Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - BlackBerry hat eine lange Tradition im Aufbau eigener Hardware und Software. Nachdem das Unternehmen in letzter Zeit in schwierigere Zeiten geraten war, musste es auslagern. Mit dem DTEK50, seinem ersten Android-Handy der Mittelklasse, hat es eine Partnerschaft mit TCL Communication geschlossen und einem bereits vorhandenen Referenzdesign seine eigenen subtilen Verbesserungen hinzugefügt.

Das Ergebnis ist ein All-Touch-Gerät, auf dem eine sauber aussehende Version von Android ausgeführt wird, an dessen Spitze jedoch die nützliche Software von BlackBerry steht. Die technischen Daten sind anständig und für ein Telefon, das weniger als 300 Euro kostet, erhalten Sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

In einem so gesättigten Markt wird BlackBerry jedoch eine schwierige Aufgabe haben, die Verbraucher davon zu überzeugen, dass das zusätzliche Sicherheitselement eine ausreichend große Unterscheidung ist.

BlackBerry DTEK50 Test: Design

Um es so kurz und grob wie möglich zu beschreiben, ist das BlackBerry DTEK50 im Wesentlichen ein Alcatel Idol 4 mit einer Kunststoffrückseite. Das ist aber nicht unbedingt eine schlechte Sache.

Die leichte, schlanke Aluminiumrahmenkonstruktion - kombiniert mit dem strukturierten Kunststoff auf der Rückseite - macht ein Gerät sowohl griffig als auch leicht. Aus ästhetischer Sicht sieht es nicht ganz so hochwertig aus wie Geräte, die auf beiden Seiten mit Glas bedeckt sind. Aber im Gegensatz zu diesen rutscht es nicht von Möbeln oder rutscht Ihnen aus der Hand.

Ein dunkelgrau eloxiertes Finish des Rahmens bildet einen schönen Kontrast zu den polierten, abgeschrägten Kanten und ergibt ein elegantes und subtiles Ergebnis. Leider wird es durch die schwarzen Kunststoff-Antennenlücken oben und unten leicht behindert, die nicht genau bündig mit den Kanten abschließen.

Der Wippschalter mit schmaler Lautstärke am rechten Rand ist farblich passend zum Rahmen gefärbt und durch eine runde "Komfort" -Taste verbunden. Dies kann so programmiert werden, dass eine App gestartet wird, oder als Verknüpfung zu einer bestimmten Funktion verwendet werden. Sie können beispielsweise darauf drücken, um eine E-Mail oder eine Nachricht zu verfassen, ein Ereignis zu einem Kalender hinzuzufügen, einen Alarm einzustellen oder eine der vielen anderen verfügbaren Verknüpfungen zu verwenden.

Im Allgemeinen dauert es einige Zeit, bis Sie sich an diese neue Schaltfläche gewöhnt haben. Genau wie bei jeder neuen Funktion. Sie müssen neue Gewohnheiten entwickeln, indem Sie sich bewusst daran erinnern, diesen neuen Knopf zu verwenden, sonst ist er leicht zu vergessen.

Pocket-lintblackberry dtek50 Bewertung Bild 8

Über und unter dem Bildschirm des Telefons auf der Vorderseite befinden sich zwei Reihen bearbeiteter Löcher, die als Gitter für die 3,6-W-Stereolautsprecher dienen. Diese sind auch auf der Rückseite gespiegelt, sodass Sie Ihre Musik und Benachrichtigungen deutlich hören können, unabhängig davon, ob das Telefon nach oben oder unten zeigt.

Die Klangqualität ist überraschend gut, was das Anschauen von Filmen oder Spielen noch intensiver macht. Darüber hinaus können Sie mit der vorinstallierten Waves MaxxAudio-Equalizer-App die Frequenzbalance an Ihren eigenen Hörgeschmack anpassen. Egal, ob Sie den Bass, die Mitte oder die Höhen aufpumpen möchten, Sie können dies direkt über die App tun.

Die Anordnung der Anschlüsse und Tasten des DTEK50 ist etwas seltsam. Der Micro-USB-Anschluss befindet sich an der unteren Kante, die 3,5-mm-Buchse befindet sich an der oberen Kante, während sich der Netzschalter - verwirrenderweise - an der linken Kante gegenüber der Lautstärkewippe befindet.

