Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Jedes Jahr feiert die World Photography Organization die besten Bilder und Fotografen der Welt mit den Sony World Photography Awards . Im Jahr 2019 zeigten wir einige der erstaunlichen Bilder der Gesamtauszeichnungen, bei denen Hunderttausende von eingereichten Fotos auf wenige Gewinner reduziert wurden.

Im Jahr 2020 feierte die Organisation, indem sie Fotografen auf nationaler Ebene mit den National Awards auszeichnete . Wir haben 57 dieser Bilder ausgewählt , um die Ergebnisse von 190.000 Einreichungen aus 63 Ländern zu zeigen.

In diesem Jahr haben 500 Fotografen ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt und die Ergebnisse sind ebenso beeindruckend.

© Saowanee Suntararak, Thailand, Winner, National Awards, 2021 Sony World Photography Awards

Herbst Float

  • Bildname: Autumn Float
  • Name des Fotografen: Saowanee Suntararak
  • Land: Thailand
  • Jahr: 2021

Dieses wundervolle Foto wurde in der Nähe des Mount Fuji in Japan aufgenommen und zeigt ein einsames Blatt, das mit einer atemberaubenden, friedlichen und ruhigen Kulisse auf die Erde schwebt.

"Herbstsaison am Lake Kawaguchi in Japan. Der Fuji mit Herbstlaub ist bei Fotografen sehr beliebt, und ich liebe es auch in dieser Saison, Fotos zu machen."

© Azelda Olivier, South Africa, Winner, National Awards, 2021 Sony World Photography Awards

Farbtheorie

  • Bildname: Farbtheorie
  • Name des Fotografen: Azelda Olivier
  • Land: Südafrika
  • Jahr: 2021

Einige der für die Preise eingereichten Bilder sind Teil eines eigenen Projekts eines Künstlers. In diesem Fall hat man die Norm der Geschlechterstereotypen gebrochen:

"Dieses Foto wurde für ein Projekt zur Farbtheorie aufgenommen. Das Ziel dieses Fotos war die Verwendung einer warmen Farbpalette. Mein Ziel war es, die Farbe unter Berücksichtigung ihrer sozial konstruierten Bedeutung weiter zu erforschen. Pink ist eine Farbe, die oft mit Weiblichkeit assoziiert wird. und durch dieses Bild wollte ich die Grenzen zwischen solchen Geschlechterstereotypen verwischen. "

© Shai Apeloig, Sweden, Winner, National Awards, 2021 Sony World Photography Awards

Der Traum eines eisernen Ballons

  • Bildname: Der Traum eines Eisenballons
  • Name des Fotografen: Shai Apeloig
  • Land: Schweden
  • Jahr: 2021

Wir lieben dieses Bild des schwedischen Teilnehmers und Gewinners Shai Apeloig. Es scheint eine jenseitige Ansicht einer Metallkugel zu sein, die direkt über der Oberfläche einer schneebedeckten, öden Landschaft schwebt.

"Inspiriert von der expressionistischen Bewegung habe ich versucht, eine subjektive Erfahrung mit diesem Bild zu vermitteln, anstatt eine objektive Realität. Das Bild wurde erstellt, indem einzelne Aufnahmen einer oxidierten Eisenstruktur gemacht und später zu einem ballonartigen Bild zusammengesetzt wurden. Während der Produktion Ich habe die Komposition nach und nach wiederentdeckt und neu erstellt. "

© Naif Albugami, Saudi Arabia, Winner, National Awards, 2021 Sony World Photography Awards

Hartes Leben

  • Bildname: Hartes Leben
  • Name des Fotografen: Naif Albugami
  • Land: Saudi-Arabien
  • Jahr: 2021

Eine faszinierende Vision eines Mannes in einem schicken Anzug, der traurig auf einem rostigen Wrack eines Autos sitzt. Das Bild ist eigentlich als visueller Kommentar zu den aktuellen Umständen gedacht:

"... Dieses Foto wurde aufgenommen, um ein Gefühl der Verzweiflung zu vermitteln, und alles, was wir im Leben haben, hat aufgrund der Pandemie aufgehört."

© Yoganathan Yoke, Malaysia, Winner, National Awards, 2021 Sony World Photography Awards

Langschwanz-Makaken

  • Bildname: Langschwanz-Makaken
  • Name des Fotografen: Yoganathan Yoke
  • Land: Malaysia
  • Jahr: 2021

Ein einfaches, aber fantastisches Foto eines Affen, der sich in einem Baum entspannt, aber so aufblickt, dass es so aussieht, als würde er über einen großen philosophischen Gedanken nachdenken.

