Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - LG hat seine Flaggschiff-Telefone in zwei Bereiche unterteilt: Die G-Serie wird weiterhin mit 4G verbunden sein. während die V-Serie auf 5G umgestellt wird.

Es ist jedoch ein etwas verwirrender erster Würfelwurf für 2019, da das LG G8 - wie hier beschrieben - das Telefon mit dem neueren Funktionsumfang ist, während das LG V50 im Wesentlichen ein aktualisiertes LG V40 ist , wenn auch mit Hardware- Upgrades für 5G .

Hat das LG G8 das Zeug, in einem geschäftigen und ideenreichen Telefonmarkt wettbewerbsfähig zu bleiben, wenn die Konnektivitätsgeschwindigkeiten für einen Moment beiseite geschoben werden?

Sicheres Design

  • Kompakte Größe: 151,1 x 71,8 x 8,4 mm; 167 g
  • IP68 wetterfest (MIL STD 801G)

Wir haben in den letzten Jahren einige dramatische Ergebnisse erzielt, von denen viele von Unternehmen wie Huawei und Honor stammen , die mit einer zunehmend glitzernden Auswahl an Geräten Aufmerksamkeit erregen möchten. In diesem Sinne ist das LG G8 ziemlich sicher und in den Optionen Schwarz, Grau und Rot erhältlich - obwohl wir auch ein Blau gesehen haben - und die Farben, die Sie erhalten, hängen wahrscheinlich davon ab, wo Sie sich auf der Welt befinden.

Pocket-lint

Gorilla Glass bildet die Vorder- und Rückseite dieser Telefone, die vor Kratzern schützen und sich sanft zu den Kanten hin krümmen, um das Metall des Rahmens zu treffen. Das Aussehen ist wenig originell, aber das Grau ist nicht so langweilig, wie es sich anhört - es gibt immer noch eine subtile Tiefe im Heck. Es ist stoisch und untertrieben.

Der Wasserschutz wird bei IP68 eingeführt , was dies als Flaggschiff auszeichnet und gegenüber Telefonen wie dem Xiaomi Mi 9 einige Vorteile bietet. Das Besondere am LG G8 ist jedoch, dass es nicht zu groß ist. Die Größe entspricht in etwa der Größe des Samsung Galaxy S10 , sodass es nicht zu größeren Größen anschwillt und somit besser für die Einhandbedienung geeignet ist.

Das G8 verfügt jedoch über eine Kerbe am oberen Rand des Displays, die das Design nicht wirklich weiterentwickelt, wie dies bei einigen Mitbewerbern der Fall ist - nämlich beim Honor View 20 und beim Samsung Galaxy S10 + . Dies liegt zum Teil daran, dass das G8 nicht nur die Frontkamera, sondern auch den Flugzeitsensor enthält , um einige der einzigartigen Funktionen des Telefons zu betreiben - auf die wir weiter unten näher eingehen.

Pocket-lint

Das lange und kurze daran ist, dass LG das Boot in Sachen Design nicht rockt: Es gibt immer noch eine Lünette, aber nicht viel; es gibt Kurven, aber nicht zu einem großen Teil; Es gibt eine Reihe von Farben, aber nichts zu ausgefallen. "Sicher" ist hier das durchschlagende Gefühl - was angesichts der Achterbahnfahrt der Serie, die vor Jahren auf den modularen Ansatz des G5 zurückgefallen ist, keine wirkliche Überraschung ist.

Anzeige wechselt zu OLED

  • 6,1-Zoll-OLED-Display, Seitenverhältnis 19,5: 9
  • Auflösung 3120 x 1440 (564ppi)
  • HDR 10 kompatibel

Die große Geschichte von LG beim LG G7 war, dass es ein MLCD + -Display verwendete - ein weißes Subpixel hinzufügte, um die Helligkeit zu erhöhen, und behauptete, dies sei die beste Technologie für sein Display. Während die Pixeldichte, das Seitenverhältnis und die Auflösung beim LG G8 ThinQ gleich bleiben, hat das Unternehmen die Ferse aufgedreht und sich stattdessen für 2019 für OLED entschieden.

