Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - In der Smartphone- Welt ist fast jeder Hersteller verrückt geworden. Von großen Kerben wie dem Apple iPhone XS über kleinere tautropfenartige Kerben beim Huawei Mate 20 bis hin zu einigen Herstellern, die die Idee gänzlich meiden: Das Xiaomi Mi Mix 3 verfügt über einen Schiebemechanismus, mit dem die nach vorne gerichtete Kamera geöffnet werden kann Das Vivo Dual Display verfügt (wie Sie vielleicht anhand des Namens erraten haben) über Bildschirme vorne und hinten .

Das bringt uns zur Ehrenansicht 20. Auf den ersten Blick ist es unmöglich, diesen schwarzen Lochkreis in der oberen Ecke des Displays nicht zu bemerken. Das ist in der Tat die Antwort dieses Telefons auf die Kerbe: Lassen Sie es ganz hinter sich, für eine nicht zu aufdringliche Frontkamera, die in ihrem eigenen kreisförmigen Raum enthalten ist.

Während diese Kamera der Hauptköder des View 20 ist, hat dieses Telefon noch viel mehr zu bieten. Anfang 2018 beeindruckte uns der View 10 mit seiner Leistung in Anbetracht des Preises - der View 20 nimmt dies in den Griff und schüttelt ihn zusammen mit einigen neuen Designfähigkeiten.

Nachdem wir über eine Woche lang mit dem Honor View 20 als unserem täglichen Gerät gelebt haben, machen wir Folgendes aus diesem Feature-First-Telefon.

squirrel_widget_146776

Honor V20: Design und Bildschirm

  • 6,4-Zoll-IPS-LCD-Display mit einer Auflösung von 2310 x 1080
  • Fingerabdruckscanner auf der Rückseite
  • 3,5-mm-Kopfhöreranschluss oben
  • 157 x 75 x 8,1 mm; 180 g

Die Honor View 20 eröffnet einen neuen Bildschirm im Vergleich zu anderen kürzlich verlängerten Flaggschiff-Geräten. Obwohl das 6,4-Zoll-Panel fast genauso klingt wie das 6,39-Zoll-Panel des Huawei Mate 20 Pro und des Samsung Galaxy S9 + , gibt es eine Reihe von Unterschieden: Erstens ist das Honor-Panel LCD und nicht OLED. Zweitens ist das Seitenverhältnis breiter, es ist also größer und liegt breiter in der Hand.

Pocket-lint

Zum Glück ist es kein zu breites Panel, im Gegensatz zum ausgehenden Apple iPhone 8 Plus . Wir haben festgestellt, dass sich das View 20 genau richtig in der Hand anfühlt, während das hochauflösende Bedienfeld einige Anwendungen über das hinaus erweitert, was Sie auf schlankeren Geräten finden: South Park: Phone Destroyer bietet beispielsweise einen breiteren Blick auf das Feld von spielen, als wir es auf einem anderen Gerät gesehen haben (es ist ziemlich seltsam, aber interessant, wie das Spiel diese Skala und Auflösung aufgrund fehlender Kerbe als größer interpretiert).

Was ist also mit dem Fehlen der Kerbe und der Einbeziehung dieser "Locher" -Kamera? Nun, es ist eine interessante Idee, da Vollbild-Apps nicht unbedingt vor diesem kreisförmigen Back-out zurückschrecken. Stattdessen gehen sie darüber hinaus, was in einigen Situationen eine potenzielle Gefahr darstellen kann - nämlich wenn ein "x" zum Schließen einer Anzeige direkt an dieser Stelle vorhanden ist -, aber ansonsten ist dies im Allgemeinen kein Problem. Letztendlich ignorieren die meisten Apps und die Software die Kamera, als wäre sie keine Kerbe oder gar nicht da.

Das Hauptproblem, das wir bei dieser nach vorne gerichteten Kamera festgestellt haben, ist, dass sie ablenken kann: Wenn ein weißer Hintergrund vorhanden ist, kann Ihr Blick darauf gelenkt werden, als ob sich versehentlich etwas auf dem Bildschirm befindet. Sicher, eine Kerbe hat ein ähnliches Problem - aber da dies bis zum äußersten Rand ist und nicht von allen Seiten von einem Bildschirm umgeben ist, ist es weniger ablenkend.

