suchen, ist es schwierig, über die Brainwavs B400 hinauszuschauen. Für den Preis kommen sie mit einem überraschend ausgewogenen Klang und sind - mit ihren bequemen Memory-Schaum-Spitzen - den ganzen Tag leicht zu tragen.

Zu diesem Preis liefern diese In-Ears einen viel besseren Gesamtsound als einige teurere Konkurrenten - solange Sie keine großen Basspegel, ein Inline-Mikrofon / Steuerelemente oder eine Begleit-App wünschen.

Mit einem großartigen, leichten Design, das für die längsten Hörsitzungen angenehm in Ihren Ohren bleibt - problemlos für einen 10-stündigen Flug - und in Kombination mit den mitgelieferten Schaumstoffspitzen ist die Geräuschisolierung hervorragend. Es ist keine ordnungsgemäße Geräuschunterdrückung, benötigt jedoch nicht unbedingt ANC.

Schreiben von Cam Bunton.