Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Als Panasonic die Lumix S1 auf den Markt brachte - die erste ihrer spiegellosen Vollbildkameraserie - wurde sie als ziemlich groß und teuer kritisiert. Hier ist die Lösung des Unternehmens: die Lumix S5.

Der S5, der am 2. September in der Woche angekündigt wurde, dass die IFA-Show normalerweise stattfindet , setzt sich für eine Reihe von Verkaufsargumenten ein: Er ist viel kleiner, viel leichter und viel günstiger als der ursprüngliche S1.

Es ist eher wie eine Vollbildversion der Lumix GH5 - und erstaunlicherweise sogar noch kleiner (mit 132,6 mm x 97,1 mm x 81,9 mm und 714 g, wenn Sie die vollständigen Statistiken wünschen).

Der S5 ist auch mit Videofunktionen auf den Sparren gestapelt, bei denen sich die Konkurrenz wahrscheinlich etwas nervös umsehen wird. Zusammenfassend ist hier das Angebot:

  • 4K 60p Aufnahme (inklusive anamorphem 4K)
  • 10-Bit-Erfassung (4: 2: 0 intern, 4: 2: 2 über HDMI-Ausgang)
  • Kontinuierliche Aufnahme in 8-Bit ohne zeitliche Begrenzung (30-minütige Obergrenze in 10-Bit)
  • Das thermische Design vermeidet Überhitzung (getestet auf 40 ° C) und keine Einschränkungen bei der Aufnahmezeit

Der Sensor im S5 ist derselbe mit 24,2 Megapixeln wie der des Lumix S1H- Modells - eine von Netflix empfohlene Kamera, die 6K-Filmmaterial mit 24 Bildern pro Sekunde ohne Einschränkungen der Aufnahmezeit aufnehmen kann - und bietet eine Reihe der gleichen Vorteile. Grundsätzlich kann es bei 40 ° C (104 ° F) betrieben werden, ohne zu überhitzen und daher auszuschalten, wodurch ein ununterbrochenes Aufnahmepotential ermöglicht wird.

Darüber hinaus hat der S5 das Autofokus-Regelwerk neu geschrieben - na ja, nicht genau, aber Panasonic teilt uns mit, dass das Kontrasterkennungssystem hier von Grund auf neu geschrieben wurde -, um einen besseren Autofokus und ein besseres Tracking einzuführen. Dieses AF-System wird später im Jahr 2020 für alle Kameras der S-Serie verfügbar sein.

Ein LCD mit variablem Winkel, ein integrierter OLED-Sucher, eine 3,5-mm-Mikrofon- / Kopfhörerbuchse, zwei SD-Kartensteckplätze und ein staub- / spritzwassergeschütztes Gehäuse aus Magnesiumlegierung runden das Funktionsspektrum ab.

Wenn Sie eines möchten, müssen Sie auch nicht lange warten. Panasonic wird die Lumix S5 im September dieses Jahres ausliefern. Der Preis von nur 1.799 GBP / 1.999 USD ist für alle angebotenen Produkte sehr wettbewerbsfähig. Es gibt auch eine 20-60-mm-Kit-Objektivoption für £ 1.999 / $ 2.299.

squirrel_widget_349477

Schreiben von Mike Lowe.