Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Was machst du, wenn du ein bereits großartiges Smartphone hast und Zugang zu Teilen hast, die es verbessern können? Wenn Sie ein traditioneller Smartphone-Hersteller sind, werden Sie höchstwahrscheinlich etwa 12 Monate warten, bevor Sie diese aktualisierten Teile in ein etwas neueres Gehäuse einbauen.

Wenn Sie es nicht sind und gerne ein wenig anders denken als die Mainstream-Hersteller, dann verwenden Sie sie, um ein großartiges Smartphone noch besser zu machen. Genau das hat OnePlus mit dem OnePlus 3T getan - dem etwas teureren, aber noch fantastischeren Telefon zum mittleren Preis, das gut genug ist, um die Flaggschiffe zu übernehmen.

Wie unterscheidet sich das OnePlus 3T vom OnePlus 3?

  • Neue Farbe Gunmetal Grey
  • Die Kamera ist jetzt durch Saphirglas geschützt

Aus ästhetischer Sicht gibt es keine visuellen Änderungen am Design und Design des Telefons: Das OnePlus 3T sieht identisch mit dem OnePlus 3 aus.

Das Smartphone von OnePlus besteht aus einem Stück hochwertiger Aluminiumlegierung. Sein Rücken hat eine bequeme und zweckmäßig geschwungene Oberfläche mit passend leicht abgerundeten Kanten. Es liegt solide und angenehm in der Hand, genau wie das OnePlus 3.

Während der Aufbau und die Materialien des Hauptkörpers identisch sind, wurde das Glas, das die Kamera abdeckt, verbessert. Wir haben jetzt Saphirglas, das härter und weitaus besser gegen Kratzer ist.

Der Schieberegler für die strukturierte Benachrichtigungspriorität befindet sich am linken Rand in der Nähe der Oberseite, etwa einen Daumen breit über der Wippe mit schmaler Lautstärke. Auf der gegenüberliegenden Seite wird der Netzschalter durch das Dual-SIM-Fach verbunden, das leider immer noch nicht die Möglichkeit hat, eine microSD-Karte einzulegen, um den Speicher zu erweitern.

Eine Sache, die begrüßt werden muss, ist die Aufmerksamkeit darauf, wie sich diese Tasten anfühlen, wenn sie gedrückt werden. Sie haben einen soliden Klick und geben im Gebrauch ein großartiges Feedback.

Pocket-lint

Am unteren Rand befinden sich ein Typ-C-Anschluss, ein Lautsprechergitter, ein Mikrofon und eine 3,5-mm-Buchse in einer Reihe, während die Oberkante vollständig ohne Anschluss ist.

Während das Telefon genauso aussieht wie das OnePlus 3, hat das Unternehmen ein neues Gunmetal Grey-Finish entwickelt, das deutlich dunkler ist als das OnePlus 3 in Graphite-Finish.

Wie groß ist das OnePlus 3T?

  • 5,5-Zoll-1080p-AMOLED-Display
  • Bedeckt mit Corning Gorilla Glass 4

Auf der Vorderseite befindet sich ein 5,5-Zoll-Full-HD-Display mit 1080p, das ein Fenster für alle Ihre Spiele, Videos und Apps bietet. Wie sein Geschwister mit geringerer Leistung ist es das Optic AMOLED-Display von OnePlus. Das bedeutet, dass Sie die gleichen lebendigen Farben und wirklich tiefen Schwarztöne erhalten.

Um die Stärke dieses AMOLED-Panels wirklich zu erkennen, empfiehlt es sich, das systemweite dunkle Thema zu verwenden, bei dem der Hintergrund des Einstellungsmenüs vollständig schwarz ist und mit Kontrastfarben versetzt wird, die pastellfarbener sind als das in der älteren Software verwendete Highlighter-Neon. Es wird wahrscheinlich auch die Akkulaufzeit verlängern.

