Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Sony Xperia Z1 Compact ist eines der ersten Geräte mit kleinerer Anzeige, die in den letzten Jahren auf den Markt gebracht wurden und den Flaggschiff-Status beanspruchen können. Es ist etwas, was Fans seit einiger Zeit fordern: ein Gerät, das klein ist, aber genauso kraftvoll ist wie die größeren Geräte.

Das Xperia Z1 Compact folgt vielen Hardware-Kabeln des Sony Xperia Z1 in Originalgröße. Aber während das Z1 ein Gerät war, mit dem wir nicht mitgenommen wurden - es fühlte sich für uns nicht richtig an, weil es zu groß war und nicht gut als Gesamtgerät im täglichen Gebrauch zusammen zu passen schien - kann das Z1 Compact besser sein in einer Welt riesiger Rivalen?

Wir verwenden das Gerät bereits seit einiger Zeit und sind froh, sagen zu können, dass es sich behauptet, und noch einige mehr.

Ernstes Design

Sonys Formel für die Xperia Z-Familie ist eine, die wir mögen, und das Xperia Z1 Compact ist mit 9,5 mm die dickste der ganzen Reihe, aber das spielt bei einem Telefon dieser Größe keine Rolle, da Sie keine Probleme haben, Ihre Finger herumzukriegen es. Das bekannte Xperia Z-Sandwich-Design liegt fest in der Hand und liegt ästhetisch angenehm in der Hand. Es hat jedoch keine Rückseite aus gehärtetem Glas, wie ursprünglich behauptet wurde (und wir haben ursprünglich in dieser Bewertung berichtet), da die Rückseite aus Kunststoff besteht. Das mag manche denken lassen, es sei "weniger Premium", aber in Wirklichkeit können wir nicht sehen, dass dies in der Praxis einen großen Unterschied macht.

Wir hatten das weiße Modell zur Überprüfung - es ist auch in Schwarz, Limette und Pink erhältlich - und wir denken, dass der Kontrast der weißen Oberfläche und des Silbers des Aluminiumrahmens an den Seiten für einen großartigen visuellen Effekt sorgt. Das subtile Detail der abgeschrägten Kanten, der Metallknöpfe und das insgesamt solide Gefühl des Aufbaus gefällt uns sehr gut.

Pocket-lintSony Xperia Z1 Kompakt Bewertung Bild 14

Dieses Mobilteil ist jedoch immer noch etwas aufgebläht. Wir haben das Z1 dafür kritisiert, dass es einfach zu groß für das ist, was es bietet, aber mit dem Z1 Compact - obwohl das Design das gleiche ist, mit 14 mm Platz über und unter dem Display und 3 mm an den Seiten beider Geräte - fühlt es sich nicht an ganz wie verschwendeter Platz wie bei der großen Version.

LESEN: Sony Xperia Z1 Test

Das liegt daran, dass das Compact-Mobilteil 127 x 64,9 mm misst. Obwohl Sony ein größeres Display in diese Gerätegröße einbauen könnte, sind wir mit der Balance zufrieden. Es liegt gut in der Hand und ist einfach zu handhaben, was wir nicht für das größere Gerät gehalten haben.

Es wiegt 137 g, was sich auch richtig anfühlt. Für ein Gerät dieser Größe ist es ziemlich "schwer" - das HTC One mini wiegt 122 g, das Samsung Galaxy S4 Mini wiegt 107 g, nicht dass sich jemand wie ein Ziegelstein in der Hand anfühlt - aber wir glauben, dass dies Gravitas hinzufügt. Es fühlt sich ernst an, was es ist, und dieses Gewicht vermittelt uns ein Gefühl von Qualität.

LESEN: HTC One Mini-Test

Wie bei anderen Xperia Z-Geräten gibt es viele mit Klappen abgedeckte Anschlüsse, um das Wasser fernzuhalten. Dies ist ein wasserabweisendes Modell, das sehr praktisch ist und bis zu 30 Minuten lang bis zu 1,5 m vor Staub und Wasser schützt, solange alle Abdeckungen richtig angebracht sind. Dies ist nicht nur für den Urlaub in kristallklarem Wasser nützlich, sondern auch für alltäglichere Dinge wie das Navigieren im Regen oder den katastrophalen Moment, in dem Sie Ihr Telefon in die Badewanne fallen lassen.

