Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die A-Serie von Samsung ist eine der beliebtesten des Unternehmens. Es ist günstiger als das Top-End- Galaxy S , bietet jedoch viele der gleichen Erfahrungen, was bedeutet, dass Samsung in Bezug auf das Volumen viel mehr Galaxy A verkauft als das Flaggschiff.

In den letzten Jahren haben Telefone mit mittlerer Reichweite einen enormen Aufschwung erfahren. Sie haben das Gefühl, leicht kompromittiert zu sein, verloren, während die Premium-Funktionen nachgelassen haben - was bedeutet, dass Sie auf dieser Ebene jetzt mehr für Ihr Geld bekommen.

Das bringt uns zum Samsung Galaxy A52 5G, das sich als Star herausstellt.

Designen und Bauen

  • Abmessungen: 159,9 x 75,1 x 84 mm / Gewicht: 189 g
  • IP67 Abdichtung

Es gibt zwei Versionen des Galaxy A52, aber sie sind nicht gleich. Die kleine Hinzufügung des 5G am Ende zeigt an, dass dies ein überlegenes Gerät mit einem größeren Bereich an Konnektivitätspotential ist, obwohl Sie aus gestalterischer Sicht den Unterschied nicht erkennen können.

Beide Modelle haben die gleiche Größe, das gleiche Design und die gleichen Abmessungen. Beide Modelle sind in den Farben Blau, Weiß, Violett und Schwarz erhältlich. Entschuldigung, das sollte Awesome Blue, Awesome White, Awesome Violet und Awesome Black sein, denn Samsung hat mit der A-Serie Form gefunden und das Wort Awesome an fast alles angehängt.

Pocket-lintSamsung Galaxy A52 5G Bewertung Foto 5

Diese Farben sind eher matt als glänzend, was bedeutet, dass sie schön und taktil sind, frei von Fingerabdrücken bleiben und nicht wie ein typisches billiges Plastiktelefon aussehen. Es ist natürlich aus Kunststoff und fühlt sich nicht so hochwertig an wie das Galaxy S21 - das natürlich auch aus Kunststoff besteht -, aber es gibt genug Individualität, um das Galaxy A52 5G hervorzuheben.

Besonders gut gefällt uns das Kamera-Array. Es ist kein riesiger Klumpen wie in der Galaxy S-Serie, es ist besser und subtiler integriert, selbst wenn es mit Sensoren überfüllt ist. Wenn es eine Sache gibt, die das Design verbilligt, ist es, dass es ein wenig hohl ist. Tippe auf die Rückseite und es fühlt sich nicht fest an.

Aber das, was wahrscheinlich den Kopf verdrehen wird, ist, dass das Galaxy A52 die IP67-Zertifizierung trägt - was bedeutet, dass es vollständig staubdicht ist und ein vollständiges Eintauchen in Wasser überstehen kann (laut Spezifikation 30 Minuten lang auf 1 m). Dies ist normalerweise viel teureren Handys vorbehalten, was das Galaxy A52 viel interessanter macht und ihm einen Vorteil gegenüber Konkurrenten mit ähnlichen Preisen verschafft.

Pocket-lintSamsung Galaxy A52 5G Bewertung Foto 7

Samsung bietet darüber hinaus eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse an - eine praktische Funktion, die aber auch bei kabelgebundenen Kopfhörern beliebt ist. Außerdem gibt es zwei Stereolautsprecher mit Dolby Atmos-Effekten, um den Klang der Klangbühne breiter zu gestalten.

Es ist eine großartige Kombination von Funktionen, die dem A52 wohl einige Vorteile gegenüber den Flaggschiff-Handys von Samsung verschaffen. Besonders wenn man bedenkt, dass es ungefähr die Hälfte des Preises ist.

