Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Auf den ersten Blick sieht das Honor 7A wie eines der besten Budget-Telefone aus, die Sie kaufen können. Es hat ähnliche Spezifikationen wie ein Moto G6 Play , kostet aber 20 Pfund weniger.

Der 7A sollte also großartig sein, oder? Wir dachten, es wäre so, aber leider nicht, weil seine Leistung bizarr langsam ist. Honour kann dies möglicherweise mit zukünftigen Software-Updates verbessern, aber angesichts der Tatsache, dass es sich derzeit kompromittiert anfühlt, gehen Sie einfach auf Nummer sicher und kaufen Sie ein Moto G6 Play.

Design

  • Kunststoff hinten mit Aluminiumrahmen
  • 152 x 73 x 7,8 mm; 150 g

Das Frustrierende an der langsamen Leistung des 7A ist, dass es sich beim Betrachten und Fühlen um ein absolut solides Telefon handelt, das wie ein viel teureres Mobilteil aussieht. Die Schale ist aus Kunststoff, hat aber einen leichten Glanz, der aus der Ferne wie Aluminium aussieht (die Seiten sind jedoch aus Aluminium).

Es ist nicht schick oder blitzschnell, aber es gibt kein offensichtliches Werbegeschenk. Das Honor 7A ist ein echtes Einstiegstelefon, bis Sie es in die Hände bekommen. Mit einer Dicke von 7,8 mm ist es deutlich schlanker als die Moto G6-Telefone, sodass die Honor nebeneinander umso attraktiver aussieht.

Pocket-lint

Wenn Sie näher heranrücken, werden Sie einige der üblichen Kompromisse beim Budget sehen. Der Honor ist nicht wasserdicht und verwendet kein Gorilla-Glas als Schutz für das Frontdisplay.

Der Honor 7A verfügt jedoch über einen Fingerabdruckscanner. Es ist ein kleines rundes Pad auf der Rückseite, wie die meisten Honor-Designs. Es funktioniert in Ordnung, ist aber etwas langsamer als die besten auf dem Markt. Es ist etwas zu hoch auf der Rückseite des Telefons, um es bequem zu machen - wie wir bereits vom Asus Zenfone 5 gesagt haben -, aber Sie werden sich nach ein paar Tagen daran gewöhnen.

Bildschirm

  • 5,7-Zoll-IPS-LCD-Display
  • 720 x 1440 Pixel (282 ppi)
  • Gehärtetes Glas (kein Gorilla-Glas)

Wenn das Honor 7A einen Anspruch auf Ruhm hat, ist es das billigste Bildschirmtelefon mit einem Seitenverhältnis von 18: 9, das Sie bekommen können (außerhalb einer chinesischen Marke, die es niemals in einen durchschnittlichen britischen High Street Store schaffen würde). Es sieht viel größer aus als das 16: 9-Bildschirmtelefon, das sich wahrscheinlich gerade in Ihrer Tasche befindet, und es wird wahrscheinlich auch besser in Ihre Hand passen. Mit 5,7 Zoll ähnelt die Handhabung des Honor 7A der Verwendung eines normalen 5-Zoll-Telefons, auch wenn es sich nach einem weitaus größeren anhört.

Bei diesem erschwinglichen Preis ist die Bildschirmauflösung nicht die höchste. Aber bei HD + wird es Ihnen nicht die Augen brechen - es ist nur viel niedriger als die Full HD + -Panels, die Sie in etwas teureren 18: 9-Modellen sehen. Kannst du den Unterschied bemerken? Ja sicher. Schauen Sie ziemlich genau hin und Sie können leichte Pixel in Schriftarten sehen. Es ist kein makelloser Bildschirm, aber es ist nicht das Ende der Welt.

Pocket-lint

Auf der anderen Seite hat dieser Bildschirm keine wirksame oleophobe Beschichtung, wodurch Fingerabdrücke und Öl von Ihrer Haut weniger problematisch werden. Es ist ziemlich offensichtlich: Manchmal bleibt ein wenig benzinähnlicher Ölfleck auf dem Bildschirm. Und nein, wir haben nicht nur Päckchen für Päckchen Chips gegessen, während wir den Honor 7A überprüft haben.

Auf der anderen Seite ist die Farbe des Bildschirms jedoch ziemlich lebendig, der Kontrast ist für ein LCD gut und die Helligkeit ist gerade stark genug, um sonnige Tage zu bewältigen. Seite an Seite hat das Moto G6 Plus einen etwas besseren Farbton, aber vielleicht hauptsächlich, weil es eine größere Anpassung innerhalb seiner Einstellungen bietet.

Software und Leistung

  • Snapdragon 430 Octa-Core Cortex-A53-CPU
  • Android 8.0 Betriebssystem mit EMUI 8.0 Re-Skin

Das Design und der Bildschirm sind also mehr oder weniger gut, leicht vergleichbar oder besser als bei anderen £ 140-Handys.

Die Probleme des Honor 7A treten wirklich in der Software auf. Wir wissen bereits, dass der im Honor 7A verwendete Snapdragon 430 leistungsstark genug ist, um sein Betriebssystem sehr gut laufen zu lassen (das Moto G6 Play hat dies bewiesen). Und im Laufe der Zeit hat uns auch ein Großteil der EMUI 8.0-Software von Huawei gefallen .

Das Problem scheint die Kombination dieser Dinge zu sein: Android 8.0 und EMUI 8.0 Software schrecklich in der Honor 7A. Das Laden einfacher Apps kann manchmal einige Sekunden dauern, und häufig hängt das Telefon beim Übergang zwischen Apps einfach auf einem schwarzen Bildschirm.

