Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Xiaomi hat mit seiner Mi-Serie eine Abwechslung erreicht und das Mi 10 von einem OLED-Display - bekannt für super satte Schwarztöne und ausdrucksstarke Farben - auf ein LCD-Display für das Mi 10T umgestellt, da es eine höhere Bildwiederholfrequenz für ein flüssigeres visuelles Erlebnis bietet .

Das günstigere Mi 10T Lite, das hier vorgestellt wird, folgt der gleichen Verschiebung: Es beseitigt die OLED seines Mi 10 Lite- Vorgängers und verkörpert das schnell auffrischende LCD, das Bestandteil der 2020er T-Serie ist. Und mit einem 120-Hz-Refresh-Panel und anständigen technischen Daten zu diesem Preis ist es wirklich ein absolutes Schnäppchen.

Ein solcher Bildschirm bedeutet jedoch einige Kompromisse. Der Fingerabdruckscanner befindet sich an der Seite, da er unter einem solchen Bildschirmtyp nicht vorhanden sein kann. Und angesichts des höheren Preises eines solchen Komponenten-Panels erhalten andere Funktionen, wie z. B. die Kameras, nicht die Liebe, die sie verdienen. Trotzdem fühlt sich der Mi 10T Lite in seiner Auslieferung alles andere als "leicht" an. In der Tat ist dies ein super und erschwingliches 5G-Telefon.

Design & Display

  • 6,67-Zoll-120-Hz-LCD-Display mit einer Auflösung von 1080 x 2400
  • Oberflächen: Atlantic Blue, Pearl Grey, Rose Gold Beach
  • Abmessungen: 165,4 x 76,8 x 9 mm / Gewicht: 215 g
  • Seitlich positionierter Fingerabdruckscanner
  • 3,5 mm Kopfhöreranschluss

Wir haben also festgestellt, dass sich beim Mi 10T Lite alles um diesen Bildschirm dreht. Es ist groß, hat eine Diagonale von 6,67 Zoll und entspricht in etwa dem Modell Mi 10T Pro - nur das Lite erreicht eine Spitzenleistung von 120 Hz, dh eine Aktualisierung von 120 Bildern pro Sekunde, verglichen mit 144 Hz im Pro. Können Sie den Unterschied in der Glätte zwischen den beiden erkennen? Wir würden einen Zehner wetten, dass Sie überhaupt nichts anderes sehen könnten.

Pocket-lintXiaomi Mi 10T Lite Bewertung Foto 12

Eine höhere Bildwiederholfrequenz scheint das Muss für Telefone im Jahr 2020 geworden zu sein. 120 Hz sind zwar eine schöne Sache, aber unter den richtigen Umständen werden Sie feststellen, dass sie einen höheren Grad an Glätte aufweisen - beispielsweise beim Scrollen durch soziale Medien -, aber es ist kein sofortiger Fortschritt in allem, sodass Sie sie häufig nicht mehr bemerken .

Einige Leute denken auch, dass ein OLED-Panel mit niedrigerer Bildwiederholfrequenz einem LCD mit höherer Bildwiederholfrequenz vorzuziehen wäre. Nachdem wir viele Wochen mit diesem Gerät gelebt haben, glauben wir jedoch nicht, dass viele Menschen ihre Nase nach oben drehen werden. Der Bildschirm ist scharf, hell, farbenfroh (ohne Dinge zu übertreiben), und es ist auch ein Flachbildschirm - das heißt, keine versehentlichen Berührungen und kein Kontrastabfall zu den Rändern, wie Sie ihn auf einem gekrümmten Bildschirm finden könnten.

In Bezug auf andere Funktionen behält das Lite seine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse nach unten bei, während der seitlich positionierte Fingerabdruckscanner einwandfrei funktioniert - wir würden einen unter dem Bildschirm bevorzugten bevorzugen, aber dies ist aufgrund der Wahl der LCD-Technologie nicht möglich.

Pocket-lintXiaomi Mi 10T Lite Bewertung Foto 7

Was die Größe des 10T Lite angeht, werden begeisterte Xiaomi-Fans vielleicht bemerken, dass es ein bisschen größer ist als sein Vorgänger. Mit einer Dicke von 9 mm ist es für ein solches Gerät auf den oberen Ebenen - aber das liegt daran, dass die Akkukapazität gegenüber dem Vorgänger erheblich erhöht wurde und die gesamte Zellenkapazität irgendwohin gehen muss. Mehr Batterie ist auch ein sinnvoller Weg, um den Batterieanforderungen hoher Bildwiederholraten entgegenzuwirken.