Pocket-lintSony Xperia Z1 Kompakt Bewertung Bild 12

Der 3,5-mm-Kopfhöreranschluss ist geprüft, sodass hier keine Klappe vorhanden ist, sodass Sie jederzeit Musik hören können. Höchstwahrscheinlich müssen Sie jedoch die USB-Klappe öffnen, um das Gerät aufzuladen. Der einzige Ausweg sind die seitlich angebrachten Ladestifte für ein magnetisches Zubehörladegerät. Wenn Sie von der Klappe gestört werden, müssen Sie bei diesem Kauf über 25 GBP die Klappe nicht mehr öffnen, um den USB-Ladeanschluss freizulegen. Wir freuen uns, mit den Klappen zu leben, da wir die Vorteile des Schutzes gegen die Elemente haben.

Wer wagt, gewinnt

Das Sony Xperia Z1 Compact verfügt über ein großartiges Display. Es misst 4,3 Zoll in der Diagonale und hat eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel, was zu einer Pixeldichte von 342 ppi führt. Das passt zum HTC One mini, das auch ein großartiges Display hat, und obwohl es die Pixeldichte gegenüber den größeren Full HD-Modellen verringert, sind die Gesamtergebnisse sehr gut.

Wir werden nicht sagen, dass es keinen Platz für größere Displays mit höherer Auflösung gibt, da diese großen Geräte mehr Platz im Spiel und ein noch intensiveres Seherlebnis bieten. Wenn Sie jedoch ein kleineres Gerät und Display bevorzugen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie an all dieser Qualität verlieren, da das Z1 Compact immer noch ein anständiges Display für den Konsum von Inhalten ist.

Pocket-lintSony Xperia Z1 Kompakt Bewertung Bild 13

Wichtig ist, dass das Display seine Betrachtungswinkel im Vergleich zum Xperia Z1 verbessert, da das größere Gerät schnell Farbe verliert, wenn es nicht direkt betrachtet wird. Nicht so beim Compact, der aus schrägen Blickwinkeln weitaus besser abschneidet. Wir setzten beide Modelle nebeneinander auf den Schreibtisch und die Verbesserungen sind sofort erkennbar.

Das Display des Compact ist standardmäßig etwas warm, aber es besteht die Möglichkeit, den Weißabgleich zu ändern. Deshalb haben wir den Blues ein wenig nach oben gedrückt, um ihn leicht abzukühlen - etwas, das sehr willkommen ist. Sie können es nach Ihren Wünschen anpassen, was in einem Smartphone eine ziemlich seltene Funktion ist.

Sony verwendet seit langem das Bravia TV-Branding für seine Mobilgeräte, und wir sind bereits auf die Namen Triluminos und X-Reality gestoßen. Das Ziel des ersteren ist es, eine breitere Farbpalette bereitzustellen, und das letztere ist so konzipiert, dass Ihre Bilder mit einem Schub beim Schärfen verarbeitet werden. X-Reality kann ein- und ausgeschaltet werden, obwohl dies ein Modus ist, der gut funktioniert und Bilder spürbar verändert, wenn Sie sie wieder auf dem Gerät anzeigen. Wir sind froh, es eingeschaltet zu lassen, da es den Dingen einen schönen Pop verleiht.

Pocket-lintSony Xperia Z1 Kompakt Bewertung Bild 2

Das Z1 Compact Display bietet viel Helligkeit und wir fanden die automatischen Helligkeitsstufen gut. Es hat mit helleren Bedingungen im Freien fertig geworden (wenn man bedenkt, dass London im Januar nicht sehr hell ist) und unterstützt auch die Verwendung von Handschuhen, eine Option, die Sie auch ein- und ausschalten können.

Wir haben einen Kritikpunkt am Display, und das betrifft weniger seine technischen Fähigkeiten als vielmehr die Auswahl der Materialien. Wir haben es ziemlich schnell geschafft, das gehärtete Glas Z1 Compact zu zerkratzen, da auf dem Bildschirm ein Kunststoffschutz dauerhaft angebracht ist. Vielleicht ist das nur unglücklich, aber wir haben auch einen Kratzer auf der Rückseite des Xperia Z1 mit Glasrückseite, während das HTC One und sein Corning Gorilla Glass-Display keinen Kratzer gefunden haben, obwohl wir viel länger in unseren Taschen herumgetragen wurden. Das ist eine etwas anekdotische Erfahrung, und wir werden nicht anfangen, den Z1 Compact zu kratzen, den wir zum Testen ausgeliehen haben, aber wir empfehlen, vorsichtig zu sein.