Pocket-lint

OLED ziert iPhone , Samsung , Xiaomi und OnePlus - fast jedes Telefon, das im Flaggschiff spielen möchte. Vielleicht erklärt dies die Rückkehr von LG zu dieser Technologie. Es macht hervorragende Fernseher mit OLED . Warum also nicht auch für Telefone?

Das LG G8 ThinQ hat ein typisches OLED-Erscheinungsbild. Die Farben sind dunkel und lebendig, eine großartige Palette, um Ihre Inhalte anzuzeigen, ohne an Helligkeit zu verlieren. Das Display verwendet standardmäßig die Quad HD + -Auflösung. Sie können es jedoch auch leiser stellen, wenn Sie dies wünschen. Dadurch wird möglicherweise etwas Batterie gespart.

Die Betrachtungswinkel sind im Allgemeinen gut, und obwohl die automatische Helligkeit ziemlich gut ist, kann es etwas dunkel werden. Hier zeigt das OLED-Display seine Schwäche. Dezent dunklere Details können zerstört werden. Wenn Sie also eine dunkle Szene unter dunklen Bedingungen betrachten, können Sie Dinge verlieren. Aber sonst ist es scharf und detailliert.

Es gibt die Option, einen "HDR-Effekt" auf Videoinhalte anzuwenden, obwohl er für unsere Augen nicht sehr unterschiedlich aussieht, und es gibt auch eine Option für "True View", die darauf abzielt, den Farbraum an die Umgebung anzupassen und halten Sie den Weißabgleich perfekt. Das deutet darauf hin, dass es wie das True Tone-Display von Apple ist , aber meistens haben wir festgestellt, dass es sich in Richtung eines gelben Farbtons verschiebt, den wir nicht wirklich mögen, also haben wir es ausgeschaltet.

Pocket-lint

Aber es gibt etwas zu sagen, wie sich das Display des G8 im Telefon befindet. Es gibt immer noch eine respektable schwarze Lünette um das Display - es ist nicht ganz so randlos, wie wir es uns vorstellen. Wie gesagt, die Kerbe bleibt im Vergleich zu den aktuellen Wettbewerbsstandards ziemlich groß, aber Sie haben Optionen, um sie mithilfe von Software auszublenden, und Optionen, um zu steuern, wie sich Inhalte um sie herum verhalten.

Ein neuartiger Sprecheransatz

  • Crystal Sound OLED-Lautsprecher, verwendet Bildschirm als Ohrlautsprecher
  • Quad DAC, DTS: X 3D-Surround-Sound
  • 3,5 mm Kopfhörerbuchse

LG hat den oberen Lautsprecher - den Ohrlautsprecher - dieses Telefons entfernt und stattdessen den so genannten "Crystal Sound" verwendet, um den OLED-Bildschirm zu vibrieren und Ton in Ihr Ohr zu erzeugen. Das führt zu einem schlankeren Finish - obwohl dort oben noch viel Platz ist, in den ein Lautsprecher passen würde -, aber wir können nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass dies LG ist , das eine Technologie vorführt, anstatt von großem Nutzen zu sein. Beim Huawei P30 Pro , wo es weniger Lünette und Kerbe gibt, sorgt es für eine vollständigere Optik.

Pocket-lint

Wenn Sie telefonieren, platzieren Sie das Telefon einfach wie gewohnt vor Ihrem Gesicht. Wir stellten fest, dass wir die Lautstärke ziemlich hoch einstellen mussten, um die Lautstärke zu erreichen, die wir normalerweise bei Anrufen erwarten würden, aber wir hatten kein Problem damit, etwas zu hören. Dieser Lautsprecher stört auch nicht das Bild auf dem Bildschirm.

Dies führt jedoch zu einer etwas ungewöhnlichen Klanganordnung beim Spielen von Spielen und Filmen. Der größte Teil der treibenden Kraft kommt vom herkömmlichen Lautsprecher an der Unterseite des Telefons, wobei der Display-Lautsprecher hauptsächlich Höhen ausmacht. Der Bass wird dann über den internen Boombox-Lautsprecher verstärkt, wodurch die Vibration durch den Körper erhöht wird.

Die Gesamtlautstärke ist beachtlich, aber es ist nicht das beste Sound-Setup in einem Telefon - wir haben das auch vom P30 Pro gesagt - die Erfahrung ist einfach nicht so gut wie mit zwei Frontlautsprechern. Decken Sie den unteren Lautsprecher mit einer Hand ab, und Sie entfernen das Fleisch der Tonübertragung, sodass die Dinge dünn klingen.

