Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Einige Künstler verwenden eine Kamera, um ihre Kunstwerke zu erstellen, indem sie einfach die Welt um sich herum einfangen. Andere verwenden Photoshop, um Fotos meisterhaft zu bearbeiten und ein Bild in etwas Neues zu verwandeln. Andere verwenden fotografische Zauberei, um Bilder zu erstellen, die das Auge täuschen oder das Publikum in Erstaunen versetzen.

Joseph Ford ist einer dieser Fotografen. Er passt uns die reale Welt sorgfältig zum Thema seiner Fotografien. Ob es darum geht, Kleidungsstücke mit einem Luftbild auszurichten, das auf Farben und Formen basiert, oder sein scharfes Auge mit den Fähigkeiten eines Strickers zu kombinieren, um eine echte Tarnung zu erzielen.

Joseph Ford beschreibt seine Arbeit als "Geschichtenerzählen mit einer Nebenordnung von unkonventioneller Kreativität". Es ist sicherlich etwas Spektakuläres. Schauen Sie sich einige seiner besten Kreationen an.

Joseph Ford

Gestrickte Tarnung

Jäger und Soldaten verwenden getarnte Kleidung, um sich in die Umwelt einzufügen und sich von ihrer Beute unsichtbar zu machen. Aber der durchschnittliche Laie trägt Kleidung, um sich von der Masse abzuheben, oder wählt einfach Kleidung, die sich angenehm anfühlt und zu ihnen passt.

In der großen, kühnen Welt, in der wir leben, ist es unwahrscheinlich, dass Sie versehentlich einen Pullover tragen, der die gleiche Farbe wie die Vorhänge oder das gleiche Muster wie die Sitze im Bus hat. Manchmal passiert es, aber nicht sehr oft.

In dieser Werkreihe arbeitete Joseph Ford eng mit seiner Freundin Nina Dodd zusammen, um Fotografien zu erstellen, auf denen sich echte Menschen in ihre Umgebung einfügen. Diese handgestrickten Pullover von Nina Dodd wurden speziell entwickelt, um an einem bestimmten Ort mit der Welt zu verschmelzen.

Das Ergebnis ist eine Reihe von Fotos, die so aussehen, als wären sie innerhalb eines Zentimeters ihres Lebens mit Photoshops versehen worden, aber tatsächlich sind sie einfach brillant gestellt und wunderbar vorbereitet.

Joseph Ford

Fliesen und Tartan

Ein Mann sitzt auf den Stufen des Tokoyo-Nachtclubs New Lex. Sein gestrickter Pullover und seine Hose passen perfekt zu den gefliesten Böden und Wänden. Dies ist kein Zufall, sondern das Ergebnis perfekter Planung und wunderbar gestrickter Materialien.

Joseph Ford

Grüne, Blues und der Musiker

Eine urbane Szene in Brighton fiel Joseph Ford auf und er sah eine Gelegenheit, etwas Besonderes zu schaffen.

Mit Hilfe der erfahrenen Strickerin Nina Dodd und der Modellierung von Fimber Bravo , einem renommierten Stahlpfannenmusiker, konnte der Fotograf diese farbenfrohe Szene in der Nähe der Ladebucht eines vegetarischen Geschäfts in der Stadt schaffen. Sorgfältige Positionierung, ein feines Auge für Details und Geduld führten zu einem brillanten Bild, das wir sehr genießen.

Joseph Ford

Die glückliche Katze

Auf diesem Foto steht ein Kerl in einem sorgfältig gestrickten gelben Pullover vor einem der vielen Beispiele für Monsieur Chat-Graffiti, die an verschiedenen Wänden in ganz Frankreich zu sehen sind. Diese gelbe Comic-Katze mit einem großen Chesire-ähnlichen Grinsen ist ein häufiger Anblick in Gebäuden rund um Paris und wurde ursprünglich 1997 in Orléans entdeckt.

Mit intelligentem Stricken und cleverer Fotografie kombiniert Joseph Ford sein Motiv mit dem Gemälde, um dieses neue Bild zu schaffen, das wir genießen können. Zwei Werke kommen zusammen, um eines zu schaffen.