BlackBerry DTEK50 Test: Anzeige

Unter einer flachen, kratzfesten Glasscheibe auf der Vorderseite schützt das DTEK50 sein 5,2-Zoll-Full-HD-Display (Auflösung 1920 x 1080).

Pocket-lintblackberry dtek50 bewertung bild 25

Es ist vollständig laminiert, was bedeutet, dass zwischen dem Glas und dem eigentlichen Anzeigefeld keine Lücke besteht. Dies hat einige Vorteile: Vor allem bedeutet dies, dass Farben und Helligkeit besser sind. Außerdem können Hersteller schlanke Telefone bauen.

Der Bildschirm ist sehr klar und der Text ist schön und scharf. Die Farben sind genau, aber es gibt nicht die Lebendigkeit oder den hohen Kontrast, die Sie von einem AMOLED-basierten Bildschirm beispielsweise von Samsung erhalten könnten. Trotzdem bietet das IPS-Panel des DTEK50 hervorragende Betrachtungswinkel und ist im Allgemeinen für das Auge angenehm.

Das bedeutet, dass jedes Ansehen von Filmen, Spielen oder Betrachten von Bildern eine großartige Erfahrung ist. Selbst wenn das Telefon näher als normal an Ihrem Gesicht liegt, behalten Text und Kurven ihre Klarheit und werden nicht unscharf. Und das ist keine Überraschung: Ein Full-HD-Panel mag auf dem heutigen Markt so niedrig sein, aber bei diesem BlackBerry ist es auf ein ziemlich kleines Panel verteilt, sodass die Pixeldichte höher ist.

BlackBerry DTEK50 Test: Kamera

Die Hauptkamera auf der Rückseite des DTEK50 verfügt über einen 13-Megapixel-Sensor und ein 1: 2,0-Objektiv. Es unterstützt auch Full HD-Videoaufnahmen. Als Bonus verfügt die integrierte BlackBerry-Kamera-App über einen vollständigen manuellen Steuermodus, mit dem Sie Ihre Aufnahmen optimieren können.

Pocket-lintblackberry dtek50 bewertung bild 26

Im manuellen Steuermodus können Sie Verschlusszeit, Weißabgleich, Fokus und Helligkeit einstellen (Belichtungskorrektur). Wenn Sie mit Langzeitbelichtungen für Effekte wie Lichtmalerei und Lichtspuren spielen möchten, werden Sie enttäuscht sein, dass die längste verfügbare Verschlusszeit 1/2 Sekunde beträgt. Das Hinzufügen manueller Änderungen an anderen wichtigen Einstellungen sollte Ihnen jedoch helfen, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Im Einsatz liefert die Kamera bei guten Lichtverhältnissen hervorragende Ergebnisse. Wenn der HDR-Modus (High Dynamic Range) aktiviert ist, können Fotos lebendig und voller Leben mit vielen Details erscheinen.

Oft sehen Fotos jedoch etwas flach aus - insbesondere unter Bedingungen, bei denen das Tageslicht nicht hell ist. Selbst zu Zeiten, in denen es sehr hell war, konnten Bilder überbelichtet und ohne Details erscheinen. Darüber hinaus gibt es sichtbare Verzerrungen an den Rändern von Fotos, wo die Farben ein wenig gelb werden.

blackberry dtek50 Bewertung Bild 27

Die Frontkamera verfügt über einen 8-Megapixel-Sensor und unterstützt auch Full HD-Videoaufnahmen. Es hat auch eine vordere LED-Leuchte, die nicht nur als Benachrichtigungsalarm verwendet wird, sondern auch als Blitz für gut beleuchtete Selfies fungieren kann. Die Ergebnisse sind in Ordnung, damit das eine oder andere Selfie in den sozialen Medien geteilt werden kann.

BlackBerry DTEK50 Test: Leistung

Die Stromversorgung des DTEK50 erfolgt über einen Snapdragon 617 der Mittelklasse mit acht Kernen. Es ist mit 3 GB RAM gepaart, um sicherzustellen, dass Sie mit einem Mid-Tier-Telefon eine möglichst reibungslose Leistung erzielen - zumindest war das die Idee.

Meistens läuft der DTEK50 reibungslos. Mindestens ein- oder zweimal während einer einzelnen Nutzungsdauer wurde das Telefon jedoch einige Sekunden lang angehalten oder eingefroren, bevor die Aufgaben fortgesetzt wurden. Egal, ob es sich um Spiele, das Starten des Webbrowsers oder das Anzeigen von Fotos in der Galerie handelt, es ist fast so, als ob es festsitzt und eine Verschnaufpause einlegen muss.

