Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Angesichts der stagnierenden Smartphone-Verkäufe suchen die Hersteller nach immer mehr Möglichkeiten, um die Aufregung in die Branche zurückzubringen und Sie davon zu überzeugen, sich von Ihrem Geld zu trennen.

Wir sehen riesige Hardwarespezifikationen - oft ohne Begründung aus der Praxis - und wir sehen neue Formate, von denen das Samsung Galaxy Z Flip eines ist.

Dies ist ein Telefon, das auf eine Weise den Kopf verdreht, wie es das Galaxy Fold nicht getan hat. Mit Flip-Phone-Retro-Charme zu kommen ist eine riesige Waffe, die viele Leute wollen und das Interesse war bereits groß.

Aber welche Art von Kompromissen werden Sie beim Falten eingehen?

squirrel_widget_184620

Galaxy Z Flip Design

  • Clamshell Design
  • 167,9 x 73,6 x 6,9-7,2 mm (offen); 87,4 x 73,6 x 15,4-17,3 mm (geschlossen), 183 g
  • Schwarz, Gold oder Lila Optionen
  • Keine Abdichtung

Das Design des Z Flip ist sofort als Samsung erkennbar. Es sieht buchstäblich so aus, als hätten sie ein älteres Galaxy S-Modell in zwei Hälften gefaltet. Ein Teil davon ist auf die schwere Lünette zurückzuführen, die Samsung an den Rändern des Displays angebracht hat - hauptsächlich zum Schutz -, aber sie erinnert uns an das ursprüngliche Galaxy S.

Natürlich ist dies viel raffinierter und von außen gibt es ein glänzendes Glasfinish in drei Farben, schwarz, lila oder gold. Es ist ein bisschen wie ein Fingerabdruckmagnet und Sie werden nicht viel dagegen tun können - obwohl es mit einer zweiteiligen Klebehülle in der Box geliefert wird.

Das Scharnier ähnelt dem Galaxy Fold und bildet einen Rücken, der beim Öffnen des Telefons sauber verschwindet. Es ist auch eine sehr befriedigende Aktion, das Telefon zu öffnen und wieder zu schließen. Es kann mit einer Hand gemacht werden, indem man einen Daumen in die Seite schiebt, um es zu öffnen, und wir haben keinen Zweifel, dass es viele geben wird, die dieses Telefon fliegen lassen und versuchen, es mit einer Bewegung des Handgelenks zu öffnen.

An der Seite befindet sich ein Fingerabdruckscanner zum Entsperren, der beim Öffnen auf natürliche Weise unter Ihren Daumen gleitet, sodass Sie ihn in einer einzigen Aktion entsperren und entfalten können. Wichtig ist, dass der Fingerabdruckscanner viel zuverlässiger ist als die seitlich montierte Version, die Sony für das Xperia 1 verwendet , sodass dies kein Problem darstellt. Wir hatten im Wesentlichen keine Fehler.

Da die kompakte Größe der große Vorteil ist, gibt es einen Nachteil. Dies ist ein Flaggschiff-Telefon ohne Wasser- oder Staubdichtigkeit. Samsung weist Sie darauf hin, sobald Sie das Telefon aus der Verpackung nehmen - obwohl sich im Scharnier Fasern befinden, um die Wahrscheinlichkeit des Eindringens von Schmutz zu verringern der Mechanismus.

Pocket-lint

Das Galaxy Z Flip hat eine auffällige Lünette - dies ist eine physische Lippe am Rand des Displays, die es festhält, sodass Sie den Rand des Panels nicht erfassen und abziehen können. Es dient dem Schutz und das ist gut so, denn Sie möchten, dass Ihr Telefon lange hält.

Auf praktischer Ebene bedeutet dies, dass es einen Grat gibt, der dazu neigt, Staub zu sammeln - und Taschenflusen sammeln sich um diesen Grat sowie in der Falte im Bildschirm selbst an. Das ist nur ein kurzer Wischvorgang, aber diese erhöhte Lünette bedeutet auch, dass das Einwischen von der Seite des Telefons weniger natürlich ist als bei anderen Samsung-Handys.

