GoPro Bilder- und Specs-Leck lässt nichts der Fantasie offen

Der Leak, von Winfuture Schuhen das Design des Hero 10 Black im Detail. Und – abgesehen von den blauen Logos – sieht er genauso aus wie der Hero 9. (Bildnachweis: Winfuture)
Das Leck behauptet, dass GoPro die maximale Bildrate für 4K-Aufnahmen auf 120 fps erhöht. Es wird auch 5K mit 60fps aufnehmen. (Bildnachweis: Winfuture)
Die verbesserte Leistung wird vom GP2-Prozessor angetrieben, der auch die Lowlight-Leistung verbessert. (Bildnachweis: Winfuture)
HyperSmooth 4.0 verbessert die Stabilisierung und die erhöhte Neigungsbegrenzung in der Horizontnivellierungsfunktion sorgt dafür, dass Sie den Horizont an der richtigen Stelle halten. (Bildnachweis: Winfuture)
Es wird berichtet, dass GoPro die Kamera am 15. September auf den Markt bringen wird und sie 539 Euro kosten wird. (Bildnachweis: Winfuture)