Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Vielleicht mehr als jede andere Art von Fotografie ist die astronomische Fotografie einfach wahnsinnig beeindruckend - das Maß an Geduld und Kontrolle, das erforderlich ist, um gute Fotos des Nachthimmels zu erhalten, geschweige denn entfernter Sterne und Planeten, ist schwer zu übertreiben.

Dies ist einer der Gründe, warum jedes Jahr Auszeichnungen vergeben werden, die ausschließlich Astronomie-Fotografien gewidmet sind. Die Shortlist wurde gerade für den größten Gong in diesem Bereich veröffentlicht - den Insight Investment Astronomy-Fotografen des Jahres 2020.

Nicholas Roemmelt

Die grne Dame

Dieses atemberaubende Bild bietet alles - Aurora Borealis tanzt am Himmel, in einer erhabenen Mischung aus Grün und Blau, die alle über einem eiskalten See schweben, und den Spuren menschlicher Besiedlung in Form dieser beleuchteten kleinen Stadt. Es ist wirklich ein Wunder.

Connor Matherne

Die vielen Jets und Muscheln von Centaurus A.

Ein umwerfendes Bild der unendlichen Vielfalt des Weltraums, wobei diese prominenten Jets in der Mitte einen Science-Fiction-ähnlichen Schwerpunkt bilden. Das sieht aus wie etwas aus Star Wars, oder?

Mathew Browne

Der Mond und die Scherbe

Der Mond schwebt bedrohlich hinter Londons Shard. Alles leuchtete perfekt auf, um die Konstruktion des Gebäudes im Gegensatz zu den auf der Mondoberfläche festgehaltenen Marvellou-Details hervorzuheben.

Kristina Makeeva

Island

Passend betitelt, macht dieses Foto einen erstaunlichen Job, indem es die tiefe, üppige Farbe der Aurora am Himmel mit der erstaunlichen Show in Einklang bringt, die sie in die unglaublich klaren Eisbrocken auf dem Boden projiziert.

Alyn Wallace

Unbeschreiblich

Dieses Foto führt Sie hinter den Vorhang und zeigt einen einzelnen Fotografen, der eine Sonnenfinsternis fotografiert und zeigt, wie weit man reisen muss, um das beste Licht zu finden.

Ruslan Ilnitsky

Sonnenflecken AR 2741 und AR 2740

Die Sonnenoberfläche ist für die meisten von uns Laien ein Rätsel, aber alle wissen, dass es Sonnenflecken gibt - hier ist ein beeindruckendes Bild, das nur zwei von ihnen einfängt, ohne einen Hinweis auf die enorme Energie, die ihr Aussehen tatsächlich mit sich bringt.

Stefan Liebermann

Wstenmagie

Eine desesrt Szene, die wunderschön durch das smorgasbord des Lichts und der Sterne am Himmel oben beleuchtet wird, eine ganze Konstellation und eine Galaxie, die wunderschön schweben.

Kamil Nureev

Tanz ber den Sumpf

Wir denken nicht oft, dass das Nordlicht über Sümpfen auftritt, aber hier ist es trotzdem, und diese ruhige Reflexion ist der Schlüssel zum herausragenden Erfolg dieses Fotos.

Marcin Zajac

Galaktisches Portal

Auch hier ist der Kontrast zwischen Land und Himmel der Schlüssel. Die erstaunlichen Purpur- und Rosatöne der Nacht beleuchten den Rahmen wunderschön, von einer Ansammlung von Felsen aus gesehen, die das Geschehen umrahmen.

Thomas Kast

Den Himmel malen

Diese erstaunliche Auswahl an Farben, die den Himmel auf eine Weise beleuchtet, die die meisten von uns niemals persönlich erleben werden, sorgt für ein erstaunliches Tableau. Wir denken, dass dieses Bild perfekt benannt ist.

Stacey Downton

Jupiter steigt auf

Es ist keine leichte Aufgabe, die Oberfläche eines Planeten wie Jupiter auf diese Weise aus einer solchen Entfernung einzufangen, aber dieses Bild vermittelt Ihnen ein gutes Gefühl für das Chaos, das seine Oberfläche tatsächlich sein würde.

Ethan Roberts

Mondschuss

Diese großartige Einstellung ist ein Wunder des Timings, mit einem Wolkenfetzen, der vor dem Mond vorbeizieht und diesen jenseitigen Effekt verursacht - es ist wie etwas aus einem Giallo-Horrorfilm, und wir lieben es.

Nguyễn Hoàng Linh

Benotet

Dieser erstaunliche Zeitraffer über einigen Reisfeldern ist eine schöne Erinnerung daran, wie unvermeidlich das Vergehen der Zeit ist, und wir lieben besonders, wie die Belichtung die Lichter menschlicher Wohnhäuser in der Mitte des Rahmens konzentriert.

Jen Rogers

Milchstrae und Meteor in Porthgwarra

Das Boot im Bild ist ein perfekter Mittelpunkt, der die beiden nahezu symmetrischen Seiten der Komposition verbindet und den Betrachter herauszieht. Wir können nicht die Einzigen sein, die gerne auf eine Reise einsteigen würden, oder?

Kirk Paton

Trixy

Der Hund des Fotografen, Trixy, ist der Star der Show hier, kunstvoll vor einem hellen und riesigen Mond abgehoben. Die Brennweite lässt ihn fast unglaublich groß erscheinen. Es ist eine entzückende, lustige Komposition.

Schreiben von Max Freeman-Mills.