Anzeige

  • 6,5-Zoll-AMOLED-Panel, Bildwiederholfrequenz 120 Hz
  • 2400 x 1080 Auflösung, 404ppi Dichte
  • Fingerabdruckscanner unter dem Display

Auf der Vorderseite des Galaxy A52 5G befindet sich ein 6,5-Zoll-AMOLED-Panel - und dies ist (bislang) das einzige Telefon in diesem Bereich, das 120 Hz bietet, eine schnelle Bildwiederholfrequenz, damit der Inhalt reibungslos aussieht. Die regulären A52 und A72 müssen mit 90Hz auskommen.

Was Sie hier nicht bekommen, sind adaptive Bildwiederholraten, aber das ist ein kleiner Punkt: Wir würden sagen, es ist besser, schnell zu aktualisieren als nicht, obwohl es auch erwähnenswert ist, dass es nur einen kleinen Unterschied in der Erfahrung zwischen 90 Hz und 120 Hz gibt, also dies lädt das Datenblatt genauso wie alles andere.

Pocket-lintSamsung Galaxy A52 5G Bewertung Foto 8

Das flache Display bietet eine Full HD + -Auflösung von 2400 x 1080 Pixel, was zu 404 Pixel pro Zoll führt, was sehr scharf ist. Es kommt im Grunde dem Samsung Galaxy S20 FE mit der gleichen Größe und Auflösung nahe, aber mit etwas größeren Lünetten als die Galaxy S21-Modelle.

Der A52 ist auch nicht so hell und behauptet eine Spitzenhelligkeit von 800 Nits, so dass er nicht ganz den Punch im Freien hat wie diese Flaggschiffmodelle, aber dennoch eine gute Leistung erbringt. Als AMOLED-Panel bietet es eine reichhaltige Farb- und Tiefschwarzdarstellung und ist somit eine großartige Leinwand, über die Ihre Inhalte gezeichnet werden.

Es gibt kein HDR (High Dynamic Range). Starten Sie also Netflix und Sie werden das HDR-Tag nicht sehen, aber das spielt vielleicht keine Rolle. Wir haben einige von Bridgerton von Netflix nebeneinander gesehen, während das Galaxy S21 + gleich lief, und es gibt kaum einen Unterschied, sodass Sie es nicht wirklich verpassen.

Pocket-lintSamsung Galaxy A52 5G Bewertung Foto 14

Ja, es ist nicht so leistungsfähig wie die Displays der Galaxy S-Flaggschiffmodelle, aber dieses Telefon kostet nur die Hälfte - es ist also schwer, sich zu beschweren. Sicherlich haben wir bei der Verwendung dieses Displays nichts gefunden, was uns betrifft, und es gibt einen Vorteil: Die Polarisationsschicht stört bei der Verwendung polarisierter Sonnenbrillen nicht. Daher ist dies in dieser Hinsicht den 2021 Galaxy S-Modellen vorzuziehen.

Schließlich gibt es einen Fingerabdrucksensor unter dem Display. Dies scheint nicht ganz so schnell zu sein wie der Scanner der Galaxy S21-Modelle, funktioniert aber gut genug.

Hardware und Leistung

  • Qualcomm Snapdragon 750G 5G, 6 / 8GB RAM
  • 128/256 GB Speicher + microSD-Erweiterung
  • 4500mAh Akku, 25W Aufladung

Die Hardware-Geschichte sorgt für eine interessante Lektüre. Das Galaxy A52 5G basiert auf Qualcomm-Hardware - dem jüngsten Snapdragon 750G - und nicht auf dem Exynos 980 des A51 (ab 2020) . Es gibt keinen großen Unterschied im Leistungsangebot zwischen diesen beiden Plattformen - obwohl es ein guter Schritt über der Nicht-5G-Version des A51 ist.

Interessanter ist, dass Samsung sich anscheinend zunehmend für Qualcomm auf einigen Geräten entscheidet, auf denen Exynos in der Vergangenheit verwendet wurde, um möglicherweise die Marktfähigkeit von Geräten in einigen Regionen zu verbessern. Snapdragon 750G liegt in der Nähe des Snapdragon 765G, der im Jahr 2020 so beliebt war - aber auch dies ist die Mittelklasse, die beweist, dass es nicht so weit vom Flaggschiff entfernt ist.

