Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Fujifilm hat eine aktualisierte Version seines kompakten spiegellosen Modells X-T30 vorgestellt. Es hat einen kleinen Spec-Boost bekommen, ist aber immer noch in einem kompakten Gehäuse im Retro-Stil verpackt, für das Fujifilm bekannt ist.

Wie das Modell der ersten Generation ist es immer noch das gleiche leichte Kameragehäuse, aber Elemente wie die Autofokusleistung und das LCD-Panel wurden verbessert. In diesem Sinne ist es im Wesentlichen eine Weiterentwicklung des ersten Modells.

Tatsächlich verwendet es sogar den gleichen Sensor wie die ursprüngliche X-T30. Es ist derselbe 26,1-Megapixel-X-Trans CMOS 4-Sensor und X-Prozessor 4, die die Bilder antreiben, aber die Autofokus-Geschwindigkeit wurde verbessert.

FujifilmFujifilm X-T30 II Foto 2

Fujifilm sagt, der Autofokus sei "entspricht" dem Flaggschiff X-T4 und kann ein Motiv in nur 0,02 Sekunden anvisieren. In ähnlicher Weise verfügt es auch über eine Objektverfolgung, mit der Sie ein sich bewegendes Objekt verfolgen können.

Der Hersteller behauptet, dass er seinen Phasendetektions-Autofokus sogar bei sehr schlechten Lichtverhältnissen verwenden kann. "Beinahe Dunkelheit" in der Tat; So erhalten Sie auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen eine zuverlässig scharfe Aufnahme.

Der aufgerüstete Monitor auf der Rückseite verfügt jetzt über ein LCD-Display mit 1,62 Millionen Bildpunkten. Das ist eine Steigerung von 1,04 Millionen Punkten bei der ersten Generation, was sie erheblich schärfer macht.

FujifilmFujifilm X-T30 II Foto 3

Für Videofilmer gibt es eine Unterstützung für 4K-Aufnahmen mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde und die Möglichkeit, mit 8 Bit 4:2:0 intern auf eine SD-Karte aufzunehmen. Es kann jedoch 4K/30 bei 10 Bit 4:2:2 auf HDMI ausgeben. Wenn Sie Zeitlupenaufnahmen machen möchten, können Sie außerdem bis zu 240 fps bei Full HD-Auflösung erreichen.

Die X-T30 II wird im Oktober in schwarzen und silbernen Variationen zu Preisen ab 899 US-Dollar in den USA und 769 GBP in Großbritannien (nur Karosserie) auf den Markt kommen.

squirrel_widget_5890384

Schreiben von Cam Bunton. Ursprünglich veröffentlicht am 2 September 2021.