Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Die LG G-Serie ist seit Jahren das Smartphone des koreanischen Unternehmens, das seinen größten lokalen Rivalen Samsung überlistet und dies zu einem brieftaschenfreundlicheren Preis.

Mit der weniger erfolgreichen Einführung des LG G5 im Jahr 2016 - hauptsächlich aufgrund seiner Mängel beim modularen Aufbau - gingen wir jedoch davon aus, dass LG mit einer brandneuen Serie von vorne anfangen und die Überreste sogenannter "Friends" -Module bürsten würde unter dem sprichwörtlichen Teppich. Wir haben das letztere richtig verstanden, nicht das erstere.

Stattdessen hielt LG an dem Namen der G-Serie im G6 für 2017 fest und gestaltete das Telefon mit Gelassenheit neu. Es gibt einige Zweifel, ob die G-Serie für 2018 wiederbelebt wird, aber das G6 ist nicht zu übersehen, wenn Sie nach einem erschwinglichen High-End-Telefon suchen.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Vergessen wir nicht, dass das G6 bis zum Start des S8 das erste große Flaggschiff des letzten Jahres war.

Unsere Kurzfassung

Trotz seiner auf und ab gehenden Geschichte der G-Serie hat LG sie mit dem G6 aus dem Park geworfen. Genug, um uns den modularen "Friends" -Ansatz des letztjährigen G5 halb vergessen zu lassen. Ob diese fleckige Geschichte ausreicht, um Sie wieder in die Serie aufzunehmen, ist eine andere Frage, aber wenn es um Flaggschiff-Telefone geht, ist LG aus den richtigen Gründen ein herausragendes Produkt.

Die Software ist leicht und einfach anzupassen, das Dual-Kamera-System bietet viel Vielseitigkeit und ist von vergleichbarer Qualität wie Google Pixel und Samsung Galaxy S7 Edge. Der Aufbau, die Leistung und das Display waren alle oben mit den besten, die zum Start verfügbar waren.

Von seinen wichtigsten Funktionen klang der Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 1: 2 zu dieser Zeit vielleicht verrückt, brauchte aber keine Zeit, um in den folgenden 12 Monaten zur Smartphone-Norm zu werden. Das Seitenverhältnis verursacht bei einigen Spielen und Apps ein oder zwei Probleme, aber durch erneutes Skalieren können diese Kinderkrankheiten behoben werden.

Alles in allem ist das LG G6 ein großartiges Handy, das in jeder Hinsicht das Flaggschiff ist. Das größte Problem war jedoch, dass Samsung uns alle fast gleich nach dem Start mit dem Galaxy S8 begeisterte. Das Samsung-Handy war zweifellos eines der besten Handys des Jahres 2017, sodass das G6 keine Zeit hatte, den Verbrauchern seine Qualitäten zu zeigen. Obwohl das G6 von Samsung aus dem Rampenlicht gerissen wurde, verdient es dennoch Ihre Aufmerksamkeit.

Zu berücksichtigende Alternativen ...

Pocket-lintSamsung Galaxy S8 Bewertung Bild 1

Samsung Galaxy S8

Das Galaxy S8 und S8 + wurden direkt nach dem G6 auf den Markt gebracht und waren zweifellos zwei der besten Telefone, die im letzten Jahr auf den Markt gebracht wurden. Samsung schob das Boot nicht nur mit der besten Hardware-Leistung, sondern auch mit einem atemberaubend eleganten Design, das aus jedem Blickwinkel gut aussah. Die Kamera ist auch einer der besten Allrounder, die wir je auf einem Smartphone gesehen haben.

Lesen Sie den vollständigen Test: Samsung Galaxy S8 Test

Pocket-lintOnePlus 5T Bild 1

OnePlus 5T

Wie der G6 verfügt auch der 5T über ein 18: 9-Display, nur dass dieses mit 6,01 Zoll größer und dank seines AMOLED-Panels viel lebendiger ist. Es ist ungefähr der gleiche Preis wie das G6, aber es ist weitaus leistungsstärker und verfügt über Dash Charge, eine erstaunliche Schnellladetechnologie.

Lesen Sie den vollständigen Test: OnePlus 5T Test

Pocket-lintiPhone X Bewertung Fotos Bild 1

iPhone X.

Wenn Sie auf der Suche nach dem ultimativen Design ohne Lünette sind, haben nur wenige Unternehmen mit dem iPhone X ein so großes Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis erreicht wie Apple riesiger Preis von 1.000 US-Dollar.

Lesen Sie den vollständigen Test: iPhone X Test

LG G6 Test: Ein unterschätztes Flaggschiff

LG G6 Test: Ein unterschätztes Flaggschiff

5 sterne - Pocket-lint editors choice
Vorteile
  • Beeindruckendes Design
  • Herausragendes 2: 1-Display
  • Einfach in einer Hand zu halten
  • Großartige Doppelkameras
Nachteile
  • Noch keine 2: 1-Inhalte
  • Einige Probleme in Bezug auf das Seitenverhältnis

squirrel_widget_140382

LG G6 Bewertung: Design

  • 5,7-Zoll-18: 9-Display
  • Minimales Design aus Lünette, Glas und Metall
  • 148,9 x 71,9 x 7,9 mm; 163 g

Das Design und das Display des G6 sind eng miteinander verbunden: Das eine könnte nicht so sein wie das andere. Es ist nicht Ihr üblicher Fall, nur ein Display in der Mitte einiger Lünetten anzubringen. Das Hauptziel von LG beim G6 war die Idee, dass man einen großen Bildschirm haben kann, ohne sich mit einem großen, umständlichen Gerät abfinden zu müssen. Und der Hersteller war einer der ersten, der es geknackt hat.

Mit dem 5,7-Zoll-Bildschirm, der von einer Blende umgeben ist, die oben und unten viel schmaler ist als praktisch jedes andere Telefon zuvor, können Sie weniger vom Inhalt des Bildschirms ablenken. Natürlich haben seit dem Start viele andere Geräte schlanke, nahezu nicht vorhandene Rahmen. In der Tat hat so ziemlich jedes große Flaggschiff seit dem G6 ein schlankes Lünettendesign.

Der Bildschirm selbst hat auch abgerundete Ecken, die - obwohl sie einen gewissen ästhetischen Charme verleihen - in erster Linie dazu dienen, das Display beim Aufprall weniger anfällig für Brüche zu machen. LG behauptet, dass die Verwendung von rechtwinkligen Ecken mit schmalen Lünetten die Druckbeständigkeit erhöht. Zusätzlich zu dieser Stärke ist das Telefongehäuse IP68-zertifiziert gegen Wasser und Staub.

LG möchte auch darauf hinweisen, dass es hier keine sinnlosen Vorsprünge gibt. Die Kameraeinheit ist vollständig bündig mit dem Körper und befindet sich einen Finger breit über dem Fingerabdrucksensor, der auch als Ein- / Ausschaltknopf fungiert.

Pocket-lint lg g6 Bewertung Bild 4

Das gebogene Glas auf der Rückseite sorgt auch dafür, dass es sehr angenehm zu halten ist. Das gesamte Telefon ist jedoch sowohl vorne als auch hinten glänzend, was bedeutet, dass es ein bisschen wie ein Fingerabdruckmagnet ist. In der Tat ist seine Fähigkeit, fettige Fingerflecken anzuziehen, bemerkenswert. Aber im richtigen Licht, ohne festgehalten worden zu sein und mit Reflexionen, die von allen Kurven ausgehen, sieht es wunderschön aus.