Natürlich geht es nicht nur um den Bildschirm, da das View 20 seine eigene Ästhetik hat. Im Laufe der Jahre hat Honor seine Marke etabliert und häufig stand ein blaues Finish im Vordergrund - typischerweise hyperglänzend und auf visuell interessante Weise lichtdurchflutend. Die Ansicht 20 folgt einem ähnlichen Pfad mit einer V-förmigen Musterung nach hinten, die Licht einfängt. Wie Sie jedoch auf unseren Fotos bemerkt haben, ist unser Bewertungstelefon fett rot. Es macht Spaß - obwohl blaue und schwarze Varianten erhältlich sind, falls Sie dies bevorzugen.

Pocket-lint

Die Verarbeitungsqualität ist ebenfalls anständig, da ein Aluminiumrahmen für Steifigkeit sorgt. Es gibt Metallknöpfe, den seltenen Anblick einer 3,5-mm-Kopfhörerbuchse (Hurra), einen funktionalen nach hinten gerichteten Fingerabdruckscanner (der für unseren Geschmack etwas zu hoch eingestellt ist, und wir vermissen einen In-Screen-Scanner) Die hervorstehenden Kameras auf der Rückseite wurden auf der View 10 über ihr Erscheinungsbild im Stil eines „blauen Minion“ hinaus poliert. Bei diesem V20 sorgt die Trennung in Hauptsensor und Flugzeit / LED-Blitz für eine weitaus bessere Komposition.

Honor V20: Spezifikation und Leistung

  • Kirin 980-Chipsatz (Octa-Core: 2x 2,6 GHz, 2x 1,92 GHz, 4x 1,8 GHz)
  • 8 GB RAM, 256 GB Speicher (keine microSD-Erweiterung)
  • Magic UI 2.0-Software (EMUI 9.0-Software über Android 9.0)
  • 4000mAh Akkukapazität, USB-C Schnellladung (5V)

Auf der Hardware-Seite ist das Honor View 20 keine Million Meilen von seinem Cousin Huawei Mate 20 Pro entfernt (Huawei besitzt Honor, das ist also keine Überraschung). Unter der Haube befindet sich neben 8 GB RAM und 256 GB der Kirin 980 Octa-Core-Chipsatz, der über große und kleine Kerne für verschiedene Aufgaben verfügt, ergänzt durch insgesamt sechs mittlere Kerne, um die Arbeitslast auszugleichen und die Akkulaufzeit zu verlängern On-Board-Speicher (möglicherweise ist auch eine 6 GB / 128 GB-Variante verfügbar). Hier gibt es jedoch keinen microSD-Kartensteckplatz, sondern nur zwei SIM-Steckplätze.

Pocket-lint

Das ist eine Menge Leistung in einem Mobilteil zu diesem Preis, was bedeutet, dass Spiele, Arbeit und all Ihre Lieblings-Apps keine Probleme bedeuten. Aber das scheint immer mehr zur Norm zu werden: Schauen Sie sich das Pocophone F1 von Xiaomi oder sogar das OnePlus 6T an , und es gibt keinen Mangel an Geräten mit Flaggschiff-Spezifikationen für 40 bis 50 Prozent weniger Bargeld als die etablierte Elite von Samsung und Apple.

Ein Bereich, in dem sich das Honor View 20 von seinem Cousin Huawei Mate 20 zu unterscheiden scheint, ist seine Software, die sich in Magic UI 2.0 "verwandelt" hat. Womit wir nur im Namen meinen: Die Software ist im Wesentlichen das EMUI 9.0-Re-Skin von Huawei über Googles Android Pie 9. Selbst auf dem Honor Magic 2- Smartphone wurde seltsamerweise keine Magic UI ausgeführt, aber wir glauben, dass dies eine schrittweise Änderung beim Versuch von Honor ist sich von seinem Huawei-Elternteil zu unterscheiden.

