Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony hat eine neue Actionkamera.

Es handelt sich jedoch um einen neuen Kameratyp, der "völlig neue Bildgebungsmöglichkeiten ermöglicht". Der Sony RX0 soll über Bild- und Videoqualität sowie Funktionen der Sony RX-Serie verfügen, wird jedoch zu einem langlebigen, kompakten Gehäuse komprimiert, um die Einschränkungen für kreative Fotografen und Videografen zu beseitigen bei Verwendung größerer, zerbrechlicherer Kameras.

Der RXO kann Standbilder und Filmvideos aufnehmen, einschließlich Super-Zeitlupen-Filmmaterial, und kann als Teil eines Multi-Kamera-Setups verwendet werden. Und aufgrund seiner geringen Größe soll es "Allround-Vielseitigkeit" bieten. Es wiegt nur 110 g und misst 59 mm x 40,5 mm x 29,8 mm. Es kann auch unter verschiedenen Aufnahmebedingungen eingesetzt werden, sei es bei Regen, unter Wasser oder in sandiger oder staubiger Umgebung.

Zu den weiteren herausragenden Funktionen gehören Aufnahmemodi für Aufzählungszeichen und Zeitscheiben sowie die Unterstützung von Sonys Funkkommandant FA-WRC1M, mit dem bis zu 15 RX0-Kameras ausgelöst werden können. Es funktioniert auch mit der PlayMemories Mobile-App, mit der bis zu fünf RX0-Kameras drahtlos verbunden werden können. Sony sagte, es arbeite auch an einer "drahtlosen Multi-Kamera-Aufnahmelösung".

Dies kann weitere RX0-Einheiten anschließen, wenn ein Zugangspunkt verwendet wird. Die Lösung wird derzeit entwickelt und im Januar 2018 über ein Firmware-Update veröffentlicht. Wenn Sie eine Kabelverbindung wünschen, wird auch eine Kamera-Steuerbox entwickelt, die im Januar 2018 veröffentlicht wird. Weitere Informationen zu den Funktionen des RXO finden Sie in der Spezifikationsliste:

  • Gestapelter 1.0-Typ 15.3MPvi Exmor RSCMOS-Bildsensor
  • BIONZ X Prozessor
  • Weitwinkelobjektiv ZEISS Tessar T 24 mm F4
  • Ein Anti-Distortion-Shutter von bis zu 1/32000 Sekunde
  • Kann mit bis zu 16fps schießen,
  • Wasserdicht in Tiefen von bis zu 10 m
  • Das zusätzliche MPK-HSR1-Gehäuse ermöglicht eine Tiefe von 100 m
  • Stoßfest, wenn es aus einer Entfernung von bis zu 2 m fallen gelassen wird
  • Crushprooi auf 200 kgf / 2000N
  • Super Zeitlupenmaterial mit bis zu 1000 Bildern pro Sekunde
  • 4K sauberer HDMI-Ausgang
  • MF-Assistenten und Peaking-Funktionen
  • Bildprofiloptionen und S-Log2
  • Funktionen für Timecode / Benutzerbit
  • Voreingestellte Fokusoptionen
  • Funktioniert mit einer vollständigen Palette von Zubehör

Der Sony RX0 wird ab Oktober 2017 für etwa 850 Euro in Europa ausgeliefert (umgerechnet auf 1.000 US-Dollar). Die Preise in Großbritannien und den USA sind jedoch noch nicht bekannt, ebenso wenig wie die Verfügbarkeit. Im Vergleich dazu kostet die GoPo Hero5 Black, das Flaggschiff des Hero-Modells, 399 US-Dollar.

Schreiben von Elyse Betters.