"Dieses Foto eines Langschwanz-Makaken, auch als krabbenfressender Makaken bekannt, wurde im Mangrovenwald von Kuala Gula, Perak, aufgenommen. Ich war eines Abends dort und hoffte, Vögel oder Schlangen zu fotografieren, als ich eine Gruppe von Makaken sah Makaken suchen im Schlamm nach ihrer letzten Mahlzeit des Tages. Ein Lichtstrahl vom Sonnenuntergang fiel auf diesen Makaken, als er aufblickte. Ich fühlte, dass es wie eine Geste der Hoffnung für die Zukunft aussah. "

© Murray Chant, New Zealander, Winner, National Awards, 2021 Sony World Photography Awards

Falscher Ort Falsche Zeit

  • Bildname: Falscher Ort Falsche Zeit
  • Name des Fotografen: Murray Chant
  • Land: Neuseeland
  • Jahr: 2021

Dieses Schwarz-Weiß-Bild scheint zu zeigen, wie eine Bombe aus dem Schlamm herausragt, aber es ist tatsächlich ein ungewöhnliches Stück Eis.

"Dieses Stück Eis war in den Untiefen herumgerollt, bis es eine abgenutzte und organische Form annahm. Ich habe es in der Dämmerung fotografiert und von unten angezündet."

© Min Min Zaw, Myanmar, Winner, National Awards, 2021 Sony World Photography Awards

Nebliges Morgenfischen

  • Bildname: Foggy Morning Fishing
  • Name des Fotografen: Min Min Zaw
  • Land: Myanmar
  • Jahr: 2021

Einige dieser Bilder geben dem Betrachter einen Einblick in eine andere Lebensweise in fernen Ländern. In diesem Fall ein friedlicher Blick auf die Natur, bei dem Mensch und Junge hart arbeiten, um für sich selbst zu sorgen.

"Diese Szene zeigt einen Vater und einen Sohn, die an einem frühen Wintermorgen Fische fangen. In Myanmar arbeiten Kinder mit ihren Eltern zusammen, um ein Einkommen für die ganze Familie zu erzielen."

© S. Muramatsu, Japan, 3rd Place, National Awards, 2021 Sony World Photography Awards

Fruchtbarkeit

  • Bildname: Fruchtbarkeit
  • Name des Fotografen: S. Muramatsu
  • Land: Japan
  • Jahr: 2021

Eine unglaublich ruhige Aussicht, die fast zu perfekt erscheint, um real zu sein. Vielleicht sind wir nur zynisch, weil unsere Wolken normalerweise Regenwolken sind.

"Dieses Bild soll die Fruchtbarkeit mit schwebenden Wolken, Weizenfeldern, Schneefeldern und der Erde darstellen."

© Janis Palulis, Latvia, Winner, National Awards, 2021 Sony World Photography Awards

Glhender Pilz

  • Bildname: Glühender Pilz
  • Name des Fotografen: Janis Palulis
  • Land: Lettland
  • Jahr: 2021

Ein paar Pilze leuchten in den lettischen Wäldern. Ein ganz normales Foto oder die Arbeit eines erfahrenen Fotografen? Wir vermuten letzteres. Trotzdem würden wir nicht riskieren, sie so oder so zu essen.

© Simas Bernotas, Lithuania, Winner, National Awards, 2021 Sony World Photography Awards

Portrt eines Spielzeugmachers

  • Bildname: Porträt eines Spielzeugmachers
  • Name des Fotografen: Simas Bernotas
  • Land: Litauen
  • Jahr: 2021

Dieses Foto ist eine wunderbare Hommage an Kunsthandwerk, Hobbys und talentierte Arbeiter vergangener Tage. Von Trades, die größtenteils in Vergessenheit geraten sind, aber immer noch von einigen wenigen Auserwählten gehalten werden:

"Altes Handwerk ist von der Weisheit früherer Generationen durchdrungen, wobei jede Nation ihre eigenen Geschichten und Mythen über sie hat. Für diese Serie habe ich litauische Handwerker mit mystischem Geist gefangen genommen, um sie als hingebungsvolle Verwalter abnehmender Traditionen zu zeigen Bild ist eines von vielen aus diesem Projekt. "

© Davide Giannetti, Italy, Winner, National Awards, 2021 Sony World Photography Awards

Fuchsportrt

  • Bildname: Fox Portrait
  • Name des Fotografen: Davide Giannetti
  • Land: Italien
  • Jahr: 2021

Wir haben immer eine Vorliebe für diese Art von Tierfotos. Es muss eine Herausforderung sein und endlose Geduld erfordern, ein wildes Tier zu fangen, das perfekt in die Kamera schaut. Dieser fängt wunderbar die Majestät dieses Rotfuchses ein.

"Nach einem heftigen Regenfall im Nationalpark der Abruzzen habe ich diesen wilden Rotfuchs auf der Suche nach Nahrung entdeckt."

