Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Name GoPro ist gleichbedeutend mit den Worten "Action-Kamera". Ohne Ersteres würde Letzteres wahrscheinlich nicht in gleicher Weise existieren.

Aber trotz der Weiterentwicklung der Smartphone-Videokamerafunktionen und der Verbesserungen im Laufe der Jahre hat die GoPro ihre Relevanz und damit auch ihre Popularität verringert.

Wie entwickelt sich GoPro weiter, während sie versucht, auf dem Laufenden zu bleiben? Alle Lösungen für dieses Problem könnten in seiner bisher leistungsstärksten Kamera liegen: der Hero 9 Black.

Vertraut und doch neu

  • Abmessungen: 71 x 55 x 33,6 mm
  • Mikrofon (mit Wasserablauf)
  • Wasserdicht bis 10m (33ft)
  • Einbaumontage

Jeder, der auch nur annähernd mit dem Aussehen von GoPro-Produkten vertraut ist, wird die Hero 9 Black sofort erkennen. Sie hat alle charakteristischen Eigenschaften einer GoPro - auch wenn dies die größte Designänderung von Hero seit der Hero 5 ist . Es ist kein ganz so großer Sprung wie Hero 4 zu Hero 5, aber er ist immer noch groß . In Bezug auf die Größe heißt das: Es ist die größte Standard-Einzelkamera, die Hero GoPro bisher auf den Markt gebracht hat.

Pocket-lintGoPro Hero 9 Black Bewertung: Alle Action Hero Foto 6

In gewisser Weise war es die Hero 8 , die den Weg für diese Größenzunahme ebnete, indem sie auf jegliche Koffer für die Montage verzichtete. Stattdessen sind die Montagearme in die Unterseite der Hero 9-Kamera integriert - und Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, ob die Kamera in bestimmte Gehäuse oder auf bestimmte Halterungen oder Griffe passt oder nicht. Sie schrauben es einfach mit dem Standard-Schraubstift direkt auf einen von ihnen.

Der Grund dafür ist, dass es möglich wurde, so viel von der Hardware zu verbessern, sowohl in Bezug auf die Praktikabilität als auch auf die interne Leistung. Es gibt nämlich einen größeren Akku – aber dazu später mehr.

Neben dieser größeren Größe ist das andere große neue Feature von Hero 9 der Farbbildschirm auf der Vorderseite. Anstatt nur ein einfacher Schwarzweißbildschirm mit Informationen zu Ihren aktuellen Aufnahmeeinstellungen zu sein, zeigt er tatsächlich eine Vorschau Ihrer Aufnahme an. Wenn Sie möchten, können Sie also Vlogs mit Blick auf das Kameraobjektiv aufnehmen und sie ohne Rätselraten einrahmen.

Sicher, es ist nicht so einfach zu rahmen wie bei der Verwendung des größeren Breitbild-Displays auf der Rückseite, aber es ist sicherlich nützlicher als der bisherige Nur-Daten-Ansatz seiner Vorgänger.

Pocket-lintGoPro Hero 9 Black Bewertung: Alle Action Hero Foto 7

Abgesehen davon ist es sehr ähnlich wie bei anderen früheren Hero-Kameras: Oben befindet sich der rote Knopf, um eine Aufnahme zu starten oder ein Foto zu schießen; dann die Power-/Modus-Taste auf der linken Seite (die, die Sie gedrückt halten, um sie einzuschalten, und dann tippen, um durch die Aufnahmemodi zu wechseln).

Interessant ist, dass GoPro auch beim neuesten Modell die Wasserdichtigkeit effizienter gemacht hat. Unter der Modustaste befindet sich ein "Ablassmikrofon", das dazu dient, überschüssiges Wasser aus der Kamera abzuleiten. Es ist nicht so, dass sie nicht bereits gut abgedichtet ist - die Kamera ist bis zu 10 Meter wasserdicht - sie hilft nur dabei, eindringendes Wasser abzuleiten, das im Kameragehäuse herumliegt, wenn es durch das Mikrofon- oder Lautsprechergitter eindringt.

Eine nette neue Note, die wir genießen, ist das rote LED-Licht auf der Vorderseite - direkt über dem Bildschirm. Es blinkt hell und befindet sich genau in der Mitte, sodass Sie leicht erkennen können, wann Sie aufnehmen.

