Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nachdem das Flaggschiff der Xperia Z-Familie aufgegeben wurde , wurde das Gerät, von dem jeder erwartete, dass es das Xperia Z6 ist, als Xperia XZ auf den Markt gebracht.

Das neue Gerät ist nach dem Xperia XA , dem Xperia X , dem Xperia X Performance und dem Xperia XA Ultra das fünfte Sony-Smartphone, das 2016 auf den Markt kommt. Es wird neben dem Xperia X Compact auf den Markt gebracht .

Sonys Geschichte ist, dass die X-Serie von unten nach oben von A bis Z läuft, was den XZ zum neuen Kopf der Xperia-Familie macht. Es gibt (noch) nicht ganz 26 Geräte dazwischen, aber Sie erhalten das (verwirrende) Bild.

Sony Xperia XZ Test: Design

Das Xperia XZ bietet das abgeflachte OmniBalance-Design von Sony sowie große Einfassungen oben und unten am Display, die alle als typische Xperia-Funktionen erkennbar sind. Das Xperia XZ ist vielleicht das, was Sie vom Xperia Z6 erwarten würden, aber es ist ein etwas verwirrtes Design.

Pocket-lintSony Xperia XZ Bewertung Bild 7

Sony nennt es "Loop" -Design und bezieht sich auf das etwas kurvigere Finish an den Seiten, das einen Schritt vom quadratischen Profil früherer Z-Geräte entfernt ist. Es passt wirklich nicht in ein Muster von Xperia X-Geräten, weil sie alle unterschiedlich zu sein scheinen.

Das Besondere am Xperia XZ ist die Anzahl der verschiedenen Oberflächen, Paneele und Texturen. Die Vorderseite besteht aus einem Stück Glas, wobei die Farbe in der Lünette unter der Oberfläche sitzt, was bei der Forest Blue-Version großartig aussieht (bei Midnight Black jedoch eher langweilig).

Es ist die Rückseite, die seltsam ist, mit einer separaten Bodenplatte, die sowohl eine andere Farbe als auch eine andere Textur als der Rest der Rückseite hat. Es ist kein Kontrastton, es ist einfach nicht dasselbe, also sieht es falsch aus. Dann gibt es die abgeflachten Enden, die gebürstete Einsätze haben, wodurch fünf verschiedene Texturen im gesamten Gerät entstehen. Der XZ ist weit entfernt vom Glassandwich des Z5, das insgesamt viel gleichmäßiger war .

Was der xz nicht ist, ist nahtlos im Design. Wenn Sie sich Geräte wie das HTC 10 oder das iPhone 7 ansehen, sehen Sie eine zusammenhängende Designsprache. Selbst Handys wie das Huawei P9 sorgen dafür, dass auf der Rückseite andere Materialeinsätze besser sind als bei Sony, was schade ist.

Pocket-lintSony Xperia XZ Bewertung Bild 3

In Bezug auf die Größe wird sich der XZ für diejenigen mit einem Z5 oder Z3 nicht größer anfühlen. Das neue Gerät hat die gleiche Stellfläche wie das Z5 (146 x 72 mm) und ein ähnliches Gewicht (161 g). Es ist mit 8,1 mm etwas dicker als das vorherige Flaggschiff, aber der XZ bleibt angenehm zu halten und führt die IP68-Wasser- und Staubbeständigkeit wieder ein - etwas, das bei den anderen Xperia X-Modellen fehlt.

Was von früheren Z-Geräten weg ist, ist die etwas harte Vorderkante, dank des sogenannten Loop-Designs, aber es ist keine große Bewegung von dem, was es vorher war.

Auf der rechten Seite des XZ befinden sich der längliche Netzschalter mit integriertem Fingerabdrucksensor (es sei denn, Sie befinden sich in den USA, wo es sich nur um eine Taste handelt), die Lautstärkewippe und die Kamera-Starttaste, während auf der linken Seite die SIM-Karte und die Kamera angezeigt werden microSD-Fach.

Sony Xperia XZ Test: Display

Das Sony Xperia XZ verfügt über ein 5,2-Zoll-Display, dh es übernimmt eher die Größe der Z-Serie als die der X-Serie. Das XA, X und X Performance verfügen alle über 5-Zoll-Displays, während die früheren Xperia Z-Modelle über 5,2-Zoll-Bildschirme verfügten.

