Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das mittlere Kind in Samsungs Trio von 2021 Smartphones ist das Galaxy S21 +. Mit der Ultra-Kategorie, die im Jahr 2020 auftaucht, um die Krone des einst von Samsung angebotenen Top-Handys zu stehlen, rutscht dieses Großbildmodell an einen unangenehmen Ort.

Der S21 + verliert die kompakte Ausstrahlung des regulären S21, obwohl er nicht alle Funktionen des S21 Ultra bietet, der das wahre Flaggschiff der Familie ist. Wo genau bleibt das Samsung Galaxy S21 +?

Designen und Bauen

  • Abmessungen: 161,55 x 75,6 x 7,86 mm / Gewicht: 200 g
  • IP68 Abdichtung
  • Kunststoff hinten gebaut

Das Samsung Galaxy S21 + rutscht in der dreiköpfigen Familie in diese mittlere Position. Einst das große Telefon der Gruppe, ist es nicht ganz so groß wie das Galaxy S21 Ultra, daher sieht es nicht ganz so beeindruckend aus.

Die neuen Samsung Galaxy S21-Modelle erhalten im Vergleich zur Vorgängergeneration alle ein neues Design, das sich durch die im Rahmen des Telefons integrierte Kameraeinfassung auszeichnet - oder zumindest so scheint. In einigen Farben dieses Telefons - wie dem hier abgebildeten Phantom Violet - ist dies ein Merkmal dieser drei Objektive auf der Rückseite.

Pocket-lintSamsung Galaxy S21 plus Bewertung Foto 18

Entscheiden Sie sich für Phantom Silver und die Dinge sind vielleicht etwas subtiler, aber es ist das Phantom Black-Finish des S21 Ultra, das unser Favorit bleibt.

Das Telefon hat insgesamt ein erstklassiges Erscheinungsbild, das durch IP68-Abdichtung unterstützt wird (bis zu 30 Minuten, so die Klassifizierung), obwohl es hier einige Designänderungen im Vergleich zum Ultra gibt. Das Plus hat ein flaches Display für den Anfang, so dass es keine Kurven an den Kanten gibt, und es hat eine Kunststoffrückseite.

Es wurde viel darüber geschrieben, was auf einem Flaggschiff-Telefon enthalten sein sollte oder nicht - und viele werden argumentieren, dass Kunststoff nicht verwendet werden sollte. Es ist wirklich ein unbegründetes Argument, wenn man bedenkt, wie gut es für Telefone geeignet ist, und nachdem wir das S21 + einige Zeit benutzt haben, können wir nicht sagen, dass es besser oder schlechter als Glas ist.

Es ist das Ziel, das wichtig ist und hier. Es ist matt, hat eine schöne Textur und leidet nicht unter Fingerabdrücken oder Abstrichen. Es ist so weit entfernt von den alten Zeiten harter glänzender Plastikschalen, dass die beiden kaum vergleichbar sind.

Pocket-lintSamsung Galaxy S21 plus Bewertung Foto 11

Die Stereolautsprecher bleiben bestehen, wobei der subtile Ohrlautsprecher durch einen Lautsprecher an der Unterseite des Telefons verbunden ist und großartige Audiodaten erzeugen kann, ideal für Spiele oder Ad-hoc-Musik.

Wie beim S21 Ultra gibt es auch beim Mikrofon eine kleine Design-Besonderheit. Das Mikrofon befindet sich unten neben dem USB-C, ist jedoch viel näher an die Mitte des Telefons gerückt als in den Vorjahren, da sich das SIM-Fach auch unten am Telefon befindet. Wir haben festgestellt, dass dies dazu führen kann, dass das Mikrofonloch manchmal abgedeckt wird, wenn Sie das Telefon im Hochformat halten, wenn Sie es mit einem Finger darunter unterstützen, wodurch Ihre Stimme bei Anrufen blockiert werden kann.

