Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Zwei Jahre nach dem Vorgänger ist endlich eine neue GoPro-Flaggschiff-Actionkamera eingetroffen. Das Hero5 Black - das neben der Hero5 Session und der lang erwarteten Karma-Drohne angekündigt wurde - bringt eine Vielzahl neuer Funktionen mit sich.

Der neue Hero startet in einen Markt, in dem es ernsthafte Konkurrenz gibt, viel mehr als vor 14 Jahren, als das Unternehmen die Welt zum ersten Mal in die Erfassung seiner besten Action-Momente einführte.

Bestätigt der Hero5 Black die Position von GoPro als König der Action-Cams? Und bietet es genug, um ein Upgrade von einer älteren GoPro-Kamera zu rechtfertigen? Ja, das tut es mit Sicherheit. Hier ist der Grund:

GoPro Hero5 Black Bewertung: Design

Die GoPro Hero5 bringt ein völlig neues Design mit sich und ist fabelhaft. Das Unternehmen verzichtete auf die glänzende Silberfront des Hero4 und Hero3 + und tauschte sie gegen ein mattschwarzes, gummiartiges Finish ein, das nicht nur aus dem zugehörigen Kunststoffgehäuse leichter zu halten ist, sondern auch allein bis zu 10 Meter wasserdicht ist .

Der neue Hero hat auch rundere, glattere Kanten als seine Vorgänger und obwohl er größer ist, ist er viel raffinierter. Alle Anschlüsse wurden abgedeckt, indem Sie auf den Knopf drücken und die Klappen nach unten schieben. Der HDMI-Anschluss und der USB-Typ-C-Anschluss befinden sich auf der rechten Seite des Hero5 Black, während sich der austauschbare Akku und der microSD-Kartensteckplatz darunter befinden.

Pocket-lint

Das große hervorstehende Kameraobjektiv bleibt in der oberen rechten Ecke an der Vorderseite des rechteckigen Geräts, wie dies bei früheren Geräten der Fall war, und unterscheidet den Hero5 Black als GoPro. Es ragt etwas stärker heraus als das Hero4 Black, da die Abdichtung und der Schutz integriert sind und ohne das zusätzliche Gehäuse das gleiche Finish um das Objektiv liefern wie das Hero4 mit seinem sperrigen Gehäuse.

Das zusätzliche Gehäuse des Hero5 Black ist minimal, da es die Vorder- und Rückseite ignoriert, was bedeutet, dass es deutlich besser aussieht als die Alternative des Hero4. Das Kameraobjektiv ist natürlich anfälliger, aber wenn Sie das Schutzelement um das Hero5 Black-Objektiv kratzen, können Sie ein neues kaufen und es umschalten. T.

Das Gehäuse ist die Art und Weise, wie Sie den Hero5 Black montieren. Wie zu erwarten, ist es das gleiche System wie bei anderen GoPro-Kameras. Es bietet zahlreiche Optionen für alle denkbaren Aktivitäten - vom Surfen bis zur Aufzeichnung des ersten Fahrradfahrens Ihres Kindes ohne Stabilisatoren .

Pocket-lint

Neben dem Objektiv des Hero5 befindet sich ein kleines, quadratisches Monochrom-Display, das jedoch etwas kleiner und diskreter ist als das des Hero4. Es gibt auch kein schwarzes Trimmen, was ein Segen ist, während das rot blinkende Aufnahmelicht in die obere linke Ecke des Hero5 verschoben wurde, was es viel weniger offensichtlich macht. Das Branding ist auch subtiler: Ein schwaches GoPro-Logo befindet sich unter der Linse und nicht Hero5 in großen schwarzen Großbuchstaben, wie beim Hero4.

Die Ein / Aus / Modus-Taste hat auch Positionen verschoben. Beim Hero4 befindet es sich vorne unter dem monochromen Display, beim Hero5 Black bewegt es sich auf die linke Seite und verfeinert die Vorderseite. Die Aufnahmetaste ist weiterhin leicht zugänglich und auf der Oberseite des Geräts nicht zu übersehen. Auf dem Hero5 befindet sich jedoch keine Einstellungstaste mehr, da auf alle Einstellungen jetzt über den 2-Zoll-Touchscreen auf der Rückseite zugegriffen werden kann.

GoPro Hero5 Test: Anzeige

Ja, das ist richtig. Die GoPro Hero5 Black verfügt über einen integrierten Touchscreen, sodass Sie die Capture-App nicht mehr zum Ändern von Einstellungen verwenden oder einen separaten Bildschirm kaufen und an der Rückseite anbringen müssen, wie dies bei Hero4 und Hero3 + der Fall war.

