Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nokia Lumia. Verabschieden Sie sich von diesem Satz, da dies das letzte Lumia-Gerät ist, das wir mit dem Namen Nokia überprüfen werden. Mit der Umstellung von Nokia Lumia-Geräten auf Microsoft-Geräte ist das Nokia Lumia 735 das letzte seiner Reihe.

Das Lumia 735 wurde während seiner Ankündigung auf der IFA 2014 als Selfie-Telefon vorgestellt und befindet sich mitten in der überlasteten Produktpalette von Microsoft Device. Sie haben die Lumia 530, 535, 630, 635 und 830, bevor Sie zum Flaggschiff 930 und den größeren Modellen 1320 und 1520 sowie zum alternden 1020 gelangen.

Als Selfie-Kamera zu positionieren, ist eine Fehlbezeichnung: Der Start der Lumia Selfie-App begleitete das Lumia 735, ist jedoch nicht exklusiv für dieses Telefon. Das 735 verfügt über eine 5-Megapixel-Frontkamera, aber auch das neue Lumia 535, und wir vermuten, dass dies auch bei zukünftigen Microsoft Lumia-Geräten der Fall sein wird.

So befindet sich das Lumia 735 als ein weiterer Windows Phone Mid-Ranger. Aber ist dieses Telefon Ihre Zeit und Ihr Geld wert?

Bekanntes Design

Wenn es eine Sache gibt, die Sie nicht klopfen können, dann ist es das Design von Nokiasoft. Der 735 verwendet konsequent Farben anstelle der anderswo dominierenden Grau- und Silbertöne und ist sofort als Teil der Lumia-Familie erkennbar.

Es misst 135,7 x 68,5 x 8,9 mm und wiegt 134 g. Daher ist es relativ leicht, wenn auch etwas größer als einige andere 4,7-Zoll-Geräte. Es gibt immer noch einiges an Platz oben und unten auf dem Display, aber es ist ein typisches Beispiel für Lumia-Design.

Pocket-lint

Wichtig ist, dass es abgerundete Kanten hat, damit es schön und angenehm zu halten ist. Es hat eine abgeflachte Ober- und Unterseite, was den zusätzlichen Vorteil hat, dass Sie es aushalten können, um Porträts aufzunehmen, wenn Sie möchten.

Es ist in der gleichen hochwertigen Polycarbonatschale ausgeführt, die wir von Lumia Windows Phones gewohnt sind, und bei diesem Modell ist das kabellose Qi-Laden integriert, was bei Geräten zu diesem Preis sehr praktisch und weniger verbreitet ist.

Es weicht möglicherweise nicht von dem bewährten Ansatz von Nokia ab und kann daher als auf Nummer sicher gehen, aber wir sind damit zufrieden.

Anzeige

Nokia hat einige gute Displays in seine Geräte eingebaut und hier haben wir eine Auflösung von 4,7 Zoll (1280 x 720 Pixel). Das ist ziemlich scharf und vermeidet etwas von der Körnigkeit, die Sie beim Lumia 630 finden. Der 735 hat eine Pixeldichte von 312ppi.

Es handelt sich um ein OLED-Display dieses Modells mit Gorilla Glass 3, wie Sie es beim Lumia 930 finden, das sich von den IPS-LCDs abhebt, die den Rest des Sortiments dominieren. Es bietet großen Kontrast und einige schöne tiefe Schwarztöne.

Pocket-lint

Es gibt auch eine automatische Helligkeit, die sich als gut erwiesen hat, sowie Display-Extras, die mit Lumia-Geräten geliefert werden, sodass Sie auch den Farbton oder das Helligkeitsprofil ändern können.

Insgesamt ist es eine großartige Anzeige. Der einzige wirkliche Ort, an dem es etwas enttäuschend ist, befindet sich unten in der Navigationsleiste. Das Windows-Logo von Microsoft mit seinen Diagonalen lässt sich bei niedrigeren Auflösungen nicht so gut rendern, sieht also etwas zackig aus, aber das ist kein großes Problem.