Entscheiden Sie sich für die gestenbasierte Navigation von Android 10, die hier nicht ganz so gut funktioniert wie beispielsweise beim Samsung Galaxy S20 . Und auf einem großen Telefon wie diesem ist die Verwendung von Gesten ein besserer Weg, um die Benutzeroberfläche zu umgehen.

Lassen Sie uns über das Faltdisplay sprechen

  • 6,7-Zoll-Infinity-Flex-Display, AMOLED
  • 21,9: 9-Aspekt, 2636 x 1080 Pixel, 425 ppi
  • Externes 1,1-Zoll-Display mit 300 x 112 Pixel und 303 ppi

Klicken Sie auf das Bedienfeld selbst und Sie haben einen Bildschirm, den Samsung als Infinity Flex bezeichnet. Es handelt sich um ein OLED-Display aus Kunststoff mit einer Deckschicht aus dem, was Samsung als "ultradünnes Glas" bezeichnet. Es ist eigentlich eine sehr, sehr dicke Glasschicht mit Plastik und es ist nicht wie die Folie aus Gorilla Glass 6, die Sie auf anderen Handys finden könnten.

Pocket-lint

Diese oberste Schicht wurde entwickelt, um Schäden am Display zu reduzieren. Sie kratzt jedoch immer noch und verformt sich. In einigen Bereichen kann es zu Unebenheiten unter der Oberfläche kommen, beispielsweise direkt unter der Frontkamera, obwohl dies im täglichen Gebrauch kein Problem darstellt. Nach 5 Tagen haben wir einige Oberflächenkratzer in Bereichen mit hoher Auslastung festgestellt - wo Ihre Daumen beispielsweise in Spielen verwendet werden. Dies ist also kein gutes Zeichen dafür, dass das Telefon in makellosem Zustand bleibt - obwohl alle Displays mit der Zeit Kratzer aufweisen, nein egal woraus sie bestehen.

Dann haben Sie die Falte selbst. Wenn Sie ein Falttelefon möchten, müssen Sie akzeptieren, dass sich in der Mitte des Telefons etwas befindet, in dem es sich falten lässt. Hier ist es ein leichtes Gefälle, das über die Mitte des Telefons läuft. Das stört uns kein bisschen - das ist schließlich ein Faltdisplay - und es hat keinen Einfluss auf die Qualität der Grafik.

Starten Sie Picard auf Amazon Video und Sie können die Falte beim Ansehen nicht sehen. Öffnen Sie Call of Duty Mobile und es macht keinen Unterschied für die Grafik. Der große Unterschied zum Galaxy Fold 2019 besteht jedoch darin, dass Sie jedes Mal, wenn Sie in Ihrem Instagram- oder Twitter-Feed scrollen, über den Teil des Displays streichen, was bei der größeren Falte normalerweise nicht der Fall ist.

Pocket-lint

Diese Aktion wird zu einer unterschwelligen Erinnerung, die durch Ihre Fingerspitzen ausgelöst wird. Wir haben festgestellt, dass die Falte auffälliger ist als bei Samsungs größerem Gerät.

Möglicherweise liegt auch ein tieferes Problem mit dem Z Flip-Display vor. Dies hängt nicht mit der Oberfläche des Displays zusammen, sondern mit dem Bedienfeld selbst. Wir bemerkten einige Wellen im Display oben am Telefon. Dies war nicht an der Oberfläche, es sah so aus, als ob die Platte selbst darunter zerknittert wäre. Wir haben dies an Samsung gesendet, um eine Antwort zu erhalten, und warten auf eine Antwort.

Was auch immer es ist, es hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit des Displays, die gewünschten Grafiken zu präsentieren. Wenn Sie den angezeigten Inhalt anzeigen, können Sie ihn nicht sehen - es ist nur etwas, das Sie erkennen, wenn das Display angezeigt wird aus oder dunkel und es fängt das Licht ein. Es stellt sich jedoch die Frage, wie gut diese Faltdisplays für Smartphones in einem breiteren Kontext geeignet sind - und lässt das Gefühl der ersten Generation dieses Telefons aufkommen.

