Die besten Bilder von Zeitreisenden aus der ganzen Geschichte

Auf der rechten Seite dieses Fotos aus dem Jahr 1941 sieht man einen ungewöhnlich gekleideten Mann in scheinbar deplatzierter moderner Kleidung. (Bildnachweis: Wikipedia)
Während der WM-Feierlichkeiten 1962 erschien scheinbar ein Zeitreisender (unten Mitte des Bildes), um ein Foto mit einem Mobiltelefon zu machen. (Bildnachweis: quo)
1943 flüchteten britische Fabrikarbeiter mitten im Krieg für eine Pause ans Meer. Aber in der Mitte dieses Fotos ist ein Handynutzer zu sehen. (Bildnachweis: StuartHumphryes)
Dieses Bild aus dem Jahr 1905 zeigt einen Mann in einem weißen Hemd mit einem Haarschnitt im Mohawk-Stil. Für die damalige Zeit ein sehr ungewöhnlicher Haarschnitt. (Bildnachweis: coolinterestingstuff)
Aufnahmen aus Charlie Chaplins Stummfilm "The Circus" von 1928 scheinen eine ganz in Schwarz gekleidete Dame zu zeigen, die lässig geht und mit ihrem Handy spricht. (Bildnachweis: Daily Motion)
In Salamanca, Spanien, gibt es eine Kathedrale mit einer Skulptur, die das Abbild eines modernen Astronauten zu zeigen scheint. (Bildnachweis: The Epoc Times)
Dieses Foto zeigt offenbar eine Szene aus der Innenstadt von Reykjavík im Jahr 1943. Der eingekreiste Mann scheint unerklärlicherweise ein Mobiltelefon zu haben. (Bildnachweis: Gamlar ljósmyndir)
Das Gemälde "Der Erwartete" von Ferdinand Georg Waldmüller aus dem Jahr 1860 zeigt eine Frau im Gehen, die Aufmerksamkeit fest an ihr Smartphone geklebt. (Bildnachweis: Ferdinand Georg Waldmüller)
Vor einigen Jahren tauchten im Internet eine Reihe von Bildern auf, die anscheinend den russischen Präsidenten Wladimir Putin zeigten, wie er über mehrere Jahrzehnte hinweg geschossen wurde, ohne zu altern. (Bildnachweis: JohnConner8)