Hardware- und Batterieleistung

Das Herzstück des Lumia 735 ist der Quad-Core-Chipsatz Qualcomm Snapdragon 400 mit 1 GB RAM. Damit liegt das 735 im mittleren Bereich mit ähnlichen technischen Daten wie eine Reihe anderer Android-Geräte wie das Motorola Moto G.

Es gibt 8 GB internen Speicher, was angemessen ist, aber Sie erhalten Unterstützung für microSD-Karten mit bis zu 128 GB, sodass Sie zahlreiche Möglichkeiten haben, mehr Inhalte hinzuzufügen.

Pocket-lint

Das Hardware-Loadout bedeutet, dass dies nicht das schnellste Windows Phone ist. Werfen Sie es gegen das HTC One (M8) für Windows oder das Lumia 930 und es konkurriert nicht allzu gut. Das Öffnen von Apps ist etwas langsam, und wenn Sie das Telefon entsperren, werden Sie allzu häufig mit der Animation "Wiederaufnahme" konfrontiert.

Es bietet dank des vergrößerten Arbeitsspeichers eine bessere Erfahrung als das Lumia 630, ist aber dem Lumia 830 sehr ähnlich. Apps wie die Kamera lassen sich nur langsam laden, sodass Sie möglicherweise den perfekten Moment verpassen.

Microsoft hat auch ein wachsendes Interesse an Sport und Fitness bekundet und kürzlich die Microsoft Band angekündigt. Das Lumia 735 verfügt über den SensorCore, der Dinge wie die Anzahl der Schritte beisteuert, die alle über die Microsoft-App abgewickelt werden.

Mit dem SensorCore kann das Tippen auch aktiviert werden, sodass Sie auf das Display tippen und es zum Leben erwecken können. Diese Funktion gefällt uns und ist bei Handys mit mittlerer Reichweite nicht immer verfügbar.

Batterie

Es gibt einen 2220-mAh-Akku, der vom Benutzer ausgetauscht werden kann, sodass Sie möglicherweise einen Ersatzakku mitnehmen können. Es ist eine vernünftige Leistung und wir haben es geschafft, es an einem Tag ohne allzu große Probleme zu schaffen. Dies ist typisch für Snapdragon 400-Geräte und das kleinere Display hilft auch.

Pocket-lint

Das integrierte kabellose Qi-Laden ist ebenfalls von Vorteil, da Sie es nachts mit minimalem Aufwand einfach auf das Ladegerät legen können.

Windows Phone 8.1 Update mit Lumia Denim

Das Windows Phone 8.1-Update ist in die Lumia Denim-Version integriert, mit der der 735 gestartet wird. Es bringt eine Reihe von Funktionen mit sich, die die Lücke zu den dominierenden Plattformen von iOS 8 und Android weiterhin schließen.

Nicht alle Denim-Vorteile sind beim Lumia 735 zu spüren, aber dieses Mobilteil bietet dennoch das volle Smartphone-Erlebnis und deckt alle Basen ab. Es gibt auch eine zunehmende Verfeinerung, mit Funktionen wie Wi-Fi Sense, die eine intelligente Freigabe des Wi-Fi-Zugangs mit Ihren Kontakten ermöglichen - wenn Sie dies wünschen.

Pocket-lint

Wir mögen auch die Tatsache, dass Sie auf Microsoft-Geräten synchronisieren können, sodass Sie beispielsweise auf Ihrem Windows-Desktop, Surface und Lumia-Gerät ein einheitliches Farbschema oder Hintergrundbild haben können.

Beim Lumia 735 verbirgt sich die untere Navigationsleiste, sodass Sie sie bei Bedarf wieder einrasten lassen können. Es ist etwas gewöhnungsbedürftig, macht aber Platz auf dem Bildschirm frei.