Im echten Sony-Stil bietet das Xperia XZ eine Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel), was bedeutet, dass das neue Flaggschiff mit 424 ppi die gleiche Pixeldichte wie das Z5 hat. Bei dieser Größe ist der Mangel an Auflösung keine große Sache, da dies immer noch ein gestochen scharfes Display ist, wenn Sie Spiele starten und Ihre Fotos durchsuchen.

Pocket-lintSony Xperia XZ Bewertung Bild 6

Das XZ-Display ist jedoch nicht so beeindruckend wie das beste, das wir dieses Jahr von AMOLED-Displays des Samsung Galaxy S7 gesehen haben . Die Farbe und Lebendigkeit des Sony ist gut genug, vielleicht etwas näher an der Realität als das druckvolle Display von Samsung, aber Sie erhalten nicht den Wow-Faktor, den Sie anderswo haben.

Das Display leidet auch unter einem automatischen Helligkeitskriechen. Bei Dunkelheit ist es oft zu dunkel. Sie können es mit dem Schieberegler hochfahren, damit Luke Cage auf Netflix großartig aussieht, aber es kriecht wieder in die Dunkelheit zurück, was bedeutet, dass wir oft die automatische Helligkeit ausschalten und es stattdessen manuell tun mussten.

Sony Xperia XZ Test: Hardware, Leistung und Akku

Das Xperia XZ verfügt über den Qualcomm Snapdragon 820-Prozessor an Bord und wird von 3 GB RAM unterstützt. Das ist fast eine Flaggschiff-Spezifikation, aber die Einführung erfolgt Ende 2016 und nicht zu Beginn. Sie wird bereits von Geräten wie Google Pixel auf dem Datenblatt in den Schatten gestellt (die Sony ist jedoch billiger).

Pocket-lintSony Xperia XZ Bewertung Bild 9

Es verfügt über die Option eines internen Speichers mit 32 GB oder 64 GB, die beide eine microSD-Erweiterung auf bis zu 256 GB bieten.

Das ist ziemlich typisch, aber wir würden nicht sagen, dass das Xperia XZ eine besonders starke Leistung erbringt. Es fühlt sich nicht so an, als hätte es den Schnappschuss und die Unmittelbarkeit anderer Geräte, die auf diesem Chipsatz basieren - und wir haben auch keinen besonders stabilen Mobilfunkempfang festgestellt.

Das kann zu einer gemischten Leistung führen. Starten Sie Fallout Shelter und das Spiel läuft reibungslos, aber manchmal gibt es eine erhebliche Verzögerung zwischen dem Tippen auf die Kamera-App und dem Öffnen oder ein Stottern beim Anzeigen einer Fotovorschau.

Während des Überprüfungszeitraums für dieses Gerät sind wir zurückgegangen und haben das Telefon vollständig zurückgesetzt, da es sehr nervös wurde. Das schien die Dinge zu verbessern, aber es fühlt sich einfach nicht glatt und schnell an und wie es ein Flaggschiff tun sollte - es fühlt sich an, als ob etwas es zurückhält.

Pocket-lintSony Xperia XZ Bewertung Bild 26

Eine Sache, die besondere Aufmerksamkeit erfordert, ist Sonys neueste Version des Ausdauermodus. In der Vergangenheit haben wir diese Batteriesparfunktion gelobt, aber hier gibt es verschiedene Stufen. Entscheiden Sie sich für die Option "Batteriezeit bevorzugt", und die Hardware-Drosselung ist so stark, dass Sie nicht viel tun können, z. B. durch Twitter scrollen oder den Swipe-Eintrag auf der SwiftKey-Tastatur verwenden.

Nachdem Stamina das Xperia XZ über einen Monat lang verwendet hat, scheint es nun die Grenze zwischen zu aggressiv oder zu ineffektiv zu gehen. Mit dem Batteriesparmodus "Geräteleistung" - was bedeutet, dass Sie zumindest ein gewisses Maß an Benutzererfahrung erhalten haben - hält der XZ nicht so lange, fast so, als hätte er ihn überhaupt nicht aktiviert.

Anhand eines typischen Beispiels aus dem Jahr 2016 haben wir gesehen, dass der von Pokemon Go verbrauchte Xperia XZ-Akku in einem Zeitraum verbraucht wurde, den das HTC 10 problemlos verwalten würde. Es ist vielleicht keine wissenschaftliche Maßnahme, aber in der Praxis ist das Xperia XZ kein starker Leistungsträger, und sein Ausdauermodus hat die Kraft verloren, die es einst hatte.

