Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Manchmal scheint der Mobilfunkmarkt eine Pattsituation zwischen den Big Playern zu sein. Jedes Jahr kämpfen Apple, Samsung, HTC und LG um das beste und beliebteste Handy des Jahres - es ist wie ein Uhrwerk. Aber jetzt ist der OnePlus One hier, um die Dinge durcheinander zu bringen.

Es ist wahrscheinlich ein Name, von dem Sie noch nie gehört haben, aber es lohnt sich, ihn zur Kenntnis zu nehmen. Das OnePlus One bietet eine ähnliche Erfahrung wie High-End-Telefone wie das Samsung Galaxy S5, jedoch mit einem großen Unterschied: dem Preis.

Anstatt 500 £ zu zahlen, verlangt der One nur 230 £ von Ihrem Geld. Weniger als der halbe Preis, wenn Sie möchten, aber mit vielen wichtigen Funktionen an Bord. Ist der OnePlus One einfach zu gut um wahr zu sein? Wir haben mit einem in Großbritannien zusammengelebt, um zu sehen, wie es abschneidet.

Design

Nur weil es erschwinglich ist, hat es jedoch keinen Einfluss auf das Design und die Qualität des One. Dank einer soliden Bauweise fühlt es sich nicht billig an - die Art, die man normalerweise nur mit Telefonen bekommt, bei denen die Rückseiten nicht abfallen. Obwohl sich die Rückseite des One für den Zugang zum Akku öffnet, benötigen Sie im Gegensatz zum Pop-it-with-a-Finger-Design des LG G3 ein Werkzeug dafür.

Beste Smartphones 2021 bewertet: Die Top-Handys, die es heute zu kaufen gibt

Pocket-lintoneplus one review image 8

Der Trend für große Telefone setzt sich ebenfalls fort: Das One verfügt über einen großen 5,5-Zoll-Bildschirm. Dies macht es viel größer als das Samsung Galaxy S5, und die Gesichtsabmessungen von 153 x 76 mm machen es etwas größer als das LG G3 - ein Telefon mit den gleichen Bildschirmproportionen - und noch größer als das Sony Xperia Z2. Es ist ein Whopper.

LESEN: Sony Xperia Z2 Test

Wir haben schon große Telefone gesehen, an die das 5,9-Zoll-Oppo N1 erinnert. Kein Wunder, denn OnePlus gehört derselben Muttergesellschaft mit Sitz in China, wo groß die aktuelle Schönheit ist (ohne Berücksichtigung der iPhone-Begeisterung).

Diese physische Größe bedeutet, dass der One kurz davor steht, etwas zu groß zu sein. Dies wird natürlich eine Präferenzsache sein, und daran haben wir uns über eine Woche gewöhnt - aber zuerst fanden wir es nur ein bisschen unangenehm in der Hand. Wenn Sie an ein kleineres Telefon gewöhnt sind, fühlen sich die ersten Tage wie Pilates an. Bleib dabei und es wird sich auszahlen.

Pocket-lintoneplus one review image 5

Das Gefühl des Telefons ist auch in einem anderen Sinne ungewöhnlich: Die Rückplatte ist aus Kunststoff, hat aber diese aufgeraute Soft-Touch-Textur. Wie die Zunge einer Katze. "Weich" und "rau" sind keine Adjektive, die wir oft nebeneinander verwenden, aber hier bietet es ausreichend Grip, der für die Skala erforderlich ist - auch wenn es sich um ein Finish handelt, das sich von dem gewohnten glatten Kunststoff unterscheidet.

Die Farboptionen sind auf Weiß oder Schwarz beschränkt. Beide haben eine silberfarbene Kunststoffverkleidung am Rand. Es sind nur interne Speicheroptionen mit 16 GB oder 64 GB verfügbar. Wählen Sie diese Option daher sorgfältig aus, da kein microSD-Steckplatz bedeutet, dass Sie keinen weiteren Speicher hinzufügen können. Das 64-GB-Modell kostet 40 GBP mehr und kostet 269 GBP.

Wenn das heißt, können Sie einen bekommen. OnePlus ist gefragt und zumindest in Großbritannien gibt es eine Backing- / Lotterie- / Teilnahmemethode zum Kauf . Es ist nicht so einfach, in einen Laden zu gehen, um einen zu bekommen.

Bildschirm

Wir haben das OnePlus One bereits mit dem LG G3 verglichen, aber obwohl das 5,5-Zoll-Panel dieselbe Größe hat, ist es nicht dieselbe Quad-HD-Auflösung. OnePlus hat es jedoch nicht versäumt, die erforderliche Auflösung zu liefern: Das IPS-Panel mit einer Auflösung von 1920 x 1080 ist groß, scharf und bietet die anständige Farbgenauigkeit, die wir von einem High-End-Bildschirm erwarten. Erfolg ist das Wort.