Pocket-lint

Wenn Sie Full HD (1920 x 1080) anstelle von Quad HD (1440 x 2560) verwenden, erhalten Sie nicht die gleiche Detailgenauigkeit wie bei einigen anderen Flaggschiff-Handys wie dem Pixel XL . Aus der Ferne sieht alles auf dem 3T scharf und klar genug aus.

Wenn Sie es etwas näher an Ihr Gesicht bringen, werden Sie feststellen, dass abgerundete Symbolkanten und Kurven in feinem Text nicht ganz so glatt sind, wie Sie es auf einem Bildschirm mit höherer Auflösung natürlich finden würden. Trotzdem sind die Dinge glatt genug, wenn Sie das Telefon normal benutzen, und nicht direkt gegen Ihre Nase gedrückt.

Als Optic AMOLED verfügt der 3T auch über dieselben doppelten Polarisationsschichten, um ihn bei Tageslicht besser sichtbar zu machen. Zum größten Teil funktioniert dies gut. Der Bildschirm ist bei den meisten Lichtverhältnissen relativ gut zu sehen.

All dies bedeutet, dass der Bildschirm für einen durchschnittlichen Tag, der aus dem Ansehen von Videos, mobilen Spielen und dem Beobachten all Ihrer Freunde besteht, die die Mannequin-Herausforderung auf Snapchat ausführen, gut hält. Es ist eine großartige Leinwand für alle Arten von Medien, insbesondere wenn das, was Sie anzeigen, bunt ist.

Welche Software läuft OnePlus 3T?

  • OxygenOS basiert auf Android 7.0 Marshmallow
  • Verbesserter Doze-Modus für eine bessere Akkulaufzeit
  • New Shelf ist sauberer und raffinierter

OxygenOS ist wieder in einer Version der Software zurück, die laut OnePlus verfeinert wurde. Aufbauend auf dem Erfolg früherer Iterationen behält es seine leichten und fließenden Eigenschaften bei, während die Anpassungsoptionen beibehalten werden.

Das 3T wurde ursprünglich mit einer auf Android Marshmallow basierenden Version gestartet, wurde jedoch Anfang 2017 auf Nougat aktualisiert. Es behält zwar das bei, was OxygenOS großartig macht, bringt aber auch viele der Nougat-Funktionen mit, die wir mögen.

Android Nougat bietet die neu gestaltete App für Einstellungen mit der Möglichkeit, Symbole und Schriftgrößen zu ändern, sowie die Seitenleiste des Hauptmenüs für den schnellen Zugriff auf die Hauptabschnitte. Es hat auch die aktualisierten Benachrichtigungen mit schneller Antwort und - zum ersten Mal auf einem OnePlus-Telefon - Multitasking mit geteiltem Bildschirm.

Das Regal - der Bildschirm von OnePlus, über den Sie bequem auf Ihre bevorzugten Kontakte, Apps und Widgets zugreifen können - wurde mit einem übersichtlicheren Erscheinungsbild aktualisiert. Die Schriftart oben auf dem Bildschirm wurde aufgeräumt, und die Karten mit verschiedenen Widgets sind jetzt alle weiß, um ein einheitlicheres Erscheinungsbild zu erzielen. Sie können hier immer noch alle Ihre am häufigsten verwendeten Apps und Widgets hinzufügen, wie Sie es zuvor konnten. Es sieht nur ein bisschen aufgeräumter aus.

Zu den weiteren Änderungen gehört die Möglichkeit, die gewünschten Schnellzugriffssymbole in Ihrem Dropdown-Schatten für die Schnelleinstellungen anzupassen. Sie können einige Apps auch so einrichten, dass sie privat sind und nur per Passwort oder Fingerabdruck gescannt werden können. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie nicht möchten, dass Kinder Ihre persönlichen Nachrichten überprüfen oder wenn Ihre geschäftlichen E-Mails und Ihr Kalender privat bleiben müssen.

In einem bevorstehenden Software-Update wird OnePlus die Möglichkeit bieten, längere Screenshots zu erstellen. Genau wie bei einigen der neuesten Handys von Samsung können Sie einen Screenshot machen und dann weiter scrollen, um so viele Bilder, Webseiten oder Texte zu erhalten, wie Sie benötigen. Es gibt auch Updates für die Voice-Over- und Wetter-Apps.