Pocket-lintSamsung Galaxy A52 5G Bewertung Foto 13

Das spielt sich auch im täglichen Gebrauch ab. Der Wechsel vom Galaxy S21 + zum Galaxy A52 5G war ein nützlicher Vergleich, da sich die normalen täglichen Aufgaben insgesamt kaum unterscheiden. Apps sind etwas langsamer zu starten, aber eine schwere Call of Duty- Sitzung: Mobile ist auf dem A52 5G genauso lohnend wie auf dem S21 - und diese anspruchsvollen Erlebnisse ohne Kompromissgefühl liefern zu können, ist das, was die Leute wollen .

Es gibt jedoch einen Kompromiss. Die Hardware muss viel härter arbeiten, um Dinge wie AAA-Spiele zu liefern, und das hat eine viel höhere Belastung für die Akkulaufzeit. Das Galaxy A52 5G hält diese Spiele nicht so lange wie die Flaggschiff-Modelle - und das ist nur eine Tatsache der Hardware mit niedrigeren Spezifikationen.

Das wird nur für diejenigen ein Problem sein, die viel spielen wollen, denn außerhalb des Spielens ist die Akkuleistung tatsächlich sehr gut. Wie so oft bedeutet das Koppeln eines großen Akkus - hier sind es 4500 mAh - mit etwas weniger anspruchsvoller Hardware, dass der Stromverbrauch im täglichen Gebrauch geringer ist, was bedeutet, dass Sie die Ladung nicht so oft haben wie auf einem Flaggschiff Telefon.

Pocket-lintSamsung Galaxy A52 5G Bewertung Foto 3

Hier gibt es kein kabelloses Laden - was ein kleiner Verlust ist -, aber es gibt Unterstützung für kabelgebundenes Laden mit 25 W. Obwohl das nicht das schnellste ist, ist es schnell genug.

Der Speicher ist großzügig - es sind 128 GB Standard oder 256 GB für das teurere Modell - mit dem Vorteil, dass das Galaxy A immer noch über einen microSD-Kartensteckplatz verfügt, was das Galaxy S aufgegeben hat. Das ist ein großer Gewinn für diejenigen, die mehr Inhalte mit sich herumtragen möchten, da Sie eine 1-TB-Karte günstig kaufen können, um eine Menge Bilder und ähnliches aufzunehmen.

Insgesamt ist es ein solides Angebot, wenn es um Leistung geht - und die Hardware, die Sie erhalten und die sich wie eine Erhebung gegenüber dem A51-Vorgänger anfühlt.

Kameras

  • Quad-Kamerasystem:
    • Haupt: 64 Megapixel, Blende 1: 1,8, Autofokus (AF), optische Bildstabilisierung (OIS)
    • Breit: 12 MP, 1: 2,2 / Makro: 5 MP, 1: 2,4 / Tiefensensor
  • Vorderseite: 32 Megapixel, Blende 1: 2,2

Wo sich das Galaxy A52 5G wirklich vom Galaxy S unterscheidet, liegt in den Kameras. In dieser Abteilung und den angebotenen Funktionen gibt es einen deutlichen Rückschritt.

Erstens die Quad-Anordnung. Hier gibt es nur zwei wirklich nützliche Sensoren - die Hauptkamera und die Ultra-Wide. Mit dem Tiefensensor können Sie nur den Porträtmodus der Hauptkamera verwenden. Wie wir von anderen Telefonen wissen, ist dies weitgehend unnötig. Ob Samsung einen günstigeren Sensor verwendet oder nur die Anzahl der Kameras ermittelt, wissen wir nicht.

Dann ist da noch die Makrokamera. Dies ist jetzt eine Hauptstütze für billigere Telefone, macht nicht wirklich viel und ist ziemlich schwierig, ein anständiges Foto zu bekommen, daher ist es von begrenztem Wert.