Es wurde immer viel über die Verfügbarkeit von Windows Phone-Apps gesprochen - und diese Diskussion dauert noch an. Die meisten wichtigen Apps, Dienste und sozialen Netzwerke werden behandelt, aber Windows Phone ist selten das erste Unternehmen mit einer heißen neuen App. Für uns vermissen wir Apps wie Feedly oder Hive von British Gas. Vielleicht nicht für alle kritisch, aber wir sind immer noch nicht auf dem Niveau, auf dem Sie App-Parität auf allen Smartphone-Plattformen haben.

Mit dem Wachstum von Windows Phone wachsen auch die nativen Funktionen. Lumia-Geräte bieten mehr als andere (zum Beispiel mehr als das HTC One (M8) für Windows) und dies hat zu einer gewissen Fragmentierung der Einstellungen geführt. Wir mögen Optionen, aber wir denken, Microsoft muss sich darauf konzentrieren, die Einstellungen sauber zu halten - es gibt zum Beispiel zwei verschiedene Bereiche, um die Anzeige zu steuern.

Pocket-lint

Das Lumia 735 wird außerdem mit Cortana geliefert, dem persönlichen Assistenten von Microsoft, der die Suche ähnlich wie die Google-Such-App ersetzt. Sie können Sprache verwenden, um Fragen zu stellen (oder sie einfach wie zuvor einzugeben), aber Cortana liefert auch Dinge wie Terminergebnisse, stellt Erinnerungen oder Alarme ein, findet Musik, Wetter und erhält Wegbeschreibungen. Die Ergebnisse sind gut, aber zu diesem Zeitpunkt kaum bahnbrechend, insbesondere für diejenigen, die Google Now oder Apples Siri-Alternativen verwendet haben.

Wie bereits erwähnt, ist dies nicht das schnellste Windows Phone auf dem Markt, aber es funktioniert gut genug. Die Erfahrung ist vergleichbar mit der des Lumia 830, wobei der größte Nachteil darin besteht, dass es sich etwas langsam anfühlt.

Mach ein (Lumia) Selfie

Als Microsoft das Lumia 735 vorstellte, gab es den Anspruch, die Frontkamera mit der höchsten Auflösung für ein Windows Phone zu haben. Das ist jetzt nicht genau der Fall, da sowohl das HTC One für Windows als auch das Lumia 535 dazu passen. Außerhalb der Windows Phone-Plattform gibt es Angebote mit höherer Auflösung wie das HTC Desire Eye mit seiner 13-Megapixel-Frontkamera .

Exklusiv für Lumia-Geräte ist die Lumia Selfie-App. Nach der Installation wird es als Objektiv in Ihrer Kamera sowie als separate App angezeigt. In der App geht es weniger darum, bessere Selfies aufzunehmen, als vielmehr darum, diese Bilder nachzubearbeiten, da sie voller lustiger Filter und Verbesserungen ist, mit denen Sie Ihr Aussehen ändern können. Sie können Ihre Augen vergrößern, Ihr Gesicht schlank machen, Ihre Zähne aufhellen und so weiter.

Pocket-lint

Es hat jedoch ein großes Problem: Es erfasst Spiegelbilder. Wenn Sie also nur ein Ohr haben, befindet es sich auf der falschen Seite Ihres Kopfes, Ihre Haare werden falsch gescheitelt, und wenn Sie ein Pirat sind, befindet sich Ihre Augenklappe auch auf der falschen Seite. Leider gibt es in den Bearbeitungsoptionen keinen Spiegelwechsel, um dies zu korrigieren.

Verwenden Sie Lumia Selfie also nicht zum Aufnehmen von Selfies, sondern verwenden Sie stattdessen die Frontkamera-Option der regulären Lumia Camera-App, da dies Ihr Bild richtig herum macht.