Vieles, was OxygenOS so großartig macht, ist seine Anpassbarkeit, und das bleibt in der neuesten Version. Sie können viele Aspekte des Erscheinungsbilds des Telefons ändern und sogar benutzerdefinierte Symbolpakete herunterladen.

Eine kleine Funktion, die uns gefallen hat, war, dass die Software die Größe der App-Symbole automatisch normalisiert, sodass sie alle dieselbe Größe haben, auch wenn sie nicht alle dieselbe Form haben. Mit den integrierten Symbolpaketen können Sie sie jedoch alle so ändern, dass sie rund oder quadratisch sind.

Ist der OnePlus 3T leistungsfähiger als ein Flaggschiff?

  • 2,35 GHz Quad-Core Snapdragon 821 Prozessor
  • 64 GB oder 128 GB Speicheroptionen
  • 6 GB RAM

Auf der Hardwareseite hat OnePlus den 3T um ein Vielfaches verbessert, indem der 2,15-GHz-Snapdragon 820-Prozessor des OnePlus 3 durch einen noch leistungsstärkeren 2,35-GHz-Snapdragon 821-Chip ersetzt wurde.

Noch wichtiger ist, dass das neueste Gerät von OnePlus aus Hardware-Sicht das Daydream VR-System von Google ausführen kann. Leider scheint die Implementierung der VR-Kompatibilität von Google nicht ganz oben auf der Tagesordnung des Unternehmens zu stehen - das haben wir nach einem Interview mit Carl Pei, dem Mitbegründer von OnePlus, festgestellt.

Pocket-lint

Der SD821-Prozessor befindet sich neben 6 GB RAM, was mehr als genug ist, um mehrere Aufgaben auf einem Smartphone jeglicher Art zu erledigen. Es ist erwähnenswert, dass dieser RAM nicht nur für Multitasking-Apps verwendet wird. Ein Drittel davon (2 GB) ist für eine spezielle Kamerafunktion reserviert, die mehrere Aufnahmen gleichzeitig macht und bei jeder Aufnahme die beste auswählt.

Insgesamt ist das OnePlus 3T flink und kann selbst die grafisch intensivsten Spiele ohne große Probleme laden. Während es schwierig ist, einen großen Unterschied zwischen dem OnePlus 3 und dem 3T in Bezug auf die Geschwindigkeit zu bemerken, scheint es eine leichte Zunahme der Reaktionsfähigkeit und eine Verkürzung der Ladezeiten zu geben. Keine der Verbesserungen ist jedoch bahnbrechend und es lohnt sich sicherlich nicht, den Wechsel allein aus diesem Grund in Betracht zu ziehen.

Wie lange hält der OnePlus 3T pro Ladung?

  • 3.400mAh Batterie
  • Dash Charge

Eine bemerkenswerte Verbesserung ist die Auffrischung der Batterie. Anstatt bei der gleichen Zelle mit einer Kapazität von 3.000 mAh zu bleiben, die im regulären OnePlus 3 zu finden ist, verfügt der 3T über einen geräumigeren Akku mit 3.400 mAh. Im realen Einsatz bedeutet dies, dass der neue Flaggschiff-Killer noch länger hält. Immer willkommen.

Während der reguläre Google Doze-Modus, mit dem Apps in den Ruhezustand versetzt werden, wenn sie für einen bestimmten Zeitraum nicht verwendet werden, wie er in Android Marshmallow gestartet wurde, den Akku bei stehendem Telefon und im Standby-Modus hervorragend schont, ist der neue erweiterte Doze-Modus führt dieselbe Funktion aus, während sich das Telefon in Ihrer Tasche, Handtasche oder überall dort befindet, wo Sie es aufbewahren. Das Telefon muss nicht still sitzen. Solange es sich im Standby-Modus befindet, macht Doze seine Sache und verhindert, dass Ihr Telefon den Akku entlädt, wenn es nicht verwendet wird.