Anzeige

  • 6,7-Zoll-AMOLED, Auflösung 2400 x 1080 (392ppi)
  • Adaptive Bildwiederholfrequenz (48-120Hz)
  • HDR10 + Unterstützung

Das Samsung Galaxy S21 + verfügt über ein 6,7-Zoll-Display. Es ist hell und lebendig und alles, was Sie von einem Samsung-Handy erwarten.

Was überraschen könnte, ist, dass Samsung die Auflösung dieses Geräts auf Full HD + beschränkt hat, sodass die Pixeldichte geringer ist als beim iPhone 12 Pro Max .

Pocket-lintSamsung Galaxy S21 plus Bewertung Foto 13

Es ist kein großes Problem, aber es ist eine Veränderung. Samsung bietet seit einigen Jahren höhere Auflösungen auf dieser Geräteebene an, hat jedoch in den Einstellungen immer die Full HD + -Ausgabe als Standard verwendet. Wenn Sie nicht nach mehr Auflösung suchen, würden Sie diese Einstellung wahrscheinlich verwenden, ohne jemals darüber nachzudenken.

Ja, es kann nicht so präzise Details wiedergeben wie Telefone mit einer höheren Auflösung, aber wir haben nie festgestellt, dass dies ein Problem ist. Die Dinge sehen immer noch gut aus - und selbst wenn es eine Quad HD + -Option gäbe, würden wir uns trotzdem an Full HD + halten, da dies dazu beiträgt, den Akku zu entlasten.

Zu diesem Zweck bietet das Galaxy S21 + auch eine adaptive Bildwiederholfrequenz. Dadurch kann das Telefon die Bildwiederholfrequenz dynamisch zwischen 48 Hz und 120 Hz ändern, um sie an den Inhalt des Displays anzupassen. Dies bedeutet, dass Sie den Akku nicht durch die ständige Aktualisierung des Bildschirms mit der höchsten Geschwindigkeit entladen, sondern gleichzeitig die Geschwindigkeit erhöhen können, um bei Bedarf die Glätte einer schnelleren Bildwiederholfrequenz zu erzielen. Wenn Sie es nicht möchten, können Sie sich stattdessen für 60 Hz entscheiden.

Pocket-lintSamsung Galaxy S21 plus Bewertung Foto 16

Im Großen und Ganzen ist das Display großartig: Es bietet eine wunderbare Größe und Qualität zum Spielen und Ansehen von Filmen und eignet sich auch hervorragend für Power-User. Das Fehlen der Kurven an den Rändern bedeutet, dass es möglicherweise nicht den Wow-Faktor früherer Geräte aufweist. Wir bevorzugen jedoch ein flacheres Display, da es nur ein wenig bequemer ist.

Es gibt einen letzten Kritikpunkt, der nur auf diejenigen beschränkt ist, die eine polarisierende Brille tragen. Die Polarisationsschicht unseres Testmodells verläuft vertikal (Hochformat). An diesem Punkt kann das Telefon fast schwarz werden, wenn Sie eine solche Sonnenbrille tragen. Es ist ein kleiner Punkt, aber gleichzeitig vermeiden viele Telefone dieses Problem.

Hardware und Leistung

  • Exynos 2100 oder Qualcomm Snapdragon 888
  • 8 GB RAM; 128 GB / 256 GB Speicheroptionen
  • 4.800mAh Batterie
  • 5G-Konnektivität

Wenn es um die Hardware des Galaxy S21 + geht, erhalten Sie die gleiche Exynos- oder Qualcomm-Leistung wie beim Galaxy S21 Ultra. Dies ist also ein Bereich, in dem es kaum Unterschiede gibt.

In Europa erhält das Galaxy S21 + die neue Hardware Exynos 2100, bei der Samsung offenbar Schritte unternommen hat, um die Leistungslücke zwischen sich und Qualcomm zu schließen. Das spielt sich gut ab, denn das Galaxy S21 + ist jeden Zentimeter das Flaggschiff.