Es gibt einen 2.900-mAh-Bordakku und USB Typ C zum schnellen Aufladen und zur Datenübertragung ist gut zu sehen. Um die Lebensdauer Ihres Akkus zu verlängern, gibt es eine neue intelligente Ladefunktion namens Battery Care. Dies soll vorhersagen, wann Sie Ihr Telefon vom Stromnetz trennen, sodass Sie bis zu 90 Prozent aufladen und die letzten 10 Prozent in letzter Minute aufladen können. Die Theorie besagt, dass dies für Ihren Akku besser ist, da er nicht vollständig aufgeladen ist und dort weitere 5 Stunden lang gehalten wird.

Pocket-lintSony Xperia XZ Bewertung Bild 8

Wenn Sie ein Gewohnheitstier sind, wie ein Regiment, könnte dies funktionieren. Das Erlernen Ihrer Routine dauert ungefähr 10 Tage. Für uns bedeutete dies jedoch in der Regel, dass wir ein nicht vollständig aufgeladenes Telefon vom Stromnetz getrennt haben. Sie können die Funktion ausschalten, wenn Sie dasselbe erleben, aber für uns scheint der Fokus des Akkus auf das Xperia XZ falsch zu sein.

Alles in allem haben wir 2016 eine Reihe von Geräten auf Flaggschiff-Ebene gesehen, die hinsichtlich Akku und Leistung zufriedenstellender sind.

Sony Xperia XZ Test: Starstruck Kamera

Die Kamera ist immer ein Bereich, in dem Sony einen starken Fokus legt - und das Xperia XZ ist nicht anders. Die Auflösungen des Hauptsensors sind jedoch dieselben wie beim Xperia X und X Performance, dh 23-Megapixel-Rück- und 13-Megapixel-Frontkameras.

Wie wir alle wissen, geht es jedoch nicht nur um Megapixel. Das Xperia XZ hat einige Änderungen und Software-Verbesserungen an seinem Kameraerlebnis vorgenommen. Es kommt mit einer fünfachsigen Bildstabilisierung, die denjenigen von Ihnen mit zitternden Händen helfen soll, und das neue Gerät bietet auch eine manuelle Steuerung der Verschlusszeit und der ISO-Empfindlichkeit, falls Sie dies wünschen.

Diese 3 Hüllen halten Ihr iPhone 13 schlank, geschützt und sehen fantastisch aus

Pocket-lintSony Xperia XZ Bewertung Bild 13

Darüber hinaus verfügt das Xperia XZ über zwei weitere unterstützende Sensoren über dem 23-Megapixel-Hauptsensor von Sony. Zum einen sollen lebendigere Farben erzielt werden, zum anderen soll die Sichttiefe verbessert werden. Hier kommt der graue Kreis über dem LED-Blitz ins Spiel.

Das Xperia XZ bietet unter guten Bedingungen eine hervorragende Leistung, verliert jedoch tendenziell die Farbe, wenn die Beleuchtungsstärke sinkt und die ISO-Empfindlichkeit steigt. Sie können die Kontrolle über einige dieser Dinge übernehmen, wenn Sie begeisterter sind, aber die gesamte Kamera-App von Sony hat das Gefühl, dass Sie stattdessen die intelligenten Auto-Optionen verwenden müssen.

Der manuelle Modus bietet beispielsweise Verschlusszeit, Weißabgleich, Belichtungskorrektur und Fokus mit einfachem Zugriff - bietet jedoch keine Kontrolle über das Größte, was Ihre Fotos wahrscheinlich ruinieren wird: die ISO-Empfindlichkeit. Es existiert jedoch, wenn auch in einem anderen Menü, was die Verwendung umständlich oder umständlicher macht, als es sein sollte.

Pocket-lintSony Xperia XZ Bewertung Bild 15

Gleiches gilt für HDR (High Dynamic Range). Dieser HDR ist heutzutage auf Telefonen üblich, aber Sony meidet ihn im Auto-Modus, in der Hoffnung, dass seine Erkennung Abhilfe schafft. Um HDR einzuschalten, müssen Sie in manuell, dann in ein Menü gehen und dann den Schieberegler umschalten, um HDR zu erhalten. Das ist viel zu pingelig.

Jetzt ist die Xperia XZ-Kamera nicht schlecht, aber sie wird auf eine Weise präsentiert, die zu kompliziert und fummelig ist, insbesondere für etwas, das so prominent vorgestellt wird - und das die Erfahrung untergräbt. Sony hat eine technologisch großartige Kamera, aber als Benutzererfahrung ist sie schlecht.

