Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Xiaomi - der drittgrößte Telefonhersteller der Welt - wurde offiziell in Großbritannien eingeführt und bringt zwei Telefonmodelle mit, um die Briten mit preisgünstiger Hardware zu ärgern.

Das erste Telefon ist das Xiaomi Mi 8 Pro - das wir hier ausführlich besprochen haben - und das zweite ist das Mi 8 Lite, ein Mittelklasse-Gerät für diejenigen, die sich nicht ganz auf ein Flaggschiff-Handy ausdehnen können.

Qualitätsdesign

  • 156,4 x 75,8 7,5 mm, 169 g
  • Gekerbte Anzeige
  • Farbiges und verspiegeltes Finish

Das, worüber Mi-Fans beim Mi 8 Pro sprechen werden, ist die durchscheinende Rückseite, die einige dekorative Komponenten zeigt. Das Mi 8 Lite ist etwas konventioneller, aber nur wenig.

Das Mi 8 Lite wird mit einigen wirklich großartigen Farbwechsel-Oberflächen erhältlich sein. Die Rückseite ist aus Glas und während der Herstellung werden diese schillernden Farben geformt. Es ist eine Technik, die wir in der Vergangenheit von HTC gesehen haben, aber der größte Befürworter dieser Technik im Jahr 2018 war Huawei .

Pocket-lint

Das Mi 8 Lite ist ein hochwertiges Telefon, das hier in Aurorablau gehalten ist und sich auch gut in der Hand anfühlt. Wir haben nur kurze Zeit damit verbracht, aber die Positionierung im mittleren Bereich bedeutet nicht, dass Sie ein schlechtes Design haben müssen.

Das ist zum Teil das, worum es bei Xiaomi geht: Sie erhalten hochwertige Technologie, ohne die Bank zu sprengen.

Aber was Sie haben, ist ein schlankes Telefon, das ein großes Display bietet und auch mit guten technischen Daten ausgestattet ist.

Mi 8 Lite Spezifikationen und Hardware

  • 6,26-Zoll-19: 9-Display, 2280 x 1080 Pixel, 403 ppi
  • Qualcomm Snapdragon 660, 4/6 GB RAM
  • 64 / 128GB Speicher mit microSD
  • 3350mAh Akku mit Schnellladung

Das Mi 8 Lite lässt die Bildschirmgröße nicht fallen - dies ist immer noch ein großes Telefon, sodass es in seiner Positionierung mit dem Nokia 7 Plus mithalten kann - mit einem 6,26-Zoll-Display. Es ist nicht wie das Mi 8 Pro AMOLED, sondern wechselt zum LCD. Der erste Eindruck ist gut. Es hat einen respektabel hohen ppi, daher gibt es viele Details und die Farben und Betrachtungswinkel sehen ziemlich stark aus.

Wir hatten nicht die Gelegenheit, viel Zeit mit diesem Telefon zu verbringen, daher können wir nicht beurteilen, wie sich das Display bei hellem Sonnenlicht usw. verhält.

Pocket-lint

Die Hardware in diesem Telefon bringt es fest in den mittleren Bereich. Es ist tatsächlich ein großartiger Ort, da der Snapdragon 660 für die meisten Menschen und die meisten Aufgaben sehr leistungsfähig ist. Obwohl es nicht die Leistung des Flaggschiffs Snapdragon 845 bietet, können Sie Aufgaben problemlos überspringen und die neuesten Spiele spielen.

Es gibt zwei Versionen dieses Mobilteils: 4 GB mit 64 GB Speicher und 6 GB mit 128 GB Speicher. Wir haben noch keine Bestätigung darüber, welche Geräte in Großbritannien erhältlich sein werden oder wie hoch die Preise sein werden, aber wir werden sie aktualisieren, sobald wir wissen. Der Speicher dieses Modells kann über microSD erweitert werden.

Ebenso wissen wir nicht, wie die Leistung des 3350-mAh-Akkus sein wird. Wir vermuten, dass es Sie leicht genug durch einen Tag bringen wird, aber wir werden es bestätigen, sobald wir die Möglichkeit haben, das Telefon vollständig zu überprüfen. Es bietet schnelles Aufladen über USB-C an der Unterseite, aber es gibt keine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse.