Pocket-lint

Wir dachten halbwegs, dass die Start-Firmware des Telefons die CPU-Leistung radikal herabgestuft hat, um die Akkulaufzeit zu verlängern. Dies scheint jedoch nicht wirklich zu funktionieren, wenn ein High-End-Spiel wie Asphalt 8 einwandfrei läuft.

Dass die Leistungsprobleme auf dem täglichen Wechsel zwischen Apps beruhen, lässt darauf schließen, dass dies eher ein Problem bei der RAM-Verarbeitung ist. RAM ist das Material, das die Zahnräder eines Telefons, Tablets oder Laptops schmiert. Laufen Sie aus und die Dinge werden sehr schnell schlecht. Das Honor 7A verfügt über 2 GB RAM - nicht geladen, aber normalerweise genug, um Android gut auszuführen - wir fragen uns also, ob das EMUI-Setup zu viel von diesem Speicherplatz hält.

Die mögliche gute Nachricht ist, dass dies theoretisch alles behoben werden kann. Ehre kann da reinkommen, sehen, was los ist und es klären. Wir können das Telefon jedoch nur so überprüfen, wie es jetzt ist. Und dies als Ausgangspunkt zu haben, ist nicht gut. Wir haben sogar ein paar Werksresets versucht, um zu sehen, ob dies das Problem lösen würde, aber keine Würfel.

Kamera

  • Einzelrückfahrkamera mit 13 Megapixeln und 1: 2,2-Objektiv
  • 8-Megapixel-Frontkamera, 1: 2-Objektiv
  • Bis zu 1080p Video

Die Kamera des 7A ist ebenfalls von den Leistungsproblemen betroffen. Es stürzt manchmal ab und die Verzögerung des Verschlusses ist spürbar.

Solider on und die Honor 7A können bei Tageslicht ziemlich schöne Aufnahmen machen. Es verfügt über eine 13-Megapixel-Rückfahrkamera mit einem Objektiv mit einer Blende von 1: 2,2.

1/8Pocket-lint

Während Sie bei Tageslicht anständige Fotos aufnehmen können, sind die Ergebnisse nicht ganz so gut wie beim Moto G6, wodurch Glanzlichter erhalten bleiben und Schattendetails effektiver abgerufen werden. Und die Farben des Moto sehen auch für unsere Augen etwas wärmer und angenehmer aus.

Wie fast jedes Low-End-Telefon kann auch das Honor 7A auch nachts keine großartigen Aufnahmen machen. Sehr dunkle Szenen sehen am Ende zu dunkel aus, und wenn etwas Licht zum Arbeiten vorhanden ist, lassen die Rauschunterdrückungsverarbeitungen die Aufnahmen weich aussehen.

Die Videoaufnahme ist ebenfalls einfach. Sie können nur mit einer Auflösung von bis zu Full HD aufnehmen, aber die Ehre wird nicht in die Ansicht eingeschnitten, um das Filmmaterial durch Software zu stabilisieren.

Akkulaufzeit und Lautsprecher

  • 3000mAh Batteriekapazität
  • Micro-USB-Aufladung (nicht schnell)

Das Honor 7A verfügt außerdem über den Standard für Akkus in 18: 9-Telefonen: einen 3000-mAh-Akku, der eine angemessene Kapazität für ein Telefon dieser Spezifikation und Bildschirmgröße darstellt.

Es liefert eine solide Leistung, ist aber keine besonders notenwürdige Ausdauer. Das Telefon hält einen ganzen Tag, es sei denn, Sie fahren ziemlich hart.

Pocket-lint

Der 7A verfügt auch über eine Micro-USB-Buchse anstelle des neueren USB-C, sodass hier kein Schnellladen erfolgt. Wenn Sie sich jedoch das Honor 7A ansehen, verfügt Ihr altes Telefon wahrscheinlich ohnehin über einen dieser Anschlüsse, sodass Sie möglicherweise ein Ersatzkabel und ein nützliches Kabel haben.

Keines dieser kleinen Probleme ist angesichts des Preises eine Überraschung, aber zwei weitere Gründe, etwas mehr auszugeben und ein Motorola Moto G6 Play zu kaufen. Es verwendet auch Micro-USB, jedoch mit Schnellladetechnologie. Der Akku hält dank des Akkus mit höherer Kapazität (33 Prozent mehr Kapazität) auch viel länger.

Schließlich ist der Lautsprecher des Honor 7A tatsächlich ziemlich laut. Es verwendet einen einzelnen Treiber auf der Unterseite und kann mit Umgebungsgeräuschen gut um ein billiges Telefon konkurrieren. Allerdings werden seine Höhen bei maximaler Lautstärke ein wenig dreist und es gibt nur den kleinsten Hauch von Bass.

Erste Eindrücke

Auf dem Papier sieht das Honor 7A mit seinem niedrigen Preis und den aktuellen Funktionen wie einem 18: 9-Bildschirm und einem ausreichend neuen Prozessor großartig aus.

Beginnen Sie jedoch damit, und seine Leistung macht viele seiner guten Punkte zunichte. Es ist einfach zu langsam. Und das Moto G6 Play ist so viel besser.

Wir können nur hoffen, dass sich das Honor mit Software-Updates verbessert - da so viele seiner Telefone, wie das Honor 10 und das View 10 , großartig sind -, aber wir möchten uns lieber nicht darauf verlassen, und deshalb ist dieses Budget-Mobilteil eines davon jetzt zu vermeiden.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Moto G6 spielen

Es mag etwas teurer sein als das Honor, aber das G6 Play ist in fast jeder Hinsicht besser. Allgemeine Leistung und Akkulaufzeit sind Highlights dieses Budget-Stars.

Schreiben von Andrew Williams.