Diese Klumpigkeit macht sich umso mehr auf der Rückseite bemerkbar, wo die kreisförmige Kameraeinheit hervorsteht. Das Rose Gold Beach-Finish kann jedoch dazu beitragen, Ihre Augen bis zu einem gewissen Grad davon abzulenken, wobei diese ungewöhnliche Abstufung von Blau zu Rose ein herausragender Unterschied ist. Andere (weniger auffällige) Farben sind ebenfalls erhältlich.

Leistung & Batterie

  • Qualcomm Snapdragon 750G Prozessor, 4 GB / 8 GB RAM-Optionen
  • 4.820mAh Akku, 33W Schnellladung
  • Android 10 OS, MIUI 12 Software
  • 5G-Konnektivität

Genau wie wir von seinem Vorgänger gesagt haben: Das Wort Lite im Namen dieses Telefons hat uns im Hinterkopf verwirrt. Einfach, weil sich das Mi 10T Lite in keiner Weise "leicht" anfühlt.

Pocket-lintXiaomi Mi 10T Lite Bewertung Foto 1

Hier gibt es den Snapdragon 750G-Prozessor von Qualcomm - das erste Mal, dass diese Plattform in einem Telefon zum Einsatz kommt -, der einen ziemlich hohen Standard setzt. Es ist 5G-fähig für schnelle Konnektivität, und obwohl es als ein Schritt unter dem SD765 seines Vorgängers angesehen werden könnte, ist dieses SD750G tatsächlich neuer und in etwa gleichwertig mit diesem. Also keine Verluste da.

Wenn überhaupt, liefert es wirklich zu viel. Weil dieses sogenannte "Lite" -Telefon keine größeren Hürden nimmt. Spielen ist kein Problem. Wi-Fi ist nicht langsam. Multitasking hat keinen Einfluss auf die Funktionalität. Sie bleiben auch aufgrund der Software nicht hängen - obwohl das Setup hier seine Nachteile hat.

Dies ist Xiaomis MIUI 12 über dem Android 10-Betriebssystem von Google. Es gibt vollen Zugriff auf Google Play Services und den Play Store für Apps, aber Xiaomi hat auch einen eigenen Store für seine eigenen Apps. Und es haben eher einige seiner eigenen Apps Vorrang, und es gibt manchmal den Konflikt zwischen zwei Geschäften, die versuchen, ein Update durchzuführen.

Wie wir bereits gesagt haben: Dies kann ein Problem mit einigen einfachen Dingen sein, z. B. dass die Google Clock keinen akustischen Alarm auslösen darf, um den DND- oder Silent-Modus zu überschreiben - das kann nur die Xiaomi Clock-App. Die Vielzahl von Geräuschen / Vibrationen / haptischen Warnungen / Rückmeldungen und was passiert, wenn dies auch in den Menüeinstellungen sehr verwirrend sein kann, und es sind viele Anpassungen erforderlich, um zu erreichen, wie Sie es möchten - standardmäßig summt und vibriert Silent bei fast allem.

Solche kleinen Probleme ergeben ein lästigeres Ganzes. Es ist weniger raffiniert als es sein sollte - besonders wenn MIUI ordentlich aussieht und viel Kontrolle über Ihr Layout, Ihre Einstellungen, Apps, Themen usw. bietet. Verbringen Sie Zeit damit und es kann in die gewünschte Form gebracht werden, aber es gibt Hürden, um dorthin zu gelangen.

Pocket-lintXiaomi Mi 10T Lite Bewertung Foto 3

Auf jeden Fall sorgt diese Mischung aus Hardware und Software für eine ausgeglichene Akkulaufzeit. Die 4.820-mAh-Zelle im Kern - ein Teil des Grundes, warum sich das Telefon zur klobigen Seite neigt - hält und hält. Selbst wenn wir uns mit Google Maps beschäftigt haben, während Wi-Fi-Hotspotting und dann ein Abend mit Spielesitzungen durchgeführt wurden, bleibt dem Mi 10T Lite vor dem Schlafengehen noch etwas Akku übrig. Wenn Sie es leicht machen, werden Sie wahrscheinlich zwei Lebenstage haben. Außerdem befindet sich im Lieferumfang ein 33-W-Schnellladegerät zum schnellen Aufladen.