Was die Panel-Leistung selbst angeht, haben Sie die Lebendigkeit und Schlagkraft, die Sie von einem Samsung OLED-Display erwarten: Beim Zusammenklappen hat es nicht die Kraft verloren, die Samsung-Handys populär macht - und das ist eine sehr positive Sache - obwohl es uns so scheint ein wenig auf der warmen Seite.

Es gibt ein kleines externes Display - 1,1 Zoll - und dies hat wenig mit Benachrichtigungen, Uhrzeit, Ladestatus und als Vorschau für die Kamera zu tun. Auf diese Weise können Sie ein Foto ausrichten, ohne das Telefon zu öffnen, aber es ist so klein, dass es wirklich ziemlich nutzlos ist. Wir können nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass Samsung hier einen Trick verpasst hat. Ein größeres Display wäre nützlicher - aber das könnte mehr Kompromisse mit sich bringen. So wie es ist, ist es besser, eine Uhr zu tragen, die Ihre Benachrichtigungen verarbeitet und Ihr Telefon in der Tasche lässt.

Pocket-lint

Schließlich - und ja, auf dem Display gibt es viel zu sagen - gibt es ein Problem, wenn Sie eine polarisierende Sonnenbrille tragen. Die Polarisationsschicht auf dem Z Flip-Display befindet sich überall, was bedeutet, dass sich das Betrachten durch eine Polarisationsbrille verzieht und die Farben überall ändert. Es ist ein bisschen Nischenpunkt, könnte aber viele Leute verärgern, wenn die Sonne herauskommt.

Hardware und Leistung

  • Qualcomm Snapdragon 855+, 8 GB RAM
  • 256 GB Speicher
  • 4G LTE

Samsung entschied sich für das Qualcomm Snapdragon 855+ mit 8 GB RAM im Galaxy Z Flip. Ja, das ist eine Flaggschiff-Plattform von Ende 2019, und wir vermuten, dass Samsung diese Plattform aufgrund der Entwicklungszeit für dieses Telefon verwendet hat. Der Wechsel zu Snapdragon 865 hat dies möglicherweise nur verzögert. Der Unterschied ist in Wirklichkeit nicht groß und dies ist immer noch ein leistungsstarkes Telefon.

Dies gibt dem Z Flip einen unmittelbaren Vorteil gegenüber seinem Rivalen, dem Moto Razr , der stattdessen über Hardware der Mittelklasse verfügt. Es gibt nichts, was das Samsung nicht tun würde, und es ist schnell und schnell, sich in der Benutzeroberfläche zurechtzufinden und Apps zu laden. Aber nachdem Sie eines Abends ein paar Stunden Call of Duty Mobile auf dem Z Flip gespielt haben, ist es offensichtlich, dass dieses Telefon unter Last heiß wird. Es scheint nicht das gleiche Wärmemanagement wie herkömmliche Geräte zu haben.

Pocket-lint

Im Gegensatz zum Galaxy Fold handelt es sich um ein 4G-Telefon. Obwohl 5G noch in den Kinderschuhen steckt, sind wir uns nicht sicher, ob dies ein großes Hindernis für potenzielle Kunden darstellen wird. Wenn Sie auf 5G umsteigen möchten, sind alle Samsung Galaxy S20-Geräte mit 5G ausgestattet.

Es gibt 256 GB Speicherplatz - was angesichts des hohen Preises dieses Telefons ungefähr richtig erscheint -, aber es gibt keine Unterstützung für microSD-Karten. Es gibt ein einzelnes SIM-Fach sowie eSIM . Hier herrscht das Gefühl der Unvermeidlichkeit, dass Hersteller bald physische SIM-Karten ablegen und nur noch mit eSIM arbeiten werden - aber wir sind noch nicht da.

Es ist schwer, sich über die Leistung des Galaxy Z Flip zu beschweren. Es spielt keine Rolle, dass es sich nicht um die neueste Hardware handelt, da dies kein herkömmliches Telefon ist, das Sie mit allen anderen vergleichen können - und wir gehen davon aus, dass diejenigen, die es kaufen möchten, dies aufgrund dessen tun, was es bietet, und nicht aufgrund dessen, was es nicht bietet t.