Alle Eingeweide, alle Herrlichkeit

Die normale Geschichte für kleine (er) Geräte ist, dass Sie interne Spezifikationen erhalten, die ein wenig wie die Hardware des letzten Jahres klingen. Sie sind als Geräte der zweiten Stufe gedacht, Mini mit Namen und Mini von Natur aus. Das Xperia Z1 Compact hat jedoch den Mut, ihm Ruhm zu verleihen, und setzt neue Maßstäbe für das kleine Telefon.

Pocket-lintSony Xperia Z1 Kompakt Bewertung Bild 3

Das Telefon ist mit demselben 2,3-GHz-Quad-Core-Chipsatz Qualcomm Snapdragon 800 wie sein größerer Bruder und vielen anderen erstklassigen Smartphone-Geräten ausgestattet. Dies wird durch 2 GB RAM unterstützt, was zu einem kompakten Mobilteil führt, das im Gebrauch mitfliegt.

Wir hatten kein Problem mit der Leistung des Z1, stellten jedoch fest, dass es beim Schieben übermäßig heiß wurde. Aus unserer Zeit mit dem Xperia Z1 Compact scheint es besser mit der Hitze umzugehen als das Z1, fühlt sich also nicht so heiß in der Hand an. Ob dies auf ein verbessertes Software-Management der Hardware oder ein besseres Design zurückzuführen ist, ist schwer zu sagen.

Das Ergebnis ist ein Gerät, das bei allem, was Sie von ihm verlangen, reibungslos und schnell funktioniert. Starten Sie ein intensives Spiel wie Real Racing 3 und es wird spürbar schneller geladen als Geräte mit einem geringeren Hardware-Setup. Es ist schnell, von einer App zur anderen zu wechseln, und alles funktioniert sehr gut.

Das Xperia Z1 Compact verfügt über 16 GB internen Speicher, von denen ca. 12 GB für den Benutzer verfügbar sind. Es gibt einen microSD-Kartensteckplatz für die Erweiterung, der alle Ihre Filme und Musik verarbeiten kann. Wenn Sie diesen jedoch als Kraftpaket für mobile Spiele verwenden, werden diese großen Spiele bald den internen Speicher füllen.

Pocket-lintSony Xperia Z1 Kompakt Bewertung Bild 7

Wenn es um Konnektivität geht, liefert der Compact große Leistungen. Es handelt sich um ein 4G-Mobilteil mit allen erwarteten Konnektivitäten, einschließlich der Unterstützung von MHL über die USB-Buchse, wenn Sie eine Kabelverbindung zu Ihrem Fernseher wünschen. Es gibt auch DLNA-Konnektivität an Bord, sodass Sie Ihre Inhalte mit anderen kompatiblen Geräten teilen können. Wir konnten jedoch keine native Unterstützung für die Wiedergabe von Inhalten finden, die wir auf einem anderen Freigabegerät hatten.

Sony Software-Geschichte

Sony verfolgt bei der Anpassung einen ziemlich intensiven Ansatz, da der Skin die Android-Basis stärker anpasst als einige andere Hersteller. Obwohl jede Software-Iteration eine Reihe von Änderungen mit sich bringt, hat sich das Design seit einiger Zeit nicht grundlegend geändert. Es gibt viele Personalisierungsoptionen, mit der Freiheit, Ordner in der Apps-Leiste zu erstellen oder Ihre Hardware-Schalter zu ändern, was uns sehr gefällt.

Auf den Hardware-Umschaltern, auf die im Benachrichtigungsbereich zugegriffen wird, können Sie diejenigen hinzufügen oder entfernen, die Sie nicht benötigen. Aber eine Kuriosität, die wir fanden, war, dass der Wi-Fi-Schalter bei uns nie funktionierte, er reagierte einfach nicht. Wir vermissen das native Android-Angebot eines großen Rasters von Verknüpfungen, auf die mit einem Zwei-Finger-Wisch zugegriffen wird, das Sony anscheinend entfernt hat. Obwohl Sie die Palette mit bis zu acht Verknüpfungen anpassen können, möchten wir sie mit dem regulären Benachrichtigungsfeld einfügen, dass sie kleiner sind als erforderlich.

