Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Ricoh hat gerade die Theta SC2 angekündigt, eine benutzerfreundliche 360-Grad-Kamera, mit der sphärische Bilder und Videos in hoher Qualität aufgenommen werden können.

Der Theta SC2 ist eine Neuauflage der Theta 360-Kameraserie und richtet sich an Enthusiasten. Diese neue Kamera nutzt die beliebten Funktionen der Vorgängermodelle von Theta und macht sie noch interessanter.

Es ist einfach zu transportieren, einfach zu bedienen und bietet Upgrades für die Aufnahmefunktionen, einschließlich 4K-Video mit 30 Bildern pro Sekunde und Fotos mit 14 Megapixeln.

Die Kamera soll einfach genug sein, um "jeden zu verwenden, der hochwertige sphärische Bilder aufnimmt". Es bietet auch eine Reihe von Aufnahmemodi, darunter einen Beauty-Modus für Selfies und einen "Night View" -Modus für die Aufnahme von rauscharmem Filmmaterial bei Nacht.

Für die problemlose Erstellung von Inhalten werden die sphärischen Bilder durch Zusammenfügen in der Kamera erstellt. Wir haben diese Art von Technologie in anderen 360-Kameras gesehen und sie erleichtert die Verwendung der Kamera erheblich. Bilder und Videos können jederzeit geteilt werden. Bluetooth-Konnektivität und integriertes Wi-Fi erleichtern das Übertragen und Freigeben von Bildern.

Ricoh sagt, dass der Theta SC2 später im Dezember für 269,99 £ veröffentlicht wird. Es wird in vier Farben erhältlich sein: Weiß, Pink, Blau und Beige.

Schreiben von Adrian Willings.