Wir werden hier nicht auf eine Vielzahl von Software-Details eingehen - wir haben eine EMUI 9.0-Tipp-Problemfunktion, die diese Kästchen ankreuzt -, aber natürlich bringt die Neugestaltung von Android einige Höhen und Tiefen mit sich. Auf der anderen Seite gibt es nützliche Funktionen wie App Twin zum Verdoppeln von Apps im Vergleich zur SIM-Karte. Auf der anderen Seite werden einige der umständlicheren Warnungen und vorinstallierten Software Android-Puristen ärgern (aber viele werden es nicht einmal als Problem bemerken - da die Hardware-Auslastung bedeutet, dass alles reibungslos und schnell läuft), während Apps für Dinge dupliziert werden wie Kalender, Uhr, Musik usw. kann ein paar Probleme für diejenigen verursachen, die von einer anderen Telefonmarke wechseln (da Sie am Ende beides haben, was verwirrend ist und einen Konflikt mit Android darstellt).

Pocket-lint

Zum Anmelden am Telefon gibt es auch die Gesichtserkennung, bei der die Gesichtskamera verwendet wird, um Ihr Gesicht für eine relativ sichere Anmeldung abzubilden. Es ist eine solide Idee - und eine, die wahrscheinlich beliebt sein wird, wenn kein Fingerabdruckscanner unter dem Bildschirm vorhanden ist. Nachdem wir uns im Mate 20 Pro an einen solchen Scanner gewöhnt haben, ist es eine Schande, dass diese Ehre ihn nicht enthält - zumal der rückseitig positionierte Scanner für unseren Geschmack etwas zu hoch ist.

An der Batteriefront befindet sich eine 4.000-mAh-Zelle an Bord, die der des Mate 20 Pro ähnelt ( sie entspricht genau den Mate 10 Pro aus dem Vorjahr ). Auch die Leistung ist hervorragend. An Tagen mit relativ geringem Verbrauch haben wir 12 Betriebsstunden hinter uns, wobei der Akku nur um 35 Prozent gesunken ist (65 Prozent sind geladen). Wenn an Wochenenden stärker gespielt wird, ist diese Zahl zurückgegangen, aber selbst wenn eine ganze Reihe von Apps für mehrere Stunden gemischt wurden, hat der V20 die erforderlichen 16 Stunden problemlos überstanden und Energie gespart. Eines Abends haben wir vergessen, es anzuschließen, um es aufzuladen, und sind am nächsten Morgen immer noch mit 45 Prozent aufgewacht. Es handelt sich also um eine potenzielle zweitägige Batterie.

Es gibt auch eine 5-V-Schnellladung über USB-C für schnelles Aufladen (nicht die schnellste, aber immer noch gut vorhanden). Hier ist kein kabelloses Laden zu finden, aber das ist bei diesem Preis eine Selbstverständlichkeit.

Honor V20-Kameras: Locher vorne, Doppelrückseite

  • Hintere Doppelkameras: 48 MP, 1: 1,8 (1/2-Zoll-Größe, 0,8-µm-Pixel); TOF (Flugzeit) zur Tiefenerkennung
  • Frontkamera: 25 MP, 1: 2,0, 27 mm (äquivalent)

Kameras in Smartphones sind mit jedem Jahr ein immer größeres Geschäft geworden (manchmal ein bisschen lächerlich, um ehrlich zu sein). Wir haben jedoch einige spektakuläre Angebote erhalten: vom Huawei P20 Pro und seiner Dreifachkameralösung bis zum Google Pixel 3 und seinem Software-Mastermind Night Sight .

Pocket-lint

Das Honor View 20 bietet auch einen 48-Megapixel-Snapper auf der Rückseite, einen großen Sensor (gut für ein Telefon) und eine schnelle Blende von 1: 1,8. Das ist eine Menge Auflösung - mehr als bei jedem anderen Telefon derzeit. Nur Xiaomi hat seine zukünftige Verwendung einer solchen Auflösung aufgepeppt , was darauf hindeuten würde, dass der Sensor tatsächlich vom selben Hersteller stammt (das wird Sony sein ).

Wir haben darauf hingewiesen, dass das Honor View 20 ein Telefon mit zwei Kameras auf der Rückseite ist, aber die zweite Kamera ist nicht da, um tatsächlich Bilder auszugeben. Stattdessen dient diese TOF-Kamera mit niedrigerer Auflösung - das ist, wenn Sie sich fragen, die Flugzeit - ausschließlich dazu, die Tiefe zu erkennen, mit der im Porträtmodus softwarebasierte unscharfe Hintergründe erstellt werden können.