Pocket-lintSony Xperia Z1 Kompakt Bewertung Bild 15

Einige mögen sich ein wenig enttäuscht fühlen, dass das Sony Xperia Z1 Compact mit Android 4.3 Jelly Bean und nicht mit dem neuesten Android 4.4 KitKat startet. Obwohl es keinen großen Unterschied zwischen den beiden Android-Versionen gibt, werden wir in den kommenden Monaten sicherlich eine Reihe neuer Geräte sehen, die Googles neueste Version mit sich bringen. Daher muss Sony wirklich versuchen, alle Software-Updates voranzutreiben planen zu machen. Wir haben Sony Mobile kontaktiert, um nach einem Update zu fragen, wann das Xperia Z1 Compact KitKat erhalten wird.

LESEN: Android 4.4 KitKat Bewertung

Obwohl die Android-Optimierungen von Sony viele clevere Elemente enthalten, sind sie nicht ganz so groß wie Samsung oder LG, und die Haut fühlt sich für uns nicht so ausgereift an wie für das HTC Sense. Dies hängt jedoch stark von den persönlichen Vorlieben ab: Viele würden es vorziehen, Android auf Lager zu haben, um dann selbst mit Apps zu arbeiten.

Pocket-lintSony Xperia Z1 Kompakt Bewertung Bild 23

Sony pusht seine Unterhaltungsdienste auf seinen Geräten ziemlich hart, und die Standardeinstellung in den Alben, Filmen und Walkman-Apps ist, dass diese Dienste prominent sind. In den Einstellungen können Sie dies jedoch deaktivieren, sodass Sie nicht immer mit Abonnementinhalten konfrontiert sind, auf die Sie nicht unbedingt zugreifen können, wenn Sie nicht die Dienste von Sony nutzen.

Wenn Sie jedoch Abonnent sind, ist es schön, alles an einem Ort zu haben, um einen einfachen Zugriff zu erhalten. Es gibt einige andere Ergänzungen, die Sony vornimmt und die App-Vorschläge, den Sociallife News-Aggregator, Track-ID-Apps usw. anbieten. Wir sind jedoch der Meinung, dass diese nicht wirklich attraktiv sind.

Es gibt auch eine angepasste Tastatur mit zahlreichen Optionen, von der Änderung des Erscheinungsbilds über vorausschauende Wörter und Korrekturen bis hin zum intelligenten Erlernen Ihres Sprachprofils aus Quellen wie Google Mail, Twitter und Facebook. Die Implementierung ist SwiftKey sehr ähnlich und wir haben gerne die Tastatur von Sony verwendet, da sie ziemlich gut ist. In der Tat wären wir nicht überrascht, wenn es auf der SwiftKey-Plattform basieren würde.

Lebensdauer der Batterie

Die Software-Optimierung, die uns am besten gefällt, betrifft jedoch die Energieverwaltung. Wir würden die meisten anderen Modifikationen gerne verwerfen, aber dies ist ein Hüter. Sony bietet seit langem einen Ausdauermodus an, um die Lebensdauer seiner Geräte und der Xperia Z1 Compact in Bezug auf Ausdauer zu verlängern.

Diese 3 Hüllen halten Ihr iPhone 13 schlank, geschützt und sehen fantastisch aus

Dank der Effizienz von Snapdragon 800, der kleineren Größe des Displays und eines 2300-mAh-Akkus hält das Xperia Z1 Compact relativ einfach einen typischen Tag durch - und das, bevor Sie sich den Softwareoptionen zuwenden.

Pocket-lintSony Xperia Z1 Kompakt Bewertung Bild 16

Der Ausdauermodus verfügt über einen detaillierten Ansatz, mit dem Sie festlegen können, welche Apps im Standby-Modus den Datenzugriff beibehalten. Dies ist sehr nützlich, da Sie Ihre Messaging-Apps bei Bedarf im Hintergrund fortsetzen können, sich aber um nichts anderes kümmern müssen. Selbst an Tagen mit starker Beanspruchung bedeutete die Verwendung von Ausdauer, dass wir uns an langen Tagen nicht so viele Gedanken über den Akku machen mussten wie bei anderen Geräten wie dem HTC One. Es ist eine echte Ehre für den Z1 Compact.