LESEN: LG G3 Bewertung

Wenn Sie einen so großen Bildschirm zur Hand haben, ist er perfekt zum Surfen geeignet und bietet genügend Platz, um vollständige Desktop-Versionen von Websites anzuzeigen, ohne gequetscht zu wirken. OnePlus hat das Display jedoch so eingestellt, dass es ziemlich warm ist und Weiß einen leichten Gelbstich verleiht. Ob Sie dies bemerken, hängt wahrscheinlich davon ab, wie Ihr letztes Telefon war - die meisten sind leicht kalt oder leicht warm, knallen selten an, aber einige bieten eine benutzerbasierte Anpassung.

Pocket-lintoneplus one review image 2

Es handelt sich auch um ein LTPS-LCD-Panel (Low Temperature PolySilicon), Geekoid-Lüfter. Dies ist teilweise der Grund, warum der OnePlus One mit einer Akkuladung so lange hält - eine relativ neue stromsparende Herstellungstechnik.

Performance

Wir haben festgestellt, dass der 3100-mAh-Akku des One mindestens anderthalb Tage lang verwendet werden kann, was bei leichtem Gebrauch bis zu zwei Tage dauern kann. Sie erhalten nicht die extremen Energiesparmodi, die in Handys wie dem Galaxy S5 zu finden sind, aber hey, mit den 200 Euro, die Sie durch den Kauf eines OnePlus One gespart haben, können Sie sich einen externen Notfallakku kaufen. Oder zwölf.

LESEN: Samsung Galaxy S5 Bewertung

Die Geschwindigkeit und Unmittelbarkeit des OnePlus One ist beeindruckend. In Anbetracht der technischen Daten des OnePlus One würden Sie jedoch nicht weniger erwarten. Es verfügt über einen 2,5-GHz-Quad-Core-Snapragon 801-Prozessor mit 3 GB RAM. Das bedeutet, dass es den derzeit besten Android-Handys ebenbürtig ist. Sprechen Sie darüber, die Kosten zu senken.

Es ist nur die Kamera-App, die ein oder zwei Sekunden braucht, um hochzufahren, alles andere läuft seidenweich. Dies liegt jedoch daran, dass die Kamera sowohl Hardware als auch Software initialisiert.

LESEN: Beste Smartphones 2014

Dieser große Bildschirm und die großartige Kombination aus CPU und GPU machen das OnePlus auch zu einem fantastischen kleinen Spielgerät. Die Auflösung wird von den wichtigsten Spielen unterstützt, sodass der vollständige Android Store zum Herunterladen Ihrer Favoriten zur Verfügung steht. Wenn Sie einen so beliebten Qualcomm-Chipsatz an Bord haben, erhalten Sie die gleichen auffälligen Grafiken wie bei anderen Top-Handys. Weniger beliebte Prozessoren verpassen häufig einige visuelle Effekte, selbst wenn sie leistungsstark sind.

CyanogenMod

Das OnePlus One ist jedoch kein Android-Handy im herkömmlichen Sinne - stattdessen läuft CyanogenMod. Dieses Betriebssystem basiert auf Android 4.4.2, ist jedoch Open Source und etwas anders gekleidet. Wir haben bereits Oppo erwähnt, die andere Marke, die CyanogenMod-Telefone herausbringt, aber mit dem OnePlus One ist es ab Tag an Bord, sodass Sie sich keine Gedanken über sofortige Installationen oder Änderungen machen müssen.

LESEN: Oppo N1 Bewertung

Da CyanogenMod eher von einer unabhängigen Gruppe von Programmierern als von einem großen multinationalen Unternehmen hergestellt wird, gibt es hier und da ein paar kleine Fehler. Aber das Schlimmste, was wir erlebten, waren nichts weiter als kleine visuelle Störungen. Wir fanden es stabil, mit allen Arten von Apps zu verwenden.

Pocket-lintoneplus one review image 10

Starten Sie das OnePlus One und verwenden Sie nicht den benutzerdefinierten OnePlus-Skin, den das Telefon beim Booten bietet. CyanogenMod sieht dem Nexus 5 sehr ähnlich. Was wirft die Frage auf: Wie unterscheidet es sich von Standard-Android?

Zum größten Teil fühlt sich CyanogenMod wie Android 4.4 an, mit ein paar Macken hier und da. Es gibt keine Unordnung, keinen Unsinn, keine Bloatware oder Reifen, durch die man springen kann. Die Option, Symbole und Widgets für das Layout anzuordnen, ist willkommen. Wir haben uns jedoch gerne an die Standard-Symbolgrößen gehalten und manchmal mehrere Apps in einzelne Symbolcontainer gestapelt.

CyanogenMod bietet auch Funktionen und Anpassungen, die Sie mit der Standardversion von Android nicht erhalten. Themen werden beispielsweise mit einer Themen-Browser-App, mit der Sie einen schnellen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten erhalten, wie Sie die Telefonoberfläche neu gestalten können, bestens abgerechnet. Diese Themen spielen mit Ihrem Hintergrundbild, dem Sperrbildschirm, den App-Symbolen und sogar mit Benachrichtigungstönen. Sie werden als Apps von Google Play heruntergeladen, aber die separate Themen-App erleichtert das Anwenden und Auschecken.