Dies bedeutet auch, dass die Einstellungen viel einfacher zugänglich sind und über optimierte Menüs verfügen, mit denen Sie einfach zwischen Sichtfeld und Auflösung wechseln können. Statt zahlreiche Tasten zu drücken und zu hoffen, dass Sie nicht die falsche Taste drücken und zum Startmenü zurückkehren.

Pocket-lint

Der eingebaute Touchscreen ist ein Glücksfall. Dies macht die Verwendung des Hero5 Black und das Anschließen an Ihr Smartphone viel einfacher und ausgefeilter. Dies bedeutet auch, dass Sie sehen können, was aufgezeichnet wird, und überprüfen können, ob Sie den richtigen Winkel oder die richtige Aufnahme haben, bevor Sie mit der Aufnahme beginnen oder ohne die Capture-App-Aufnahme öffnen zu müssen.

Diese App ist natürlich immer noch nützlich, wenn Sie die GoPro mounten und beispielsweise fernsteuern möchten, aber sie ist nicht mehr so notwendig wie bei früheren Geräten.

Mit dem Kunststoffgehäuse des Hero5 Black ist das Wischen von der Oberseite des Touchscreens etwas umständlich und es dauert ein paar Minuten, bis Sie sich daran gewöhnt haben - aber wenn Sie einmal navigiert sind, ist dies ein Kinderspiel, ebenso wie die Auswahl der verschiedenen Optionen verfügbar. An einigen Stellen gibt es eine gewisse Verzögerung, aber im Großen und Ganzen reagiert der Touchscreen, die Bilder sind gestochen scharf und es ist bei weitem unser Lieblingselement beim Hero5 Black, einfach weil es die Steuerung so viel einfacher macht.

GoPro Hero5-Test: Funktionen und Einstellungen

Eine weitere unserer Lieblingsfunktionen bei der GoPro Hero5 Black ist die Sprachsteuerung. Derzeit werden 12 Befehle in sieben Sprachen erkannt, darunter US-Englisch, UK-Englisch und AUS-Englisch. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige auswählen, da GoPro Ihren Akzent sonst möglicherweise nicht versteht.

Sprachbefehle enthalten Anweisungen wie "GoPro Start Recording", "GoPro Take a Photo", "GoPro Stop Recording" und "GoPro Turn Off". Dies sind diejenigen, die wir während unserer Zeit mit dem Hero5 Black am häufigsten verwendet haben, und die meiste Zeit haben sie einwandfrei funktioniert. Nach einem Befehl piept der Hero5 Black, um zu bestätigen, dass er das tut, was Sie gefragt haben. Wenn Sie den Piepton nicht hören, hat er Sie ignoriert - oder einfach nicht verstanden.

Pocket-lint

Damit Sprachbefehle richtig funktionieren, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die genaue Phrasierung sagen. Andernfalls kann der Hero5 Black nicht tun, wenn Sie Ihre Stimme erheben oder damit shirty werden, um das zu tun, was Sie möchten. Wenn Sie beispielsweise "GoPro Take a Picture" anstelle von "GoPro Take a Photo" sagen, erhalten Sie Ihr Foto nicht. Diesbezüglich könnte es sich um eine etwas weiterentwickelte Sprache handeln.

Der Hero5 Black nimmt 12-Megapixel-Bilder auf, bietet Zugriff auf RAW-Dateien und nimmt auch HDR-ähnliche Fotos auf, die GoPro als WDR bezeichnet. Endlich ist auch die Videobildstabilisierung an Bord, was unserer Erfahrung nach sehr gut funktioniert - insbesondere beim Reiten auf einem Pferd in sehr holprigem Gelände -, während die GPS-Standortmarkierung ein nettes zusätzliches Extra ist.

Der Hero5 Black bietet auch eingebauten Stereoklang und Windgeräuschreduzierung. Letzteres hat hervorragend funktioniert, als wir uns auf einem sehr windigen Berg befanden und als wir den Hero5 Black in der Karma-Drohne getestet haben. Obwohl die Tische umgepustet sind, ist der Wind in diesem Filmmaterial kaum zu hören.

GoPro hat den Audiobereich des Hero5 Black im Vergleich zum Hero3 + um 10 dB erhöht, und das neue Gerät soll auch den doppelten Dynamikbereich bieten. Im Großen und Ganzen sind die Audioergebnisse klar und ohne Dämpfung, wie dies bei früheren Geräten aufgrund ihrer Gehäusebeschränkungen der Fall war. Das ist nicht mehr der Fall.

Pocket-lint

In Bezug auf andere zusätzliche Funktionen gegenüber seinen Vorgängern fügt der Hero5 Black ein neues Sichtfeld hinzu, das als linearer Modus bezeichnet wird. Dieser Modus ist zusätzlich zu den Sichtfeldern SuperView, Wide, Medium und Narrow verfügbar und bietet eine natürlichere Perspektive, indem Dinge wie der Horizont flach und eher gekrümmt aussehen. Es ist eine großartige Option, wenn Sie die Karma-Drohne verwenden, aber es ist auch eine gute Option für diejenigen, die einen Standardschuss wünschen.