Anruf und Klangqualität

Wir fanden, dass der Empfang am Telefon gut war und wir keine Probleme hatten, Anrufe zu tätigen oder zu empfangen. Es gibt Optionen, um Hintergrundgeräusche vom Mikrofon auszuschalten oder die Stimme des Anrufers über den Lautsprecher zu verbessern, und wir hatten keine Beschwerden beim Tätigen oder Empfangen von Anrufen.

Pocket-lintSony Xperia Z1 Kompakt Bewertung Bild 9

Der externe Lautsprecher läuft über die Unterseite des Geräts. Es ist ziemlich laut, aber es fehlt die Qualität, die Sie von den Frontlautsprechern der HTC One-Familie erhalten. Aufgrund seiner Position ist es ziemlich einfach abzudecken, wenn Sie das Telefon auch im Querformat halten. Sie müssen daher besonders darauf achten, dass es nicht blockiert wird.

LESEN: HTC One Bewertung

Wir fanden die Klangqualität über die Kopfhörer von Z1 Compact ausgezeichnet und es gibt eine Reihe von Einstellungen, auf die über die Walkman-App zugegriffen werden kann, um die Klangqualität nach Ihren Wünschen anzupassen. Wir sind von der Lieferung von Sonys ClearAudio + nicht begeistert, aber es gibt einen vollständigen Equalizer, mit dem Sie die Frequenzen nach Ihren Wünschen einstellen können, je nachdem, welche Genres Sie hören.

Kamera

Smartphones werden in der Kameraabteilung immer häufiger eingesetzt, und im Fall des Xperia Z1 Compact ist dies eine der Hauptfunktionen. Es verwendet denselben 20,7-Megapixel-Sensor wie das Z1. Um diese Überschriftenzahl zu erhalten, müssen Sie jedoch in die Einstellungen eintauchen, um sie auszuwählen, da sie nur im manuellen Modus im Verhältnis 4: 3 verfügbar sind. Volle Auflösung bedeutet auch, dass Sie dann keine anderen Optionen erhalten, wie zum Beispiel HDR (High Dynamic Range). Als solches und wie beim Xperia Z1 denken wir immer noch, dass Sony das Zahlenspiel spielt: Die Kamera ist nicht gut, weil sie 20,7 Megapixel hat, sie ist gut, weil sie Ihnen Aufnahmemöglichkeiten bietet und anständige Ergebnisse liefert.

Pocket-lintSony Xperia Z1 Kompakt Bewertung Bild 5

Es gibt eine spezielle Kamerataste, die uns gefällt, da Sie die Kamera mit einem langen Druck starten können. Vieles, was Sie in der Kamera-App finden, ist dasselbe wie in der Z1, mit einer Reihe von Apps, die vom Info-Eye bis zum Augmented Reality (AR) -Effekt reichen und ein bisschen Spaß machen. Es gibt einen Timeshift-Burst-Modus, mit dem Sie den perfekten Moment für Action-Aufnahmen erzielen können - wie wenn jemand in einen Pool springt -, indem Sie auf Bilder zugreifen, die vor dem Drücken des Auslösers aufgenommen wurden. Diese Bilder werden nur kontinuierlich durch den Speicher gepuffert, bis Sie die Aufnahme machen. Sie sorgen also dafür, dass Sie den Moment nicht verpassen.

Die Hauptaufnahmeoptionen sind jedoch wahrscheinlich Superior Auto, das alles für Sie erledigen möchte, oder Manual, mit dem Sie mehr Optionen steuern können. Wenn Superior Auto versucht, die jeweilige Szene zu erkennen und die Einstellungen anzupassen, können Sie mit Manual den Szenenmodus auswählen, aber auch die Empfindlichkeit (ISO) einstellen, um sie bei schlechten Lichtverhältnissen anzupassen, HDR zu aktivieren oder den Fokussierungsmodus zu ändern.

Das Fokussieren kann manchmal etwas zweifelhaft sein, und wir mussten uns häufig neu zusammensetzen, damit die Kamera mehrmals automatisch einen Brennpunkt auswählt.

Pocket-lintSony Xperia Z1 Kompakt Bewertung Bild 17

Wir mögen den HDR-Modus: Wir glauben, dass diese Methode, zwei Aufnahmen bei unterschiedlichen Belichtungen zu kombinieren, um mehr Details herauszuholen und ein dynamischeres Ergebnis zu erzielen, in den letzten Jahren wirklich zur Geltung gekommen ist. Es ist eine Schande, dass Sie die Einstellung von Superior Auto nicht umschalten können, da dies sehr praktisch ist.

