Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie wie wir sind, haben Sie im letzten Jahr wahrscheinlich viel mehr Zeit mit Videoanrufen, Online-Meetings und Streaming verbracht als je zuvor.

Ihre Webcam wird häufig verwendet, aber vielleicht haben Sie überlegt, sie auf etwas ausgefalleneres aufzurüsten oder sich einfach nur gewünscht, vor der Kamera besser aussehen zu können.

Die gute Nachricht ist, dass Sie, wenn Sie eine DSLR-Kamera in Ihrem Haus haben, diese ganz einfach verwenden können, um Ihre Videoanrufe zu aktualisieren und wirklich online zu sehen, indem Sie dieser Anleitung folgen.

Kameraspezifische Software

In den letzten Monaten haben einige der großen Kameramarken Software-Updates veröffentlicht, die es Benutzern beliebter Digitalkameras ermöglichen, diese Kameras als Live-Webcams zu verwenden.

Panasonic hat Lumix Tether für Streaming veröffentlicht und Cannon hat sein EOS Webcam Utility eingestellt , um dasselbe zu tun. Diese Optionen sind potenziell großartige kostenlose Lösungen, um Ihre Kamera als Webcam zu verwenden, jedoch nur, wenn Sie die richtigen Anforderungen erfüllen.

Die Software funktioniert nur mit bestimmten Kameras - die von Panasonic beispielsweise funktioniert mit der Lumix GH5, aber nicht mit der in die Jahre gekommenen GH4. Auch Ihr PC muss bestimmte Anforderungen erfüllen und die Software ist nicht ganz stabil.

Es lohnt sich jedoch, zuerst nach diesen Optionen zu suchen, da sie kostenlos sind und eine großartige Möglichkeit sind, sie auszuprobieren, wenn Sie bereits eine geeignete Kamera haben.

HDMI-Aufnahmekarten

squirrel_widget_350757

Wenn Sie nicht über die richtige Software verfügen, gibt es die andere Option in Form von HDMI-Capture-Karten. Mit Geräten wie Cam Link 4K von Elgato können Sie den HDMI-Ausgang Ihrer Kamera nutzen, um diese Ansicht in etwas umzuwandeln, das Ihr PC verwenden kann.

Ganz einfach, Sie stecken ein HDMI-Kabel in Ihre Kamera und das andere Ende davon in die Cam Link 4K-Capture-Karte. Dieser wird wiederum an einen USB-Anschluss Ihres PCs oder Macs angeschlossen und Sie können die Kamera anstelle einer Webcam verwenden.

Der Cam Link 4K funktioniert nicht nur mit DSLR-Kameras, sondern auch mit allen möglichen anderen Kameras, einschließlich Camcordern und Action-Kameras. Sie können hier überprüfen, ob es kompatibel ist , aber wir haben festgestellt, dass es mit mehr Kameras funktioniert als die offizielle Herstellersoftware.

Es gibt ein paar andere Dinge zu bedenken, wie zum Beispiel wie Sie Ihre Kamera montieren oder welches Stativ Sie verwenden, aber ansonsten funktioniert es perfekt. Die Cam Link 4K wird von Ihrem Computer als USB-Webcam erkannt, sodass Sie einfach in Ihrer Software darauf umschalten und sie zum Laufen bringen können (dazu gleich mehr).

Wenn Sie die Kamera viel verwenden möchten, lohnt es sich, über den Kauf eines Live-Netzteils nachzudenken, damit Sie die Batterien nicht ständig wechseln müssen.

Dies sind Batteriekonverter, die Sie kaufen können, die Ihren Standard-Akku durch einen ersetzen, der direkt an das Stromnetz angeschlossen werden kann, damit Ihnen während eines Videoanrufs nicht der Saft ausgeht. Sie sind je nach Kamera unterschiedlich, aber als Beispiel verwenden wir diese mit der Panasonic Lumix GH4.

Warum sollten Sie eine DSLR als Webcam verwenden?

Sie fragen sich vielleicht, warum Sie anstelle Ihrer Webcam eine DSLR-Kamera verwenden sollten. Die Antwort ist einfach genug. Sie haben wahrscheinlich ein besseres Objektiv und eine bessere Aufnahmequalität als jede Standard-Webcam, die Sie kaufen können.

Mit einer HDMI-Capture-Karte wie der Cam Link 4K können Sie auch die Videofunktionen Ihrer Kamera optimal nutzen. Während die meisten Webcams nur 720p bewältigen können, ermöglicht der Cam Link bis zu 4K bei 30 FPS. Mit der richtigen Beleuchtung wird Ihr Video also viel professioneller, knackiger und zufriedenstellender.

So verwenden Sie die Elgato Cam Link 4K

Einmal an Ihre Kamera und Ihren PC angeschlossen, ist die Cam Link 4K ziemlich einfach zu bedienen. Die meisten Apps erkennen die Cam Link 4K sofort als USB-Webcam. Wenn es bei eingeschalteter Kamera nicht funktioniert, können Sie normalerweise in die Einstellungen eintauchen, um es zum Laufen zu bringen.

Pocket-lintSo verwenden Sie Ihre DSLR-Kamera als Webcam und verbessern Ihre Videoanrufe und Streaming-Bemühungen Foto 4

So verwenden Sie Cam Link 4K mit Zoom

Die Einrichtung von Cam Link mit Zoom ist sehr einfach. Schalten Sie Ihre Kamera ein und melden Sie sich bei Zoom an. Wenn es nicht automatisch als Ihr Hauptgerät ausgewählt ist, klicken Sie auf das Einstellungszahnrad, um das Optionsmenü auszuwählen.

Klicken Sie dort auf das Video und Sie sehen ein Dropdown-Menü mit "Kamera" daneben. Wählen Sie das aus und Sie sollten alle verfügbaren Kameraoptionen sehen, aus denen Sie auswählen können.

