Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Bei der Hochgeschwindigkeitsfotografie müssen Sie mit der richtigen Ausrüstung schnell bewegte Objekte, Personen und Dinge auf eine Weise erfassen, die sonst nicht möglich wäre. Es wird oft für Sportfotografie und andere Veranstaltungen verwendet, bei denen es um schnelle Momente geht, aber einige Fotografen verwenden es auch für andere Zwecke.

Einige der coolsten Fotos, die wir je gesehen haben, beinhalten einige Hochgeschwindigkeits-Fototricker, um Momente festzuhalten, die sonst verpasst würden. Dinge, die auf verschiedene Weise explodieren, scheinen das perfekte Thema zu sein, und wir haben eine Reihe brillanter Themen gefunden, die Sie genießen können.

Jack Long

Flssige Blumen

Wie Sie sich vorstellen können, wurde in diese Bilder viel Planung und Vorbereitung investiert. Jack Long verwendete farbiges Wasser, das auf die richtige Weise manipuliert wurde, um die Illusion von blühenden Blumen, Blättern von Pflanzen und sogar Töpfen, in denen sie wachsen, zu erzeugen. Die Hochgeschwindigkeitsfotografie liefert beeindruckende Bilder, die eine Hommage an alle Anstrengungen sind Dieser Künstler muss reingesteckt haben.

Warren Keelan

Wellen brechen

Auf Fotos, die denen ähneln, auf denen Surfer durch Wellen stürzen, enthält diese Bildersammlung einige ziemlich spektakuläre Hochgeschwindigkeitsbilder vom Meer.

Wellen krachen und brachen, kräuselten sich und wuschen sich in all ihrer großartigen Pracht. Der Fotograf Warren Keelan weiß, wie man den Ozean im richtigen Moment einfängt.

Peter Schafrick

Malen Sie eingeweichte Werkzeuge und Spielsachen

Ein Großteil von Peter Schafricks Arbeiten umfasst im Allgemeinen Werbe- und Produktfotografie, aber dieser Künstler ist besonders vielseitig. Einige seiner Hochgeschwindigkeitsfotografien enthalten Arbeiten wie diese, bei denen Werkzeuge, Spielzeuge und andere Gegenstände in verschiedenen Farben lackiert wurden, bevor sie mit der Zentrifugalkraft gedreht wurden.

Das Ergebnis sind bunte Farbwirbel, die sich in alle Richtungen drehen, eine fantastische Aussicht und ein brillantes Beispiel dafür, was mit dieser Art von Fotografie möglich ist.

Fabian Oefner

Explodierende Farbballons

Bei einigen brillanteren Fotoarbeiten von Fabian Oefner werden mit Farbe bedeckte Luftballons mit einer Nadel explodiert. Diese Luftballons waren mit mehreren Schichten Acrylfarbe bedeckt, was zu farbenfrohen Ergebnissen führte, sobald sie schließlich platzten.

Dank der in Millisekunden aufgenommenen Schnappschüsse können wir den farbenfrohen Glanz der Farbe genießen, die aus der Oberfläche des Ballons herausplatzt. Ein weiteres großartiges Beispiel für Hochgeschwindigkeitsfotografie und ein Highlight eines talentierten Künstlers.

Fabian Oefner

Explosionen von Cola-Dosen

Mit einigen Hochgeschwindigkeits-Fotoausrüstungen, einem perfekten Studio-Setup und einigen Dosen Coca-Cola hat der Fotograf Fabian Oefner diese Hochgeschwindigkeitsgalerie erstellt.

Die explodierenden Dosen werden erfasst, als das Pellet einer Luftpistole die Oberfläche durchstößt und die andere Seite zerschmettert. Das resultierende Spray ist ziemlich großartig, genau wie die Bilder.

Martin Klimas

Explodierende Figuren

Diese Fotos sind wahrscheinlich die befriedigendsten auf unserer Liste. Sie werden auch auf clevere Weise gefangen genommen. Die Porzellanfiguren fallen aus einer Höhe von drei Metern bis zu ihrem frühen Tod auf die darunter liegende Oberfläche. Der Ton des zerbrechenden Porzellans löst den Verschluss aus, um das Foto aufzunehmen, und dies sind die Ergebnisse.

Es mag ein bisschen destruktiv sein, aber wir sind große Fans von Martin Klimas Arbeit .

Rachel Samanyi

Ein Glas auf einem Feld

Eine brillante Sommeraufnahme eines Glases auf einem von Rachel Samanyi eingefangenen Feld . Ein einfaches Bild mit brillanten Ergebnissen.

Joe Dyer

Pilzwolkenmilch

Flüssigkeit ist ein häufiges Thema in diesen Hochgeschwindigkeitsfotos und oft mit hervorragenden Ergebnissen. Wir können selten die Ergebnisse von etwas sehen, das so einfach ist wie ein Tröpfchen, das auf eine flüssige Oberfläche trifft, und diese Schnappschüsse erfassen jedes winzige Detail des Augenblicks, das sonst im Handumdrehen vergehen würde. Dieses Foto von Joe Dyer zeigt die Ergebnisse in Form einer Milchpilzwolke.

Stefanotshcki

Explodierendes Ei

Es ist eine Explosion! Dieses Bild ist das Ergebnis eines mit einem Luftgewehr geschossenen Eies. Das Verspritzen von Eiflüssigkeiten von innen sieht fast wie ein Doppel-Eigelb aus.

Dieser Fotograf hat einiges mit Hochgeschwindigkeitsfotografie experimentiert und einige unglaubliche Bilder erstellt, die alle auf ihrer Flickr-Seite genießen können.

Rhi Ph0tography

Paprika und Wasser

Dieses einfache, aber ansprechende Bild ist Teil einer Reihe von Hochgeschwindigkeitsfotos von Paprika , die die Wasseroberfläche brechen. Dank dieses schnellen Schnappschusses werden die Blasen des resultierenden Aufpralls und Spritzens in ihrer vollen Majestät gesehen.

WannaBEEfarmer Jeff

Entenschuss

Dieses unglückliche Gummiente wurde anscheinend geopfert, um diesen einfachen Schuss mit hoher Geschwindigkeit einzufangen. Wir sind große Fans dieses Bildes, weil es so zurückhaltend ist. Wo die meisten anderen Fotos auf dieser Liste große und mutige Ergebnisse zeigen, ist die Zerstörung der Ente weitaus weniger auffällig, aber Sie können die Bewegung des Schusses sehen, wenn er durch seinen Kopf geht.

Warloofer

Brillante Glhbirnen

Wir sind ein Fan von Hochgeschwindigkeitszerstörung. Dieses einfache Bild einer Glühbirne, die von einem Luftpellet zerbrochen wird, ist seltsamerweise befriedigend und augenschonend. Obwohl wir froh sind, dass wir das daraus resultierende Chaos nicht beseitigen müssen.

Joe Dyer

Kugeln in einem Glas

Joe Dyer arbeitete mit diesem Bild von klaren Wasserperlen, die in ein Martini-Glas fallen gelassen wurden, an Hochgeschwindigkeits-Fotografie-Magie. Die Kugeln scheinen der Schwerkraft zu trotzen und gleichzeitig das Licht auf brillante Weise einzufangen. Ein fantastisches Bild mit brillanten Ergebnissen.

Schreiben von Adrian Willings.