Der Hero 9 fühlt sich im Vergleich zu früheren Modellen auch wesentlich langlebiger an. Es hat Gewicht, aber die Tür an der Seite fühlt sich stabiler an, mit einem stärkeren Verschluss und einem stärkeren Scharnier, während sich die Tasten auch klickiger und einfacher zu bedienen anfühlen. Im Großen und Ganzen ist es nur ein bisschen solider.

Pocket-lintGoPro Hero 9 Black Bewertung: Alle Action Hero Foto 3

Wie die Hero 8 ist auch die 9 anpassungsfähiger und eher für diejenigen geeignet, die sich als mehr als nur ein gelegentlicher Action-Kamera-Benutzer betrachten. Für diese Profis gibt es zusätzliche Mods, die Sie hinzufügen können, darunter Lichter, Flip-Over-Monitore, ein Shotgun-Mikrofon und ein Ultraweitwinkelobjektiv mit erweiterter Horizontnivellierung.

Wie ist es zu benutzen?

  • Touchscreen-Oberfläche
  • HyperSmooth
  • Stimmenkontrolle

Die beste Art von Technologie ist diejenige, die Ihnen die ganze schwere Arbeit abnimmt. Und mit der Hero 9 war dies ein wichtiger Schwerpunkt für das Unternehmen. Das hat zu Funktionen wie der fortschrittlichen HyperSmooth-Funktion geführt, die sowohl elektronische als auch softwarebasierte Stabilisierung kombiniert, um superglattes Filmmaterial zu erstellen – funktioniert einfach. Einmal eingeschaltet, ist seine Wirkung eigentlich ziemlich unglaublich.

Wir haben unsere GoPro verwendet, um die In-Car-Segmente unseres Videos zu den Pocket-lint 2020 Awards zu filmen und damit einige Aufnahmen auf dem Roboter für eine Roboterstaubsauger-Werbung zu drehen. Was es in diesen Fällen tut, ist brillant.

Es gibt kaum bis gar keine Kameraverwacklungen, aber beeindruckender ist die Tatsache, dass das Filmmaterial automatisch reibungslos schwenkt, wenn Sie schnell abbiegen oder - im Falle des Autos - an einer Kreuzung anhalten, bevor Sie um eine Ecke oder in einen Kreisverkehr fahren. Es wackelt oder zittert nicht, sondern schneidet ein wenig in das Filmmaterial ein, um sich dann frei zu bewegen.

Der Touchscreen auf der Rückseite ist relativ einfach zu bedienen, wenn man den Dreh raus hat. Es gibt Symbole auf dem Bildschirm, um Funktionen wie den HyperSmooth-Boost zu aktivieren oder eine höhere Bildrate für Zeitlupen zu aktivieren oder das "digitale Objektiv" (oder den Zuschnitt / die Brennweite) zu ändern.

Am unteren Rand des Displays finden Sie die lange pillenförmige Registerkarte zum Öffnen der Einstellung für die Aufnahmeauflösung / Bildrate. Sie können aus Voreinstellungen wählen oder Ihre eigenen erstellen. Und um zu Ihrer Foto- und Videogalerie zu gelangen, müssen Sie nur vom unteren Rand des Displays nach oben wischen.

Wenn Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen, erhalten Sie Zugriff auf Einstellungen wie das Aktivieren der Sprachaktivierung, Bildschirmraster oder einfach nur, um zu den Verbindungs- und Geräteeinstellungen zu gelangen (z. B. wenn Sie die Signaltonlautstärke ändern oder eine Verbindung zu Ihrem Telefon herstellen möchten).

Pocket-lintGoPro Hero 9 Black Bewertung: Alle Action Hero Foto 8

Die vielleicht wichtigste Verbesserung beim Hero 9 ist die Akkulaufzeit. Zu keinem Zeitpunkt während des Tests fühlten wir uns dadurch in Panik oder eingeschränkt, und das war historisch bei keiner GoPro der Fall. Diese größere Größe und größere Kapazität sind hier ein großer Bonuspunkt. Wenn Sie einen langen Drehtag verbringen möchten, lohnt es sich natürlich immer noch, einen Ersatz zu besorgen, nur um sicherzugehen.

