Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nikon hat seine angeblich "fortschrittlichste Flaggschiff-Kamera aller Zeiten" angekündigt.

Die Nikon Z9 wird während einer virtuellen Veranstaltung am 5. November zwischen 12 und 20 Uhr MESZ ausführlich vorgestellt, während ein Video ihrer Funktionen jetzt auf YouTube (und unten) verfügbar ist.

Die Kamera verfügt über einen 45,7-Megapixel-Vollformat-CMOS-Sensor und EXPEED 7-Verarbeitung. Sein Autofokus-System mit 493 Punkten umfasst 405 Auto-Bereich-AF-Punkte, mit Deep-Learning-KI ermöglicht die gleichzeitige Erkennung von bis zu neun verschiedenen Motivtypen.

Es gibt auch 3D-Tracking – eine Premiere für eine spiegellose Kamera der Marke.

Es kann Videos mit bis zu 8K 60fps aufnehmen, mit 4K mit bis zu 120fps. Zeitraffer ist auch an Bord verfügbar.

Bis zu 1.000 RAW-Bilder in voller Auflösung können in einem Burst mit 20 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden. Und der Burst-Modus kann bei Aufnahmen mit 11 Megapixeln auf 120 fps erhöht werden.

Der ISO-Bereich der Z9 reicht von 64 bis 25.600 (erweiterbar auf das Äquivalent von 32 bis 102.400).

Das Gehäuse selbst ist 20 Prozent kleiner als die Nikon D6 und ist wetterfest für Aufnahmen unter allen Bedingungen.

Die Nikon Z9 wird ab "Winter 2021" zum Preis von 5.299 £ / 6.299 € / 5.499 $ nur für das Gehäuse erhältlich sein.

squirrel_widget_6194326

Was ist der Pocket-Lint täglich und wie bekommt man ihn kostenlos?

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 28 Oktober 2021.