Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Razer war der erste, der mit seinem "Gaming Phone", dem unoriginal betitelten Razer Phone, das 2017 auf den Markt kam, den Pass erhielt. Nur knapp ein Jahr später ist das brillante Brickphone für die zweite Runde zurück. Seinen Namen? Das noch unoriginalere Razer Phone 2.

Ja, die Fortsetzung ist hier mit noch mehr Leistung, einem helleren Bildschirm (es ist natürlich immer noch eine schnelle Aktualisierung von 120 Hz), einer Glasrückseite und kabellosem Laden sowie dem Razer Chroma LED-Logo für einen Look wie kein anderes Telefon auf dem Markt.

Aber die Fragen bleiben: Braucht jemand wirklich ein Gaming-Telefon und ist das Follow-up-Gerät eine ausreichende Veränderung, um einen breiteren Markt jenseits der Nische für mobile Spiele anzulocken?

squirrel_widget_145922

Design & Leuchtlogo

  • Glasrücken mit Aluminiumrahmen
  • Razer-Logo mit LED-Hintergrundbeleuchtung, 16,8 Millionen Farben (Razer Chroma)
  • 158,5 x 78,99 x 8,5 mm
  • IP67 wasserdicht
  • Kabelloses Laden

Wir haben das ursprüngliche Razer Phone 2017 einige Wochen lang benutzt und es hat uns sehr gut gefallen. So in etwa. Wir haben es liebevoll ein "brillantes Brickphone" genannt, weil es ehrlich gesagt eine kräftige Platte in Hand und Tasche ist.

Das Razer Phone 2 kommt an dieser Designentscheidung nicht vorbei: Es hat mehr oder weniger den gleichen Platzbedarf wie das Originalmodell (es ist einen halben Millimeter dicker und etwas mehr als einen Millimeter höher, aber das merkt man in der Hand überhaupt nicht - Selbst wenn die Telefone nebeneinander stehen, sehen ihre Fußabdrücke mit den Augen ähnlich aus.

Pocket-lint

Im Jahr 2018 bietet ein Flaggschiff-Telefon häufig einen Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 18: 9 (oder in vielen Fällen sogar noch größer). Nicht so das Razer Phone 2: Es bleibt beim Seitenverhältnis 16: 9, das sich nach einer Weile des Gebrauchs ungewöhnlich anfühlt. fast veraltet. Ein Teil davon ist, dass wir das Huawei Mate 20 Pro seit einigen Wochen verwenden, was sich wie ein insgesamt zukunftsorientierteres Telefon anfühlt als das Angebot von Razer.

Im Vergleich zum Original gibt es eine wesentliche Änderung für das Folgetelefon von Razer: Die Rückseite ist aus Glas, daher ist es mit dem kabellosen Qi-Laden kompatibel (obwohl kein Ladegerät im Lieferumfang enthalten ist, müssen Sie das leuchtende Razer kaufen eine separat). Dieses glänzende Äußere ist ein bisschen wie ein Magnet für Fingerabdrücke, aber es sieht insgesamt mehr 2018 aus und entspricht der Konkurrenz. Es ist jedoch nicht ganz starr, da ein Druck mit dem Daumen eine gewisse Biegung aufweist, wahrscheinlich aufgrund einer Lücke dahinter.

Das ist jedoch nicht das größte Mitnehmen. Sehen Sie das Razer-Logo auf der Rückseite? Es leuchtet auf und fungiert als Benachrichtigungslicht. Es ist LED-beleuchtet und dank der vorinstallierten Razer Chroma-App können Sie nach Belieben aus 16,8 Millionen Farben auswählen. Oder lassen Sie es nahtlos zwischen den einzelnen Farboptionen wechseln, atmen Sie durch Ein- oder Ausblenden ein oder bleiben Sie immer bei einer Farbe Ihrer Wahl. In Bezug auf kosmetische Merkmale entspricht dieses Modell weitgehend der Designsprache und der breiteren Produktpalette von Razer. Unser innerer Geek findet es ziemlich großartig.

1/3Pocket-lint

Aber dieses Chroma-Logo bringt einige große Probleme mit sich. Erstens wird das Telefon sehr, sehr heiß. Bei einer Wochenendveranstaltung, bei der das Licht immer eingeschaltet war, fühlte sich das Telefon wie geschmolzene Lava am Bein an. Wir mussten es herausnehmen, das Display dimmen, das hintere Logo ausschalten, neu starten und warten, bis es sich physisch abgekühlt hatte. Nicht gut. Außerdem begrenzen die Auswirkungen auf das Entladen des Akkus die ohnehin nicht sehr lange Lebensdauer pro Ladung.

Ebenfalls neu für das Razer Phone 2018 ist die IP67-Wasser- und Staubbeständigkeit. Also Regen oder Sonnenschein, es ist immer Spielzeit. Auch keine Katastrophen im Pool oder Bad, was immer eine Beruhigung ist.