Es ist auch nützlich, die ISO-Empfindlichkeit steuern zu können. Wenn Sie jedoch eine Aufnahme ausrichten, zeigt die Kamera nicht die Einstellungen an, sondern bestätigt nur den Fokus. Es wäre sinnvoller, Ihnen mitzuteilen, wie lange die Belichtung dauern wird oder welche automatische ISO-Empfindlichkeit verwendet werden soll, damit Sie entscheiden können, ob Sie Ihre Komposition ändern müssen, und das Telefon auf etwas ruhen lassen müssen, um es besser zu stabilisieren. oder andere Einstellungen anpassen.

Unter guten Bedingungen liefert das Sony Xperia Z1 Compact einige schöne Aufnahmen voller Farben mit vielen Details. Wenn das Licht einfällt und der ISO-Wert steigt, werden die Bilder verrauscht, wenn die für höhere ISO-Einstellungen typischen "Flecken" sichtbar werden. Ab etwa ISO 800 fällt es auf, aber es hängt sehr stark vom Thema ab, da es ziemlich gut gehandhabt wird. Aber es wird hellere Bereiche Ihres Bildes verderben, wie das Hinzufügen von Körnung zu einem Abendhimmel, der sonst klar sein sollte.

Pocket-lintSony Xperia Z1 Kompakt Bewertung Bild 21

Die Kamera ist nicht die beste ihrer Klasse - das Nokia Lumia 1020 wird diese Krone immer noch halten - aber wir haben sie gern verwendet und die Ergebnisse genossen, die sie uns gegeben hat.

LESEN: Nokia Lumia 1020 Kamera Bewertung

Die nach vorne gerichtete Kamera ist nicht ganz so gut wie die hintere und wird nicht von dem "weichen Haut" -Effekt überrascht, der Ihr Gesicht in einen fleischigen Abstrich verwandelt und standardmäßig eingeschaltet ist. Interessanterweise ist HDR eine Option für die Frontkamera. Denken Sie daran, bei der Aufnahme dieses Selfies sehr still zu bleiben.

Erste Eindrücke

Das Sony Xperia Z1 Compact trotzt der Konvention, indem es Leistung in kompakter Form bietet und das Rennen um das größte Display umgeht. Das Ergebnis ist eines der besten Android-Smartphones überhaupt.

In den meisten Bereichen ist das Xperia Z1 in größerem Maßstab besser geeignet: Es ist besser zu verwenden, da es gut in der Hand liegt, die Akkulaufzeit großartig ist, nicht so heiß läuft und die Betrachtungswinkel des Bildschirms hervorragend sind. Und wo es nicht besser ist, zeichnet es im gleichen wasserdichten Design und mit der besten Leistung wie sein größeres Bruder-Mobilteil. Die meisten Geräte von Mitbewerbern zwingen Sie dazu, groß zu werden, um die neueste Hardware und Leistung zu erhalten, der Z1 Compact jedoch nicht.

LESEN: Die besten Smartphones, die heute erhältlich sind

Infolgedessen ist das Compact zwar nicht billig, aber vor allem günstiger als das reguläre Z1, das es bietet, sowie die meisten anderen erstklassigen Android-Geräte. Das wird ihm viel Anziehungskraft verleihen, obwohl es auch eine Reihe günstigerer Geräte gibt.

Es gibt nur ein paar Kleinigkeiten, die es von der Perfektion abhalten: Die Software scheint mit einem Update fertig zu werden, und wir sind der Meinung, dass dies schnell geschehen muss, da im Laufe des Jahres 2014 viel mehr Geräte mit neuen Funktionen und a landen werden neuere Version von Android. Sony muss ein Update durchführen, um immer einen Schritt voraus zu sein. Wir haben auch irgendwie die Leinwand aus gehärtetem Glas zerkratzt.

Sony hat das Xperia Z1 Compact richtig gemacht: Es steckt voller Leistung, ist gut gestaltet und bietet ein erstklassiges Erlebnis. Wir haben keine Bedenken, es zu empfehlen, da es mit Sicherheit das beste Android-Gerät in dieser Größe ist.

(Überprüfung ursprünglich veröffentlicht am 29. Januar 2014, aktualisiert am 18. Februar 2014.)

Schreiben von Chris Hall.