Pocket-lint

Das Lautsprecher-Setup des G8 ist jedoch besser als bei einigen Optionen mit einem Lautsprecher - wie dem Xiaomi Mi 9 - und bietet Ihnen insgesamt ein besseres Klangerlebnis als bei vielen anderen Geräten. Es gibt eine DTS: X 3D-Surround-Option, mit der Musik etwas angespannt und schrill klingen kann. Wenn Sie jedoch einen Film oder ein Spiel mit höherer Lautstärke ansehen, klingen die Dinge ziemlich gut.

Die Aufnahme einer 3,5-mm-Kopfhörerbuchse wird von denjenigen begrüßt, die an vorhandenen kabelgebundenen Kopfhörern mit Quad-DAC und Bedienelementen festhalten, um den Klang an Ihre Vorlieben anzupassen.

Leistung und Hardware

  • Qualcomm Snapdragon 855 Prozessor, 6 GB RAM
  • 128 GB Speicher, microSD-Erweiterung
  • 3500mAh Batteriekapazität

Wenn es um Leistung geht, kann das LG G8 ThinQ mit einer Qualcomm Snapdragon 855- Plattform, die von 6 GB RAM unterstützt wird, mit den Jones mithalten - und das ist in allen Regionen gleich. LG bietet auch microSD-Speicher an, was wiederum zusätzlichen Komfort bietet, den einige nicht zusätzlich zum internen Speicher von 128 GB bieten.

Pocket-lint

Der Snapdragon 855 erweist sich als sehr leistungsstark, aber wir können das gleiche von der vorherigen Generation sagen. In Wirklichkeit werden Sie keinen großen Leistungsschub gegenüber dem Vorjahr bemerken - nicht, dass Sie einen brauchen würden.

Spiele laufen reibungslos: Starten Sie PUBG Mobile und Sie erhalten die besten Einstellungen ohne stotternde Leistung. Dies ist die allgemeine Erfahrung rund um dieses Telefon. Es ist ein wahres Flaggschiff-Erlebnis. Ein Telefon, das für schweres Heben im App-Bereich entwickelt wurde.

Obwohl das G8 auf derselben Hardware wie andere Flaggschiffe läuft, ist es nicht immer so schnell zu reagieren oder zu navigieren - und wir sind sicher, dass dies teilweise auf die Software zurückzuführen ist, da die Haut von LG nicht so schnell einrastet schnell wie manche mögen.

Der 3500-mAh-Akku ist im Vergleich zu den besten Handys überhaupt nicht sehr geräumig. Obwohl es das Google Pixel 3 XL (mit ähnlicher Kapazität) überdauert, kann es nicht mit der Lebensdauer von Handys wie dem Huawei P30 Pro mithalten . Normalerweise bringt Sie das LG G8 durch einen Tag mit gemischter Nutzung, aber für viele ist dies ein Telefon, das Sie jeden Tag aufladen müssen.

Pocket-lint

Es gibt einen USB-Typ-C zum Aufladen mit Quick Charge 3.0 und das kabellose Laden wird ebenfalls unterstützt - obwohl Sie ein kabelloses Ladegerät separat kaufen müssen, da es keines im Lieferumfang enthält.

Sprechen wir über Biometrie

  • Front-Flugzeit-Frontkamera
  • Palm entsperren
  • Fingerabdruck-Scanner

Erstens befindet sich auf der Rückseite des Telefons ein herkömmlicher Fingerabdrucksensor. Dies funktioniert wie jedes andere und warum LG sich dafür entschieden hat, keinen In-Display-Scanner wie die meisten Konkurrenten zu haben, wissen wir nicht. Vielleicht liegt es daran, dass der Fingerabdruckscanner auch Wischbewegungen unterstützt, um beispielsweise die Benachrichtigungen abzurufen. Während die Platzierung des Fingerabdrucks das Design des G8 weniger nahtlos macht als einige Konkurrenten - wie Huawei, Xiaomi, Samsung -, ist es einfach zu bedienen und schnell zu tippen, wenn Sie das Telefon zum Entsperren anheben.