Bildschirm: 120 Hz wie zuvor, aber heller

  • 5,7-Zoll-LCD-Panel mit einer Auflösung von 2560 x 1440 und einem Seitenverhältnis von 16: 9
  • 120-Hz-Panel für superschnelle Aktualisierung und 8 ms Reaktionszeit
  • 645 Nits (50% heller als das Original), 10-Bit-Farbe

Der größte Verkauf für das ursprüngliche Razer Phone war das 120-Hz-Panel. Diese Bildwiederholfrequenz ist doppelt so hoch wie bei den meisten Telefonen, was eine seidig weiche Bewegung ermöglicht. Außerdem sind eine Handvoll Spiele für die native Ausführung mit bis zu 120 fps ausgelegt, was bedeutet, dass sie in Verbindung mit einem solchen Gerät viel flüssiger erscheinen.

Pocket-lint

Das Razer Phone 2 fährt mit der 120-Hz-Panel-Tastenspezifikation fort. Es ist die gleiche Größe, 5,7 Zoll und das gleiche Seitenverhältnis von 16: 9, wie wir gesagt haben. Für Spiele ist dieser etwas breitere Aspekt in der Regel am sinnvollsten, da in diesem Format viele Titel gerendert werden.

Der große Unterschied zur Fortsetzung besteht darin, dass der Bildschirm 50 Prozent heller als zuvor ist und auch 10-Bit-Farben verarbeiten kann. Dies sorgt für ein beleuchteteres und farbgenaueres Seherlebnis. Außerdem gibt es HDR (High Dynamic Range) und Dolby Digital 5.1 wird für Netflix weiterhin unterstützt.

Trotzdem leuchtet der Bildschirm nicht wirklich. Es ist ein LCD, sodass die Farben nicht wie bei einem Samsung OLED-Panel angezeigt werden. Am hellsten sind die Farben subtil und nicht sättigender als bei anderen Flaggschiffen. Es ist nicht wirklich möglich, in Bildern zu sehen, aber Seite an Seite mit dem Mate 20 Pro und letzterem ist der klare Gewinner.

Pocket-lint

Außerdem fehlt der automatischen Helligkeit die Intelligenz. Schauen Sie mitten in der Nacht auf das Telefon und es wird versuchen, Ihre Netzhaut zu verbrennen. Bei helleren Bedingungen reagiert es nicht besonders schnell, um sich anzupassen. Wir haben häufig manuelle Anpassungen vorgenommen, die wir mit anderen Android-Geräten selten tun müssen.

Leistung: Brutzelnde Spezifikationen (im wahrsten Sinne des Wortes)

  • Qualcomm Snapdragon 845 Plattform, 8 GB RAM
  • Dampfkammer-Kühlsystem
  • 64 GB Speicher, microSD
  • 4000mAh Akku, USB-C Schnellladung
  • Razer UltraMotion Bildsynchronisation

Die Innereien des Razer Phone 2 erhalten ebenfalls eine Verbesserung, da sie auf den neuesten und besten Qualcomm-Chipsatz zusammen mit einem Standard-8-GB-RAM aktualisiert werden. Die Kühlung wird mit einem neuen Dampfkammer-Kühlsystem (der gleichen Technologie, die Nvidia in der GTX 1080-Grafikkarte verwendet) für eine vermeintlich höhere Effizienz durchgeführt, damit das Gerät nicht zu heiß in den Händen wird. Nun, das ist die Theorie: Wie oben erwähnt, haben wir festgestellt, dass das Gerät auch im Leerlauf sehr heiß wird, während vollwertige Spielerlebnisse mit Sicherheit bemerkenswerte Wärme abgeben.

Clevererweise verfügt Razer über eine Game Booster-Anwendung, mit der Spiele individuell eingerichtet werden können (einschließlich Do Not Disturb, DND). Durch die Kontrolle über Bildrate, Anti-Aliasing, Auflösung und Grafik-Rendering-Level können Sie die Erlebnisse so anpassen, wie Sie es möchten. Vielleicht möchten Sie diese zusätzlichen Bilder pro Sekunde für eine bessere Reaktion, anstatt jeden Grashalm zu bestaunen, während Ihr Charakter im Spiel wiederholt ins Gesicht geschossen wird.

Wenn Sie die UltraMotion-Technologie von Razer hinzufügen, kann das Telefon die laufenden Bilder einer App pro Sekunde mit der Grafikverarbeitungseinheit (GPU) synchronisieren, um Risse, Geisterbilder oder andere visuelle Probleme zu vermeiden. Selbst wenn Sie nur über das Betriebssystem wischen, wird die Bildrate auf eine extrem niedrige Bildrate gesenkt, um Batterie zu sparen - es sei denn, Sie haben es angewiesen, dies nicht zu tun. Und bei voller Bildrate macht es einen echten Unterschied: Selbst das Scrollen durch Twitter, Insta oder einen Browser sieht im Vergleich zu einem typischen Bildschirm seidig aus.

Pocket-lint

Wir haben uns in ein paar Spielen versucht und alles läuft schön und reibungslos. Allerdings profitiert nicht alles direkt vom 120-Hz-Panel: Einige Top-Titel sind nur maximal 60 fps, einschließlich PUBG Mobile. Das macht einen der großen Verkäufe des Gaming-Telefons rückgängig.

