Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Die Gewinner der Sony World Photography Awards 2022 stehen fest. Eine Ausstellung der ausgezeichneten Sieger- und Shortlist-Fotos ist vom 13. April bis 2. Mai 2022 im Somerset House in London zu sehen.

Die Ausstellung präsentiert über 300 Abzüge sowie Hunderte von zusätzlichen Bildern in digitalen Displays. Auch einige Arbeiten des kanadischen Fotografen Edward Burtynsky, der 2022 für seinen herausragenden Beitrag zur Fotografie ausgezeichnet wurde, sind zu sehen.

Im Folgenden finden Sie einige der unglaublichen Fotos, die bei den Sony World Photography Awards eingereicht wurden, darunter die Gewinner und einige unserer Lieblingsbilder.

Milan Radisics / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 Foto 12

Das Märchen vom Fuchs

Milan Radisics aus Ungarn gewann in der Kategorie Wildlife and Nature für seine Serie The Fox's Tale.

Adam Ferguson / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 Foto 1

Migranten

Fotograf des Jahres wurde Adam Ferguson aus Australien für seine Migrantes-Serie von Schwarz-Weiß-Selbstporträts von Migranten in Mexiko.

Domagoj Burilović / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 Foto 2

Dorf

Domagoj Burilović aus Kroatien gewann in der Kategorie Architektur & Design für seine Serie Dorf.

Tri Nguyen / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 photo 24

Unter dem Mondlicht

Der Preis für den Jugendfotograf des Jahres ging an Tri Nguyen aus Vietnam für sein Bild Under The Moonlight, das einen jungen Mann zeigt, der sich im künstlichen Mondlicht sonnt.

Tomohiko Funai / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 Foto 22

Tomohiko Funai

Diese Aufnahme von Tomohiko Funai kam in die engere Auswahl für die Kategorie Bewegung im Offenen Wettbewerb.

Nina TBerg / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 photo 21

Nina TBerg

Nina TBerg kam mit dieser Aufnahme, die wir sehr mögen, in die engere Wahl für die Kategorie Straßenfotografie des Offenen Wettbewerbs.

Lorenzo Poli / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 Foto 5

Leben auf der Erde

Lorenzo Poli aus Italien gewann in der Kategorie Landschaft mit seiner Serie Life on Earth.

Shunta Kimura / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 photo 4

Leben im Umbruch

Shunta Kimura aus Japan gewann in der Kategorie Umwelt für seine Serie Living in the Transition.

Isabela Eseverri / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 Foto 23

Diese Aufnahme von Isabela Eseverri kam in die engere Auswahl für die Kategorie Bewegung des Offenen Wettbewerbs.

Gareth Iwan Jones / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 Foto 6

Baum von Gareth Iwan Jones

Gareth Iwan Jones erhielt den dritten Platz in der Kategorie Landschaft für seine Serie Tree by Gareth Iwan Jones.

Alnis Stakle / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 Foto 3

Sanfte Apokalypse

Alnis Stakle aus Lettland gewann in der Kategorie Kreativ mit seiner Serie Mellow Apocalypse.

Hugh Fox / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 Foto 7

Portfolio

Hugh Fox aus dem Vereinigten Königreich gewann in der Kategorie Portfolio mit seinem Beitrag Portfolio.

Adam Ferguson / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 photo 8

Migranten

Adam Ferguson aus Australien gewann in der Kategorie Porträtfotografie für seine Serie Migrantes. Wie bereits erwähnt, wurde er auch zum Fotografen des Jahres gekürt.

Scott Wilson / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 photo 18

Scott Wilson aus dem Vereinigten Königreich erhielt den Preis "Open Photographer of the Year 2022" für sein Foto "Anger Management", eine Schwarz-Weiß-Aufnahme eines wilden Mustangs, der in Colorado einen Staubsturm aufwirbelt.

Ricardo Teles / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 Foto 9

Kuarup

Ricardo Teles aus Brasilien gewann in der Kategorie Sport mit seiner Serie Kuarup.

Adam Pretty / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 photo 10

Tokio Zwanzig Einundzwanzig

Adam Pretty belegte mit seiner Serie Tokyo Twenty Twenty One den zweiten Platz in der Kategorie Sport.

Haruna Ogata & Jean-Etienne Portail / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 Foto 11

Konstellation

Haruna Ogata aus Japan und Jean-Etienne Portail aus Frankreich gewannen in der Kategorie Stillleben mit ihrer Serie Constellation.

Oana Baković / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 Foto 13

Absolute Beginner

Oana Baković erhielt den dritten Platz in der Kategorie Wildlife & Nature für die Serie Absolute Beginner.

Jan Grarup / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 photo 14

Die Kinder des Finanzkollapses in Venezuela

Jan Grarup aus Dänemark gewann in der Kategorie Dokumentarfilmprojekte für seine Serie Die Kinder des Finanzkollapses in Venezuela.

Ezra Bohm / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 Foto 15

Die Identität von Holland

Der Preis für den Studentenfotografen des Jahres ging an Ezra Bohm aus den Niederlanden für seine Serie The Identity of Holland.

Die Serie zeigt die Bewohner eng zusammenhängender Gemeinden in den Niederlanden, die eine traditionelle Lebensweise pflegen.

Chris Rosas Vargas / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 photo 17

Sweetheart

Dies ist eine der Aufnahmen, die von Chris Rosas Vargas für die Kategorie Student eingereicht wurden.

Vicente Ansola / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 photo 20

Vicente Ansola

Vicente Ansola gewann in der Kategorie Landschaft des Offenen Wettbewerbs mit dieser beeindruckenden Aufnahme von Sonnenblumen.

Darshan Ganapathy / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 Foto 19

Darshan Ganapathy

Darshan Ganapathy kam mit dieser tollen Aufnahme in die engere Auswahl für die Kategorie Reisen im offenen Wettbewerb.

Xu Han / 2022 Sony World Photography AwardsHier sind einige der unglaublichen Fotos von den Sony World Photography Awards 2022 photo 16

Erinnerungen an die Familie

Dies war eines der Fotos, die Xu Han aus China in der Kategorie "Studenten" eingereicht hatte.

Die besten Amazon US Prime Day 2022 Angebote: Datum bestätigt und erste Angebote angekündigt

Mchten Sie mehr sehen?

Alle preisgekrönten und in die engere Wahl gekommenen Fotos können Sie auf der Website der Weltfotografenorganisation sehen. Hier können Sie auch die Bekanntgabe der Gewinner verfolgen.

Schreiben von Britta O'Boyle. Bearbeiten von Adrian Willings.