Pocket-lintSamsung Galaxy S21 plus Bewertung Foto 8

Dies ist ein Telefon, das schnell und einfach läuft und jede Herausforderung annimmt, die Sie ohne zu zögern stellen. Nachdem Sie viel Zeit in Spiele wie Call of Duty Mobile und PUBG Mobile gesteckt haben , spielt diese Leistung und Anzeige wirklich für dieses Spielerlebnis, das durch die großartigen Lautsprecher noch verstärkt wird.

Dies wird durch einen Fingerabdruckscanner gesichert, der das Telefon schnell entsperrt.

Der Verlust der microSD-Karte für die Speichererweiterung ist etwas enttäuschend. Samsung bietet diese Komfortoption seit langem an, aber jetzt müssen Sie sich mit dem Gerät zufrieden geben, das über den erforderlichen Speicher verfügt - und Sie haben die Wahl zwischen 128 GB oder 265 GB. Mit dem Aufkommen des Streamings über Speicher ist dies für viele jedoch möglicherweise kein großes Problem.

Pocket-lintSamsung Galaxy S21 plus Bewertung Foto 9

Die Akkulaufzeit im Samsung Galaxy S21 + ist eigentlich ziemlich solide. Nachdem Samsung in den letzten Jahren bei einigen seiner Handys mit dem Akku zu kämpfen hatte, ist die Erfahrung jetzt viel besser.

Dies ist ein Telefon, mit dem Sie mühelos einen anstrengenden Tag überstehen können - werfen Sie am Ende des Tages ein paar Stunden Spielzeit ein und es hält immer noch bis zum Schlafengehen. Die große Helligkeit des Displays wird diesen Anwendungsfall natürlich stark beeinträchtigen, ebenso wie die intensive Verwendung der Kamera, aber im Großen und Ganzen funktioniert es gut.

Eine kompetente Kamera

  • Dreifaches Kamerasystem
    • Hauptkamera: 12 Megapixel, 1,8 µm Pixelgröße, Blende 1: 1,8, optische Stabilisierung (OIS)
    • Tele: 64 MP, (3x Zuschneiden / 30x Digitalzoom) 0,8 µm, 1: 2,0, OIS
    • Ultraweit: 12 MP, 1,4 um, 1: 2,2
  • Selfie: 10 MP, 1,22 um, 1: 2,2

Das Kamerasystem des Samsung Galaxy S21 + ist das gleiche wie beim Galaxy S21. Dies ist eine geringfügige Änderung gegenüber den Galaxy S20-Modellen, bei denen sich der S20 + einen zusätzlichen Flugzeitsensor gesichert hat . Die Abwesenheit dieses Sensors wird hier nicht wirklich übersehen, aber auch dies verringert die Vorteile, die Sie erhalten, wenn Sie dieses Mal das größere Gerät auswählen.

Die Geschichte dieser Kamera ist daher dieselbe wie für das Galaxy S21. Es liegt nicht ganz an der Qualität des Galaxy S21 Ultra, das insgesamt eine bessere Kamera bleibt, aber gleichzeitig ist an diesem Setup vieles gut.

Die Hauptkamera wählt die Verwendung von 12 Megapixeln anstelle der Pixelkombination, was bedeutet, dass diese „Pixel“ auf dem Sensor größer sind als vergleichbare Sensoren mit höherer Auflösung. Die Ergebnisse sind gut, obwohl sie vielleicht nicht so scharf sind wie beim Galaxy S21 Ultra (vielleicht gibt es einen Objektivwechsel?), Aber wenn Sie die Bilder nicht nebeneinander sehen, werden Sie es nie wirklich bemerken.

Die Fotos sind hell und lebendig, und der Samsung Scene Optimiser trägt dazu bei, dass Bilder vielleicht etwas glänzender aussehen als in der Realität. Dieses KI-System liefert auch Dinge wie Nachtaufnahmen, ohne den richtigen Nachtmodus zu aktivieren, was bedeutet, dass Sie bei Point-and-Shoot-Verwendung gute Ergebnisse erzielen, ohne wirklich über Einstellungen nachdenken zu müssen.