Es gibt keinen optischen Zoom - ein Vorteil, den das Galaxy A72 bietet, da dieses Modell ein 3-fach optisches Objektiv auf der Rückseite hat. Beim A52 ist alles digitaler Zoom von der Hauptkamera, obwohl die Benutzeroberfläche in der Kamera-App die Auswahl so anzeigt, als gäbe es ein Zoomobjektiv, genau wie beim Galaxy S. Die Qualität nimmt bei Verwendung der digitalen Kamera ziemlich schnell ab zoomen, damit es am besten vermieden wird.

Das Galaxy A52 5G verfügt über einen 64-Megapixel-Hauptsensor, der standardmäßig 16-Megapixel-Fotos ausgibt und Pixel kombiniert, um die Qualität zu verbessern. Dies ist heutzutage bei Telefonen mit mittlerer Reichweite üblich, bei denen häufig eine höhere Auflösung als die Sensorgröße gewählt wird. Es ist auch das einzige Objektiv mit Autofokus, während die optische Stabilisierung ebenfalls von Vorteil ist.

Im Allgemeinen ist es eine gute Kamera, die die Vorteile des AI Scene Optimiser von Samsung nutzt - damit Sie das Beste aus dem herausholen können, was vor Ihnen liegt. Fotos sind ziemlich gut, aber die Dinge können etwas flach sein - es gibt keinen HDR-Pop, den man auf Flaggschiff-Ebene bekommt, was dazu führt, dass die Ergebnisse etwas gedämpft sind.

Pocket-lintFotos Foto 1

Es gibt einen leistungsfähigen Nachtmodus, der mehrere Bilder aufnimmt und kombiniert, um anständige Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen zu erhalten, die nicht ganz den Flaggschiff-Standards entsprechen, aber gut genug sind, um es wert zu sein, verwendet zu werden.

Sie können sich für eine Aufnahme mit 64 Megapixeln entscheiden, es gibt jedoch nur wenige Vorteile. Ja, Sie können näher zuschneiden, um Details zu erhalten, die Sie auf dem 16-Megapixel-Bild möglicherweise nicht erkennen können, aber wenn Sie damit beginnen, ist alles ziemlich matschig. Wir haben auch festgestellt, dass die 16-Megapixel-Bilder besser sind, mit verbesserter Farbbalance und verbessertem Kontrast - was die 64MP-Optionen überflüssig macht.

Der Porträtmodus ist gut - Samsung hat die in den letzten Generationen von Geräten verwendete Bezeichnung "Live-Fokus" gestrichen - und eine Auswahl von Filtern und Effekten, die auf diese Bokeh-Aufnahmen angewendet werden können.

Auf der Vorderseite des Galaxy A52 5G befindet sich eine 32-Megapixel-Kamera. Auch hier handelt es sich um ein hochauflösendes Spiel, das sich nicht wirklich auszahlt, aber zwei verschiedene Blickwinkel bietet und eine etwas breitere Einstellung bietet.

Pocket-lintFotos Foto 9

Dies wird erreicht, indem der Sensor für den regulären Blickwinkel zugeschnitten wird und dann mehr Sensor für den zweiten Blickwinkel verwendet wird, wodurch die Illusion entsteht, dass Sie ein etwas breiteres Objektiv haben.

Andere Modi können auch auf die Frontkamera angewendet werden, sodass Sie Porträtfotos aufnehmen und die Hintergrundeffekte ändern können, was alles recht gut funktioniert. Sie können auch den Nachtmodus für die Frontkamera verwenden, aber hier nähern Sie sich allmählich den Leistungsgrenzen dieses Geräts, wobei die Ergebnisse leicht unterdurchschnittlich sind.

Software

  • Samsung One UI 3.1
  • Android 11

Das Samsung Galaxy A52 5G wird mit der neuesten Software von Samsung gestartet. Das ist Googles Android 11-Betriebssystem mit Samsungs One UI 3.1. Es ist ein bekanntes Setup, das das widerspiegelt, was wir bereits in diesem Jahr vom Galaxy S21 gesehen haben. Es gibt das Versprechen von vier Jahren Sicherheitsupdates, die dieses Gerät bis 2025 führen würden, obwohl Sie wahrscheinlich nur drei Aktualisierungen der Android-Version erhalten werden.

