Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Als TCL die Rechte zum Verkauf von Produkten der Marke Palm erwarb, träumten wir alle Nostalgiker von einem Neustart der alten Palm Pre-Serie oder sogar einer modernen Interpretation des Treo Pocket PCs. Immerhin war Palms Name ein Synonym für Produktivität und lieferte Geräte, die mit BlackBerry konkurrierten, mit leistungsstarker Software, nützlichen Funktionen und physischen Tastaturen.

Beachten Sie die Verwendung der Vergangenheitsform dort? Im Gegensatz zum Neustart der Marke BlackBerry durch TCL ist das Palm Phone für 2019 so weit entfernt von den leistungsstarken und produktiven Tools der alten Zeit.

Welches ist vielleicht der halbe Punkt. Das Palm-Telefon soll Sie davon abhalten, es für jede mögliche Aktion zu verwenden. Schließlich sind wir alle mehr oder weniger süchtig nach unseren Smartphones und verbringen viel zu viele Stunden am Tag damit. Diese neue, winzige Palme ist also da, um die Grundlagen und den täglichen Bedarf immer zur Hand zu haben. Ist es ein kleiner Schlaganfall ein Genie oder nur ein massiver Fehler?

Design

  • Maßnahmen 96,5 x 50,5 x 10 mm
  • Gorilla Glass 3 vorne und hinten
  • IP68 wasser- / staubdicht
  • Aluminiumrahmen

Das Palm sieht eher aus wie ein Miniatur-iPhone. Es hat ähnliche abgerundete Ecken und Kanten mit einer Ganzglasfront und einer Ganzglasrückseite. Es hat sogar den vertikalen pillenförmigen Kameravorsprung auf der Rückseite (obwohl es nur eine einzige Kamera und einen einzigen LED-Blitz enthält).

Pocket-lint

Vielleicht ist der einzige ungewöhnliche Teil des Palm-Designs das Fehlen von Funktionen und Tasten. Wenn Sie sich an den Rändern umsehen, finden Sie nur einen einzigen Typ-C-Anschluss, das SIM-Fach und eine einzige Ein- / Ausschalttaste. Es gibt keine physischen Lautstärketasten. Dies bedeutet, dass Sie auf softwarebasierte Steuerelemente zurückgreifen müssen, um die Lautstärke anzupassen und einen Screenshot zu erstellen.

Sie haben vielleicht bemerkt, dass wir auch kein Lautsprechergitter erwähnt haben. Das hat einen guten Grund: Es gibt keinen. Der Lautsprecher und die Hörmuschel sind ein und dasselbe und befinden sich in der oberen Blende über dem Bildschirm. Und für den Fall, dass Sie die Hoffnung hegen, Ihre bevorzugten kabelgebundenen Kopfhörer zu verwenden, gibt es leider auch keine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse.

Aber wie klein ist das Palm-Telefon genau? Nun, Zoolander würde einen Feldtag haben. Es ist etwas mehr als 96 mm groß und 50 mm breit. In Wirklichkeit bedeutet dies, dass es etwas länger und etwas schmaler als eine Kreditkarte ist. Oder weniger als zwei Drittel der Höhe eines Galaxy Note 9. Es ist klein genug, um es in die Tasche zu stecken und nicht zu bemerken, dass es da ist. In der Tat ist es buchstäblich palmengroß.

1/6Pocket-lint

Dank seiner Abmessungen und der abgerundeten Kanten ist es leicht und sogar angenehm zu halten. Wenn Sie es öffentlich machen, werden Sie bald auch mit Kommentaren wie "Was ist das?" Auf sich aufmerksam machen. gefolgt von einem / beiden "Ist es ein echtes Smartphone?" und "das ist sooo süß!". Andere haben es jedoch leise mit richtenden Augen betrachtet, was verständlich ist.

Bildschirm und Oberfläche

  • 3,3-Zoll-LCD-Display
  • 720 x 1280 (445 ppi)
  • Benutzerdefinierte Android-Oberfläche

Während auf dem Palm technisch die Android-Software von Google ausgeführt wird - einschließlich des Play Store und aller seiner Apps - entspricht die Benutzeroberfläche nicht dem, was Sie auf einem normalen Smartphone finden würden. Anstatt einen großen Startbildschirm mit anpassbaren Widgets, Layouts und Hintergrundbildern zu haben, erhalten Sie ein Karussell mit App-Symbolen. Der Hintergrund ist schwarz und Sie können die Apps nur neu anordnen, um das Erscheinungsbild zu ändern. In Anbetracht seiner Größe ist dies ein ziemlich kluger Ansatz.

All dies wird auf einem 3,3-Zoll-Display angezeigt, das zwar im Vergleich zu modernen Geräten sehr klein ist, aber dennoch ein anständiges, scharfes Panel mit vielen Farben und Details darstellt. Es ist möglicherweise nur eine Auflösung von 720 x 1280, aber auf einem Bildschirm dieser Größe entspricht dies immer noch einer Pixeldichte von 445 ppi. Das heißt, selbst wenn Sie genau hinschauen, werden Sie Schwierigkeiten haben, einzelne Pixel zu sehen, sodass feiner Text wirklich ziemlich klar ist.

