Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - GoPro hat nicht nur die GoPro HD Hero3 + Black Edition aktualisiert. Es gab auch der GoPro HD Hero3 + Silver Edition ein großes Upgrade.

Jeder, vom Draufgänger bis zum Sportler, verwendet die Geräte von GoPro, um das extremste und actionreichste Filmmaterial aufzunehmen. Das Unternehmen bietet verschiedene Modelle - mit unterschiedlichen Funktionen und Hardware-Zubehör - für unterschiedliche Zwecke an. Und alle sind in der Lage, qualitativ hochwertiges Ultra-Weitwinkel-Filmmaterial aufzunehmen.

Die HD Hero3 + Silver Edition ist möglicherweise nicht so leistungsstark wie die Black Edition, wird jedoch allgemein als zuverlässige Action-Kamera angesehen. Wenn Sie sich jedoch fragen, wie es im Vergleich zu GoPros neuerer Hero4 Silver Edition steht, lesen Sie weiter.

Pocket-Lint hat beide Kameras nach dem Tag mit der neuen Hero4-Reihe von oben nach unten verglichen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welche Ihre Zeit und Ihr Geld wert ist.

Ein Bildschirm

Der größte Unterschied besteht darin, dass auf der Rückseite der Kamera ein neuer Bildschirm hinzugefügt wird, mit dem Sie Einstellungen steuern, Ihre Aufnahme rahmen und das dort aufgenommene Filmmaterial anzeigen können, ohne es mit einem Telefon oder Tablet verknüpfen zu müssen . Der Bildschirm ist klar und scharf und das Display reagiert auf Berührungen - manchmal etwas zu reaktionsschnell.

Video

Die GoPro Hero4 Silver Edition bietet eine maximale Auflösung von 1080p60 oder 720p120 bei einem extrem weiten Betrachtungswinkel. Die GoPro HD Hero3 + Silver Edition bietet ebenfalls eine maximale Auflösung von 1080p60 oder 720p120. Mit anderen Worten - in Bezug auf Video - gibt es keinen großen Unterschied zwischen den beiden Kameras, aber die Hero4 verfügt über einen neuen und verbesserten Prozessor und Sensor.

Foto

Die GoPro Hero4 Silver Edition kann 12-Megapixel-Fotos mit 30 Bildern pro Sekunde im Burst-Modus mit einer festen Blende von 1: 2,8 aufnehmen. Es hat auch Fotofunktionen wie Zeitraffer (von Intervallen von 0,5 Sekunden bis 60 Sekunden), Nachtfoto (von 10 Sekunden bis 30 Sekunden Belichtungszeiten) und Nachtraffer (von 10 Sekunden bis 30 Sekunden). zweite Belichtungszeiten mit Intervallen von bis zu 60 Minuten).

Die GoPro HD Hero3 + Silver Edition macht im Burst-Modus nur Fotos mit 10 MP und 10 fps. Es enthält auch eine Zeitrafferfunktion. Sie sollten wahrscheinlich ein Upgrade auf die neueste GoPro in Betracht ziehen, wenn die Aufnahme von Fotostills Ihr Hauptanliegen ist, da zwischen den beiden Kameras ein großer Unterschied besteht.

Batterie

Die GoPro Hero4 Silver Edition verfügt über einen Akku. GoPro hat die Größe oder die erwartete Akkulaufzeit noch nicht erläutert. Die GoPro HD Hero3 + Silver Edition verfügt jedoch über einen wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku mit 1180 mAh, der angeblich 30 Prozent langlebiger ist als die GoPro Hero3: Silver Edition. Bis Pocket-Lint mehr erfährt, kann diese Runde nicht aufgerufen werden.

Konnektivität

Die GoPro Hero4 Silver Edition verfügt über integriertes Wi-Fi und Bluetooth, während die GoPro HD Hero3 + Silver Edition nur über integriertes Wi-Fi verfügt. Sie sollten sich daher für die GoPro HD Hero4 Silver Edition entscheiden, wenn Ihnen die Konnektivität wichtig ist.

Lager

Es ist alles, was Sie zur Party mitbringen, da beide über microSD-Kartensteckplätze verfügen.

Eigenschaften

Die Hero4 Silver-Kamera verfügt außerdem über Funktionen wie Protune (manuelle Steuerungseinstellungen für Fotos und Videos wie Farbe, ISO-Grenzwert und Belichtung), HiLight Tag (mit dem Sie wichtige Momente während der Aufnahme hervorheben können, um die Wiedergabe später zu vereinfachen) und einen Weitwinkel Sichtfeld über Superview, einen automatischen Low-Light-Modus und Hochleistungs-Audio. Laut GoPro kann das neue Audiosystem "sauberen High-Fidelity-Sound und fast den doppelten Dynamikbereich" erfassen.

Was ist in der Box?

Die GoPro Hero4 Silver Edition-Box enthält die Kamera, ein Standardgehäuse, Skelett- und Touch-Hintertüren, einen Akku, gebogene und flache Klebebefestigungen, Schnellverschlüsse, einen Dreiwege-Schwenkarm und ein USB-Kabel.

Die GoPro HD Hero3 + Silver Edition-Box enthält die Kamera, das Standardgehäuse, die Schnellverschlussschnalle, den Li-Ionen-Akku, gebogene und flache Klebebefestigungen, die vertikale Schnellverschlussschnalle, einen Dreiwege-Schwenkarm und ein USB-Kabel.

Preis und Erscheinungsdatum

Die GoPro Hero4 Silver Edition sollte bei Veröffentlichung am 5. Oktober etwa 289,99 £ kosten. Die im letzten Jahr erschienene GoPro HD Hero3 + Silver Edition hat einen Standardpreis von 299,99 USD.

Fazit

Die GoPro Hero4 Silver Edition ist eindeutig das bessere Upgrade für diejenigen unter Ihnen, die daran interessiert sind, bessere Standbilder aufzunehmen und über mehr Konnektivitätsoptionen und -funktionen zu verfügen. Wenn Sie durch das Fehlen eines Bildschirms abgeschreckt wurden, erhalten Sie jetzt eine mit diesem Upgrade.

Leider kam es nicht mit 4K-Videoaufnahme. Wenn Sie danach suchen, können Sie die Silver-Modelle genauso gut ganz meiden. Die GoPro Hero4 Black Edition ist definitiv mehr auf Ihrer Straße.

Schreiben von Elyse Betters.