Samsung Z Flip Akkulaufzeit

  • 3.300 Akku, 15W Aufladung
  • Kabelloses Laden
  • Reverse Wireless Charging

Das Samsung Galaxy Z Flip verfügt über einen 3.300-mAh-Akku. Es ist natürlich zwischen den beiden Hälften des Telefons aufgeteilt und wird entweder über kabelloses Laden oder über den USB-Typ C an der Unterseite des Telefons aufgeladen. Dies ist die einzige physische Verbindung - es gibt keine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse - und während wir uns mit Ton beschäftigen, befindet sich nur ein einziger Lautsprecher an der Unterseite des Telefons und es ist nicht großartig. Grundsätzlich sollten Sie einige Bluetooth-Kopfhörer kaufen.

Zurück zum Akku und Samsung bietet 15-W-Ladevorgang auf diesem Gerät an, was nicht sehr schnell ist, und das ist eine Schande, da der 3.300-mAh-Akku nicht die größte Lebensdauer bietet und wir es wirklich vermissen, eine Verbindung zum Ladegerät herzustellen schnellere Aufladung.

Pocket-lint

Wenn Sie hier einen Kontext hinzufügen, hängt die Akkuleistung Ihres Telefons davon ab, wofür Sie es verwenden. Während des Überprüfungszeitraums dieses Telefons haben wir am frühen Abend nachgefüllt. Wir gehen davon aus, dass Sie sich von morgens bis abends durch einen leichten Tag strecken können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, aber für den Power-User oder begeisterten mobilen Spieler müssen Sie dieses Ladegerät öfter betätigen, als Sie vielleicht möchten.

Wie andere Samsung-Handys unterstützt es auch das umgekehrte kabellose Laden, aber wir haben nie wirklich viel Verwendung für diese Funktion gefunden.

Das Kamera-Loadout

  • 12 MP, 1,4 um, 1: 1,8 Haupt; 12 MP, 1,22 um, 1: 2,2 Ultraweitwinkel
  • 10MP, 1,22 µm, 1: 2,4 Lochkamera-Frontkamera

Die Auslastung des Galaxy Z Flip entspricht nicht der S20-Serie, wenn es um Kameras geht, sondern bietet ein Paar 12-Megapixel-Kameras auf der Rückseite des Telefons. Zusätzlich zur Hauptkamera gibt es einen Ultraweitwinkel, aber Sie können nur den Digitalzoom verwenden, was sich auf die Qualität auswirkt - bis zu 8x.

1/5Pocket-lint

Die Kameras eignen sich hervorragend für normale Lichtverhältnisse. Sie können gut mit HDR-Situationen umgehen, diese Schatten aufhellen und etwas Schlagkraft verleihen. Gleichzeitig zeichnen sie sich durch hervorragende Fotos bei Tageslicht mit vielen Details aus. Eine Sache, die uns gefällt, ist die natürliche geringe Schärfentiefe, die sie bietet. Oft ist es besser, Porträts aufzunehmen, ohne die Option "Live-Fokus" zu verwenden, die ziemlich gemischte Ergebnisse liefern kann.

Der Live-Fokus ist auch in einem separaten Menü deaktiviert und nicht in der Hauptausführung der Standardkamera-Verknüpfungen, sodass einige ihn möglicherweise sowieso nie finden.

Das Z Flip profitiert auch von Samsungs neuester Kamera-App, die einige neue Funktionen bietet, die in der Galaxy S20-Reihe eingeführt wurden - beispielsweise Single Take, Night Hyperlapse und ein verbesserter Nachtmodus.