Hier hat Samsung einen echten Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten. Es gibt viele Geräte der Mittelklasse, die zum gleichen Preis oder zu einem günstigeren Preis angeboten werden. Samsung verfügt jedoch aus unserer Sicht über die ausgefeilteste Software, die über Android hinaus die vollständigste Skin bietet. Leute wie Xiaomi, Redmi, Realme und so weiter können es nicht ganz vergleichen.

Pocket-lintBildschirme Foto 1

Es gibt jedoch einige doppelte Apps, da Samsung einen eigenen Browser, Kontakte, Messaging-Apps und mehr anbietet. Es ist jedoch einfach genug, diese stattdessen durch die Google-App zu ersetzen - und wir sind der Meinung, dass dies insgesamt zu einer besseren Erfahrung führt. Sie haben auch die Möglichkeit, beim Start nicht viele Samsung-Apps zu installieren, sodass das Problem mit Bloatware kein Problem mehr darstellt.

Beste Smartphones 2021 bewertet: Die besten Handys, die heute erhältlich sind

Wir haben festgestellt, dass die Software auf dem A52 glatt und flüssig ist. Es gibt viele Optionen und Anpassungen, aber wir haben auch gesehen, dass Samsung näher an Android heranrückt und Dinge wie Google Discover und Zugriff auf Ihre mit Google Assistant verknüpften Geräte anbietet, was alles im Jahr 2021 neu ist.

Erste Eindrücke

Das Samsung Galaxy A52 5G scheint ein viel wettbewerbsfähigeres Gerät zu sein als die A-Serie im Jahr 2020. Mit einem Anstieg der Leistung im mittleren Bereich in den letzten 12 Monaten hat Samsung hier ein wirklich starkes Gerät geliefert.

Die Grundlagen dieses Telefons sind genau richtig: Es gibt Leistung für ein reibungsloses Erlebnis auch bei anspruchsvollen Aufgaben; es gibt eine gute Akkulaufzeit; und ein großartiges Display - hier mit dieser schnelleren Bildwiederholfrequenz. Die Beibehaltung von Funktionen wie der 3,5-mm-Kopfhörerbuchse und der microSD-Karte bieten ebenfalls einen echten Mehrwert.

Die IP67-Staub- / Wasserdichtigkeit hebt dieses Telefon auch ein wenig hervor und sitzt auf einem Design, das wir sehr mögen. Es ist ein Rezept, das sich zu einem großartigen Telefon summiert und die Software-Probleme vermeidet, die manchmal zu diesem günstigeren Preis auftreten können.

Dieser Preis wird auch ein großer Anziehungspunkt sein: Das Galaxy A52 5G öffnet nicht nur die 5G-Tür, sondern dies zu einem Preis, der weniger als die Hälfte der Flaggschiffe des Galaxy S ausmacht, ohne größere Kompromisse einzugehen.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lintAlternativen Foto 1

Redmi Note 10 Pro

Redmi war schon immer eine Kraft in erschwinglichen Geräten und das Note 10 Pro ist nicht anders. Dies ist ein größeres Gerät als das Samsung und die Hauptkamera ist beeindruckend. Wir sind der Meinung, dass die Software von Samsung verfeinert ist als das von Redmi angebotene MIUI und die Hardware von Samsung auch etwas leistungsfähiger.

Pocket-lintAlternativen Foto 2

Google Pixel 4a 5G

squirrel_widget_2709684

Das Google-Handy bietet eine hervorragende Hardware-Leistung, eine Kamera mit guter Leistung und Konnektivität der nächsten Generation in einem Softwaresystem, das frei von Unordnung und für Upgrades ist. Samsung bietet etwas mehr Bildschirm, was verlockender und komfortabler ist - zu einem besseren Preis.

Schreiben von Chris Hall.