Pocket-lint

Die große Neuerung von LG beim G8 ThinQ ist jedoch die Flugzeitkamera auf der Vorderseite des Telefons. Dies ermöglicht eine großartige Option zum Entsperren von 3D-Gesichtern sowie die Möglichkeit, einige magische Dinge mit Ihren Händen zu tun.

Das Entsperren von Gesichtern ist nicht neu. Es wird seit einiger Zeit auf Android angeboten, aber dies ist eine sicherere Iteration - Sie können kein Foto oder eine andere Person zum Entsperren des Telefons verwenden, da Sie einen viel detaillierteren 3D-Scan vom ToF-Sensor erhalten. Da es Infrarot verwendet, wird es auch nicht von der Dunkelheit beeinflusst, sodass Sie es unter allen Bedingungen verwenden können.

Sie können es auch verwenden, wenn Sie eine Sonnenbrille tragen, sodass es sehr praktisch ist. Sie müssen also nur auf Ihr Telefon schauen und es wird entsperrt, wie bei den neuesten iPhone-Modellen mit Face ID .

Bei einigen Apps tritt eine leichte Unterbrechung auf. Android scheint bei der universellen Verwaltung der biometrischen Authentifizierung nicht so gut positioniert zu sein wie Apple. Einige Apps auf Android unterstützen das Sperren von Fingerabdrücken, wie z. B. Bank-Apps. Wenn Sie jedoch keinen Fingerabdruck einrichten, weil Sie Face Unlock verwenden, kehren Sie zu den Kennwörtern zurück. Solche Apps können Face Unlock noch nicht verwenden.

Pocket-lint

Die ToF-Kamera ermöglicht auch die Identifizierung von Handvenen. Das IR kann die einzigartigen Venenmuster in Ihrer Hand erkennen, so dass es eine ziemlich sichere biometrische Option ist, aber wir fragen uns, wie nützlich es ist. Um Ihr Telefon zu entsperren, müssen Sie ihm Ihre Handfläche zeigen - aber wie oft tritt diese Situation auf, in der dies zweckmäßig ist? Vielleicht beim Fahren oder auf einem Ständer - aber sicher nicht, wenn Sie die Straße entlang gehen und versuchen, Ihr Telefon zu benutzen.

Die gleiche leichte Nischensituation ergibt sich auch bei den Air Motion-Gesten von LG. Sie können Ihre Handfläche verwenden, um verschiedene Dinge am Telefon zu steuern, z. B. Musikwiedergabe und Lautstärke. Aber wie oft befinden Sie sich in einer Situation, in der es nützlich ist, die Hand vor dem Telefon zu halten?

Gesten wie diese wurden schon früher versucht - BMW und VW haben beide einige Gestenoptionen für Autos - aber sie lösen keine Probleme. Manchmal fügt es ihnen nur hinzu. Gleiches gilt für die Implementierung von LG: Obwohl es klug ist, dass das G8 diese Dinge kann, gibt es keine Situation, in der es bequemer ist als die Verwendung von Sprache über Google Assistant .

Pocket-lint

Es gibt einen Bereich, in dem Air Motion ziemlich gut ist und der zum Auslösen eines Selfies dient. Ja, normalerweise halten Sie das Telefon in der Hand, aber wenn Sie dies nicht tun, erkennt es, dass sich Ihre Faust löst, und gibt Ihnen dann einen Countdown von drei Sekunden, bevor Sie das Foto aufnehmen. Es eignet sich hervorragend für Selfie-Sticks, wenn Sie einen haben, oder um das Telefon am Ende eines Tisches abzustützen und ein Foto zu machen.

Eine clevere Technologie, klar, aber diese einzigartige Funktion ist kein Grund, das Telefon zu kaufen.

G8-Kameras - und eine überraschende Wendung

  • 12MP Hauptkamera, 1: 1,5, OIS
  • 16MP Weitwinkelkamera (107 Grad), 1: 1,9, OIS
  • 8MP Front mit ToF Sensor

Die Hauptkamera von LG ist ein 12-Megapixel-Sensor mit 1: 1,5-Blende und optischer Bildstabilisierung (OIS). Dazu kommt die lustige Weitwinkelkamera von LG, die 107 Grad bietet, um mehr in den Rahmen zu passen.

