Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Panasonic hat die neue Lumix GX9 angekündigt, die das GX8-Modell von 2015 für eine kompaktere, aber leistungsstärkere Kamera mit Wechselobjektivsystem verkleinert, die im Stil eher der GX80 ähnelt .

Das Herzstück ist ein 20,3-Megapixel-Live-MOS-Sensor ohne Tiefpassfilter, der ein Höchstmaß an Detailgenauigkeit bieten soll. Es gibt ein Kontrast-Autofokus-System, das angeblich eine Fokussierung von 0,07 Sekunden ermöglicht, mit Aufnahmegeschwindigkeiten von bis zu 9 Bildern pro Sekunde, die alle scharfgestellt sein sollten.

Die GX9 bringt einen neuen Live View Finder (LVF) mit, der in das Kameragehäuse integriert ist und sich neigt, um Ihnen komfortable Kompositionsoptionen zu bieten. Das Schlaue an der LVF ist, dass sie sich fokussiert, sobald sie Ihr Auge erkennt, sodass sie sofort erfasst werden kann, sobald Sie es sind.

Es gibt eine 5-Achsen-Doppelbildstabilisierung, die 2-Achsen-OIS mit einer 5-Achsen-Körperbildstabilisierung kombiniert. Panasonic behauptet, dass dies einen 4-Stufen-Vorteil ermöglicht, der sich hervorragend für Handaufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen oder langen Zoomaufnahmen eignet. Die Stabilisierung funktioniert sowohl bei Fotos als auch bei Videos.

1/5Panasonic

Es gibt zahlreiche Körpersteuerungen, die den Anforderungen der Fotografen gerecht werden. Ein Belichtungsrad befindet sich unter dem Einstellrad für den Aufnahmemodus oben und ein hinterer Hebel zum Ändern des AF-Modus.

Fokus und Blendenhalterung sind Highlights. Sie können mit unterschiedlichen Brennweiten (bis zu 999 Bildern) aufnehmen, sodass Sie die Aufnahme mit der am besten geeigneten Schärfentiefe auswählen können.

Auf der Rückseite der Kamera befindet sich ein 3-Zoll-Touch-Display mit 1240.000 Bildpunkten, das auch verschiedene Positionen bietet. Es ist Bluetooth und Wi-Fi integriert, so dass Sie immer verbunden sind und der Akku für bis zu 900 Aufnahmen geeignet ist.

Auf der Videofront gibt es Unterstützung für 4K-Aufnahmen mit 25 / 24p sowie die 4K-Fotofunktion von Panasonic, mit der 8MP-Fotos mit 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden können.

Die Panasonic Lumix GX8 wird Anfang März erhältlich sein und kostet nur £ 699 (Gehäuse).

Schreiben von Chris Hall.