Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Olympus hat ein Video veröffentlicht, das einen neuen Kamerastart für später in diesem Monat neckt.

Die Kamera wird am 24. Januar offiziell vorgestellt. Das obige Video zeigt, dass sie wahrscheinlich ein Nachfolger der spiegellosen Olympus OM-D E-M1 Mark II sein wird .

Sie können die Form des fortschrittlichen Kameragehäuses sehen, das sich eindeutig an Prosumenten in den Szenen richtet. Wie beim aktuellen E-M1-Modell handelt es sich eher um Vollbild als um Mikro-Vier-Drittel-Bilder, und wir wären nicht überrascht zu erfahren, dass der YouTube-Teaser auch mit einem der neuen Geräte aufgenommen wurde.

Andere Hersteller, darunter Nikon mit seiner neuen Z-Serie, sind kürzlich mit spiegellosen Vollbildkameras auf den Markt gekommen. Es wäre seltsam, wenn Olympus nicht nachziehen würde.

Wir müssen einige Wochen auf die offizielle Bestätigung warten, aber es ist wahrscheinlich, dass wir vor dem eigentlichen Start mehr herausfinden werden. Olympus selbst könnte sogar weitere Teaser-Details und Bilder veröffentlichen.

In der Zwischenzeit können Sie alle Kameranachrichten während der CES in unserer praktischen Zusammenfassung aller Produkte abrufen, die voraussichtlich nächste Woche auf der weltgrößten Fachmesse für Unterhaltungselektronik erscheinen werden.

Pocket-Lint wird in Las Vegas sein, um Ihnen mehr zu bringen, wenn es passiert.

Schreiben von Rik Henderson.