Der Akku an Bord des Razer Phone 2 hat die gleiche Kapazität von 4.000 mAh wie das Originalmodell. Mit einem leistungsstärkeren Prozessor und dem LED-Razer-Logo auf der Rückseite hält es jedoch nicht so lange wie das Huawei Mate 20 Pro (das zugegebenermaßen eine 4.200-mAh-Zelle hat).

Das Razer Phone 2 mit all seinen Turbospezifikationen hält jedoch ungefähr 13 Stunden und kehrt mit 20 Prozent oder weniger zum Ladegerät zurück. Dies kann erweitert werden, indem Sie die Bildrate verringern und einige CPUs drosseln. Qualcomm Quick Charge bedeutet auch schnelles Aufladen am Stecker, was hilfreich ist. Wir haben jedoch mittags nachgefüllt, als wir sahen, dass der Akkuladestand für unsere Mittagszeit zu nahe an der Hälfte lag.

Kameras: Ähnlich

  • Zwei 12MP-Rückfahrkameras (Weitwinkel 1: 1,75, Standard 1: 2,6)
  • Optische Bildstabilisierung (OIS) für Weitwinkelkameras
  • 2160p60 (oder 1080p120) / 8MP Frontkamera bei 1080p60

Der letzte große Teil des Razer Phone 2-Puzzles ist das Kamera-Setup. Wenn Sie mit dem Original-Telefon vertraut sind, ist es klar, dass diese unterschiedlich zur Körpermitte positioniert sind, aber die Kernkameraeinheiten bleiben weitgehend gleich: zwei 12-Megapixel-Sensoren.

Die Weitwinkelkamera bietet jetzt jedoch eine optische Bildstabilisierung (OIS), während eine Erhöhung der Bildrate der Videoaufnahme bedeutet, dass eine 4K-Aufnahme mit 60 Bildern pro Sekunde möglich ist. Sogar die nach vorne gerichtete Kamera bietet Full HD mit 60 Bildern pro Sekunde für die Streamer und Vlogger da draußen.

1/10Pocket-lint

Zusätzliche Modi wie "Face Beauty" sind an Bord, wenn auch mit begrenzter Attraktivität. Was wir vom Razer Phone 2 wirklich sehen wollen, ist ein flüssigeres und reaktionsschnelleres Kamera-Setup als sein Vorgänger. Es ist ein bisschen besser, aber es steht nicht hoch in der Flaggschiff-Rangliste, mit Frustrationen wie mangelnder Fokusbestätigung (der AF-Bereich ist immer weiß) und langsamer Anpassung der Belichtungskorrektur.

Die Ergebnisse sind jedoch ziemlich stark. Wir haben an einem langen Wochenende dunkle Weitwinkelaufnahmen bei Auftritten, Nahaufnahmen und gelegentlichen Schnappschüssen gemacht, und die Detailgenauigkeit ist durchweg lobenswert. Sicherlich werden die stärksten Kamerakonkurrenten nicht davonkommen, aber aufgrund der Ergebnisse ist es auch schwierig, den Razer 2 herunterzureden.

Erste Eindrücke

Nachdem das Razer Phone 2 einige Zeit verwendet wurde, ist es eindeutig eine Nische. Trotz des auffälligen Leuchtlogos auf der Rückseite, das zu einer problematischen Überhitzung führen kann, ist die klobige Designsprache ansonsten ein Schritt hinter der aktuellen Ernte von Flaggschiffen.

Das Razer Phone 2 ist genau das Richtige für das, was es zu tun versucht. Es gibt einige großartige Funktionen, wie die superweiche Bildwiederholfrequenz des 120-Hz-Bildschirms, von der wir vermuten, dass sie bei anderen Flaggschiff-Handys, die keine Spiele sind, zur Norm wird.

Genau wie beim Originalgerät kehren wir immer wieder zu der großen Frage zurück: Braucht die Welt wirklich ein "Telefon für Gamer"? Nicht wirklich. Momentan gibt es einfach nicht genug Inhalte, damit es sich lohnt. Ein Jahr nach dem Start des Originaltelefons hat sich das mehr denn je angefühlt. Und mit den hier erkennbaren Kompromissen - Probleme mit der automatischen Helligkeit, mangelnde Lebendigkeit des Bildschirms, physische Masse, Überhitzung und begrenzte Batterie - ist es schwierig, über die aktuellen Flaggschiff-Geräte hinaus zu schleifen.

Wenn Sie jedoch etwas Besonderes suchen, das auffällig anders ist und ein begeisterter Razer-Fan ist, dann ist die Mischung aus Leistung und Unterschieden des Razer Phone 2 ein manchmal brillantes Gerät.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Asus ROG Telefon

Es ist Asus Republic Of Gamers-Telefon, das den Staffelstab übernimmt und mit seiner eigenen hyper-gestalteten Form läuft. Es ist jedoch noch nicht verfügbar, fügt aber dem Feuer des Spieltelefons Treibstoff hinzu.

Schreiben von Mike Lowe.