Kameras

  • Quad Rückfahrkamera-Setup
    • Haupt: 64 Megapixel, Blende 1: 1,8, Pixelgröße 0,8 µm
    • Breit (120 ° / 15 mm): 8 MP, 1: 2,2, 1,12 μm
    • Makro: 2 MP, 1: 2,4
    • Tiefe: 2 MP, f / 2,4
  • Nach vorne gerichtete Kerbkamera: 16 MP, 1: 2,5, 1,0 µm

An der Vorderseite der Kamera scheint es den "Mehr ist besser Ansatz" zu geben. Wenn das nicht der Fall ist. Von den vier Objektiven auf der Rückseite des Mi 10T Lite ist nur das 64-Megapixel-Hauptobjektiv von Nutzen. Der Weitwinkel liefert körnige Ergebnisse, während die Nahaufnahme-Makro- und Tiefenerkennungsobjektive überhaupt nicht von Nutzen sind.

Diese 64-Megapixel-Hauptausgabe gibt standardmäßig 16-Megapixel-Vier-in-Eins-Aufnahmen aus, sodass Sie die Überschriftenzahl nicht als die Auflösung ansehen müssen. Das Verschieben so vieler Pixel in einem einzelnen Bild führt auch zu einer gewissen Verzögerung bei der Verarbeitung, während die Aufnahme eine beträchtliche Verschlussverzögerung aufweist. Es gibt eine merkliche Pause zwischen dem Auslösen des Verschlusses und dem Zwinkern des Bildschirms, während die Aufnahme tatsächlich aufgenommen wird. Dies kann zu Unschärfe und schlechtem Rahmen führen.

Geben Sie diesem Sensor jedoch gutes Licht und die Ergebnisse können ziemlich anständig sein. Die Detailgenauigkeit in der Mitte der Aufnahme ist ziemlich süß - genau wie bei der Aufnahme von Donuts, die wir im Zentrum von London aufgenommen haben. Schwaches Licht ist jedoch weniger freundlich, da dunkle Bereiche eine gewisse Körnung aufweisen - und die Wahrscheinlichkeit von Unschärfen ist erhöht, da keine optische Stabilisierung vorliegt.

Wirklich, Xiaomi sollte die Dinge vereinfachen. Werfen Sie die überflüssigen Linsen weg. Halten Sie sich an ein Hauptobjektiv, bei dem es nicht nur um Auflösung geht. Und wo ist das Zoomobjektiv? Obwohl die App ein 2x-Symbol bietet, ist dies nur Digitalzoom - und die Ergebnisse sind nicht so gut.

Pocket-lintXiaomi Mi 10T Lite Bewertung Foto 2

Insgesamt sind die Makro- und Tiefensensoren zwar nicht erforderlich und machen die "Quad-Kamera" zu einem absoluten Überverkauf, aber das Hauptobjektiv liefert die Ware, und während der Weitwinkel nicht annähernd die gleiche Qualität aufweist - Kantenweichheit und stärkeres Bildrauschen, wie es für ein solches Setup typisch ist - es ist großartig, auf dem Bildschirm nach außen kneifen zu können, um den Horizont zu erweitern, wie viel in den Rahmen gedrückt werden kann.

Erste Eindrücke

In Anbetracht seines erschwinglichen Preises liefert das Xiaomi Mi 10T Lite problemlos darüber hinaus. Wenn Sie also nach einem physisch großen und schnellen Bildschirm mit Bildwiederholfrequenz, anständigen Akku-Innings, 5G-Konnektivität und solider Leistung suchen, ist dies eine clevere Option. Obwohl Lite im Namen steht, ist es alles andere als in seiner Leistung.

Wie wir bereits von seinem Vorgänger gesagt haben: Es verkauft sein Rückfahrkamera-Setup, das eine schlechte Verschlussverzögerung aufweist. Außerdem fehlt ein Fingerabdruckscanner unter dem Bildschirm, um ein schnell auffrischbares LCD-Panel zu erhalten. Und die Software hat auch ihren Anteil an Irks.

Alles in allem liefert der Mi 10 Lite häufig erstklassige Spezifikationen in einem preisgünstigen und verlockenden Paket. Es gibt jedoch einen zunehmenden Wettbewerb, bei dem die oben beschriebenen Nachteile stärker hervorgehoben werden.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lintAlternatives Foto 1

Moto G 5G Plus

squirrel_widget_273397

Wenn Sie ein saubereres Software-Erlebnis zu einem ähnlichen Preis als Motorola wünschen, ist Motorola genau das Richtige für Sie.

Schreiben von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 4 December 2020.