Pocket-lintoneplus one review image 9

Wenn Sie kein echter Android-Nerd sind, können Sie die Anpassungen von CyanogenMod mehr oder weniger beibehalten. Aber wenn Sie etwas tiefer graben möchten, gibt es viele andere Leckereien zu finden. Sie können beispielsweise zusätzliche Aktionen für langes Drücken und zweimaliges Tippen auf die Softkeys zuordnen. Möchten Sie zweimal auf die Menüschaltfläche tippen, um die Kamera zu starten? Kein Problem. Sie können die Systemschriftart ändern, wenn Sie möchten. Sie können sogar Ihren alten Universitätskameraden auf die schwarze Liste setzen, der um 3 Uhr morgens immer wieder betrunken anruft.

Einige ähnliche Funktionen sind auf Android-Re-Skins anderer Hersteller oder als Apps von Drittanbietern verfügbar. Letztendlich lautet die Botschaft: Mit dem OnePlus One erhalten Sie immer noch den Geschmack von Vanille-Android, nur unter einem anderen Deckmantel.

Kamera

Die 13-Megapixel-Kamera des OnePlus One ist nicht in der gleichen Weise mit den 500-Pfund-Riesen vergleichbar, aber angesichts des Preises ziemlich gut.

Pocket-lintoneplus one review image 6

Es verwendet den Sony-Sensor IMX214 der vierten Generation, ebenso wie viele andere Hersteller, und obwohl Fotos auch bei Tageslicht keine Angst vor einem Hauch von Körnung haben, sind die Fotos immer noch reichlich detailliert. Das Bildrauschen nimmt bei schlechten Lichtverhältnissen zu, und da es keine optische Stabilisierung gibt, ist die Bildqualität bei schlechten Lichtverhältnissen etwas eingeschränkt, wenn Sie den Blitz nicht verwenden. Aber wir haben uns immer wieder daran erinnert, dass es sich um ein Telefon für 230 Pfund handelt. Und in der Bilanz ist es ein guter Darsteller.

Der OnePlus neigte dazu, Aufnahmen ein wenig zu über- oder zu unterbelichten, aber es gibt immer den HDR-Modus, um dem entgegenzuwirken. Dies regt Ihre Fotos an und erhöht die Schattendetails erheblich. Vielleicht zu viel, da Aufnahmen nicht lebensecht aussehen.

Pocket-lintoneplus one review image 11

Die Frontkamera ist viel besser als viele, die wir bisher verwendet haben - mit einem 5-Megapixel-Sensor werden alle Linien und Falten genauer gerendert als bei Konkurrenten mit 2 Megapixeln. Ob das eine gute Sache ist oder nicht, liegt bei Ihnen, aber in der heutigen Selfie-verrückten Welt macht es Sinn.

Video-Fähigkeiten sind auch ziemlich beeindruckend. Sie können während der Aufnahme neu fokussieren und die höchste Auflösung übertrifft das 1080p-Panel, indem Sie eine 4K-Auflösung (3840 x 2160) anbieten. Wenn Sie in die Nähe von 4K kommen, sollten Sie sich für die 64-GB-Version entscheiden, da diese wie einer dieser unerklärlich dünnen professionellen Hotdog-Esser durch den Weltraum frisst.

Also, was ist der Haken?

Es gibt nur ein wirkliches Problem: Nicht alle in Großbritannien verwendeten 4G-Bänder werden vom OnePlus One unterstützt. Und es bedeutet, dass Sie in den meisten Netzwerken hier kein 4G erhalten - nicht von O2, Vodafone oder den kleinen Netzwerken, die den 4G-Speicher von O2 nutzen, wie z. B. GiffGaff. Nur EE kommt mit dem OnePlus mit perfektem 4G davon. Das ist eine Überlegung für sich, wenn Sie bereits an einen Vertrag gebunden sind.

Das Anrufvolumen wird ebenfalls eher gering ausgegeben, aber da es sich anscheinend um einen CyanogenMod-Softwarefehler handelt, lassen wir OnePlus erst einmal aus. Es ist immerhin £ 230.

Erste Eindrücke

Alles in allem ist das OnePlus One ein erstaunliches Gerät für den Preis. Es gibt ein paar kleine Probleme, aber nichts, was 99 Prozent der Menschen davon abhalten könnte, eines zu kaufen. Es ist nur schade, dass es so schmerzhaft ist, eines zu bekommen - aber das macht es fast zu einem verlockenderen Gerät.

Wenn Sie ein 4G-Hund sind und die schnellste Konnektivität wünschen, sind Ihre Optionen in Großbritannien begrenzt. Da 3G jedoch kein Problem darstellt und derzeit auf einer relativ erfolgreichen 4G-Abdeckung basiert, halten wir dies keineswegs für einen Deal Breaker.

OnePlus hat nicht nur das Boot mit dem One gerockt, es ist auch gut genug, um einige Konkurrenten aus der Spur fliegen zu sehen und gegen die Felsen zu krachen. Wenn der One für 450 Pfund im Einzelhandel mit einem erkennbareren Markennamen auf der Rückseite verkauft würde, würde er aus den Regalen geholt.

Schreiben von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 7 Juli 2014.