Pocket-lint

Lumia Selfie kann jedoch zum Bearbeiten eines beliebigen Bilds verwendet werden, sodass Sie die Verbesserungen auf jedes Bild anwenden können, unabhängig davon, ob Sie es gerade aufgenommen haben oder es aus Ihrer vorhandenen Fotosammlung stammt.

Die Frontkamera ist eine gute Leistungsträgerin und bietet gute Ergebnisse bei gutem Licht, aber die Dinge sehen immer etwas körnig aus. Viele der Selfies, die wir aufgenommen haben, haben ein leicht strukturiertes Finish, das - nach Luft schnappen - Ihre Haut fleckiger aussehen lässt, als Sie vielleicht möchten.

Wenn das Licht fällt, werden die Dinge körniger, sodass Sie die Details verlieren, wenn die ISO-Empfindlichkeit erhöht wird. Dies ist jedoch keine Katastrophe. Im Freien an einem hellen Tag erhalten Sie jedoch einige ziemlich gute Aufnahmen.

Pocket-lint

Ist das Lumia 735 eine Killer-Selfie-Kamera? Nicht wirklich. Es ist ziemlich typisch für die Ergebnisse, die Sie anderswo finden.

Bessere Rückfahrkamera

Lumia-Kameras scheinen ein gewisses Maß an Zufälligkeit zu haben: Die meisten am erschwinglichen Ende haben eine 5-Megapixel-Kamera, dann gibt es das 10-Megapixel-PureView des 830 und das 735 kommt mit einer 6,7-Megapixel-Kamera.

Es hat ein Zeiss-Objektiv und einen LED-Blitz und ist zwar nicht der beste Performer in der Lumia-Reihe, aber dennoch ziemlich stark. Es werden viele Details erfasst, obwohl ein gewisses Maß an Bildrauschen bereits bei ISO 200 zu erkennen ist. Sie werden nur dann wirklich feststellen, dass dies bei normaler Anzeige in normalen sozialen Anwendungen kein Problem darstellt.

Pocket-lint

Die Lumia-Kamera reagiert jedoch etwas langsam, und das Bewegen über die Benutzeroberfläche, um auf Einstellungen (wie die Frontkamera) zuzugreifen, erfordert nur wenig mehr Zeit und Mühe als vielleicht erwartet.

Sie erhalten außerdem eine Full HD-Videoaufnahme und die normale Windows Phone-Anordnung, zusätzliche Objektive hinzufügen zu können, damit Ihre Kamera andere Aufgaben ausführen kann, z. B. Aufnahmepanoramen.

Insgesamt liefert das Lumia 735 Ergebnisse, die in einigen Fällen Konkurrenten mit ähnlichen Preisen übertreffen. Wir sind also mit der Erfahrung zufrieden.

Erste Eindrücke

Das Nokia Lumia 735 sitzt in Bezug auf die Leistung neben seinem Lumia 830-Stablemate und bringt die Kameraabteilung durcheinander. Dies spricht für das Vorhandensein dieser beiden ähnlichen Geräte. Die Kameraleistung von Schnappern vorne und hinten ist gut, auch wenn die Lumia Selfie-App derzeit fehlerhaft ist.

Das Lumia 735 ist jedoch für etwas mehr als 200 GBP ohne SIM-Karte erhältlich, was bedeutet, dass es ein Schnäppchen ist, und wenn überhaupt, stellt sich die Frage nach dem Wert des Lumia 830. Bei diesem Preis ist die Leistung angemessen - obwohl wir das vermuten Ähnliche Android-Geräte sind für den täglichen Betrieb schneller.

Das Gesamtergebnis ist, dass das Lumia 735 eine gute Größe und Verarbeitung bietet und über genügend Leistung verfügt, um alle wesentlichen Anforderungen zu erfüllen. Es ist vielleicht nicht ganz herausragend, aber es ist sicherlich ein gutes Windows Phone der Mittelklasse zu einem attraktiven Preis.

Schreiben von Chris Hall.