Joseph Ford

Die ruhenden Damen

Sie müssen sich dieses Bild von zwei Damen (oder ist es nur eine?) Fast zweimal ansehen, die an einer Wand ruhen und deren Pullover perfekt auf die Kanten und Linien des Rahmens ausgerichtet sind. Die Positionierung der Bilder ist großartig und wir lieben die optisch ansprechende Natur dieser Fotos.

Joseph Ford

Beachy Head, grasbewachsener Körper

Eine weitere brillante Szene im Hintergrund. Dieses Foto wurde in der Nähe von Beachy Head in Großbritannien in den Tiefen des düsteren Sommers aufgenommen. Wie immer setzen sorgfältige Positionierung und brillantes Stricken dieses Bild wirklich in Szene. Sehenswert ist auch das Video der Szene .

Joseph Ford

Der schmelzende Läufer

Nach einem Lauf ausruhen oder einfach in die Strecke einschmelzen? Die Hälfte dieser Frau verschwindet fast in ihrer Umgebung, ein weiteres brillant gestelltes Bild, das zweifellos sorgfältige Planung und kluges Stricken erforderte.

Joseph Ford

Der beste Freund des Menschen

Selbst der beste Freund des Menschen ist nicht sicher vor dem Verschwinden. Dieser kleine Hund ist mit Hilfe eines gestrickten Tarnpullovers fast im Unterholz verschwunden.

Joseph Ford

Todfeinde

Dies ist nicht unbedingt eine so gute Tarnung wie die anderen gestrickten Bilder, aber es ist sicherlich eine fantastische. Wir können uns vorstellen, wie schwierig es gewesen sein muss, zu schießen, da Tiere oft ein Schmerz sind. Bei der Erstellung dieses Fotos wurden jedoch keine Ratten verletzt, da die beiden Tiere getrennt geschnappt wurden:

"Der ursprüngliche Plan war, dass ich Buddy, die Ratte, die vor der wartenden Katze über den Teppich läuft, filme. Buddy wollte jedoch keinen Ball spielen. Er war ziemlich glücklich, seinen Strickmantel anzuziehen, aber sobald wir ihn niederlegten Auf dem Teppich bedeutete die Reibung zwischen Wolle und Teppich, dass er einfach aus dem Pullover ging und davon huschte.
Als wir das das zweite Mal versuchten, drehte er sich um und warf mir einen kurzen Blick zu, bevor er weglief. Bingo."

Zu diesem Bild gibt es ein hübsches kleines Video , das den Geschmack wirklich verstärkt.

Joseph Ford

Landschaftsmode Diptychen

In seiner anderen Serie machte Joseph Ford eine Reihe von Luftbildern und passte sorgfältig künstliche Kleidung an die Natur an. Er gibt sich viel Mühe mit diesen Bildern - richtet die Kleidung aus, um sie genau richtig zu positionieren. Dazu gehört die Positionierung der Kamera im gleichen Winkel wie bei der Aufnahme des Luftbilds.

Die Kleidung wird an genau den richtigen Stellen abgeflacht, gekräuselt oder angehoben, um ein wunderbar zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen.

Joseph Ford

Leder und Linien

Mit der perfekten Platzierung eines Ohrrings und etwas Ledermaterial passt Ford zu den Linien der realen Welt und erzielt ein zufriedenstellendes Ergebnis. Wo seine gestrickten Bilder Farben mischen, kontrastiert dieser perfekt und strahlt dennoch mit symmetrischen Linien.

Joseph Ford

Ein geparktes Hemd

Dieses Bild ist in mehrfacher Hinsicht erfreulich, die Linien des Hemdes passen wunderbar zur Welt darunter. Die Höhepunkte von nassem Asphalt, der stellenweise trocken ist, verbinden sich mit den Stonewash-Effekten auf dem Jeanshemd. Dieses Foto zeigt Fords Liebe zum Detail und die Bemühungen fließen in seine Kreationen.