Pocket-lint

Wir haben festgestellt, dass der OnePlus 3T bei leichtem Einsatz mit knapp 50 Prozent seiner verbleibenden Kapazität die Schlafenszeit erreicht hat. Bei einer moderateren Nutzung (einschließlich ein paar Stunden Spielzeit) waren am Ende eines Tages noch rund 30 Prozent übrig. Es handelt sich nicht um einen zweitägigen Akku, aber er ist in der Nähe und seine Dash Charge-Funktion bedeutet ein superschnelles Aufladen am Stecker.

Mit der Dash Charge-Technologie von OnePlus, die eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit der von Oppo angebotenen VOOC-Aufladung aufweist, können Sie ab einer 30-minütigen Aufladung einen ganzen Tag lang Akku aufladen. Zumindest ist das das Marketing-Spiel von OnePlus. Im wirklichen Leben kann das Einstecken für 30 Minuten den Akku leicht von den gefürchteten 15 Prozent auf etwa 70 Prozent aufladen.

Diese Art des Ladens verändert das Ladeverhalten vollständig. Anstatt das Telefon über Nacht anzuschließen, können Sie es aufladen und dann anschließen, wenn Sie aufwachen, duschen, frühstücken, es dann auf dem Weg nach draußen abladen und sicher sein, dass es Ihnen lange hält Tag.

Ist die Kamera des OnePlus 3T gut?

  • 16MP Kameras vorne und hinten
  • Verbesserter EIS am hinteren Schnapper
  • Manuelle Steuerung und RAW-Unterstützung

Auf der Kameraseite hat nur die Frontkamera ein bemerkenswertes Upgrade erhalten. OnePlus erhöhte den Sensor der Selfie-Kamera auf 16 Megapixel und führte die sogenannte "Intelligent Pixel Technology" ein. Wenn Sie mit der Frontkamera bei schlechten Lichtverhältnissen aufnehmen, bündeln sich die Pixel, um mehr Licht hereinzulassen und ein Selfie mit weniger Bildrauschen und mehr Helligkeit zu erzielen.

Was wir bei den Selfies festgestellt haben, ist, dass - und wie bei so vielen anderen nach vorne gerichteten Kameras - die Tendenz besteht, die Haut übermäßig zu erweichen und Gesichter ohne Details zu hinterlassen. Bei schlechten Lichtverhältnissen kann so gut wie möglich viel Licht eingefangen werden. Dies kann jedoch dazu führen, dass einige Bereiche überbelichtet und ausgewaschen werden.

Auf der Rückseite befindet sich derselbe 16-Megapixel-Sensor wie zuvor, jedoch mit einigen nützlichen Verbesserungen.

Zunächst wurde die Stabilisierung verbessert. Dank des erweiterten EIS-Algorithmus (Electronic Image Stabilization) scheinen Videos jetzt stabiler zu sein. Mit OIS (Optical Image Stabilization) und PDAF (Phase Detection Autofocus) können Sie laut OnePlus kristallklare Bilder in nur 0,2 Sekunden aufnehmen.

Im Einsatz ist die Kamera sehr schnell und macht fast sofort Aufnahmen, obwohl die Ergebnisse nicht ganz so detailliert, lebendig oder ausgewogen sind wie die der Google Pixel- , Samsung Galaxy S7- oder Apple iPhone 7- Familien.

Das heißt nicht, dass das OnePlus 3T nicht gut ist, es ist immer noch eine sehr leistungsfähige Kamera - besonders angesichts des Preises des Mobilteils. Es macht einen ziemlich guten Job bei schlechten Lichtverhältnissen, insbesondere wenn manuelle Einstellungen gewählt werden. Im automatischen Modus werden Sie feststellen, dass einige Aufnahmen in diesen Situationen etwas verschwommen sind.

