Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Samsung Galaxy A-Serie wurde komplett überarbeitet. Eine Reihe neuer Geräte wurden angekündigt, darunter das Galaxy A80 und seine rotierende Kamera sowie das subtilere, aber leistungsstärkere Galaxy A70.

Das Galaxy A70 verfügt möglicherweise nicht über alle Schnickschnack des A80, bietet jedoch ein riesiges Display, einen riesigen Akku und einige farbenfrohe Oberflächenoptionen. Hier sind unsere ersten Eindrücke.

squirrel_widget_161028

Buntes, solides Design

  • 164,3 x 76,7 x 7,9 mm
  • Metall und Glas
  • Koralle, Blau, Weiß, Schwarz

Das Samsung Galaxy A70 verfügt über einen Metallrahmen sowie eine Glasfront und -rückseite - eine typische Designwahl von Samsung in den letzten Jahren.

Das Gerät liegt solide in der Hand und verfügt über gekrümmte Kanten auf der Rückseite und ein flaches Display auf der Vorderseite. Trotz seines mittleren Status fühlt es sich immer noch wie ein Premium-Gerät an und ist auch schön schlank - schlanker als das A80-Gleitgerät.

Pocket-lint

Auf der Rückseite befindet sich eine Dreifachkamera in der oberen linken Ecke mit einem Blitz unten, während sich auf der Vorderseite ein Tear-Drop-Display befindet, das ein Vollbild-Erlebnis mit nur einer kleinen Unterbrechung in der Mitte oben bietet.

Das Galaxy A70 verfügt außerdem über einen Fingerabdrucksensor unter dem Display für ein nahtloseres Design. Es ist in vier Farben erhältlich, darunter Blau und Koralle, die auffälliger sind als die Schwarz-Weiß-Alternativen.

Tear-Drop-Anzeige

  • 6,7 Zoll, Full HD +
  • Super AMOLED
  • Infinity-U-Anzeige

Das Samsung Galaxy A70 verfügt über ein großes 6,7-Zoll-Display, das genauso groß ist wie das Premium-Galaxy A80 sowie das Flaggschiff Galaxy S10 5G . Im Gegensatz zum A80 verfügt das A70 jedoch über eine kleine Einkerbung in der Mitte des Displays für die Frontkamera, die Samsung als Infinity U-Display bezeichnet.

Die kleine Tropfenkerbe ist zwar kaum wahrnehmbar, auch wenn es nicht ganz das ununterbrochene Erlebnis des A80 ist, aber Sie erhalten trotzdem einen riesigen Super-AMOLED-Bildschirm mit hellen und druckvollen Farben.

Pocket-lint

Wie das Galaxy A80 verfügt auch das Galaxy A70 über ein oben erwähntes Flachbildschirm mit Full HD + -Auflösung. Dies bedeutet, dass das A70 im Vergleich zum Galaxy S10 ein paar Pixel weniger pro Zoll enthält. Dies stört Sie jedoch möglicherweise nicht, es sei denn, Sie sehen gerne 2K + -Inhalte auf Ihrem Telefon.

Wir konnten das Display des A70 während unserer kurzen Zeit damit nicht vollständig testen, aber wir werden es uns genauer ansehen, wenn wir es zur vollständigen Überprüfung erhalten.

Dreifache Rückfahrkamera

  • Dreifache Rückseite (32MP + 8MP + 5MP)
  • Single Front (32MP)

Das Samsung Galaxy A70 verfügt über eine dreifache Rückfahrkamera , die aus einer 32-Megapixel-Hauptkamera mit einer Blende von 1: 1,7, einer 8-Megapixel-Ultra-Weitwinkelkamera mit einer Blende von 1: 2,2 und einer 5-Megapixel-Tiefenkamera mit besteht eine Blende von 1: 2,2.

Im Gegensatz zum Galaxy A80 gibt es beim A70 eine separate Frontkamera, so dass dieses Gerät keine clevere rotierende Kamera hat. Die Frontkamera ist ein 32-Megapixel-Sensor mit einer Blende von 1: 2,0.

Pocket-lint

Wir konnten die Kamerafunktionalität der A70 während unserer Zeit damit nicht testen, aber wir werden dies natürlich während unseres vollständigen Tests tun. Im Bereich der Smartphone-Kameras herrscht derzeit eine ernsthafte Konkurrenz, daher wird es interessant sein zu sehen, wie dieses Gerät abschneidet.

In Bezug auf die Funktionen können Sie mit dem Tiefenobjektiv die Schärfentiefe einstellen, um vor und nach einer Aufnahme zu fokussieren, und die Modi Szenenoptimierung und Fehlererkennung der Samsung-Flaggschiffmodelle sind ebenfalls an Bord.

Hardware und Software

  • Octa-Core-Prozessor
  • 6 GB / 8 GB RAM
  • 128 GB interner Speicher + microSD
  • 4500mAh Batterie

Wie beim Samsung Galaxy A80 hat Samsung nicht angegeben, auf welchem Prozessor das A70 ausgeführt wird, obwohl es zwei Modelle gibt, eines mit 6 GB RAM und das andere mit 8 GB RAM. Beide haben 128 GB Speicher und eine microSD-Erweiterung auf bis zu 512 GB - etwas, das der A80 von seiner Liste verpasst.

Die Akkukapazität liegt bei riesigen 4500 mAh, was Sie leicht durch einen Tag und noch einige mehr führen sollte, obwohl wir dies noch nicht testen konnten. Es gibt auch Super- Schnellladung an Bord, aber Samsung hat das kabellose Laden nicht erwähnt.

Pocket-lint

In Bezug auf die Software läuft das Galaxy A70 auf Android Pie, wobei die One UI von Samsung übertrieben ist, und bietet ein ähnliches Erlebnis wie das A80 und das Flaggschiff Galaxy S10. Im Vergleich zum Flaggschiff fehlen einige Funktionen, aber Sie können unsere S10-Tipps und Tricks lesen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was Sie vom A70 erwarten können.

Erste Eindrücke

Das Samsung Galaxy A70 ist nicht das Modell, das sofort von der neuesten Galaxy A-Serie auffällt, aber das heißt nicht, dass es ignoriert werden sollte.

Es überschreitet nicht so viele Designgrenzen wie das Galaxy A80, bietet jedoch ein hochwertiges, schlankes Design, eine enorme Akkukapazität, microSD und ein massives Display.

Wir erwarten auch, dass es ein bisschen billiger ist als das A80, also lassen Sie dieses noch nicht aus den Augen. Wir werden Ihnen in Kürze unsere vollständige Bewertung vorlegen.

Schreiben von Britta O'Boyle.