Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Polaroid hat sich mit Nike SB (das ist die Skateboarding-Abteilung) zusammengetan, um einen ziemlich hübsch aussehenden neuen Schuh auf den Markt zu bringen, den Nike SB Dunk Low Pro Polaroid.

Der Nike Swoosh ist in den Regenbogenfarben von Polaroids berühmtem Logo gehalten, was einen schönen Kontrast zum Schwarz des Schuhs bildet.

Polaroid hat noch mehr über den Schuh zu sagen und wird Anfang April ein Video über den Schuh veröffentlichen, bevor er am 4. April in den Verkauf geht.

Wie Sneakerheads es gewohnt sind, wird es ein ziemlich exklusiver Launch sein, der nur über die SNKRS-App und in einigen noch nicht benannten Skateshops hier in Großbritannien erhältlich sein wird. Außerdem wird er £109,95 kosten, also nicht gerade der billigste Skate-Schuh.

Die besten Amazon US Prime Day 2022 Angebote: Datum bestätigt und erste Angebote angekündigt

Der Schuh wird jedoch einer der einzigartigeren sein und eine wirklich nette Zusammenarbeit zwischen einem großen Fotografen und der Skaterkultur darstellen. Polaroid hat sich in letzter Zeit auch nicht davor gescheut, neue Dinge auszuprobieren, wie die Sofortbildkamera Now Plus beweist, die mit dem Handy verbunden werden kann, um zusätzliche Steuerungen und Anpassungen zu ermöglichen.

Schreiben von Max Freeman-Mills.