Wie beim OnePlus 3 sind im OnePlus 3T eine Handvoll intelligenter Erfassungstechnologien integriert. Dynamisches Entrauschen reduziert das Bildrauschen bei Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen, indem es geglättet wird, während der HQ-Modus Details durch Schärfen von Linien verbessert. Auto HDR (High Dynamic Range) wird aktiviert, wenn die Bedingungen dies erfordern, und Smile Capture nimmt Bilder automatisch auf, wenn ein Lächeln erkannt wird.

Diejenigen, die mobile Fotografie ernst nehmen, werden erfreut sein zu wissen, dass das Telefon weiterhin Raw-Dateien unterstützt. Das heißt, wenn Sie sie nach der Aufnahme in einer professionelleren Software bearbeiten möchten und dabei die verfügbaren Anpassungen ohne Verlust vertiefen möchten, können Sie dies jetzt tun.

Die Kamera-App verfügt außerdem über eine kleine Auswahl manueller Steuerelemente zum Anpassen von Elementen wie ISO-Empfindlichkeit, Weißabgleich, Fokustyp und Verschlusszeit. Erstaunlicherweise kann der letzte so eingestellt werden, dass er bis zu 30 Sekunden geöffnet ist, was ausreicht, um die Nachtzeit fast wie einen Tag aussehen zu lassen.

Erste Eindrücke

Wie sein Vorgänger ist das OnePlus 3T ein brillantes Smartphone, unabhängig vom Preisanstieg. Die Verarbeitungsqualität und das Design sind die besten, es verfügt über ein lebendiges und druckvolles Display und einen Akku, der mit einer 30-minütigen Aufladung praktisch den ganzen Tag hält. Es gibt sehr wenig zu kritisieren.

Wenn wir 600 bis 800 Pfund für ein 3T bezahlen würden, würden wir das Full HD-Display (1920 x 1080) kritisieren oder die Leistung der Kamera nicht ganz auf dem Niveau einiger Flaggschiff-Telefone. Aber das OnePlus 3T kostet nicht einmal 400 Euro, und ehrlich gesagt wäre es immer noch ein guter Kauf für 500 Euro oder mehr.

Es ist unvermeidlich, dass OnePlus von einigen kritisiert wird, dass sie 60 GBP für eine geringfügig verbesserte Version des OnePlus 3 verlangen. Das 3T ist jedoch ein besseres, schnelleres Telefon mit verbessertem Akku und Frontkamera.

Das OnePlus 3T behält die Krone von OnePlus bei, das beste Telefon zum mittleren Preis mit einer Flaggschiff-Leistung anzubieten, die man für Geld kaufen kann.

OnePlus 3T: Die zu berücksichtigenden Alternativen

Pocket-lint

OnePlus 3

Willst du nicht mehr bezahlen? Das Original OnePlus 3 bietet alles, was Sie brauchen, aber für weniger Geld. Der Akku ist nicht ganz so gut, aber insgesamt ist er immer noch ein guter Kauf, solange Sie ihn noch kaufen können. Es wird nicht mehr lange verfügbar sein, also handeln Sie schnell, wenn Sie wirklich eines wollen.

Pocket-lint

Vodafone Smart Platinum 7

Wenn 400 Euro an die Grenzen Ihres Budgets gehen und Sie dennoch ein so gutes Android-Erlebnis wie möglich wünschen, ist das 300 Euro teure Vodafone Smart Platinum 7 eine gute Wahl. Der Bildschirm ist so groß wie der OnePlus, jedoch mit Quad-HD-Auflösung. Es ist jedoch nur auf Vodafone verfügbar und nicht ganz so leistungsstark wie das 3T.

Pocket-lint

Google Pixel XL

Wenn Geld keine Rolle spielt und Sie nur an der neuesten und absolut besten Android-Erfahrung interessiert sind, werden Sie Schwierigkeiten haben, etwas Besseres als ein Pixel oder Pixel XL zu bekommen. Sie sind mit der brandneuen Version von Android Nougat geladen, haben fantastische Kameras und eine reibungslose, bissige Leistung.

Schreiben von Cam Bunton.