Pocket-lintblackberry dtek50 bewertung bild 28

Nach unserer Erfahrung geschieht dies drei- bis viermal am Tag, meistens während des Spielens. Es ist frustrierend, vor allem, weil das Telefon ansonsten reibungslos und reaktionsschnell ist. Während dieser "Pausen" reagiert die App ebenfalls nicht mehr. Es ist weiterhin möglich, zum Startbildschirm zu wechseln, aktuelle Apps zu starten und aus dem Speicher zu löschen, um sie erneut zu laden. Dies sollte jedoch nicht erforderlich sein.

Es ist nicht das erste Mal, dass wir dies in einem Android-Handy erleben. Der gemeinsame Nenner scheint der Prozessor der Snapdragon 600-Serie zu sein. Wir würden es fast vorziehen, wenn das Gerät nur durch Prozesse stottern würde, anstatt nur in zufälligen Intervallen anzuhalten.

Leider verfügt das DTEK50 nur über 16 GB internen Speicher. Der Vorteil ist, dass es einen microSD-Kartensteckplatz gibt, der Karten mit bis zu 2 TB unterstützt und so sicherstellt, dass er zukunftssicher ist. Darüber hinaus unterstützt das neueste Gerät von BlackBerry die anpassbare Speicherfunktion von Android Marshmallow, sodass Sie eine microSD-Karte verwenden und als internen Speicher zum Speichern von Apps und App-Daten sowie Medien verwenden können.

BlackBerry DTEK50 Test: Akkulaufzeit

Im DTEK50 befindet sich ein 2.610-mAh-Akku, der laut BlackBerry einen Tag lang funktioniert. Selbst wenn dies nicht der Fall ist, unterstützt es die Quick Charge 2.0-Technologie zum schnellen Aufladen, mit der der Akku in nur 50 Minuten zur Hälfte gefüllt werden kann.

Pocket-lintblackberry dtek50 Bewertung Bild 10

Nach unserer Erfahrung wird der Akku einen ganzen Tag lang verwendet, aber nicht viel mehr. Es kann leicht bis zum Ende eines Tages kommen, wenn noch etwa 20 bis 30 Prozent übrig sind. Dies hängt natürlich von Ihrem persönlichen Gebrauch ab, aber wir haben vom Telefon wenig gesehen, was Bedenken hinsichtlich seiner Langlebigkeit aufkommen lässt.

Die einzige Ausnahme ist, wenn Sie eine Smartwatch angeschlossen haben. Dann kann es schwierig sein, das Ende eines Tages zu erreichen, insbesondere wenn Sie ein starker Benutzer sind. In diesem Szenario sind wir zu kurz gekommen und müssen das Telefon häufig gegen 19 Uhr (nach nur 11 Stunden) wieder anschließen.

Diese 3 Hüllen halten Ihr iPhone 13 schlank, geschützt und sehen fantastisch aus

BlackBerry DTEK50 Test: Software

Da der Android-Markt heutzutage so gesättigt ist, kann es für Unternehmen schwierig sein, Geräte auf ihre eigene Art zu drehen. Bei BlackBerry war der naheliegendste Weg, dies zu tun, die Software. Es war etwas, das auf dem Priv gut funktioniert hat und erneut in das DTEK50 implementiert wurde.

Beginnend mit dem offensichtlichsten - und woher das Telefon seinen Namen hat - ist die DTEK-App ein sehr einfaches Tool, um die Sicherheit Ihres Telefons zu überprüfen. Hier erfahren Sie den aktuellen Sicherheitsstatus des Geräts und erhalten vor allem Zugriff auf detailliertere Steuerelemente, mit denen Sie auswählen können, welche Berechtigungen für einzelne Apps zulässig sind.

blackberry dtek50 bewertung bild 29

Wenn eine App, die keinen Zugriff auf Ihren Standort erhalten soll, oder das Mikrofon Zugriffsberechtigungen erhalten hat, können Sie die Berechtigungen deaktivieren. Sie können auch sehen, wie oft eine App auf ein bestimmtes Feature oder eine bestimmte Funktion zugegriffen hat.

Wie die Priv verfügt auch die DTEK-App über die Registerkarte Produktivität, die von rechts eingeblendet wird und Ihnen schnellen Zugriff auf Ihre bevorstehenden Ereignisse und Aufgaben sowie auf bevorzugte Kontakte und Nachrichten bietet.