LG hat jedoch die Initiative für Weitwinkelkameras verloren. Wo es einst der einzige Hersteller war, der diesen Kameratyp anbot, ist er jetzt auch für Samsung- und Huawei-Telefone verfügbar. Daher gibt es zahlreiche Optionen, um ein Telefon mit diesen Funktionen zu erhalten. Der Nachteil ist - wie bei den meisten dieser Kameras -, dass der Weitwinkel beim Aufnehmen von Fotos im Vergleich zum Hauptobjektiv etwas dunkler ist und daher bei schlechten Lichtverhältnissen schlecht sein kann.

Pocket-lint

Während die G8 im Test ein Dual-Kamera-Setup bietet, gibt es tatsächlich eine Triple-Kamera-Version, die dem Angebot auch ein Zoomobjektiv hinzufügt. Ob Sie dieses Modell erhalten können, hängt davon ab, wo Sie wohnen. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist nicht klar, ob dieses Modell in Großbritannien oder den USA erhältlich sein wird.

Wenn Sie sich jedoch auf dieses System mit zwei Kameras konzentrieren, ist die AI-Kamera eines der herausragenden Merkmale von LG. Es wird versucht, eine Szene zu identifizieren und die Einstellungen für den besten Effekt zu optimieren. Es ist in bestimmten Dingen gut, aber gemäß der vorherigen Iteration kann es ein wenig weit laufen und Ihnen ein Foto geben, das nicht wirklich so aussieht wie ursprünglich - wie Wasser, das einfach zu blau ist. Trotzdem ist es eine einfache Option zum Umschalten und wir überlassen es Ihnen zu entscheiden, welche Sie bevorzugen.

Bei normalem Tageslicht ist es ziemlich gut und es gibt wenig zu beanstanden, und es hebt auch einige schwierige Lichtsituationen auf bewundernswerte Weise auf, sodass diese Kamera für die meisten Menschen in Ordnung sein wird.

Pocket-lint

Der fehlende Zoom bedeutet eine weniger wettbewerbsfähige Funktion (zumindest bei dieser Version) und der Nachtmodus ist so tief in der App vergraben, dass Sie ihn wahrscheinlich nie finden werden. Mit diesem Modus können Sie längere Belichtungen bei schlechten Lichtverhältnissen aufnehmen. Mit einem Schieberegler können Sie die Belichtung einfach für das gewünschte Ergebnis ändern. Sie verlieren Details, wenn Rauschen entfernt wird, aber für unsere Augen sehen die Ergebnisse genauso aus wie bei AI Cam - die ohnehin schwaches Licht für Sie erkennt.

Die Frontkamera des G8 bietet den Vorteil, dass der Flugzeitsensor für Tiefeninformationen verwendet wird. Laut LG erhalten Sie ein großartiges Bokeh für Ihre Selfies. Sicher, das ist etwas, in dem ToF gut ist, aber genauso wichtig ist, wie Sie diese Bilder verarbeiten. Hier nutzt das Google Pixel 3 seine Fähigkeiten wirklich und hier kämpft LG ein wenig, da es nicht die gleiche Dynamik aufweist - es ist einfach nicht so gut, eine Aufnahme von der Frontkamera auszugleichen, und es ist insgesamt bei schlechten Lichtverhältnissen ziemlich schlecht.

Die Frontkamera bietet wieder AI Cam sowie Normal- und Porträtmodus. Es gibt auch eine Studio-Option, mit der Sie Hintergründe entfernen, durch Farben ersetzen oder eine Vielzahl von Fotos im Porträtstil erstellen können, von denen einige ziemlich clever sind - aber der ToF-Sensor ist immer noch nicht perfekt und Sie erhalten immer noch einige Anomalien bei der Kantenerkennung, wie Sie unten feststellen werden.

Pocket-lint

Sie können Bokeh auch auf Videos auf der Rückkamera anwenden, aber dadurch sieht es etwas künstlich und milchig aus - daher muss es möglicherweise sparsam verwendet werden. Das Video läuft mit bis zu 4K / 60fps und bietet auch eine gute Stabilisierung.