Sichtfeldoptionen werden durch die Auflösung bestimmt. SuperView bietet 4K-Aufnahme mit maximal 30 Bildern pro Sekunde, Wide bietet 4K-Aufnahme mit bis zu 24 Bildern pro Sekunde, Medium und Linear bieten 2,7 KB-Aufnahme mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde und Narrow bietet Full HD-Aufnahme mit bis zu 80 Bildern pro Sekunde.

GoPro Hero5 Test: Akku und Leistung

Die GoPro Hero5 hat einen etwas größeren Akku als die Hero4: Sie ist 1.220 mAh im Vergleich zu 1.160 mAh. Welche Benutzer von Hero3 und Hero4 haben sich wahrscheinlich gefragt, ob ich denselben Akku im Hero5 verwenden kann? Die Antwort ist nein, also müssen Sie sich bei den älteren Ersatzteilen, die Sie haben, erneut einkaufen.

Dieser neue Akku ist austauschbar (anders als in der Sitzung) und wird, wie bereits erwähnt, jetzt über USB Typ C aufgeladen. Dies ist viel nützlicher als der Mini-USB-Anschluss älterer GoPro-Geräte, da er eine Aufladung in ca. 45 Sekunden bedeutet. Protokoll.

Aufgrund unserer Erfahrung konnten wir ungefähr zwei Stunden Filmmaterial aufnehmen, bevor der Hero5 Black an uns starb. Dies hing jedoch davon ab, wie sehr wir an den Einstellungen auf dem Touchscreen herumgespielt haben. Touchscreens verbrauchen viel Strom. Wählen Sie also die Einstellung, die am besten zu dem passt, was Sie erfassen möchten, und versuchen Sie, sich daran zu halten.

Die Videoqualität ist großartig, wie wir es von GoPro gewohnt sind. Wir haben verschiedene Einstellungen in verschiedenen Szenarien verwendet und die Ergebnisse waren alle brillant. Das Schöne liegt in der Tatsache, dass Sie einfach aufzeichnen und innerhalb weniger Minuten anständiges, gemeinsam nutzbares Filmmaterial auf Ihrem Smartphone oder Computer haben können. Ja, Sie müssen möglicherweise ein wenig mit der Quik-App (die von der Capture-App getrennt ist) bearbeiten, aber letztendlich sind alle Grundlagen vorhanden und sehr gut.

Das Anschließen des Hero5 Black an ein Smartphone ist wie bei früheren GoPro-Modellen immer noch etwas umständlich, wurde jedoch dank der Verbindungsoption auf dem Touchscreen, die durch Wischen von oben nach unten gefunden wurde, etwas vereinfacht.

Nachdem Sie Ihr Smartphone mit dem Wi-Fi des Hero5 Black verbunden haben, können Sie mit der Capture-App die Kamera steuern und die bereits aufgenommenen Videos und Bilder anzeigen, wie dies in der Vergangenheit der Fall war.

Erste Eindrücke

Die GoPro Hero5 Black ist die GoPro, auf die wir alle gewartet haben. Die früheren Angebote des Unternehmens liefern großartige Ergebnisse, aber das neue Gerät bietet mehr als genug, um ein Upgrade zu rechtfertigen - nicht nur wegen der hervorragenden Bild- und Videoqualität.

Der Touchscreen, der Teil des GoPro-Designs ist, ist eine sehr willkommene Ergänzung, die die Verwendung der Action-Kamera weitaus einfacher als je zuvor macht. Hinzu kommt die Wasserdichtigkeit des Hauptgeräts - ohne dass das sperrige Gehäuse erforderlich ist -, die Design, Stil und Tonaufnahme viele zusätzliche Vorteile bietet. Kombinieren Sie diese positiven Aspekte mit Sprachsteuerung, Videobildstabilisierung und der Möglichkeit, eine natürlichere Perspektive zu erfassen, und es gibt wirklich sehr wenig zu beanstanden.

Es ist wirklich nur die Batterielebensdauer von zwei Stunden, die wie immer besser sein könnte - aber Sie können die Batterien austauschen, wenn Sie zusätzliche Extras kaufen (obwohl der Akku des Hero5 eine andere Kapazität, Größe und Form hat als ältere Modelle, also Sie Ich kann mich nicht auf diese alten Ersatzteile verlassen, wenn Sie welche haben - was sich als kostspielig erweisen könnte.

Der Hero5 ist eine neue Generation von Superhelden, perfekt für Upgrades von Neulingen gleichermaßen. Es modernisiert die Serie und stärkt letztendlich die Position von GoPro als König der Action-Cams.

Schreiben von Britta O'Boyle.