Video und Foto

  • 1080p bis 240fps
  • 4K bis zu 60fps
  • 5K bei 30fps
  • 20MP Standbilder

In der Foto- und Videoqualität werden Sie den größten Unterschied zwischen einer GoPro und einer Smartphone-Kamera bemerken. Ein großer Teil davon ist, dass die GoPro einen festen Fokus hat, also Schwierigkeiten hat, auf alles in der Nähe des Objektivs zu fokussieren - daher ist sie nicht gut für Makroaufnahmen. Auch die Low-Light-Performance lässt zu wünschen übrig.

In Innenräumen bei schwachem Licht und sogar draußen bei Nachtaufnahmen mit dem verbesserten Nachtmodus erhalten Sie keine Fotos oder Videos, die so scharf, stabil und hell aussehen wie die aus dem Nachtmodus des modernen Smartphones. Bei der Aufnahme von Fotos unter diesen Bedingungen wird es etwas laut und unscharf.

Tatsächlich ist die Hero 9 nicht so heiß, wenn es um Fotografie geht. Wenn Sie bei gutem Tageslicht Weitwinkelaufnahmen im Freien machen, erhalten Sie schöne Bilder mit lebendigen Farben und scharfen Details. Aber all das verschwindet, wenn Sie sich in Situationen mit wenig Licht befinden oder versuchen, etwas aus der Nähe aufzunehmen. Es fällt einfach auseinander, erzeugt viel Bildrauschen und verliert Details.

Dies ist eine Action-Kamera und daher am besten für die Aufnahme von Bewegungen geeignet, bei denen Sie Stabilität benötigen und so viel wie möglich von einer Szene aufnehmen müssen. Und am besten bei gutem, gleichmäßigem Tageslicht im Freien.

An Auflösungs- und Bildratenoptionen mangelt es wirklich nicht. Sie können bis zu 4K mit 60 Bildern pro Sekunde oder 5K mit 30 Bildern pro Sekunde erreichen, wenn Sie möchten, mit digitalen Objektiven, die Sie zwischen schmalen und weiten Ansichten umschalten können.

Für Zeitlupenaufnahmen können Sie auf 1080p umschalten und mit bis zu 240 Bildern pro Sekunde aufnehmen lassen, wobei Sie entweder mit einem Seitenverhältnis von 16:9 oder 4:3 aufnehmen. Die Vielfalt der Möglichkeiten ist nahezu endlos. Sie können also jede Art von Action-Filmmaterial aufnehmen, das Sie aufnehmen möchten.

Unser einziger Kritikpunkt an dem resultierenden Filmmaterial ist, dass manchmal das Gefühl besteht, dass die Farben etwas übersättigt und der Kontrast zu hoch ist, während helle Flecken und Lichter oft zu hell und überbelichtet wirken. Wir erwarten jedoch nicht, dass GoPro-Kameras in dieser Hinsicht perfekt sind, aber die Qualität entspricht nicht ganz der von anständigen Smartphones, daher ist der wahre Vorteil ihrer robusten Konstruktion und der Nutzung der epischen HyperSmooth-Funktionen.

Erste Eindrücke

Die Qualität von Videos und Standbildern passt zwar nicht zu Ihrem Flaggschiff-Smartphone, aber GoPro macht dies mehr als wett, indem es eine Kamera anbietet, mit der Sie von Wänden abprallen, in einem Fluss ertrinken und die wackeligste Radtour unternehmen können - und das immer noch Liefern Sie fantastisches Filmmaterial.

Die neueste Version von HyperSmooth ist wirklich außergewöhnlich, da sie mithilfe der integrierten Algorithmen und des Prozessors der Kamera automatisch innerhalb des Filmmaterials schwenken und Unebenheiten ausgleichen kann. Darüber hinaus können Sie eine Auflösung von bis zu 5K für wirklich scharfe Bilder oder bis zu 240 fps in Full HD-Auflösung für eine super aussehende 8-fache Zeitlupe aufnehmen.

Die GoPro Hero 9 ist immer noch der All-Action-Held, der in der Kategorie der Action-Kameras führend ist.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lintAlternatives Foto 1

GoPro Hero 8

Möchten Sie ein wenig Geld sparen? Schauen Sie sich das Modell der vorherigen Generation an, das auf der GoPro-eigenen Website immer noch als aktuell gilt.

squirrel_widget_168058

Schreiben von Cam Bunton. Bearbeiten von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 30 December 2020.