Software wird besser

  • Android 9 Pie
  • LG Haut

LG wurde lange Zeit für die Änderungen an der Software kritisiert, befindet sich aber jetzt in einer Art Mittelweg zwischen Xiaomi oder Samsung und Android One (wie sie in Nokia- und Moto-Handys verwendet werden). Das G8 hat immer noch viele Apps, die Sie vielleicht nicht brauchen, amüsanterweise gebündelt in einem Ordner namens "Essentials" - was weit davon entfernt ist, da Sie keine wirklich brauchen.

Wenn Google Ihr Kerndienst ist, verbessert der Wechsel zu Googles Nachrichten und Kalender die Benutzererfahrung, und wir haben auch festgestellt, dass die LG-Tastatur ziemlich verzögert ist. Es ist etwas zu langsam und das Wischen ist nicht so gut wie das G-Board von Google - aber es ist ein einfacher Wechsel.

Pocket-lint

Wir sind uns immer noch nicht sicher, warum LG sein Einstellungsmenü in Bereiche unterteilt. Es sieht ziemlich veraltet aus, obwohl es dort viel zu bieten gibt. Glücklicherweise macht es die Suchoption oben einfach, das zu finden, wonach Sie suchen.

Wir mögen die Tatsache, dass LG nicht zu viel mit dem Launcher herumspielt - Sie können sich für ein Apps-Tray entscheiden, anstatt alles auf dem Startbildschirm anzuzeigen, während Sie Ihre Google Discover-Seite erhalten, indem Sie nach links wischen. Insgesamt gibt es also nicht zu viele Beleidigungen im Softwareangebot von LG, aber gleichzeitig fällt auch nicht viel auf.

Erste Eindrücke

Das LG G8 hat in vielen Bereichen viel zu bieten. Es ist ein perfekt funktionierendes Telefon, das die meisten Kriterien auf dem Datenblatt erfüllt und über praktische Funktionen wie Wasserdichtigkeit, eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse und Unterstützung für die Erweiterung von microSD-Karten verfügt.

Aber die Batterie fehlt ein wenig und das Design ist nicht das aufregendste in der aktuellen Flaggschiff-Liste. Obwohl es mit der gleichen Hardware wie einige Konkurrenten ausgestattet ist, fühlt es sich in einigen Bereichen nicht ganz so schnell an, und die Kameraleistung wird - obwohl sie leistungsfähig und mit Funktionen ausgestattet ist - in den Schatten überlegener Konkurrenten wie des Huawei P30 Pro geworfen.

Die einzigartige Funktion des LG G8 - Air Motion Handerkennung und -steuerung - fühlt sich ebenfalls wie eine Nische an. Es funktioniert sicherlich, aber es ist ein Kampf, um zu sehen, wer es tatsächlich verwenden möchte. Es fühlt sich einfach nicht wie eine Funktion an, die Telefone verkauft.

Letztendlich kämpft der G8 ThinQ trotz aller Bemühungen von LG darum, in jedem Bereich klassenführend zu sein. Das Ergebnis ist ein Telefon, das eher "sicher" als speziell ist. Das ist in Ordnung, aber kein Grund genug, einen kaufen zu wollen.

Diese Rezension wurde ursprünglich am 20. Februar 2019 als praktische Vorschau veröffentlicht und seitdem aktualisiert.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Xiaomi Mi 9

Xiaomis Anziehungskraft liegt wirklich in der Tatsache, dass Sie die neueste Hardware, eine großartige Kamera und viel Leistung für nicht viel Geld erhalten. Die Leistung dieses Telefons sollte diejenigen in Verlegenheit bringen, die so viel mehr verlangen. Sicher, die Schwäche ist das Software-Erlebnis, aber bei dem Preis, den es bietet, kann man sich nicht wirklich beschweren.

squirrel_widget_148633

Pocket-lint

Huawei P30 Pro

Angesichts der wachsenden Dominanz und des Könnens von Huawei im P30 Pro wäre es nicht angebracht, dieses Telefon nicht zu empfehlen. Es bläst die Konkurrenz aus dem Wasser, wenn es um die Kamera geht, und unterstützt dies mit einer langen Akkulaufzeit. Ja, es ist ein physisch größeres Telefon, aber es ist auch eine größere Erfahrung.

squirrel_widget_147530

Schreiben von Chris Hall.