Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie eine DSLR mit zahlreichen Funktionen kaufen möchten, sollten Sie sich ein Kit im Wert von 1.000 GBP ansehen. Canon möchte dies mit der Einführung der Kameras EOS 77D und 800D ändern .

Wenn Sie mit der Canon DSLR-Produktpalette vertraut sind, wissen Sie, dass die beeindruckende 80D des Unternehmens den mittelständischen Markt beherrscht. Großartig, es ist nicht gerade budgetgerecht und für alle zugänglich.

Die 77D nimmt das Kernformat der 80D an, entfernt die Wettersiegelung und einen Teil des Preises für eine zugänglichere Aufnahme für nur £ 829. Der 800D spart weitere 50 GBP ein, entfernt das LCD-Display auf der Oberseite und einige physische Bedienelemente und kostet nur 779 GBP für das Gehäuse.

Dies bedeutet, dass das Sortiment von Canon so gut wie jeden Platz in den Regalen der Kameraverkäufer ausfüllen wird. Angesichts des schieren Volumens - 750D , 760D , 800D , 77D , 80D - könnte dies als riskant und verwirrend angesehen werden, aber mit einigem Überlegen könnte die richtige Kamera, die auf den richtigen Benutzer abgestimmt ist, für das japanische Unternehmen ein kluger Schachzug sein.

Im Kern haben sowohl die 77D als auch die 800D das gleiche 45-Punkt-Autofokus-System wie die 80D. Es handelt sich um ein Dual-Pixel-AF-Setup, dh Phasenerkennungspixel am Sensor selbst, um schnell zu fokussieren, unabhängig davon, ob Sie den Sucher oder den Bildschirm für Live-Vorschauaufnahmen verwenden.

Beide Kameras bieten außerdem einen brandneuen 24,2-Megapixel-CMOS-Sensor in APS-C-Größe mit dem neuesten Digic 7-Prozessor. Es hat die gleiche Auflösung wie einige frühere Canon-Kameras, ist jedoch die neueste Version der Sensortechnologie.

Als unteres Modell hat die 800D Fotografen, die noch lernen, was sie im Visier hat. Die Benutzeroberfläche der geführten Benutzeroberfläche zeigt auf dem Bildschirm visuell an, was die einzelnen Aufnahmemodi bewirken. Die Benutzeroberfläche ist auch in der 77D verfügbar, muss jedoch eingeschaltet werden.

Beste spiegellose Kameras 2021: Die besten heute erhältlichen Wechselobjektivkameras

Die Canon EOS 77D ist ab April 2017 zum Preis von nur £ 829 erhältlich. Die Canon EOS 800D wird im gleichen Zeitraum zum Preis von nur £ 779 erhältlich sein.

Schreiben von Mike Lowe.