Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Blackmagic ist möglicherweise kein Unternehmen, mit dem Sie übermäßig vertraut sind, und dafür gibt es gute Gründe. In der Vergangenheit hat das Unternehmen große, teure Videokameras gebaut, die sich hauptsächlich an professionelle Videografen richten. Es hat Fans gewidmet, und diejenigen, die ihre Kameras benutzen, lieben sie und genießen es oft, Teil dieser Gemeinschaft und dieses Ökosystems zu sein.

Mit der neuesten Kamera gibt es jedoch sehr gute Gründe, sich zu freuen, insbesondere wenn Sie ein aufstrebender Videomacher oder YouTuber sind. Viele der Funktionen auf hoher Ebene werden zu einem tragbaren Paket zusammengefasst, das relativ erschwinglich ist.

Pocket-lint

Ein großer Teil dessen, warum die Kamera für Videomacher so attraktiv ist, ist der große Bildschirm auf der Rückseite. Es ist ein riesiges 5-Zoll-Touchscreen-Panel, mit dem Sie nicht nur alles sehen und fokussieren können, sondern auch die Leinwand für die wirklich einfache Menü-Benutzeroberfläche von Blackmagic bilden können. Das Ändern der Auflösung und Bildrate von Videoaufnahmen ist nur ein paar Fingertipps entfernt, sodass Sie nicht durch winzige, komplizierte Menüs scrollen müssen.

Vielseitigkeit ist ein weiterer wichtiger Faktor dafür, warum wir dies auch für Content-Ersteller für ideal halten. Benötigen Sie vielseitige Speichermöglichkeiten? Kein Problem: Es kann direkt auf normalen SD-Karten aufgezeichnet werden. Wenn Sie lieber UHS-II, CFast 2.0 verwenden oder sogar den integrierten Typ-C-Erweiterungsport verwenden und direkt auf eine kleine tragbare SSD aufnehmen möchten, wie die Modelle Samsung T5 oder Sandisk Extreme.

Benötigen Sie Vielseitigkeit bei der Auswahl der Objektive? Wieder kein Problem. Die Kamera unterstützt die Standard-Micro Four Thirds-Anpassung, sodass Sie jedes Objektiv verwenden können, das mit anderen MFT-Kameras funktioniert, sodass Sie nicht unbedingt Tausende für anständiges Glas ausgeben müssen. Sie können es immer noch, wenn Sie möchten, aber heutzutage gibt es auf dem MFT-Objektivmarkt eine Vielzahl von Preisen, Brennweiten und Blenden. Darüber hinaus gibt es auch viele MFT-Adapter, nur für den Fall, dass Sie ein altes Canon-Objektiv darauf setzen möchten.

Die Tonaufnahme ist ein weiteres Element mit viel Vielseitigkeit. Für die meisten ist der eingebaute 3,5-mm-Mikrofoneingang am nützlichsten, insbesondere bei Verwendung von Mikrofonen wie der beliebten Rode Videomic-Serie. Er verfügt jedoch auch über ein internes Stereomikrofonsystem und einen Mini-XLR-Eingang mit 48 Volt Phantomspeisung für diejenigen, die professionellere Kabelausleger- oder Ansteckmikrofone verwenden möchten. Und wenn das nicht genug wäre, gibt es sogar einen HDMI-Ausgang in voller Größe mit Unterstützung für HDR, falls Sie die Kamera jederzeit an einen Monitor / Bildschirm anschließen möchten.

Pocket-lint

Hinzu kommt, dass Videos in Auflösungen von bis zu 4K (sowohl DCI als auch UHD) mit Bildraten von bis zu 60 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden können und Sie über eine der vielseitigsten, tragbarsten und voll ausgestatteten Videokameras verfügen um. Die vollständige Liste der unterstützten Auflösungen und Bildraten finden Sie unten:

  • 4K DCI (4096 x 2160) - 23,98, 24, 25, 29,97, 30, 50, 59,94, 60 fps
  • 4K UHD (3840 x 2160) - 23,98, 24, 25, 29,97, 30, 50, 59,94, 60 fps
  • Full HD (1920 x 1080) - 23,98, 24, 25, 29,97, 30, 50, 59,94, 60 fps

Für die Video-Nerds da draußen ist es möglich, in einer beliebigen Anzahl von Codecs, einschließlich verlustfreiem CinemaDNG RAW und Apple ProRes, mit verschiedenen Bitraten mit zwei ISO-Werten und 12 Dynamikbereichen zu fotografieren. Das vollständige technische Datenblatt ist auf jeden Fall lesenswert.

Vielleicht ist das eine Element, das alle anderen Elemente so aufregend macht, der Preis. All diese Vielseitigkeit und professionelle Qualität haben einen (relativ) sehr erschwinglichen Preis. Die Pocket Cinema Camera 4K von Blackmagic wird mit einem offiziellen UVP von £ 1.055 geliefert. Das ist erheblich billiger als die anderen High-End-Kameras des Unternehmens und auch billiger als die Kameras der Panasonic GH5- oder Sony Alpha-Serie . Es werden möglicherweise nicht so gute Fotos wie diese aufgenommen, aber für Videos bietet diese Pocket Cinema Camera 4K eine Menge Geld.

Es ist auch erwähnenswert, dass Sie beim Kauf der Kamera auch Zugriff auf eine Vollversion der DaVinci Resolve Studio-Bearbeitungssoftware von Blackmagic erhalten. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise Hunderte sparen und Zugriff auf eine professionelle Bearbeitungssuite erhalten, ohne das Geld dafür aufbringen zu müssen Final Cut Pro oder Adobe Premiere Pro.

Pocket-lint

Die Liste der regulären Einzelhändler, die die Kamera anbieten, ist recht kurz, aber wir haben sie bei Wex zu einem etwas höheren Preis von 1.110 GBP gefunden. Ein Wort der Warnung: Wenn Sie sich für eine entscheiden, sollten Sie auch ein paar zusätzliche Batterien mitnehmen. Mit all dieser Leistung und dem großen Touchscreen ist es eine ziemlich batteriehungrige Maschine.

Wir freuen uns darauf, eine zu bekommen, aber es ist großartig, eine so funktionsreiche Videokamera zu sehen, die für diejenigen, die anfangen, ernst zu werden, erschwinglich genug ist und außerdem alle professionellen Anschlüsse und Tools bietet, die Sie benötigen, um zu verbessern und mehr Pro zu produzieren Level Video.

Schreiben von Cam Bunton.