Joseph Ford

Nebeneinander stehender Steg

Dieses Bild ist ein weiteres brillant gestaltetes Beispiel, bei dem die Linien des Stoffes den Steg fortsetzen, der Blues des Ozeans und die Kleidung fast übereinstimmen, mit leichten Rüschen auf der Oberfläche von beiden, die sich wunderbar kontrastieren.

Joseph Ford

Zeit sich umzudrehen

Das Luftbild hier scheint das Ende einer Straße mit einem Ort zu zeigen, an dem man sich umdrehen und den Weg zurückgehen kann, den man gekommen ist. Ford hat die Linien hier fachmännisch mit einer Uhr kombiniert, die ordentlich auf einem Pullover platziert ist. Die Farben kontrastieren, aber das Ergebnis ist wunderbar überzeugend.

Joseph Ford

Ein gekreuzter Zaun

Wir wetten, dass diese Perspektive einige Manipulationen erfordert hat, da die Linien dieses Pullovers perfekt zum Zaun passen. Auch hier passen die rot-weißen Torpfosten im Hintergrund perfekt.

Joseph Ford

Berge von Material

Ein hervorragend gekräuseltes Oberteil passt überzeugend zu den Rolllinien der Bergspitze. Sie müssen sich dieses Foto fast zweimal ansehen, bevor klar wird, dass es sich tatsächlich um zwei perfekt ausgerichtete Bilder handelt.

Joseph Ford

Schuhe am Meer

Beide Bilder enthalten künstliche Materialien, aber während dieser Ozean an der Wand abfällt, scheinen die Linien der Show die Struktur in eine neue Welt aus Leder, Baumwolle und Gummi fortzusetzen.

Joseph Ford

Zeit wartet auf niemanden

Eine belebte Überführung verschmilzt mit dem Zifferblatt einer Uhr. Die Zeit vergeht, wenn Menschen auf ihren Lebensreisen zur Arbeit oder weiter eilen. Künstliche Materialien mischen sich über die Fotos und erzeugen ein wundervolles Foto, das das Auge schont.

Joseph Ford

Zugverfolger und Reißverschlüsse

Mit ruhiger Hand nimmt Ford einen getarnten Mantel und richtet den Reißverschluss auf dieser Bahnstrecke aus, die durch die Landschaft führt. Die Zähne des Reißverschlusses passen zu Schwellen und Spuren der Linie und erzeugen ein wundervolles Abschlussbild.

Joseph Ford

Britische Flaggen und Wasserstraßen

In diesem Bild gibt es viel zu lieben. Die Schuhe stammen von Pepe Jeans, einer in London ansässigen Modemarke, und das Logo auf der Seite passt zur Form der Londoner O2-Arena (AKA the Millenium Dome). Auf diese Weise werden beide Bilder sowohl geografisch als auch optisch aufeinander abgestimmt und sind für das Auge sehr angenehm.

Joseph Ford

Wellen in der Wüste

Diese windgepeitschten Sanddünen verschwinden am Horizont. Ford benutzte einen gekräuselten Pullover, um die Linien der Dünen fortzusetzen, wobei die schwarzen Teile des Pullovers perfekt als Schatten im Sand fungierten.

Joseph Ford

Am Meer

Ein weiteres Luftbild des Meeres passt zu einem modischen, getarnten Outfit. Die Kurve eines offenen Reißverschlusses, der sich um die Küste kräuselt.

Joseph Ford

Silberne Wolken im Futter

Diese durchlöcherten Jeans täuschen das Auge, da sie ordentlich mit Wolken am Himmel verschmolzen sind. Der Boden darunter wird ordentlich durch ein gestricktes Oberteil dargestellt, das sich unter dem großen blauen Himmel befindet.

Wenn Ihnen Joseph Fords Arbeit gefallen hat , können Sie mehr auf seiner Website sehen oder ihm auf Facebook ( @josephfordphotography ), Twitter ( @joseph_ford ) oder Instagram ( @josephfordphotography ) folgen.

Schreiben von Adrian Willings.