1/6Pocket-lint

Die Fähigkeiten des Galaxy Z Flip bei Nachtaufnahmen sind nicht die besten und es gibt immer noch ziemlich viel Rauschen, wenn höhere ISO-Werte verwendet werden. Wir haben das Telefon auch nicht mit längeren Belichtungszeiten gefunden. Im Vergleich zu den Fähigkeiten bei schlechten Lichtverhältnissen wie dem Huawei P30 Pro liegt Samsung weit zurück. Eine Sache, die uns gefällt, ist, dass das Samsung-Telefon bei Dunkelheit die Verwendung des Nachtmodus empfiehlt, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Die Nacht-Hyperlapse-Funktion macht Spaß, wenn Sie die Geduld haben, sich im Dunkeln einzurichten und darauf zu warten, dass sie ihre Magie einfängt. Die Bildstabilisierung der Videokamera ist gut, und Sie können während der Dreharbeiten von normalen zu breiten Objektiven wechseln, um einen nahtlosen Wechsel zu erzielen.

Sie haben eine vollständige Auswahl an Seitenverhältnisoptionen für Videos sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückkamera, einschließlich 1: 1, 16: 9, 22: 9 - und bieten diese auch in umgekehrter Reihenfolge an, dh 9:16. Wenn Sie das Telefon drehen, wechselt der Aspekt, aber Sie können im 16: 9-Format (dh dem Aspekt Ihres Fernsehgeräts) filmen, während Sie das Telefon im Hochformat halten. Dies liegt zum Teil daran, dass Sie das Telefon zusammenklappen und zum Filmen auf einen Tisch stellen können. Anschließend erhalten Sie im Grunde alle Aspekte entweder horizontal oder vertikal.

Ja, Sie können in 9:22 filmen, dem schlechtesten vertikalen Video, das Sie sich vorstellen können - obwohl es großartig ist, all diese Optionen zu haben und das Telefon halb gefaltet zu haben, um die Aktion zu filmen, anstatt alles halten zu müssen die Zeit. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie den besten Aspekt für das gewünschte Ergebnis verwenden.

Wir mögen auch die Single Take-Kamerafunktion, da sie Bilder von allen Objektiven und einige Videos aufnimmt und Ihnen dann eine Platte mit Aufnahmen zum Speichern oder Teilen bereitstellt. Es funktioniert auch mit der Frontkamera, was bedeutet, dass Sie ein Selfie machen und vielleicht sechs verschiedene Bilder zur Auswahl haben können - und eines könnte anständig aussehen.

Die Frontkamera hat 10 Megapixel und bietet eine normale Sicht oder einen größeren Winkel, obwohl beide vom selben Sensor stammen. Sie können festlegen, dass automatisch von der normalen zur Weitwinkelansicht gewechselt wird, wenn mehr als ein Gesicht erkannt wird, was cool ist. Es ist eine respektable Selfie-Kamera - obwohl wir den Schönheitsmodus mit Vorsicht verwenden würden, da er dazu neigt, das gesamte Bild herabzustufen.

Pocket-lint

Wie die anderen Kameras ist auch Samsung hier bei schlechten Lichtverhältnissen nicht führend. Lassen Sie sich daher besser vom Blitz des Bildschirms unterstützen, wenn Sie Selfies bei schlechten Lichtverhältnissen aufnehmen. Wir finden es gut, dass die Selfie-Kamera ein Loch ist - dies ist aus gestalterischer Sicht viel aufgeräumter als die hässliche Eckkerbe des Galaxy Fold.

Insgesamt ist klar, dass das Samsung Galaxy Z Flip in seinen Kameras nicht sehr aggressiv ist und viele andere Flaggschiff-Telefone es in den meisten Bereichen übertreffen werden. Die Frage ist, ob das wichtig ist - es ist unter normalen Bedingungen großartig, bietet viele unterhaltsame Optionen und wir denken, dass dies die meisten Benutzer zufriedenstellen wird.

Software

  • Android 10
  • Samsung One UI 2.0

Das Galaxy Z Flip wird mit der neuesten Software von Samsung geliefert, und es gibt hier keine großen Fortschritte gegenüber früheren Versionen - und da Updates schneller erscheinen, hat jeder mit einem 2019-Telefon wahrscheinlich fast identische Software auf seinem aktualisierten Gerät.