Die Erfahrung wird jedoch durch Dinge wie den Nachtmodus verbessert, der sich einschaltet, um längere Belichtungszeiten für viel klarere Nachtfotos zu erzielen. Der S21 + wird, wie viele seiner Konkurrenten, dunkle Aufnahmen in etwas Nutzbares verwandeln - und es ist ein System, das sehr einfach zu bedienen ist.

Pocket-lintSelfie Foto 1

Samsung hat auch seine Live-Fokus-Benennung aufgegeben und nennt sie jetzt "Porträt", was wahrscheinlich bedeutet, dass mehr Menschen diesen Modus für attraktive Hintergrundunschärfen verwenden. Es funktioniert auf den vorderen und hinteren Kameras und bietet eine Reihe von Optionen, um Ihre Fotos aufzupeppen und sie ein wenig interessanter zu machen. Die Kantenerkennung ist ziemlich gut, obwohl sie mit etwas kniffligen Hintergründen verwechselt wird. Sie können die Effekte, die Sie möglicherweise anwenden, mit der Samsung-eigenen Galerie-App bearbeiten. Wir haben jedoch häufig festgestellt, dass es sich lohnt, Google Fotos zu verwenden, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

In Wahrheit gibt es hier keinen großen Unterschied in der täglichen Leistung der Hauptkamera im Vergleich zum Galaxy S21 Ultra - wie Sie in unserem Vergleich zwischen den Ultra- und den regulären S21-Modellen sehen können . Aber es fehlt die große Auflösung dieses Sensors, also hat er stattdessen einen kleinen Trick im Ärmel.

Die besten Black Friday & Cyber Monday US-Deals 2021: Sony 1000XM4, Garmin-Uhren und mehr rabattiert

Die "Tele" -Kamera der Plus verfügt über einen 64-Megapixel-Sensor, mit dem Sie auf Wunsch mit voller Auflösung aufnehmen können - der jedoch auch eines der Details des Objektivs enthüllt. Das Objektiv hat keine Vergrößerung, daher ist der 3-fache Zoom, den Sie erhalten, eigentlich nur ein Sensorausschnitt - und der Rest des 30-fachen Verkleinerns ist alles digital. Ob Sie 64-Megapixel-Fotos möchten oder nicht, ist eine andere Frage: Sie können zoomen und zuschneiden, um Details zu erhalten, die Sie bei der 12-Megapixel-Kamera nicht haben, aber wir sind nicht davon überzeugt, dass sich die Mühe lohnt.

Bei der Tele-Leistung gibt es einen Unterschied zwischen Tag und Nacht zwischen dem Galaxy S21 + und dem S21 Ultra - letzteres liefert anständige Fotos mit 10-facher Optik und darüber hinaus. Trotzdem macht der Zoom des Galaxy S21 + Spaß, aber er wird niemals Ergebnisse in so hoher Qualität liefern, da die Dinge beim längeren Zoom ziemlich schnell matschig werden.

Einer der Gründe, warum es einen Sensor mit höherer Auflösung gibt, besteht darin, 8K-Videoaufnahmen zu ermöglichen, während 4K-Videoaufnahmen auch über alle anderen Kameras verfügbar sind (auch mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde).

Wie immer macht die Verwendung des Ultra-Wide Spaß und bietet einen frischen Blick auf die Dinge. Samsung hat auch einige seiner vorgefertigten Modi verbessert. Mit Single Take können Sie eine Sammlung von Fotos und Videos erstellen und diese Ihnen präsentieren, um anschließend Ihre Favoriten auszuwählen. Es ist ideal für die Aufnahme einer sich bewegenden Szene, wenn Sie sich nicht entscheiden können, wie Sie sie am besten aufnehmen möchten.

Neu ist Directors View - das ist wie der ultimative Vlogger-Modus -, sodass Sie sich selbst filmen und die Ansicht durch die drei Objektive auf der Rückseite sehen können, sodass Sie während des Filmens zu einer besseren Kameraansicht wechseln können. Es macht Spaß, wenn Sie zu den Leuten gehören, die immer in die Aufnahme einbezogen werden möchten.