1/5Pocket-lint

Die üblichen drei Android-Navigationsschaltflächen auf dem Bildschirm sind auf einem so kleinen Bildschirm nicht sinnvoll. Zum Glück gibt es auf dem Palm eine einzige kapazitive Schaltfläche: Tippen Sie einmal darauf, um zurückzukehren, zweimal darauf, um nach Hause zu gehen, oder tippen und halten Sie, um die Ansicht der letzten Apps zu starten. Es dauert eine Weile, bis man sich daran gewöhnt hat, aber es wird bald zur zweiten Natur.

In den USA wurde das Palm-Telefon als eine Art sekundäres Telefon in Rechnung gestellt, das mit Ihrer primären Telefonnummer versehen werden konnte, sodass die Leute Sie auch dann kontaktieren konnten, wenn Sie unterwegs waren (ähnlich wie ein neuer Pager aus den 90er Jahren) 20 Jahre zu spät). In Großbritannien ist das nicht so praktisch: Es wird eine eigene SIM-Karte verwendet, was eine neue Nummer bedeutet.

Stotternde Leistung, kurze Akkulaufzeit

  • Snapdragon 435 Prozessor
  • 3 GB RAM + 32 GB Speicher
  • 800mAh Batterie

Palm hatte sich zum Ziel gesetzt, ein Telefon zu entwickeln, an das Sie nicht jede Sekunde des Tages geklebt haben. Das können Sie wahrscheinlich an den technischen Daten ablesen. Sie können das mobile Spielen vergessen - das Snapdragon 435 in Kombination mit 3 GB RAM sorgt für nur gelegentliche Leistung.

Nicht, dass Sie unbedingt vorhaben würden, Ihre grafisch intensiven Lieblingsspiele auf diesem winzigen Telefon zu haben, aber selbst Apps wie Facebook und Instagram neigen dazu, Frames zu stottern und zu löschen. Wenn Sie jedoch der Käufertyp sind, den Palm für Sie hält, möchten Sie dieses Telefon nur gelegentlich verwenden, um nach Nachrichten oder E-Mails zu suchen, und es dann wieder in Ihre Tasche stecken. Das könnte also keine Rolle spielen.

Pocket-lint

Durch das Einschalten des Lebensmodus wird sichergestellt, dass Sie nie durch Benachrichtigungen gestört werden. Sie sehen also nur, wer versucht hat, Sie zu kontaktieren, indem Sie das Telefon entsperren - entweder mithilfe der kamerabasierten Gesichtserkennung oder des PIN- / Mustercodes - und dann öffnen die App. Dieser Modus ist für den Zweck dieses Telefons ziemlich wichtig und um sicherzustellen, dass der winzige 800-mAh-Akku tatsächlich einen Tag durchhält (eine so geringe Kapazität bedeutet, dass er trotz fehlender Unterstützung für schnelles Laden ziemlich schnell aufgeladen wird, selbst wenn der Akku schnell leer ist! ).

Tragbare, taschenfähige Kamera?

  • 12MP Rückfahrkamera
  • 8MP Frontkamera
  • 1080p Video

Wie geht es der Kamera? Nun, es ist nicht großartig. In unseren Tests hatten sowohl die Vorder- als auch die Rückkamera Probleme bei schlechten Lichtverhältnissen. Fotos und Selfies von Weihnachtsfeiern waren verschwommen und laut.

1/5Pocket-lint

Bei gutem Tageslicht können recht anständige Ergebnisse erzielt werden, die passabel genug sind, um in sozialen Medien geteilt zu werden. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass Sie unter anderen als solchen hellen Bedingungen gute Ergebnisse erzielen.

Wenn Sie jedoch unbedingt etwas erfassen müssen, können Sie dies tun. Das scheint in jeder Hinsicht das Mantra dieses Telefons zu sein. Erwarten Sie nur keine fantastischen Ergebnisse oder sehen Sie nicht genau, worauf Sie sich im kleinen Sucher konzentrieren.

Erste Eindrücke

Bei einem Preis von fast 350 Euro ist es schwer zu erkennen, wo der wahre Wert des neuen Palm-Smartphones liegt. Ja, es ist süß, es ist ein Blickfang. Wenn Sie jedoch einen Begleiter für Ihr großes Smartphone suchen, ist eine Smartwatch ein besserer (und noch kleinerer) Kauf zu einem ähnlichen Preis. Wenn Sie ein Smartphone mit allen Funktionen zu einem günstigen Preis suchen, gibt es günstigere und weitaus leistungsfähigere Optionen.

Trotzdem ist dieser winzige Palm ein nützlicher kleiner tragbarer Mediaplayer. Und für diejenigen, die Strava oder andere Apps verwenden, um Trainingseinheiten zu verfolgen, ist es ein großartiges kleines Gerät, das sie in kurzen Taschen tragen können. Nicht, dass einer dieser Punkte Grund genug wäre, einen zu kaufen.

Wenn Sie ein Ersatztelefon kaufen möchten, um sich von Ihrem aufmerksamkeitsstarken Smartphone fernzuhalten, ist das Nokia 3310 für 26 Euro möglicherweise besser geeignet. Oder Sie haben bereits ein Smartphone und möchten sich von Technik und Technologie entgiften lassen Benachrichtigungen für eine Weile, schalten Sie Ihr Telefon einfach in den Flugzeugmodus, löschen Sie Facebook und genießen Sie es, kein zusätzliches Geld ausgegeben zu haben.

Trotzdem ist dieses Palm-Handy nicht zu leugnen. Wir lieben es, dass es existiert, obwohl wir niemals eines kaufen würden.

Schreiben von Cam Bunton.