Dual-Kamera-Aktion

  • Rückseite: 12-Megapixel-, 1,4-µm-, 1: 1,9-, sekundäre 5-Megapixel-Kamera
  • Vorderseite: 24 Megapixel, 1,8 µm Pixelkombination, 1: 1,9

Auf der Rückseite des Mi 8 Lite befindet sich eine Doppelkamera. Die Hauptkamera ist eine ziemlich konventionelle 12-Megapixel-Einheit, wird jedoch von einer sekundären 5-Megapixel-Kamera unterstützt. Dies wird normalerweise verwendet, um tiefere Daten zu erfassen, um all diese Bokeh-Funktionen und einige der anderen Tricks, die dieses Telefon bietet, wie z. B. Studiobeleuchtung, zu aktivieren.

Pocket-lint

Wir sagen fiktiv, weil es ein bisschen zweifelhaft ist, dieses zweite Objektiv zu haben, das nicht viel zu tun scheint. Auf dem Mi 8 Pro erhalten Sie eine Zoomkamera - was nützlich ist - und wir sind nicht wirklich davon überzeugt, dass Sie dieses zweite Objektiv hier benötigen - das Google Pixel erledigt alles zum Beispiel mit einer einzigen Kamera, obwohl es viel teurer ist Telefon. Seien Sie im Grunde genommen nicht zu aufgeregt, wenn es sich um eine Doppelkamera handelt, bis wir gesehen haben, was sie kann.

Die Frontkamera hat 24 Megapixel. Das ist eine riesige Zahl, und Xiaomi sagt, dass es Pixelkombinationen verwendet, um Ihnen eine größere Oberfläche für die Absorption von Licht zu geben. Vielleicht sollte es nur die Auflösung verringern und Ihnen stattdessen physisch größere Pixel geben?

Wir können die Leistung dieser Kameras erst beurteilen, wenn wir das Telefon zur Überprüfung erhalten haben. Nachdem wir die Mi 8 Pro-Kamera vollständig getestet haben, können wir von der Kamera-App viele nette Funktionen erwarten. Wir vermuten, dass die Verarbeitung wahrscheinlich die Schwäche ist - aber auf dieser Geräteebene erhalten Sie wahrscheinlich perfekt gute Bilder.

MIUI auf Android Oreo

MIUI ist Xiaomis Software-Skin, die über Android gelegt wird. Es ist keine leichte Berührung, es ist eine komplette Überarbeitung von Android. Es ist wichtig zu verstehen, woher Xiaomi mit dieser Software kommt: In China erhalten Sie nicht die Google-Dienste, die die meisten Android-Nutzer in Großbritannien und Europa in den Mittelpunkt ihres Smartphone-Erlebnisses stellen. Infolgedessen basieren Xiaomi-Geräte auf MIUI, und in einigen Fällen fühlen sich die Google-Dienste nicht so an vorderster Front an, wie Sie es möchten.

Pocket-lint

In einigen Fällen ist es so einfach wie das Auswechseln einiger Apps - mithilfe von Chrome, Nachrichten, Kalender - von Google und nicht von denen auf dem Gerät. An anderen Stellen gibt es einige Kuriositäten, wie In-App-Werbung, die etwas abstoßend sein kann. Einer der Gründe, warum Xiaomi-Geräte erschwinglich sind, ist, dass sie an anderen Orten als Hardware Geld verdienen - und Software ist einer davon.

MIUI ist jedoch voll funktionsfähig und hat einige nette Funktionen, aber Xiaomi konzentriert sich mehr darauf, seinen Fans diese Erfahrung zu bieten, als auf die neueste Version von Android zu aktualisieren. Dies ist eine Gegenüberstellung zu Nokia mit Android One , das Ihnen ein sauberes und aufblähungsfreies Android-Erlebnis bietet - und bereits Android Pie ausführt.

Hier wird das Mi 8 Lite auf Widerstand stoßen, obwohl das Nokia 7 Plus beispielsweise etwa 350 Euro kostet, sodass Xiaomi Ihnen ähnliche Hardware für 100 Euro weniger anbietet.

Erste Eindrücke

‌Wir bringen Ihnen mehr auf das Mi 8 Lite, sobald wir die Gelegenheit haben, mehr Zeit damit zu verbringen, aber der erste Eindruck ist gut. Dies ist ein gut aussehendes Telefon, dem es nicht an Verarbeitungsqualität mangelt.

Sie erhalten auch ein gutes Maß an Spezifikation für das Geld im Vergleich zu einigen unmittelbaren Konkurrenten.

Schreiben von Chris Hall.