Wir haben erwähnt, dass die Android 10- Gesten-Navigation auf diesem Telefon aufgrund der Blende nicht die natürlichste ist und Sie diese nicht verwenden müssen. Sie können sich bei Bedarf an drei Steuerelemente halten, da Samsung Ihnen gerne Optionen zur Verfügung stellt .

Pocket-lint

Und Optionen sind das, was Sie in dieser Software erhalten. Im Großen und Ganzen läuft alles reibungslos und verzögerungsfrei. Nützlicherweise können Sie in den Einstellungen suchen, um zu den Änderungen zu gelangen, die Sie vornehmen möchten.

Samsung bietet Ihnen eine Reihe eigener Apps, von der Tastatur über Messaging bis hin zum Kalender, und lässt häufig die Google-Standardeinstellungen weg. Wir würden die Google Suite von Apps bevorzugen, aber diese sind einfach zu installieren. Es ist nicht zu viel vorinstalliert und Sie können einige Elemente entfernen, die Sie möglicherweise nicht möchten, aber Facebook ist nicht enthalten. Facebook muss man behalten, ob man es will oder nicht.

Insgesamt gefällt uns die Software von Samsung und wir glauben, dass sie eines der raffiniertesten Android-Erlebnisse bietet, aber das Wichtigste ist, dass es hier fast das gleiche Gesamterlebnis gibt wie auf anderen Samsung-Geräten.

Erste Eindrücke

Wir haben uns mit viel Aufregung dem Samsung Galaxy Z Flip genähert: Dies ist ein neuer Formfaktor, der über eine coole Retro-Flip-Phone-Aktion und ein zusammenklappbares Display verfügt. Dies ist eine großartige Abkehr von den meisten Handys, die seit dem Das iPhone wurde 2007 eingeführt, wird aber immer größer.

Mit dem Z Flip wird dieses Größenproblem behoben, sodass Sie das 6,7-Zoll-Display zusammenklappen können. Dies bedeutet, dass Sie ein Display haben können, das so groß ist wie alle anderen, jedoch ohne diese Länge in der Tasche. Es ist die neueste Technologie und das bringt einige Gravitas mit sich.

Wir bezweifeln nicht, dass das Samsung Galaxy Z Flip Wellen schlagen wird, und es ist ein Fortschritt für Falttelefone - aber es ist klar, dass es Kompromisse außerhalb des Preises gibt. Das Anzeigematerial ist nicht so gut etabliert oder so robust, und wir haben bei normalem Gebrauch innerhalb einer Woche nach dem Testen Schäden festgestellt. Dann gibt es den Kompromiss bei der Batterie und bis zu einem gewissen Grad bei den Kameras - denn dies wird technisch gesehen nicht das beste Telefon auf dem Markt sein.

Die eigentliche Frage ist, inwieweit Sie bereit sind, diese Kompromisse im Austausch für Neuheiten zu akzeptieren. Für viele Menschen wird das Samsung Galaxy Z Flip ihre Anforderungen an Akku, Kamera und Leistung erfüllen und etwas Einzigartiges bieten, das großartig aussieht. Aber für Gamer, Enthusiasten und Power-User ist das Galaxy Z Flip wahrscheinlich ein Kompromiss, den sie möglicherweise nicht eingehen möchten.

Zu berücksichtigende Alternativen

Pocket-lint

Motorola Razr

squirrel_widget_171243

Das Razr, das erste Telefon, das mit diesem Format angekündigt wurde, hat länger gebraucht, um auf den Markt zu kommen. Im Vergleich zum Galaxy Z Flip ist es teurer und kostengünstiger, was bedeutet, dass es möglicherweise keine so große Alternative darstellt.

Pocket-lint

Samsung Galaxy Fold

squirrel_widget_167562

Das ursprüngliche Falttelefon von Samsung ist etwas teurer, aber viel größer, sodass Sie im Grunde eher ein Falttablett als ein Falt-Smartphone erhalten. Während es in einigen Bereichen verschärft werden könnte, gibt es etwas an der Galaxy Fold, das uns immer noch anspricht, über das hinaus, was der Z Flip bietet.

Schreiben von Chris Hall.