Pocket-lintSamsung Galaxy S21 plus Bewertung Foto 5

Insgesamt gibt es eine Menge Zufriedenheit, die von der Galaxy S21 + Kamera kommen wird. Es ist dynamisch und leistungsfähig, wobei jedes der Objektive seine Existenz rechtfertigt, aber es wird immer das anhaltende Gefühl geben, dass es nicht das Beste ist, das Samsung bietet. Es liegt auch in Bezug auf die Leistung unangenehm nahe am Samsung Galaxy S20 FE - ein Telefon, das fast die Hälfte des Preises kostet.

Software von Samsung

  • Android 11
  • Samsung One Benutzeroberfläche

Samsung hat seine Geräte immer stark angepasst. Das wird immer von der reinen Google Android-Masse kritisiert - die alles für unnötig und verantwortlich für Verzögerungen oder für die Anzahl der vorinstallierten Dienste von Samsung hält, die etwas duplizieren, das Google bereits bereitgestellt hat.

Die One UI-Oberfläche von Samsung ist jedoch eine hervorragende Erfahrung, und wir können nicht sagen, dass sich die Leistung erheblich von der von Android unterscheidet. In der Tat scheint Google regelmäßig Funktionen hinzuzufügen, die Samsung vorstellt. Wenn überhaupt, kann One UI das Gefühl haben, dass es dem Paket ein wenig voraus ist.

Pocket-lintBildschirme Foto 1

Es gibt jedoch Doppelarbeit. Auch wenn Samsung und Google näher zusammenrücken, finden Sie immer noch Samsung-Apps, in denen Sie möglicherweise Android-Apps möchten. Dies ist jedoch kein Problem, da Sie die meisten dieser Dinge entfernen und stattdessen Google Apps installieren können - Gboard, Chrome, Google Messages usw. sorgen für eine bessere Benutzererfahrung.

Dies ist jedoch eine Benutzeroberfläche, die auch viele Funktionen bietet. Tauchen Sie tief in die Software ein und es gibt viel zu bieten, sodass Sie viel anpassen, optimieren oder anpassen können, um das Erlebnis zu Ihrem eigenen zu machen.

Unser Favorit ist jedoch die Samsung-Einführung (endlich) von Google Discover. Dies kann sich im Schlitz links neben dem Startbildschirm befinden, sodass Sie problemlos auf Googles Feed mit Geschichten zugreifen können. Sie können auch die Registerkarte "Geräte" ändern, um Google Home anstelle von SmartThings zu verwenden. Dies ist wiederum ein Beweis für eine breitere Akzeptanz integrierter Google-Dienste auf Samsung-Geräten.

Erste Eindrücke

Das Samsung Galaxy S21 + ist ein solides Flaggschiff, das ein großartiges Erlebnis bietet und ein großartiges tägliches Smartphone der Wahl darstellt.

Es steht jedoch vor Herausforderungen, nicht nur im Schatten des deutlich besseren Galaxy S21 Ultra zu sitzen, sondern auch des günstigeren Galaxy S20 FE-Modells des letzten Jahres.

Das Display des S21 + ist ein Star und das Herzstück des Erlebnisses. Es bietet ein seidenweiches Erlebnis, das von der Hardware im Kern dieses Telefons angetrieben wird.

Insgesamt ist dies ein großartiges Telefon für diejenigen, die ein Samsung-Erlebnis mit großem Bildschirm suchen und nicht möchten, dass die ultimative Zoomkamera enthalten ist.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lintAlternativen Foto 1

Xiaomi Mi 11

squirrel_widget_4145310

Ein großartiges Design mit Snapdragon 888-Leistung, das eine reibungslose Leistung bietet. Es gibt einige Software-Macken, aber Sie erhalten ein gutes Display und einige anständige (und sehr unterschiedliche) Kameras zu einem erschwinglichen Preis.

Schreiben von Chris Hall. Bearbeiten von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 8 März 2021.