Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Windows 10 steht vor der Tür und falls Sie nicht wussten, dass Microsoft mit seinen Lumia-Handys eine große Sache gemacht hat. Vom oberen Ende des Lumia 950 bis zum Lumia 550 sind viele eingetroffen. Die neueste Ausgabe ist das erschwingliche Lumia 650.

Windows 10 dient dazu, die Softwareplattform von Microsoft mithilfe von Cloud-Diensten und intelligenter Integration zu vereinheitlichen. Das Ergebnis ist eine stetige Erfahrung vom PC über das Tablet bis zum Smartphone. Dies gilt teilweise sogar für niedrigere Endgeräte.

Das Lumia 650 ist für preisbewusste Kunden mit einem Preis von 150 GBP gedacht, die immer noch Windows 10-Erfahrung, aber auch eine anständige Verarbeitungsqualität wünschen. Es richtet sich in erster Linie an Unternehmen, könnte aber zu diesem Preis für alle attraktiv sein.

Microsoft zeigte das neue Lumia 650 auf der MWC, wo wir praktisch waren.

Pocket-lint

Microsoft Lumia 650: Erstellen und Entwerfen

Obwohl das Lumia 950 ein Flaggschiff ist, hat uns beeindruckt, wie plastisch sich die Polycarbonatschale in der Hand anfühlt. Das weitaus günstigere Lumia 650 hat uns beim ersten Umgang mit dem Smartphone beeindruckt. Es ist immer noch eine Polycarbonatschale, wie das 950, aber der metallische Rahmen und das Gewicht des Geräts gaben ihm trotz des Preises ein erstklassiges Gefühl.

Die Kamera auf der Rückseite steht leicht hervor, während das vordere Glas schön geschwungene Kanten hat, die in den Rahmen gleiten. Die Seitentasten sind aus Metall und fühlen sich beim Klicken erstklassig an.

Das Mobilteil hat ein beruhigendes Gewicht und bleibt dennoch leicht genug, um unbemerkt in Ihrer Tasche zu sitzen. Es ist auch sehr schlank mit ausgezeichnetem Griff in der Hand. Dies fühlt sich an wie ein Mobilteil, das lange hält.

Pocket-lint

Microsoft Lumia 650: Anzeige

Das Lumia 650 verfügt über einen Bildschirm, der schriftlich ziemlich altmodisch klingt. Es ist ein 5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 720 x 1280 und 293ppi. Obwohl es auf dem Papier schlecht klingt, sieht es tatsächlich gut aus.

Lumias haben traditionell anständige ClearBlack-Bildschirme und die druckvollen Farben, die durch tiefes Schwarz und minimale Reflexion versetzt sind, tragen zur niedrigeren Auflösung dieses Bildschirms bei. Erwarten Sie nicht, dass Sie hier Stunden damit verbringen, winzige Schriftarten zu lesen, aber für die meisten Verwendungszwecke reicht dies aus.

Microsoft Lumia 650: Technische Daten und Leistung

Das Lumia 650 bietet keine erstklassige Leistung mit einem günstigeren Quad-Core-Prozessor Qualcomm Snapdragon 212 mit 1 GB RAM. Das Ergebnis ist manchmal ein bisschen Wartezeit.

Nach unserer Erfahrung dauerte das Laden von Websites erheblich länger als auf einem High-End-Smartphone, selbst über WLAN. Die Kamera und die Galerie wurden jedoch schnell geladen, sodass die Möglichkeit besteht, dass es sich um ein Internetproblem handelt. Apropos, dieses Telefon hat kein 4G LTE. Sie sind unterwegs auf 3G-Geschwindigkeiten beschränkt, weshalb es möglicherweise nur für langsameres Laden von Seiten ausgelegt ist, selbst wenn Wi-Fi die Verbindungsgeschwindigkeit erhöht.

Eine weitere Einschränkung der unteren Spezifikationen ist die Unfähigkeit, Continuum zu verwenden. Während Apps geräteübergreifend über die Cloud funktionieren, ist die Fähigkeit von Windows 10, als vollständiger PC auf einem Bildschirm auszugeben, beim Lumia 650 nicht verfügbar. Die Leistung ist einfach nicht ausreichend, um diese Funktion zu unterstützen. Angesichts der Tatsache, dass dies ein wichtiger Windows 10-Zug ist, ist das eine echte Schande.

Der Build unterstützt jedoch Cortana, das genauso schnell reagiert wie auf anderen Telefonen. Das ist also ein Gewinn.

Pocket-lint

Microsoft Lumia 650: Kamera

Die Rückfahrkamera des Lumia 650 ist ein 8-Megapixel-Autofokus-Snapper mit 1: 2,2 und LED-Blitz. In unserer begrenzten Zeit war die Reaktion schnell mit schnellem Öffnen und schnellem Autofokus. Das Aufnehmen in schneller Folge wurde ebenfalls mit der Kamera aufgenommen. Vielleicht hätten einige Aufnahmen heller sein können, was für Nachtaufnahmen besorgniserregend ist, wenn man bedenkt, dass dies ziemlich gut beleuchtet war.

Die Selfie-Kamera ist eine 5-Megapixel-Einheit, die jedoch wie die Rückkamera bei 720p für Videos die Spitze erreicht. Obwohl dies für die Einschränkungen der Bildschirmauflösung sinnvoll ist, ist es eine Schande, dass alles für den Export auf einen größeren Bildschirm aufgenommen wird.

Erste Eindrücke

Die Verarbeitungsqualität des Lumia 650 ist für das Geld angemessen und der Bildschirm macht trotz 720p seine Arbeit gut. Das Mobilteil hat ein starkes Gewicht, das es sich stark anfühlt, als würde es lange halten.

Einschränkungen in Bezug auf Rechenleistung, Kameraauflösung und Konnektivität ziehen das Telefon wirklich herunter. Ja, der Preis ist mit £ 150 niedrig, aber ohne Windows 10 Continuum-, 4G- oder 1080p-Videoaufzeichnung ist dies für manche kein Problem.

Wenn Sie Windows 10 mit kleinem Budget wünschen, ist dies eine gute Option, aber für die volle Windows 10-Erfahrung lohnt es sich möglicherweise, etwas mehr für ein High-End-Lumia-Modell auszugeben.

Schreiben von Luke Edwards.