Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony hat auf der CES 2018 neue Xperia-Handys der Mittelklasse vorgestellt , das Xperia XA2 und das Xperia XA2 Ultra sowie das L2.

Das Hauptmerkmal des XA2 ist seine 23-Megapixel-Kamera, und über dem 5,2-Zoll-Display befindet sich auch eine 8-Megapixel-Frontkamera mit Superweitwinkel. Auf beiden Handys läuft Android 8.0 Oreo .

Nach der Pressekonferenz zur CES 2018 von Sony hatten wir ein Spiel mit dem Telefon, bei dem mehrere neue Fernseher , drahtlose Sportkopfhörer und neue Dolby Atmos-Soundbars vorgestellt wurden.

Wir wissen, dass der XA2 nach Großbritannien kommen wird, da O2 uns bestätigt hat, dass er das Mobilteil in Silber über eine Reihe von Tarifen hinweg anbieten wird.

O2 Die Aktualisierungspreise beim Start beginnen bei 28 GBP pro Monat für 500 MB Daten . Die silberne Version ist exklusiv für O2 erhältlich, aber das Mobilteil wird in Großbritannien auch in mindestens Schwarz erhältlich sein.

Erwarten Sie, dass der Preis für Sony XA2 ohne SIM-Karte weniger als 300 Euro beträgt.

Pocket-lint

Xperia XA2 Design

  • Bekanntes Sony-Design
  • Aluminiumseiten, Kunststoffrücken
  • Schwarz und Grau kommen definitiv nach Großbritannien

Der XA2 folgt der bekannten Designphilosophie des Sony Xperia, leidet aber nicht darunter. Dies ist ein gutes Mittelklasse-Telefon .

Für die Seiten wurde eloxiertes Aluminium verwendet - liegt gut in der Hand - aber die Rückseite ist aus Kunststoff. Die Materialien fühlen sich also nicht so gut an wie ein Flaggschiff, aber in Bezug auf Aussehen und Haptik ist es weit von einem Budget-Mobilteil entfernt.

Pocket-lint

Sony hat das Mobilteil auch in Pink und Blau angekündigt, aber wir wissen noch nicht, ob diese überhaupt nach Großbritannien kommen werden.

Pocket-lint

Xperia XA2 Kamera und Fingerabdruckleser

  • 23 Megapixel Sensor auf der Rückseite, 8 auf der Vorderseite
  • Bis zu 120 fps Video
  • Fingerabdruckleser auf der Rückseite

Diese 23-Megapixel-Rückfahrkamera enthält das große 1 / 2,3-Zoll-Exmor-RSTM von Sony für mobile Bildsensoren mit einer Empfindlichkeit von ISO 12800 für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. 4K-Videoaufzeichnung wird unterstützt. Ein großer Schwerpunkt für Sony Mobile war auch die langsame Videoaufnahme, sodass Sie natürlich auch 120 fps auf dem XA2 aufnehmen können.

Auf der Rückseite befindet sich auch ein Fingerabdruckleser - ein anderer Ansatz für Sony - der entscheidend vom Kameraobjektiv getrennt ist.

Es ist ein Ansatz, den wir mögen - wir waren ein Fan der ähnlichen Methode von Huawei und Honor, die unserer Meinung nach besser ist als der Ansatz von Samsung, den Fingerabdruckleser in verschiedenen Modellen direkt neben dem Kameraobjektiv zu haben (beim neuen Samsung direkt unter dem Objektiv) A8 und A8 + ).

Pocket-lint

Xperia XA2 Spezifikationen

  • 5,2-Zoll-Full-HD-Display
  • 32 GB Speicherplatz
  • Angetrieben von Snapdragon 630

Das 5,2-Zoll-Display ist Full HD, was 424 ppi bedeutet. Das ist ziemlich respektabel. Der Bildschirm besteht aus Corning Gorilla Glass und sollte daher ziemlich widerstandsfähig gegen Kratzer von anderen Gegenständen in Ihrer Tasche sein.

Die restlichen technischen Daten sind sehr ansehnlich und werden von Qualcomms Snapdragon 630 (Schnellladung des 3.300-mAh-Akkus wird unterstützt) mit 32 GB Speicher und 3 GB Speicher betrieben. Mit 171 g ist es etwas schwer. Natürlich gibt es auch USB-C-Aufladung.

Pocket-lint

Insbesondere ist dieses Telefon weder wasser- noch staubdicht, was im Vergleich zu anderen Geräten wie dem neuen Samsung A8 mit Wasser- und Staubbeständigkeit erwähnenswert ist.

Neben dem XA2 und dem XA2 Ultra kündigte Sony auch das Xperia L2 mit einem 5,5-Zoll-HD-Display, einem Hochleistungsakku und derselben 8-Megapixel-Superweitwinkel-Selfie-Kamera an. Hier ist der XA2 neben seinem Geschwister, dem XA2 Ultra:

Pocket-lint
Erste Eindrücke

Der XA2 passt genau zu dem Sweet Spot zwischen Premium und Budget, wo Sie exzellente Spezifikationen und ein anständiges Design erhalten.

Die meisten Leute werden nicht wissen, dass Sie kein Flaggschiff-Telefon haben, während die satte 23-Megapixel-Kamera dafür sorgt, dass Sie einige wirklich großartige Bilder machen können. Wenn Sie auf dem Markt für ein Telefon mit mittlerer Reichweite sind, ist dies auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Schauen Sie sich einige andere großartige Android-Handys an . sowie den Rest unserer Berichterstattung von der CES 2018 .

Schreiben von Dan Grabham.