Wie geht die Hauptkamera der Honor V20 damit um? Insgesamt sind die Ergebnisse ziemlich gut - wir waren angesichts der insgesamt massiven Auflösung in dieser Größenordnung überrascht. Aber auf gute Weise überrascht. Anständige Lichtverhältnisse führen zu vielen Details in den Bildern. Honour führt die übliche Überschärfungspraxis durch, um dies zu erreichen. Dadurch können Bildverarbeitungsartefakte unerwünscht hervorgehoben werden. Wenn Sie diese Bilder jedoch nicht auf einem großen Ausdruck oder einem großen Bildschirm betrachten, sondern nur auf dem Mobilteil, werden sie es tun Sieh gut aus.

1/13Pocket-lint

Wenn das Licht fällt, werden die Fähigkeiten etwas behindert. Das ist Standard für jede Kamera, besonders aber für eine Kamera mit so hoher Auflösung. Das heißt, die Ergebnisse sind nicht schlecht. Ja, es gibt Getreide in Schattenbereichen, aber es ist perfekt passierbar. Die Kamera wählte ISO 800 automatisch für eine Porträtaufnahme eines Luigi-Spielzeugs aus (sie erkannte sogar sein Gesicht, Segen) und das unter ziemlich schlechten Bedingungen - ein Beweis dafür, dass es weiterhin funktionieren kann.

Wenn die Dinge besonders dunkel werden, gibt es einen großartigen Modus namens Nacht. Dies gilt auch für Huawei-Handys und ist praktisch ein tragbarer HDR-Modus (High Dynamic Range), bei dem mehrere Belichtungen unterschiedlichen Grades aufgenommen und zu einem Bild zusammengefasst werden. Die Ergebnisse verhindern, dass Schatten pechschwarz sind und Glanzlichter durch die Belichtung brennen. Dass es Handheld erreicht werden kann, ist toll. Nein, es ist nicht Google Night Sight auf dem Pixel 3, aber es ist immer noch sehr gut.

Pocket-lint

Honour ist nicht ganz auf dem Niveau der Top-Kameras von Huawei, aber angesichts des Preises sind der Autofokus, die Vielfalt der Modi und die Steuerung sowie die Gesamtergebnisse anständig. Nicht das beste auf dem Markt, aber genau das Richtige für diese Art von Geld.

Erste Eindrücke

Die Honor View 20 setzt den Vormarsch der Marke in der Smartphone-Branche fort und geht einen Schritt weiter, indem sie die Kerbe zugunsten einer Lochkamera nach vorne verdrängt - eine wirklich interessante Idee, die größtenteils (wenn auch nicht ganz) erfolgreich ist.

Aber diese Kamera ist sicher ein Gesprächsthema - wie wir es 2019 in verschiedenen Formen sehen werden . Es ist Teil des Punktes dieses Telefons, dass Honor zuerst dort ankommt: Diese junge Marke möchte, dass Sie aufstehen und aufmerksam werden. Und beachte, dass du es tun solltest, da es ein (ähm) Loch richtig macht.

Mit großartigem Design und Aufbau, einem großen Edge-to-Edge-Display (mit einem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von fast 92 Prozent), viel Leistung und einem geräumigen Akku unter der Haube bietet der View 20 zahlreiche Vorteile.

Da der Preis jedoch mit dem OnePlus 6T vergleichbar ist, kann das Fehlen eines AMOLED-Bildschirms und eines Fingerabdruckscanners auf dem Bildschirm dazu führen, dass Käufer einen Moment innehalten, bevor sie sich zum Kauf verpflichten.

Berücksichtigen Sie auch

OnePlus 6T

Pocket-lint

squirrel_widget_146151

Das bekannteste „erschwingliche Flaggschiff“ ist ein außergewöhnliches Telefon mit zahlreichen Funktionen. Mit einem Fingerabdruckscanner auf dem Bildschirm, einem AMOLED-Bildschirm und einem soliden Kamera-Setup für das gleiche Geld ist dies das Gerät, das Menschen vom Angebot an Ehrenlochkameras von Honor abhält.

Schreiben von Mike Lowe.