© Thoedoros Apeiranthitis, Greece, Winner, National Awards, 2021 Sony World Photography Awards

Nebelige Landwirtschaft

  • Bildname: Fox Portrait
  • Name des Fotografen: Davide Giannetti
  • Land: Italien
  • Jahr: 2021

Ein magisch nebliger Berggipfel bietet eine malerische Aussicht in Form einer Schafherde, die nur beiläufig an den Hängen herumhängt.

"Auf 1.003 m dominiert der Berg Zas (oder Zeus) die griechische Insel Naxos. Eines Tages Anfang April beschloss ich, mich auf den Weg nach oben zu machen. Als ich auf halber Höhe war, war der Nebel so dicht geworden, dass er vollständig war Ich verdeckte den Fuß des Berges und fühlte mich, als würde ich fliegen. Ich bemerkte eine kleine Schafherde, die friedlich in dieser seltsamen Umgebung weidete. Ich machte einen Schuss, bevor ich weiterging und mich im Nebel verirrte. "

© Höije Nuuter, Estonia, Winner, National Awards, 2021 Sony World Photography Awards

Zurck zum Anfang III

  • Bildname: Zurück zum Anfang III
  • Name des Fotografen: Höije Nuuter
  • Land: Estland
  • Jahr: 2021

Wir sind uns nicht sicher, was die Inspiration für dieses Foto war, aber wir lieben es und die Juroren haben es eindeutig auch getan, da es als einer der Gewinner dieses Jahres ausgewählt wurde. Der dazugehörige Klappentext des Fotografen Höije Nuuter enthüllt das Geheimnis dahinter nicht weiter.

"Der Ball in diesem Bild war ursprünglich eine Weihnachtsdekoration. Ich konnte in den Läden keinen rein mattweißen Ball finden, also habe ich stattdessen einen gemalt, dann eine Reihe von Bildern in einem Steinbruch aufgenommen und daraus eine Zusammenstellung gemacht Photoshop. "

© Tomislav Veic, Croatia, Winner, National Awards, 2021 Sony World Photography Awards

Durch den Eiswald fahren

  • Bildname: Fahren durch den Eiswald
  • Name des Fotografen: Tomislav Veic
  • Land: Kroatien
  • Jahr: 2021

Dieses Telefon gehört zu unserer Liste der besten Drohnenfotos, die jemals aufgenommen wurden . Eine fantastische Luftaufnahme eines weißen Winterwunderlandes.

"Nach dem ersten Schneefall gegen Ende 2020 habe ich meine Kamera in den größten Wald mit altem Wachstum in Kroatien gebracht. Diese Straße führt durch ihn."

© Emil Wieringa Hildebrand, Norway, Winner, National Awards, 2021 Sony World Photography Awards

Oydis und Gunnar

  • Bildname: Oydis und Gunnar
  • Name des Fotografen: Emil Wieringa Hildebrand
  • Land: Norwegen
  • Jahr: 2021

Ein weiteres preisgekröntes Foto mit sehr wenig Erklärung. Dieser hat uns sicherlich fasziniert und anscheinend ist er auch dem Richter aufgefallen.

"Das letzte Bild von einem persönlichen Shooting im Oktober 2020 hat das Gefühl, dass wir alle nur gemeinsam mit dem Kopf gegen eine große Wand stoßen."

© Michaela Steiner, Austria, Winner, National Awards, 2021 Sony World Photography Awards

Pferd gegen schwarzen Hintergrund

  • Bildname: Pferd gegen schwarzen Hintergrund
  • Name des Fotografen: Michaela Steiner
  • Land: Österreich
  • Jahr: 2021

Wir lieben dieses Foto wegen der Detailgenauigkeit, die von der Kamera aufgenommen wird, einschließlich der Perfektion der Haare des Pferdes und der Stille seines Blicks.

"Ich habe dieses wunderschöne Pferd am Eingang zu seinem Stall nur mit natürlichem Licht und schwarzem Hintergrund fotografiert."

© Lauriane Bieber, France, Winner, National Awards, 2021 Sony World Photography Awards

Post-Lockdown-Zigarette im kalten Regen des Juni

  • Bildname: Post-Lockdown-Zigarette im kalten Regen des Juni
  • Name des Fotografen: Lauriane Bieber
  • Land: Frankreich
  • Jahr: 2021

Dieses einfache Bild eines rauchenden Mannes erzählt eine längere Geschichte von Freundschaft und Leidenschaft für die Fotografie.

"Dieses Foto ist eine Geschichte des ersten Males. Das erste Mal, als ich meinen lieben Freund Léo erschoss, hatte ich vor ungefähr zehn Jahren nur einmal in meinem Leben getroffen. Das erste Mal, dass ich nach drei Monaten nach draußen ging. Der erste Freund, den ich danach traf Das erste Mal, dass ich mit einem Modell gearbeitet habe, das so mutig und so engagiert für Kunst und Kreation ist. Das erste Mal habe ich gespürt, wie wichtig mir Fotografie ist. "

Schreiben von Adrian Willings.