Wenn Sie die App gestartet und direkt in einen Anruf gesprungen sind, können Sie die gleichen Ergebnisse erzielen, indem Sie auf den kleinen Pfeil unten links neben Video stoppen klicken und dann stattdessen den Cam Link von dort auswählen. Sie sollten dann sehen, dass die Kamera eine Ansicht Ihrer Umgebung anzeigt.

Pocket-lintSo verwenden Sie Ihre DSLR-Kamera als Webcam und verbessern Ihre Videoanrufe und Streaming-Bemühungen. Foto 5

So verwenden Sie Cam Link 4K mit Microsoft Teams

Die Logik für die Verwendung des Elgato Cam Link 4K mit Microsoft Teams ist größtenteils die gleiche wie bei der Verwendung von Zoom.

Öffnen Sie Teams und klicken Sie oben rechts auf Ihr Profilsymbol und dann auf Einstellungen. Navigieren Sie dort zu Geräten und klicken Sie auf das Dropdown-Menü für die Kamera. Auch hier sollte Cam Link 4K angezeigt werden. Wählen Sie das als Option und Sie sind weg.

Pocket-lintSo verwenden Sie Ihre DSLR-Kamera als Webcam und verbessern Ihre Videoanrufe und Streaming-Bemühungen Foto 6

Streamen mit Ihrer DSLR-Kamera

Wir haben bereits über die beste Ausrüstung für das Streaming geschrieben und die Elgato Cam Link 4K ist sicherlich eine würdige Ergänzung dieser Liste, wenn Sie Ihre Bemühungen beim Live-Streaming auf Twitch, Facebook oder YouTube verbessern möchten.

Die gute Nachricht ist, dass Sie Cam Link 4K ganz einfach mit Ihrer Lieblingssoftware verwenden können. Egal, ob Sie OBS Studio, OBS Streamlabs oder andere verwenden, Sie können Cam Link 4K einfach als Ihre Videoquelle auswählen und in Ihren Stream einfügen.

Klicken Sie beispielsweise in OBS Studio auf die Plus-Schaltfläche unter Quellen. Klicken Sie dann auf Videoaufnahmegerät und erstellen Sie eine neue Quelle. In diesem Menü können Sie dann Cam Link 4K als Ihre gewählte Kamera auswählen.

Dann können Sie die Position und Größe der Kameraansicht wie bei jeder Quelle in OBS normal anpassen. Ob in voller Größe für nur Chat-Szenen oder gemütlich in einer Ecke für ein Spiel-Overlay mit einem Greenscreen-Filter.

Kameraeinstellungen

Es lohnt sich, einige Dinge zu beachten, wenn Sie Ihre Kamera auf diese Weise verwenden. Da Sie den HDMI-Feed Ihrer Kamera verwenden, stellen Sie möglicherweise fest, dass einige der Daten, die Sie normalerweise auf Ihrer Live-Anzeige sehen, auch in Ihrem Live-Kamera-Feed in den Apps erscheinen.

Daher können Dinge wie Ebenen, Histogramme und Rastermarkierungen über Ihrem Gesicht erscheinen, was nicht ideal ist. Tauchen Sie am besten in die Einstellungen Ihrer Kamera ein und schalten Sie diese Dinge manuell aus.

Sie werden auch feststellen, dass Anpassungen an den Live-Kameraeinstellungen normalerweise nur an der Kamera und nicht in der Software vorgenommen werden können. Dazu gehören einfache Dinge wie das Anpassen von Helligkeit, ISO und Fokus. Das Endergebnis ist jedoch viel besser als bei Webcams.

Pocket-lintSo verwenden Sie Ihre DSLR-Kamera als Webcam und verbessern Ihre Videoanrufe und Streaming-Bemühungen Foto 10

Überlegungen zur Beleuchtung

squirrel_widget_2680984

Jeder Besitzer einer Digitalkamera, der jemals versucht hat, Videos aufzunehmen, weiß, wie wichtig eine gute Beleuchtung ist. Wir haben dies bereits in unserem Leitfaden zum Starten des Streamings behandelt , aber wenn der Fokus auf Ihnen liegt, kann ein qualitativ hochwertiges Ringlicht Sie in Ihrem Video wirklich hervorheben.

Die besten spiegellosen Kameras 2022: Die besten Wechselobjektivkameras von Sony, Canon, Panasonic und mehr

Das Ringlicht von Elgato ist eine potenziell perfekte Ergänzung zu Ihrem Setup. Dies ist ein großes Ringlicht, das 2.500 Lumen Helligkeit mit einstellbarem Farbbereich, kantenbeleuchteter Streuung und vielem mehr bietet.

Es wird mit einer stabilen Klemme geliefert, mit der Sie es einfach an Ihrem Schreibtisch befestigen können, sowie einer ausziehbaren Stangen- und Kugelhalterung für Ihre Kamera. Das bedeutet, dass Sie den perfekten Winkel für Ihre Videoaufnahmen erhalten.

Das Elgato Ring Light funktioniert mit Stream Deck und verfügt auch über eine Software, mit der Sie es von Windows oder Mac oder direkt von Ihrem Telefon aus steuern können, egal ob auf Android oder iOS .

Dieses Licht ist die perfekte Ergänzung zu Ihrem neuen DSLR-Setup und ein wunderbares Stück weicher, ästhetisch ansprechender Beleuchtung, die ideal für alles ist, was Sie tun. Egal, ob Sie einen Beauty-Blog betreiben, Lifestyle-Videos erstellen oder einfach an regelmäßigen Zoom-Calls teilnehmen, bei denen Sie Ihr Bestes geben müssen.

Schreiben von Adrian Willings.