BlackBerry hat auch seine großartige Predictive Software-Tastatur für einfaches Tippen implementiert. Und es gibt den Hub, der Benachrichtigungen, Nachrichten und Ereignisse auf dem gesamten Gerät sammelt und in einem benutzerfreundlichen Posteingang zusammenfasst.

Darüber hinaus gibt es die nützlichen Popup-Widgets auf dem Startbildschirm. Für jede App mit weißen Punkten unter dem Symbol stehen Widgets zur Verfügung, auf die Sie zugreifen können, indem Sie einfach über das Symbol nach oben wischen. Dies spart viel Platz auf dem Startbildschirm und stellt sicher, dass keine potenziell vertraulichen Informationen immer angezeigt werden.

blackberry dtek50 bewertung bild 30

Neben den hinzugefügten Apps und dem Hub gibt es die Software-Tastatur - eine der besten Android-Tastaturen überhaupt. Die Softwaretasten sind gut verteilt, sodass sie leicht eingegeben werden können. Darüber hinaus können Sie mit der Funktion für Texterkennung schnell über einen einzelnen Buchstaben wischen, um schnell das nächste Wort auszuwählen.

Wie bei vielen anderen Tastaturen können Sie Elemente anpassen, z. B. den Swype-ähnlichen Fluss von Taste zu Taste aktivieren, Tastentöne und Feedback anpassen oder zusätzliche Sprachen hinzufügen. Als Bonus können sogar mehrere Sprachen gleichzeitig installiert sein. Wenn Sie also zweisprachig oder mehrsprachig sind, können Sie Texterkennung verwenden, ohne die Sprachen in den Einstellungen ständig ändern zu müssen.

Zu all diesen Software-Optimierungen kommen eine Handvoll BlackBerry-Apps wie die Kalender-App, BBM, Gerätesuche, Passwortbewahrer, Notizen und Aufgaben. Während viele diese als Bloatware einstufen, hat das Unternehmen darauf geachtet, nur die Software einzubeziehen, die das Erlebnis verbessert und es BlackBerry-ähnlicher macht.

blackberry dtek50 Bewertung Bild 31

Darüber hinaus ist BlackBerry bestrebt, umgehend Sicherheitsupdates bereitzustellen. Wenn Google seine monatlichen Sicherheitspatches auf Android veröffentlicht, ist BlackBerry normalerweise einer der ersten, der seine eigenen Geräte aktualisiert.

Das einzige Problem, mit dem wir bei dieser Software konfrontiert waren, ist der BlackBerry-Kalender. Aus irgendeinem Grund wurden zwei verschiedene Konten zusammengeführt und Ereignisse von einem persönlichen Konto mit einem Arbeitskonto synchronisiert. Bald sahen wir Geburtstage von persönlichen Kontakten im Teamkalender, die jeder sehen konnte, und mussten serverseitig manuell gelöscht werden. Keine andere App hat uns jemals dieses Problem beschert, auch keine von Drittanbietern.

Erste Eindrücke

BlackBerry hat seiner Software einige wertvolle Ergänzungen hinzugefügt, aber ohne die zuverlässige Leistung, die wir uns wünschen, kann das DTEK50 insgesamt ein frustrierendes Erlebnis sein. Es hat einen schönen Bildschirm, eine anständige Kamera und fühlt sich gut in der Hand an, aber es gibt bessere Telefone für einen ähnlichen Preis.

Wenn Sie bedenken, dass Sie das Vodafone Smart Platinum 7 für nur 20 Euro mehr kaufen könnten oder dass das brandneue Moto G4 ab 45 Euro weniger erhältlich ist, ist es schwer zu rechtfertigen, das Extra für ein Gerät der Mittelklasse auszugeben.

Das einzige, was das BlackBerry DTEK50 wirklich zu bieten hat, ist die zusätzliche Sicherheit. Und wenn es für Sie von unschätzbarem Wert ist, Ihre Informationen zu schützen und die Schwachstellen Ihres Telefons im Auge zu behalten, ist die nicht perfekte Hardware auf jeden Fall eine Überlegung wert. Schließlich könnten Leistungsprobleme, mit denen wir konfrontiert waren, möglicherweise in Zukunft durch ein Software-Update behoben werden.

Schreiben von Cam Bunton.