Nachhaltigkeit

(Pocket-lint) -

Pocket-lint Nachhaltigkeitsinitiative - unterstützt von Resideo, dem neuen Zuhause für Honeywell Home Products

Wir sind eine führende Website für Technologie-Nachrichten und -Tests, die nicht nur über die neuesten Entwicklungen in der Technologie berichtet, sondern auch Tipps gibt, wie man mehr aus der Technik herausholen kann, die man bereits besitzt.

-

Technologie kann nicht nur Klimaprobleme lösen, sondern auch neue schaffen, denn immer mehr von uns sind darauf erpicht, auf das neueste Telefon oder Gerät aufzurüsten.

Da die Welt geschrumpft ist - und unser globaler Aufgabenbereich sich erweitert hat - wollten wir bei Pocket-lint daran arbeiten, die Auswirkungen, die wir als Unternehmen auf den Planeten haben, zu mindern.

Wir haben bereits eine Menge getan, um unseren Kohlenstoff-Fußabdruck zu reduzieren. Das Team arbeitet von zu Hause aus, und da wir kein zentrales Büro haben, haben wir Dinge wie den Arbeitsweg und die Auswirkungen eines Büros auf die Umwelt reduziert.

Die Einführung neuer Technologien und die Berichterstattung darüber finden jedoch nicht immer in unseren lokalen Gemeinschaften statt. Und da wir für die Berichterstattung rund um den Globus reisen müssen, wollten wir diese Belastung für den Planeten ausgleichen, indem wir neue, zusätzliche Bäume pflanzen.

Mit Unterstützung von Resideo, der neuen Heimat von Honeywell Home Products, die unser Nachhaltigkeitspartner für 2020 sind, haben wir unsere Nachhaltigkeitsreise begonnen.

Wir haben 2.070 Bäume gepflanzt

Wir haben doppelt so viel investiert, wie wir benötigen, um unseren geschätzten Kohlenstoffverbrauch für 2020 auszugleichen, indem wir mit Hilfe von Forest Carbon rund 2 070 Bäume in Lowther, Cumbria, im Rahmen des Woodland Carbon Code gepflanzt haben.

Das entspricht etwa 578 Tonnen Kohlenstoffreduzierung, was ungefähr der Menge an Kohlenstoff entspricht, die Pocket-lint bis 2024 verbrauchen wird - und das ist erst der Anfang.

"Es ist großartig, dass Pocket-lint sich der immer länger werdenden Liste von Unternehmen anschließt, die ihren ökologischen Fußabdruck durch die Schaffung von Wäldern in Großbritannien kompensieren wollen - etwas, das nicht nur Kohlenstoff ausgleicht, sondern auch eine Vielzahl anderer Vorteile für das Land bietet. Ich habe im Laufe der Jahre gelegentlich die Berichte von Pocket-lint gelesen und finde es besonders gut, dass wir ihnen bei ihrem Kohlenstoffausgleich helfen können", erklärt Stephen Prior, Direktor von Forest Carbon Ltd.

Wenn Sie daran interessiert sind, mehr über unseren Nachhaltigkeitsansatz zu lesen und mehr darüber zu erfahren, wie Sie oder Ihr Unternehmen dazu beitragen können, die CO2-Belastung unseres Planeten zu verringern, haben wir eine Reihe von hilfreichen Leitfäden, Beiträgen und Interviews veröffentlicht und werden dies auch in Zukunft tun.

Es sind nicht nur große oder kleine Unternehmen, die etwas bewirken können. Jeder kann etwas tun, z. B. können neue Technologien in und um das Haus, wie intelligente Thermostate, dazu beitragen, den Energieverbrauch massiv zu senken.

Untersuchungen haben ergeben, dass im Vereinigten Königreich über 82 % des Energieverbrauchs für die Heizung aufgewendet werden, und selbst mit einfachen intelligenten Thermostaten können 23 % eingespart werden. Das ist ein gewaltiger Unterschied.

Wir wollen daran arbeiten, Wege zu finden, wie wir alle heute etwas bewirken können, anstatt es einfach auf morgen zu verschieben.

Das Pocket-lint Team

Wollen Sie mehr wissen?

Sobald wir mehr und mehr Artikel, Interviews, Features und Leitfäden zu diesem Thema veröffentlichen, werden wir sie hier auflisten, um als Drehscheibe für Nachhaltigkeit zu dienen:

Nachhaltigkeit erklärt

Wer macht was?

Einkaufsführer zur Nachhaltigkeit

Podcasts

  • Patrick Dorsey von Intel und Jason Mitchell von Accenture sprechen darüber, wie sie mit der Sulubaaï Environmental Foundation zusammenarbeiten, um Korallenriffe mithilfe von KI zu überwachen. Jetzt anhören

  • Der Leiter der internationalen Nachhaltigkeitsabteilung von Dell spricht darüber, wie das Unternehmen die Umweltfreundlichkeit seiner Produkte angeht, welche Pläne Dell für die Zukunft hat und wie es bereits die Art und Weise verändert, wie das Unternehmen seine Computer baut und entwirft. Jetzt anhören

  • Andrew Hurst und Krzysztof Meinicke von Resideo sprechen darüber, wie Sie durch intelligentes Heizen viel Geld sparen und gleichzeitig die Umwelt schonen können, indem Sie weniger Energie verbrauchen. Hören Sie jetzt

  • Stephen Prior, Mitbegründer von Forest Carbon, spricht darüber, wie wir alle viel mehr Bäume pflanzen können, um unseren CO2-Fußabdruck auszugleichen und unseren Planeten zu retten.