Gleiches gilt für Video. Die Videoaufnahme wird in der regulären App bis zu Full HD angeboten, 4K ist jedoch in einem separaten Menü verfügbar, sodass einige es möglicherweise nie finden.

Pocket-lintsony xperia xz bewertung bild 24

Wenn Sie sich mit Videoaufnahmen beschäftigen, bietet der XZ eine erstklassige Stabilisierung, die wirklich gut ist, aber die allgemeine Qualität ist nicht besonders gut, insbesondere die Fokussierung, die nur ein wenig zu oft ein- und ausgeht und die gute Arbeit auseinander nimmt anderswo.

Sony Xperia XZ Test: Software

Die Xperia-Software von Sony hat langsam einige Blähungen entfernt, die sie einst plagten, was zu einem viel saubereren Ergebnis führte. Es gibt immer noch einen Großteil der Sony-Apps, aber Sie werden wahrscheinlich gemischte Meinungen darüber haben, wie Sie Ihr Telefon verwenden möchten. Wir sind uns nicht sicher, ob die Whats New App wirklich ihren Platz verdient, und wir sind auch keine Fans von Video und TV Sideview.

Es gibt eine separate Musik-App, ein Album sowie eine Video-App, die alle ihre Vorzüge haben.

Pocket-lintsony xperia xz Bewertung Bild 23

Es gibt Unterstützung für Hi-Res Audio, das seit einiger Zeit eine Stärke von Sony ist. Wir haben festgestellt, dass die Lautsprecher des XZ ziemlich gut für Ad-hoc-Hörer geeignet sind, obwohl sie nicht ganz den BoomSound-Standards von HTC entsprechen. Wenn Sie es an einen kompatiblen Hi-Res-Kopfhörer wie den MDR-1000X von Sony anschließen, erhalten Sie eine hervorragende Leistung.

Sonys Launcher ist heutzutage eigentlich ziemlich nett und bietet Optionen für sinnvolle Dinge wie Google Now mit einem Wisch, das Vermeiden doppelter Symbole sowie die Option zum Deaktivieren von App-Empfehlungen.

Die Apps-Leiste verfügt über eine nette Funktion, die nicht nur die Suche bietet, sondern Ihnen auch vorgeschlagene Apps mit einem Wisch bietet. Wenn Sie viele Apps installiert haben, aber immer dieselben Apps verwenden, werden diese vorgeschlagen, nur durch Wischen nach rechts, sodass Sie nicht durch Seiten mit Apps blättern müssen, um zu ihnen zu gelangen.

Pocket-lintSony Xperia XZ Bewertung Bild 25

Die Dinge sind reibungslos genug, wenn Sie sich auf dem Gerät bewegen, aber wie wir bereits gesagt haben, hängt die Erfahrung stark davon ab, ob Sie die Ausdauereinstellungen verwenden. Wenn Sie nicht auf "Geräteleistung" eingestellt sind, werden Sie feststellen, dass die Dinge darunter leiden.

Das Gute ist, dass die Software von Sony größtenteils leichter geworden ist und mit ein paar Verbesserungen die Dinge verbessert werden könnten, um sie großartig zu machen.

Erste Eindrücke

Das Sony Xperia XZ fühlt sich wie ein Gerät an, dem eine Stärke fehlt und das möglicherweise seine Position widerspiegelt und ein Flaggschiff als Teil einer gemischten Gerätefamilie ersetzt.

Das Design bietet großartige Dinge wie Abdichtung, aber es ist kein Hingucker. Es ist ein gemischtes Design, das einigen seiner Konkurrenten nicht standhält, und wir glauben, dass es in dieser Hinsicht die Marke verfehlt.

Es ist etwas billiger als einige Flaggschiffe bei £ 549 - das HTC 10 kostet £ 569, ebenso wie das Samsung Galaxy S7, das iPhone 7 kostet £ 599 - aber es hat nicht die Kraft, sich mit diesen Handys zu messen. Es hängt vom Design, der Kameraoberfläche und der Akkulaufzeit ab - und erhöht das Spiel nie wirklich.

Sicherlich könnte das Xperia XZ besser sein, und das liegt im Bereich der Softwareverbesserungen. Mit einer Optimierung des Ausdauermodus, einer Überarbeitung der Bildschirmhelligkeit und einer Bereinigung der Kamera-App für ein besseres Erlebnis könnte der XZ seinen Tag haben.

Das Sony Xperia XZ bleibt jedoch ein eher verwirrtes Gerät.

Ab £ 549, Amazon

Schreiben von Chris Hall.